Wurmi baut ein Xenon - Kit ein :-)

Diskutiere Wurmi baut ein Xenon - Kit ein :-) im Patrick`s Leuchten- und Fahrwerksshop Forum im Bereich Kooperation; Heut is das Kit von Patrick hier in Schweden angekommen und liegt bei mir auf dem Tisch. Es macht vom firstAnfang weg einen qualitativ...
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Heut is das Kit von Patrick hier in Schweden angekommen und liegt bei mir auf dem Tisch. Es macht vom
Anfang weg einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Die Bediehnungs / Einbauanleitung ist leider nur in Englisch, aber dank Schweden bin ich dem ja wieder in Wort und Schrift mächtig :)

Ich werde diese Woche den Einbau vornehmen und dies bildlich alles festhalten. Muss mich noch a bissal durch kämpfen durch die Bauanleitung, aber das wird schon, ich halt euch auf dem Laufenden.
 
28.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wurmi baut ein Xenon - Kit ein :-) . Dort wird jeder fündig!
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Wow...Donnerstag abgeschickt. Ganz schön flott ! 8o
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Soooo...Xenon is drin :) :sabber: :heart:

Eins muss ich bemäkeln, es geht manchmal kurz nach dem Einschalten wieder aus, manchmal nur eine Lampe, manchmal alle beide...aber wenn sie dann mal an sind und auch ihre volle Leuchtkraft haben, bleibens dann auch an :)

Einbau war ned die Wucht, also kann denk ich jeder, der ned zwei linke Pfoten hat und mit Hilfe meiner kleinen Anleitung als PDF isses noch besser :) Diese Anleitung bekommt ihr bei Bedarf.

Worüber ich mir noch Gedanken mache...was ist, wenn mal ne Lampe hinüber ist...??? Die Lampen sind gut in den H7 Sockel befestigt und mit Schrumpfschlauch verschweißt. Muss man dann den ganzen Kabelsatz neu beschaffen...???
 
Zuletzt bearbeitet:
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Die Leuchtmittel sind einzeln bestellbar mit Kabel. Auf dem Set sind 3 Jahre Garantie.

Hattest Du Probleme mit dem BC ?
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Nein keinerlei Probleme mit der Bordelektronik. Einzig was mir aufgefallen is, dass meine LED Standlichter, die eigentlich kaput sind geflackert haben :D
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Lol...wunderheilung also :D

Wie ist die Ausleuchtung ???
 
Lil_Stanky

Lil_Stanky

Beiträge
1.416
Reaktionen
0
welche lichtemperatur hast du?
Stellst du paar Fotos online?
 
ApokDH

ApokDH

Beiträge
601
Reaktionen
0
Das mit dem austauschen der Birne habe ich mich gestern Abend auch schon gefragt naja nicht die Optimale Lösung wenn man den ganzen Kabelstrang Tauschen muss.

@Wurmi wo hast die Steuergeräte hin gesetzt schon ne gute Lösung gefunden?
Ich werde das Kit die Tage einbauen.
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Das ist ein 6000K Set.

Nunja, erstmal abwarten mit dem Leuchtmittel. So schnell wird das nicht den Geist aufgeben.
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
ich bin ja mal gespannt...... kann man theoretisch am vorschaltgerät ein standart xenonbrenner anschliessen? Kann ja mal sein, das man günstig OriginalXenonScheinwerfer bei ebay etc. schiesst.

und was mich noch interessiert, was kostet ungefähr die SRA am besten Original für den Leon. Leuchtweitenreg. kostet ca. 200 euro hab i bei ebay gesehen von Hella.....

so kann man den grünen dann wenigstens vielleicht erzählen das es original sei :)
 
RomanS

RomanS

Beiträge
88
Reaktionen
0
Habe meins jetzt auch schon ne zeit lang drin!!!
keine probleme beim einbau,vorschaltgerät lässt sich super positionieren (sieht aus als ob es so muss). keine probleme mit ... eine lampe geht an ..... erst beim zweiten mal starten gehen beide an.... nichts keine probleme:] und 6000k sind wirklich nicht aufällig!!!
und ne SRA könnte man schnell selber bauen....;)
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Bilder hab ich genug gemacht vom Einbau, aber die werd ich ned einfach so online stellen...jeder, der bei Patrick kauft, bekommt eine detailierte und bebilderte Anleitung dazu.

²ApokDH: ein Steuergerät konnte man ned so schön verstauen und zwar das rechte, ich hab es mit Kabelbindern an nem Schlauch fest gemacht, aber das am linken Scheinwerfer hab ich wunderbar verstecken können.

Aber hier mal paar Nachtbilder:
 

Anhänge

ApokDH

ApokDH

Beiträge
601
Reaktionen
0
@Wurmi musstes du jedesmal dein Auto neu starten mit beide Brenner funktionieren? oder wie darf ich das jetzt verstehen.

Farbe sieht echt gut aus,wenn es nicht so spät und dunkel wär würde ich jetzt auch noch bastelln.
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Nein Licht aus und wieder an :)

Ich hab die Vermutung, dass die ned richtig "durch gezündet" werden und wieder ausgehen, aber wenn sie dann an sind, sind sie an, das is kein Ding, kann auch sein, dass sich das System erst "einfahren" muss...kann auch mit der anfänglichen Zündspannung zusammen hängen, dass die beim ersten Mal nach langem Stehen ned ganz ausreicht, aber wie gesagt, Licht aus, wieder an und alles is bestens...
 
ApokDH

ApokDH

Beiträge
601
Reaktionen
0
Danke für die Info werde ich morgen direckt mal schauen wenn sie drin sind. Hast nen Guten Platz für die Vorschaltgeräte gefunden? Ich werde mir Irgenedwas mit der Metalllasche am Vorschaltgerät und dem Schlossträger basteln.
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Ich hab zwischenzeitlich mal mit dem Händler gesprochen. Die müssen / sollten sofort zünden. Wir warten mal die anderen Kits ab. Evtl. ist es ja echt weil Dein Wagen lange gestanden hat Wurmi ? Weil da oben brauchst Du ihn ja nicht so oft. ?(

Wie ist es jetzt nach längeren Fahrten ?
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Bin das ganze WE mit ihm unterwegs gewesen. Also an schwacher Batterie sollte es ned liegen, außerdem mach ich mein Licht immer erst dann an, wenn ich den Motor gestartet hab und die LiMa Power liefert, daran kann es ned liegen. Sie zünden ja auch, dimmen wieder kurz und fahren dann voll hoch...nur kurz vor voller Leuchtkraft >klick aus< was aber ned schlimm is, weil nach kurzem Licht aus und wieder an, passt es, dann müssens ned mehr voll durch gezündet werde, weil sie denk ich ma noch a bissal was vom vorigen Einschalten haben...

Beim Fahren is alles bestens...und echt sau geiles Licht :sabber:

²ApokDH: Hier ma zwei Bilder, wo ich die VSG hin gepappt hab :)
 

Anhänge

Gialli

Beiträge
237
Reaktionen
0
@Wurmi
Versteck die Vorschaltgeräte bitte besser ;-)

Hab mein Set seit ca einem Jahr drin und kann euch beruhigen, das mit dem "NICHT GLEICH ZÜNDEN" ist bei mir auch immer vorgekommen, seit ich aber das zweite set drin hab, läuft alles einwandfrei.
Bei meinem Kollegen war es so schlimm, dass der rechte manchmal gar nicht zünden wollte und das auch nach mehreren ein und ausschalten...haben dann das vorschaltgerät zrückgeschickt und ein neues bekommen, jetzt läuft alles mehr oder weniger normal....

Ach ja, um die Vorschaltgeräte richtig zu verstecken:
Beim Motorhaubenschloss hat mann links und rechts Lufteinlässe (beim Cupra R zumindest) dort hat man gaaaaanz schön Platz die zwei Dinger rechts und links zu platzieren und gleich bombenfest von oben mit einer schraube anzuschrauben.
Man sieht beim hineinschauen überhaupt nix und sitzen bombenfest....
Habe grad kein Bild, aber werde es morgen noch nachholen :)

PS: Ich befürchte du wirst einige Leute blenden, wenn ich mir so den Lichtbogen ansehe.....bei meinem Xenon im Original scheinwerfer war der Lichtbogen etwas exakter und hatte ab und zu gegenverkehr der mich darauf aufmerksam machte, obwohl ich sie richtig eingestellt hatte...
Bei meinem zweiten Set in den Angel Eyes hab ich absolut keine Blendprobleme mehr.....

Greez Gialli
 
Silvercar

Silvercar

Beiträge
140
Reaktionen
0
Hatte bis jetzt schon 2 Kits in meinem Leon verbaut... Fazit:

1. Kit:
Zündeten sofort! Leider gab es dadurch eine Stromstoß der den Wischer einschaltete, also kompletten eigenen Stromkreis für Kit gelegt. anschl. keine Probs mehr mit Wischer. Brenner hatten genau nach 3 min einen kurzen Aussetzer (Millisekunde), dies war wohl normal. Nach einem Jahr hat sich ein Vorschaltgerät verabschiedet. (Wassereinbruch)

2. Kit:
Zündeten sofort, kein Aussetzen mehr nach 3 min, kein eigener Stromkreis erforderlich.

Kann Xenon Kits empfehlen, aber achtet auf bestimmte Sachen (Fassung der Brenner ob Metall oder Hartplastik). Ich sag nur Chinaschrott.
 
AndyHIP

AndyHIP

Beiträge
1.479
Reaktionen
0
Hört sich an, als hätte ein Vorschaltgerät einen Schaden, ist wohl immer die selbe Seite, welche nicht sofort zündet. Du könntest ja mal die Geräte tauschen (links nach rechts), dann weisst du es.
 
Thema:

Wurmi baut ein Xenon - Kit ein :-)