wohin mit der GPS-Maus

Diskutiere wohin mit der GPS-Maus im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hinter der Windschutzscheibe platziert , reicht die firstSignalstärke für meine GPS-Maus ( HI-202E ) nicht aus :( . Hat jemand einen guten Tip...
buz11

buz11

Beiträge
182
Reaktionen
0
Hinter der Windschutzscheibe platziert , reicht die
Signalstärke für meine GPS-Maus ( HI-202E ) nicht aus :( .

Hat jemand einen guten Tip für mich ?
 
15.09.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wohin mit der GPS-Maus . Dort wird jeder fündig!

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
direkt hinter der scheibe? und trotzdem zu schwach?

ich hab meine in höhe der a-säule beim beifahrer drüben oben stehen am armaturenbrett. geht wunderbar... im schnitt 8 - 9 quellen

wenns bei dir wirklich net geht, könntest dich nach einer aussenantenne umgucken (oder besserer empfänger!)
 

4iceman

Beiträge
255
Reaktionen
0
@buz11,
wenn die signalstärke hinter der windschutzscheibe nicht ausreicht, dann wird es schwierig. auf der hutablage oder den seitlichen trägern wird dir das dann auch nichts bringen. ich denke du wirst wahrscheinlich dann ne neu gps-maus kaufen können. meine funktioniert sehr gut( auch hinter der frontscheibe, bereich A-Säule), ich habe immer min. 6 sateliten aber meist 8 - 9. aber frag mich nicht von welchem hersteller die ist, war aber günstig (ca.70€) von silicon-computer.
wenn das alles nichts bringt wirst du wohl auf die externe lösung switchen müßen, den einen verstärker(repeater) gibt es dafür nicht.
4iceman
 

4iceman

Beiträge
255
Reaktionen
0
sooooo
ich habe entweder die "aqmax AQ-300 USB" oder die "Navilock USB".
müßten aber sogar baugleich sein......habe die maus leider gerade nicht hier. meine aber es ist die Navilock USB. funtz aber tatellos. enkennung auf 5 meter genau und super schnelle responszeiten. ich arbeite mit Roudscout.
4iceman
 
buz11

buz11

Beiträge
182
Reaktionen
0
Ich vermute , meine GPS-Maus bekommt zu wenig Signal , weil die Scheiben getönt sind ( Metalldampf ) .

Aber , wenn es mit anderen Mäusen geht , dann ist vielleicht meine zu unempfindlich ;( ...
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Original von buz11
Ich vermute , meine GPS-Maus bekommt zu wenig Signal , weil die Scheiben getönt sind ( Metalldampf ) .
Also das könnte ich mir gut vorstellen, gerade bei Metalldampf... hat das nicht so ne leicht reflektierende Wirkung?
Tja, dann haste jetzt wahrscheinlich nur zwei Möglichkeiten... ein Stück von der Scheibe wieder freimachen und da die Antenne hin oder aufs Dach.

Viele Grüße
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
ne richtig sahnige lösung wäre n kabel zur original antenne und diese gegen ne komplette radio+gps antenne tauschen... ach wat, gleich UMTS auch noch *fg*
 

Screamy

Beiträge
588
Reaktionen
0
Als ich noch Testfahrer für BMW (Navigationssyteme) war hatten wir das gleiche Problem. Die Mäuse wurden dann von außen aufs Dach oder an die Scheibe befestigt. Sah hässlich aus und flog ab 180km/h weg, aber es funktionierte... :D
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Original von D3m0n
ne richtig sahnige lösung wäre n kabel zur original antenne und diese gegen ne komplette radio+gps antenne tauschen... ach wat, gleich UMTS auch noch *fg*
Mit so einer Lösung habe ich auch schon oft geliebäugelt, aber ich habe bisher keine Antenne gefunden die alles das können soll was ich haben will.
Radio + DAB + GSM (Dual-Band) + GPS + WLAN + UMTS. :D
UMTS + WLAN ist mir zwar nicht soo wichtig (noch nicht), aber wenn ich die doofe Antenne schon tauschen muss dann will ich wenigstens gerüstet sein für meine zukünftigen Ausbau-Pläne.
 

DjXcEsS

Beiträge
292
Reaktionen
0
Kurzer Beitrag zum Topic:

Meine Maus (PDA NAvi) liegt im Handschuhfach. Und funktioniert ganz gut. Habe immer 5/8 Sateliten. Manchmal auch 6 oder 7.
War selber überrascht aber es scheint so ganz gut zu gehen. Werde es morgen ausführlich testen auf dem weg nach Rust in den Europa Park *g*
 
Judgemen

Judgemen

Beiträge
95
Reaktionen
1
Da mir alle beschriebenen Lösungen nicht gefallen haben und ich auch keinen "Knubbel" auf dem Dach haben wollte, habe ich mir richtg Arbeit gemacht:
Ich hab den Heckspoiler abgebaut. Da ist ein Loch drinn (von unten). Dann hab ich die GPS-Maus aus der Plastikschale gelöst und in den Heckspoiler geklebt. Dann das Kabel durch die org. Kabedurchführungen durchgefummelt und an den Nav-Rechner angeschlossen. Anschließend alles wieder zusammen gebaut und keine S*piep* sieht das da ein Nav verbaut ist. Und der Empfang ist Weltklasse, immer so zwischen 9 und 12 Sats. :D

Grüße vom Judge
 
buz11

buz11

Beiträge
182
Reaktionen
0
@Judgemen
Die Idee finde ich super .
So will ich es auch versuchen .

Welche GPS-Maus hast Du eingebaut ?
 
Judgemen

Judgemen

Beiträge
95
Reaktionen
1
Original von buz11

Welche GPS-Maus hast Du eingebaut ?
Keine Spezielle. Das war eine ganz normale Maus ohne Namen. Die war in ein Plastikgehäuse eingeschweißt. Das habe ich mit einem Dremel gaaaaanz vorsichtig an den Rändern aufgeschnitten und dann die Elektronik entnommen. Anschließend habe ich sie mit sogen. Affenkitt :rolleyes: (sieht aus wie schwarzes Isolierband nur dicker und klebt an beiden Seiten wie die Sau, außerdem macht es Wasserdicht) eingewickelt. Mit Gehäuse bekommst du sie nicht durch das kleine Loch. Du solltest darauf achten, dass du direkt am Übergang zwischen Spoiler und Karosse einen Kabelverbinder setzt, damit du im Fall der Fälle keine Probleme bekommst. Kann man aber auch weglassen. Besorg die einen Zugdraht, damit bekommst du ds Kabel besser durch die orig. Kabelführungen. Ich hab alles in allem ca. 1,5 Stunden dafür gebraucht. Aber es hat sich gelohnt. Selbst die Seat-Werkstatt war am staunen 8o

Grüße vom Judge
 

BuLLeTpRooF

Beiträge
173
Reaktionen
0
Ich hoffe Du hast Bilder gemacht von Deiner Heckspoiler GPS MAUS ANTENNE :D

Sehen Will!
 
buz11

buz11

Beiträge
182
Reaktionen
0
Danke Judgemen !

Ich hatte zwar die gleiche Idee , aber traute mich bisher nicht ran .


Dann werd ich eventuell meinen Umbau fotografisch dokumentieren ...
 

inf

Beiträge
272
Reaktionen
0
Wir hatten das Problem bei bestimmten Navigationssystem mit integriertem GPS Empfänger. Wenn man eine beheizbare Windschutzscheibe hat, schirmt diese das GPS Signal total ab -> Aussenantenne ist unumgänglich gewesen.
 
Judgemen

Judgemen

Beiträge
95
Reaktionen
1
Original von BuLLeTpRooF
Ich hoffe Du hast Bilder gemacht von Deiner Heckspoiler GPS MAUS ANTENNE :D

Sehen Will!
:D :D Leon Heckspoiler kannst du dir in der Galerie zur genüge anschauen :D :D

Im ernst:
Leider war ich zu diesem Zeitpunkt nicht im Besitz einer Digi-Cam. Somit leider no pics. Ist aber eigentlich nicht schwer, da der Spoiler nur mit drei Schrauben fest ist. Der Rest ergibt sich.....


Grüße vom Judge
 
buz11

buz11

Beiträge
182
Reaktionen
0
Original von inf
Wir hatten das Problem bei bestimmten Navigationssystem mit integriertem GPS Empfänger. Wenn man eine beheizbare Windschutzscheibe hat, schirmt diese das GPS Signal total ab -> Aussenantenne ist unumgänglich gewesen.
Diese Info ist mir wichtig , weil ich schon einiges ohne Erfolg probiert habe .

Dann überlegte ich , die Maus ins Aussenspiegel oder Spoiler einzubauen .
Aber , wie ist es mit Metallic-Lack ?
Stört dieser auch ?
 
Thema:

wohin mit der GPS-Maus

wohin mit der GPS-Maus - Ähnliche Themen

  • Wohin mit dem CD-Wechsler?

    Wohin mit dem CD-Wechsler?: Hallöchen allerseits, ich hab hierzu leider nix in der sufu gefunden. kann mir einer sagen, wo man im leon 1m am günstigsten nen wechsler...
  • 7" Display aber wohin damit?

    7" Display aber wohin damit?: Hi. Weil ich offensichtlich zu blöd zum Rückwärtsfahren bin, möchte ich mir ein kleines 7" Display einbauen, an das ich eine Rückfahrkamera und...
  • Cd - Wechsler ; wohin damit?

    Cd - Wechsler ; wohin damit?: Hey Leutz habe mir heute eine CD -Wechsler eingebaut (erstmal nur provisorisch). Wo habt ihr eure hingebaut? Ich will auf alle Fälle den...
  • Wohin mit den Kabeln

    Wohin mit den Kabeln: Hi, habe ein Problem. Habe heute mal mein Radio wieder in meinen Löwen eingebaut. Da es mein erster Löwe ist hab ich ne weile gebraucht bis ich...
  • Wohin mit dem NAVI Rechner?

    Wohin mit dem NAVI Rechner?: Hi, hab in meinem Leon ein Blaupunkt DX-V Navi drin. Bei meinem alten Golf hatte ich die Rechnereinheit einfach in den 2. DIN Schacht...
  • Ähnliche Themen
  • Wohin mit dem CD-Wechsler?

    Wohin mit dem CD-Wechsler?: Hallöchen allerseits, ich hab hierzu leider nix in der sufu gefunden. kann mir einer sagen, wo man im leon 1m am günstigsten nen wechsler...
  • 7" Display aber wohin damit?

    7" Display aber wohin damit?: Hi. Weil ich offensichtlich zu blöd zum Rückwärtsfahren bin, möchte ich mir ein kleines 7" Display einbauen, an das ich eine Rückfahrkamera und...
  • Cd - Wechsler ; wohin damit?

    Cd - Wechsler ; wohin damit?: Hey Leutz habe mir heute eine CD -Wechsler eingebaut (erstmal nur provisorisch). Wo habt ihr eure hingebaut? Ich will auf alle Fälle den...
  • Wohin mit den Kabeln

    Wohin mit den Kabeln: Hi, habe ein Problem. Habe heute mal mein Radio wieder in meinen Löwen eingebaut. Da es mein erster Löwe ist hab ich ne weile gebraucht bis ich...
  • Wohin mit dem NAVI Rechner?

    Wohin mit dem NAVI Rechner?: Hi, hab in meinem Leon ein Blaupunkt DX-V Navi drin. Bei meinem alten Golf hatte ich die Rechnereinheit einfach in den 2. DIN Schacht...