Wofür ist diese Taste?

Diskutiere Wofür ist diese Taste? im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Hi, da gibts eine Taste in meinem Leon TDI Signo mit der firstkann ich nichts anfangen. Die Taste befindet sich an der B-Säule Fahrerseite unten...

Achim

Beiträge
118
Reaktionen
0
Hi,

da gibts eine Taste in meinem Leon TDI Signo mit der
kann ich nichts anfangen.
Die Taste befindet sich an der B-Säule Fahrerseite unten. Ist ein Auto drauf mit
einem Sendezeichen, oder so, drin. Vielleicht Alarm?

Kann mir jemand sagen wofür diese Taste da ist?

Greetings
 
28.06.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wofür ist diese Taste? . Dort wird jeder fündig!
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Hallo Achim,

diese Taste deaktiviert die Innenraumüberwachung der Alarmanlage, wenn Du z.B. mal kurz den Nachwuchs im Auto lassen willst.
Achtung: 1x Drücken deaktiviert 2x Drücken aktiviert!
Es kommt keine Rückmeldung, ob die Innenraumüberwachung aktiviert oder deakttiviert ist.
Nach dem verriegeln und entriegeln des Fahrzeuges ist sie wieder aktiviert, man müsste, wenn man sie wieder abschalten wolle, nochmal drücken.
 

andi75

Beiträge
139
Reaktionen
0
Weiß eigentlich jemand in welchen Autos und Ausstattungen diese Alarmanlage drin ist?

Bei meinem MJ 2001 ist das Knöpfchen nicht zu entdecken folglich könnte ich auch keine Alarmanlage haben oder?
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
..genau!
Meines Wissen gibt es im Leon nur die Alarmanlage mit Innenraumüberwachung.
Weitere Erkennungsmerkmale:

Ultraschallsensoren an den hinteren Innenraumleuchten.
LED an der Fahrertürpinne.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Is beim Signo nicht auch eine Alarmanlage verbaut. Nur halt ohne Innenraumüberwachung. Oder bin ich da falsch Informiert (bzw. is der Signo meinses Freundes auch so einer nach dem Zufallsprinzip ;-)) ????
 
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
@Cupra
meines wissen gibt es beim Leon nur die Alarmanlage mit Innenraumüberwachung.
Die ist im Signo Serie.
 
StefanH

StefanH

Ehrenmitglied
Beiträge
1.313
Reaktionen
0
Ja, stimmt.

Es gibt nur diese eine Alarmanlage.

Mfg
StefanH
 

rene

Beiträge
283
Reaktionen
0
hey
Ich hab auch einen Signo mit ner LED an der Türpinne. Aber keinen Sensor. Wofür ist dann die LED? Es muß dann doch 2 Varianten geben! Oder wofür steht die Lmpe?

Rene
 
StefanH

StefanH

Ehrenmitglied
Beiträge
1.313
Reaktionen
0
OK, jetzt wirds wieder verwirrend.

Logisch erklären kann das wahrscheinlich eh keiner, nicht mal Seat selbst.

Mfg
StefanH
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Naja, das hat auch so seine guten Seiten. Jeder von uns fährt ein Einzelstück .....
 

Morth

Beiträge
11
Reaktionen
0
Na denn will ich die Verwirrung mal aufklären...*g*
Also: 1. Es gibt wie bones schon sagte nur EINE "Sorte" Alarmanlage im Leon, nämlich die MIT Innenraumüberwachung.
2. Im DEUTSCHEN Signo ist Alarm Serie.
3. In ALLEN holländischen oder sonstwoher Importen ist Alarm in KEINER Ausstattungsvariante Serie.
3. Seit Mod.Jahr 02 KANN man bei einigen ReImportern (J&K,IMS) den Alarm zum Sport oder Signo hinzubestellen (ca.460DM)
4. Wer Alarm hat hat auch automatisch hintere Inneraumbeleuchtung und umgekehrt.
soweit. Gruß MO
 

Morth

Beiträge
11
Reaktionen
0
Fast hätt' ichs vergessen:
Die LED an der Türpinne hat glaubich jeder Leon. Bei denen ohne Alarmanlage ist das ganze nur zur "Abschreckung" gedacht. Sobald die Karre abgeschlossen wird blinkt das Ding einfach los. Was die LED anzeigt wenn man Alarm in der Kiste hat weiß nicht genau, aber da kann wohl bones was zu sagen.
 

Aralbert

Beiträge
78
Reaktionen
0
Die LED zeigt an, daß die Diebstahlsicherung der Türen akiv ist. D.h. die Türpinns lassen sich nicht wieder öffnen. Bei 2-maligen drücken der Fernbedienung blinkt die LED nicht und das Auto ist zwar abgeschlossen, aber man kann die Türen von innen öffnen. Probiert´s einfach mal mit geöffnetem Fenster aus!
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Mein Seat-Händler sagte, daß die Innenraumüberwachung zusätzlich zur Alarmanlage hinzugekommen ist. Die älteren Modelle mit Alarmanlage hatten demnach keine Innenraumüberwachung.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
@Liontamer

Das erklärt alles. Der Leon meines Kumpels is noch Baujahr 2000. Ich glaub Herbst 2000, also einer der ersten die ausgeliefert wurden. Damals war das noch aufpreispflichtig.
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Re: LED´s in den Türpins

meiner hat die LED´s nicht !! EZ 10/2000 Sport aus NL, vielleicht meinst Du nur die Deutschen ??
 

Mike

Beiträge
5
Reaktionen
0
moin,

EZ 12/2000 deutsch hat auch keine LED

mike
 
Eismann

Eismann

Beiträge
588
Reaktionen
0
Mein Leon mit Sport-Ausstattung,Bj. 01/2001, kommt aus Holland und hat weder Alarmanlage noch Tür-LED. Eine Alarmanlage konnte ich auch nicht als Zusatzausstattung bestellen. Ganz schön verwirrend ....
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Also, was hier etwas verwirrend für mich ist: das Thema Alarmanlage wird sowohl in der Rubrik "Tipps und Tricks" als auch in der Rubrik "Mängelliste" diskutiert (s.mein Posting in der Mängelliste). Hier sollten wir uns mal einigen, ob nicht eine Link-Verknüpfung möglich wäre. Klar, der eine hat Probleme mit dem Alarm-also: Mängelliste; der andere sucht Lösungen wegen Schaltern etc.-also :Tipps und Tricks.
So wird das Forum vielleicht in einiger Zeit zu unübersichtlich.
Z.B. habe ich vorgestern einer netten Dame aus Erfurt gepostet und um Hilfe in Ihrer Werkstatt wegen 3.Bremsleuchte gebeten-leider finde ich die Rubrik und ihren Namen nicht mehr-muß mir das wohl in Zukunft alles aufschreiben.
Über zahlreiche Meinungen freut sich
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
So, jetzt bring ich mal etwas Licht in die Sache :). Da im SEAT Handbuch ja nix drinsteht, hab ich mir mal das Handbuch vom Golf IV (75 PS, Benzin, Null Ausstattung ausser Climatronic ;) ) geschnappt. Und siehe da, in dem wunderschönene, Ringbuchordner, der noch durch Registerblätter etc. getrennt und sauber sortiert is, wurde ich sogar fündig, Das Auto hat die Ausstattung zwar net, aber im Handbuch stehts wenigsten drin. Warum nru bekomm ich bei meinem Seat nur so ein komsichen "Taschenbuch", udn net sowas hochwertiges ....
Egal, jetzt mal die Infos bezügleich der Innenraumüberwachung:

==================================

Innenraumüberwachung ausschalten

Mit dem Aktivieren der Diebstahl-Warnanlage wird gleichzeitig die Innenraumüberwachung eingeschaltet.

Bewegt sich bei aktivierter Innenraumüberwachung etwas innerhab des Fahrzeuges, wird die Diebstahl-Warnanlage ausgelöst.

Die innenraumüberwachung sollte ausgeschalten werden, wenn sich kurzzeitig Tiere im verriegelten Fahrzeug aufhalten, da sonst durch Bewegungen im Fahrzeuginnenraum der Alarm ausgelöst wird.

Ausschalten
- Taster am Türpfsoten drücken
- Fahrzeug verriegeln. Die Diebstahlwarnanlage ist ohne Innenraumüberwachung aktiviert.

Hinweis:
Die Beleuchtung im Taster leuchtet immer bei entriegeltem Fahrzeug.

Einschalten
Wird nach dem Öffnen einer Tür das Fahrzeug verriegelt, ist die Innenraumüberwachung wieder automatisch aktiviert.


Sensoren
Die Sensoren der Innenraumüberwachung befinden sich zu beiden Seiten der hinteren Innenleuchten. Um die Funktion der Innenraumüberwachung nicht zu beeinträchtigen, dürfen die Sensoren nicht abgedeckt werden.

==================================

So, das wars erstmal aus dem Handbuch. Des weiteren kann und will ich das Wort "Innenraumüberwachung" nimmer sehen udn schreiben :D

Ich hoff, ich konnte ein wenig Licht ind Dunek bringen.
 
Thema:

Wofür ist diese Taste?

Wofür ist diese Taste? - Ähnliche Themen

  • Wofür Schaltsackbändchen

    Wofür Schaltsackbändchen: Weiß zufällig jemand wofür das elastische Bändchen im Schaltsack vorgesehen ist und wie ich das an einem neuen, der das nicht hat, zu befestigen...
  • Wofür sind die 1-1,5cm breiten schlitze an der rückbank

    Wofür sind die 1-1,5cm breiten schlitze an der rückbank: Weiß einer wofür die 1-1,5cm breiten schlitze an der hinteren rückenlehne gedacht sind? Wenn man hinten die Tür aufmacht sieht man sie...
  • Wofür sind die 1-1,5cm breiten schlitze an der rückbank - Ähnliche Themen

  • Wofür Schaltsackbändchen

    Wofür Schaltsackbändchen: Weiß zufällig jemand wofür das elastische Bändchen im Schaltsack vorgesehen ist und wie ich das an einem neuen, der das nicht hat, zu befestigen...
  • Wofür sind die 1-1,5cm breiten schlitze an der rückbank

    Wofür sind die 1-1,5cm breiten schlitze an der rückbank: Weiß einer wofür die 1-1,5cm breiten schlitze an der hinteren rückenlehne gedacht sind? Wenn man hinten die Tür aufmacht sieht man sie...