Wo Leon 2 kaufen? Sixt oder Händler?

Diskutiere Wo Leon 2 kaufen? Sixt oder Händler? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hi Leute, bin gestern erst auf dieses Forum gestoßen - respekt! Der Leon 2 ist mein absoluter (bezahlbarer) Traum. Ich kann mich nur nicht...

SmubrotherLEON

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hi Leute,
bin gestern erst auf dieses Forum gestoßen - respekt!

Der Leon 2 ist mein absoluter (bezahlbarer) Traum.

Ich kann mich nur nicht entscheiden, wo ich ihn kaufen soll.

Wer es noch nicht weiß. Bei Sixt kann man Autos nach km oder Restwertabrechnung leasen. Der Seat
Autokredit (wo man ebenfalls eine km-Begrenzung p.a. hat) ist letztlich auch nur Leasing, auch wenn es sich anders schimpft.

Kauf bei Sixt
Anzahlung ...............5.773,00
Monatliche Rate..........206,41
Laufzeit.......................48
Schlussrate.................9.585,81

Gesamtkosten.............25.266,49

KM Laufleistung bei 25.000 km pro Jahr


Kauf bei Seat Händler
Anzahlung ................5.092,50
Monatliche Rate.........283,52
Laufzeit....................48
Schlussrate...............8.860,93
Gesamtkosten...........27.562,39

KM Laufleistung ebenfalls 25.000 km pro Jahr.

Unterm Strich ist SIXT günstiger und das ohne handeln zu müssen. Das einzige Risiko besteht nur darin, dass man den Restwert bzw. die KM einhalten muss. Aber ist das beim Händler anders?

Ausstattung wäre:
Seat Leon 2.0 TDI
Magico Schwarz
Stoff Urano
Seitenscheiben getönt
Audiosystem CD 2
Ultraschall Einparkhilfe
Leichtmetallräder
Bi-Xenon Licht

Und zu der Frage, wieso ich finanziere: Ich gehe ungerne an meine kompletten Erpsarnisse dran. Und da ich nen sicheren Job habe, kann ich auch finanzieren.8)

Was meint ihr?
Die ganz andere Alternative wäre ein Jahreswagen über mobile, da zahl ich für die gleiche Ausstattung ebenfalls um die 25.000 €. Aber die 4 Jahre Garantie locken doch irgendwie...

Gruß,
-- Smubrother--
 
18.01.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wo Leon 2 kaufen? Sixt oder Händler? . Dort wird jeder fündig!

bergfreund1955

Beiträge
83
Reaktionen
0
Das mit den Kilometern ist nur von Bedeutung, wenn Du das Fahrzeug am Ende beim Händler oder Leasinggeber zurückgeben willst. dann gehen die Mehrkilometer richtig ins Geld. Toleranz sind nur 2500 km darüber. Danach pro km und je nach Fahrzeug 25-40 Cent.

Habe es gerade erst hinter mir. Bin deutlich mehr Kilometer gefahren, als am Anfang eingeschätzt (durch Umzug).

Es bleibt beim Finanzieren und Leasing immer die Option, das Fahrzeug selbst zu erwerben. Dann ist einfach die Schlußrate fällig.

Selbst beim Leasing gibt es die Möglichkeit das Fahrzeug vorab auszulösen. Dem Leasinggeber ist es im Endeffekt egal. Er will das Geld sehen. Habe meinen Alten vorab ausgelöst (Nov. 2005), günstig verkauft und fahre jetzt den neuen Leon, obwohl der Leasingzeitraum bis Ende Februar vereinbart war. Nach den Kilometern wurde zwar gefragt (es wird ein Kaufvertrag ausgefertigt), aber auf die Schlußrate hatte es keinen Einfluß
 

TobiTobsen

Beiträge
581
Reaktionen
0
um mal die mehrkilometer anzusprechen

2500km mehr sind ja nicht viel aber ich glaube nicht, das man pro mehrkm 25-40 cent zahlt ...das erscheint mir etwas zu viel

habe bei meinem vorgänger fahrzeug (focus im dezember abgegeben) 3 cent pro mehr km zahlen müssen ....waren also bei 6000 km 180 euronen die ich mehr zahlen musste
war zumindest bei ford so...wie seat das jetzt handhabt kann ich nicht sagen
 

bergfreund1955

Beiträge
83
Reaktionen
0
so stand es damals in meinem Vertrag (hatte es leider übersehen) - also am Besten den Vertrag genau durchlesen - nicht dass dann das böse Erwachen kommt.

Daher war für mich das vorherige Auslösen und selbst Verkaufen deutlich günstiger bei immerhin 14000 km mehr.

Noch was zum Preis
habe den 2.0 TDI mit DSG, Sportup, Xenon, Sitzheizung, CD3 und etwas Zubehör für ca 25500 bekommen. Mit Zinsen und Schlußrate liege ich bei 27400 bei 20.000 km
 

Kafuzke

Gast
Verkauft Sixt nun auch Neuwagen?

Hast Du mal bei einem Importeur nach dem Preis gesehen?
 

SmubrotherLEON

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hi
erstmal danke für eure Antworten! Wie Leasing funktioniert ist mir klar, trotzdem Danke. 25.000 km sind schon das höchste der Gefühle - umziehen steht nicht an (gerade hinter mir), jobtechnisch erwarte ich auch keine Veränderung. Das heißt ich werde eher drunter sein anstatt drüber.
Verkauft Sixt nun auch Neuwagen?

Hast Du mal bei einem Importeur nach dem Preis gesehen?
Ja, schau mal auf sixt.de und dann auf Leasing. Dort gibt es auch Topangebote, wobei dann das Fahrzeug auf Sixt angemeldet wird (nicht bei allen so). Das möchte ich jedoch nicht, wenn dann richtig auf meinen Namen.

Mit Zinsen und Schlußrate liege ich bei 27400 bei 20.000 km
Was zahlst du im Monat dafür? Gekauft beim Händler?

Danke für eure Antworten :)
 

Eddii83

Beiträge
17
Reaktionen
0
Morgen,

Mein alter war auch geleast (Leon 1M). ALlerdings war bei mir keinerlei KM Begrenzung drinnen. Das einizge wofür die Kilometer ca. (wirklich nur ca.) angegeben werden mussten war zur Kalkulation der Schlussrate!
Also es gibt wohl die möglichkeit ein Auto ohne KM Begrenzung zu leasen. Wie es beim Finanzieren auschaut kann ich leider nicht sagen!

MFG
 

SmubrotherLEON

Beiträge
53
Reaktionen
0
Würdet ihr euch bei dem Kurs denn auch auf SIXT einlassen? Ist ja doch irgendwie komisch. Den Händler kennt man in der Regel und sitzt vor der Tür, aber ein Auto von Sixt - das geht nur per Post...
 
Mankiw

Mankiw

Beiträge
114
Reaktionen
0
Würdet ihr euch bei dem Kurs denn auch auf SIXT einlassen? Ist ja doch irgendwie komisch. Den Händler kennt man in der Regel und sitzt vor der Tür, aber ein Auto von Sixt - das geht nur per Post...
Also wenn du deinen alten Wagen nicht in Zahlung geben möchtest, spricht da nichts gegen. Die Preise sind so gut, weil die im Jahr hunderte an Fahrzeugen für den Eigenbedarf kaufen und entsprechende Margen bekommen.

Kannst das deinem Händler ja mal sagen und gucken, wie er reagiert!
 

jaal

Beiträge
106
Reaktionen
0

SmubrotherLEON

Beiträge
53
Reaktionen
0
Und schau auch mal nach ob du bei evtl. Minderkilometern geld zurückbekommen kannst.
Ja, lt. Vertrag ist das möglich.

Es gibt nur ein paar Klauseln in den AGBs die mir nicht passen. Z.b. endet der Vertrag nicht mit dem Tod das Vertragspartners. Wer zahlt denn dann den Wagen, wenn ich dabei verunglücke??? ?(

Naja, vielleicht bin ich auch zu pingelig...
 

happymetal

Beiträge
48
Reaktionen
0
nur mal zur nachfrage, weil ichs oben (vielleicht auch blind) nicht gesehn hab.
ist der preis beim seat-händler erfragt, oder die offizielen preise vom online-rechner auf seat.de???
weil da kannst du ja nach einigen beiträgen hier im forum mal 8-10% runterrechnen und liegst dann vielleicht wieder unter sixt?? oder wie schauts beim eintausch vom alten wagen aus.
oder mal überlegen, nen händler zu fragen, was der wagen bar auf die kralle kostet und den kredit dann halt woanders (hausbank, cc-bank etc.) aufzunehmen und somit den barzahler-rabatt rauszuhandeln.
ansonsten glückwunsch zur entscheidung für n schönes auto
 

SmubrotherLEON

Beiträge
53
Reaktionen
0
nur mal zur nachfrage, weil ichs oben (vielleicht auch blind) nicht gesehn hab.
ist der preis beim seat-händler erfragt, oder die offizielen preise vom online-rechner auf seat.de???
weil da kannst du ja nach einigen beiträgen hier im forum mal 8-10% runterrechnen und liegst dann vielleicht wieder unter sixt?? oder wie schauts beim eintausch vom alten wagen aus.
Das ist der online errechnete Preis. Selbst wenn ich 8-10 % runterrechne ist der SIXT Preis noch günstiger...
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
Ich hab meinen neuen über Seat finanziert. 0,9% für 12 Monate, das Geld für die Schlussrate liegt auf der Bank. Selbst bei Direktbanken läßt sich ein Zins von 3% erzielen. Damit komme ich unterm Strich sogar günstiger weg, als bar bezahlt zu haben!
Und die 2 Jahre Garantieverlängerung gibt's gratis...
 

SmubrotherLEON

Beiträge
53
Reaktionen
0
Das reizt auch jetzt noch schnellstmöglich zu kaufen, eben wegen der 4 Jahre Garantie.
 

Shaggy

Beiträge
117
Reaktionen
0
Bist du da sicher das du das Auto auch über Leasing finanzieren willst?
Für denn Preis kannst du dir gleich ein neuen Kaufen und er gehört dir!
Wie schon Kafuzke erwähnt hat schau mal bei ein Importeur. :]

Ich kenne nur negative Erfahrung was Leasing angeht. :nene:
 

SmubrotherLEON

Beiträge
53
Reaktionen
0
Bist du da sicher das du das Auto auch über Leasing finanzieren willst?
Für denn Preis kannst du dir gleich ein neuen Kaufen und er gehört dir!
Wie schon Kafuzke erwähnt hat schau mal bei ein Importeur. :]

Ich kenne nur negative Erfahrung was Leasing angeht. :nene:
Wenn ich die Schlussrate zahle (die ich bei meiner Rechnung ja berücksichtigt habe) gehört der Wagen mir. D.h. die oben genannten Preise sind Endpreise, wenn ich den Wagen nach 4 Jahren auch behalten möchte. Wenn nicht zahl ich nicht die Schlussrate (man ist bei SIXT z.B. nicht verpflichtet) und dann kauf ich mir von der Anzahlung wieder nen neuen. Wieso nicht?
 

jaal

Beiträge
106
Reaktionen
0
Es gibt nur ein paar Klauseln in den AGBs die mir nicht passen. Z.b. endet der Vertrag nicht mit dem Tod das Vertragspartners. Wer zahlt denn dann den Wagen, wenn ich dabei verunglücke??? ?
Das sind dann deine Erben. Aber es gibt für solche Sachen auch oft eine Restschuldversicherung.

Aber mal ganz ehrlich: Wenn du ihn finanzierst, dann bist du flexibler und kannst ihn zwischendurch auch gegen einen neuen Eintauschen.
Mein Leon1 war auch finanziert (7 Jahre) ich hab ihn aber nach ~2,5 gegen den Leon2 getauscht. Und habe einen extrem guten Preis dafür bekommen (Alles über meinen Seat Partner gelaufen). Mit Leasing bist du wesentlich unflexibler.
 

SmubrotherLEON

Beiträge
53
Reaktionen
0
Das sind dann deine Erben. Aber es gibt für solche Sachen auch oft eine Restschuldversicherung.

Aber mal ganz ehrlich: Wenn du ihn finanzierst, dann bist du flexibler und kannst ihn zwischendurch auch gegen einen neuen Eintauschen.
Mein Leon1 war auch finanziert (7 Jahre) ich hab ihn aber nach ~2,5 gegen den Leon2 getauscht. Und habe einen extrem guten Preis dafür bekommen (Alles über meinen Seat Partner gelaufen). Mit Leasing bist du wesentlich unflexibler.
Der Seat Autocredit ist AFAIK 100% ebenfalls Leasing! Es hat nur einen anderen Namen. Man kann sagen, überall wo man auf 3 Wege finanziert und eine Kilometerangabe machen muss hat man Leasing und keine klassisches Finanzierung. Denn die klassische Finanzierung interessiert die km-Leistung nicht die Bohne!

Von daher halte ich Leasing nicht für unflexibel. Unflexibel halte ich monatlich 500-800 € für ein Auto abzuzahlen, wenn man es doch günstiger haben kann (und die Schlussrate auf einmal zahlt.

Sofern du also den Seat Autokredit nutzt hast du Leasing ;)
 

jaal

Beiträge
106
Reaktionen
0
Der Seat Autocredit ist AFAIK 100% ebenfalls Leasing!
Mein Gedächtnis war auch schonmal besser. Mein Händler macht das über die CC-bank, da die sich seiner Meinung nach die Seat Bank etwas blöd anstellt. Und ich bin mir sehr sicher keine Kilometerleistung angegeben zu haben.

Und ich in soweit felxibel, dass ich bestimmen kann wann das Auto weg soll. Ich muss also nicht zwingend nach 3 Jahren wieder 20% für die Anzahlung zusammen haben, ich kann einfach noch ein Jahr warten oder (wie letztes Jahr geschehen) bei einem sehr guten Angebot einfach zuschlagen und habe nicht das alte Auto am Hals.
 
Thema:

Wo Leon 2 kaufen? Sixt oder Händler?

Wo Leon 2 kaufen? Sixt oder Händler? - Ähnliche Themen

  • LEON in GB kaufen

    LEON in GB kaufen: Hallo, ich überlebe meinen nächsten Leon in GB zu kaufen. Die Preise dort sind einfach unschlagbar!! Meine Frage nun -> ich würde den FR+ mit...
  • Leon Cupra Kauf, lohnt es sich?

    Leon Cupra Kauf, lohnt es sich?: Hallo liebe Community :), bin neu hier. Ich spiele schon lange mit dem Gedanken mir einen Leon Cupra zu kaufen, habe evtl. ein gutes Angebot...
  • Probleme nach Kauf: Leon 1.9 TDI als EU-Jahreswagen

    Probleme nach Kauf: Leon 1.9 TDI als EU-Jahreswagen: Hallo! Ich habe mehrere Probleme mit meinem Leon den ich als EU-Jahreswagen gekauft habe und ich wollte einfach mal Eure Meinung dazu hören. Vor-...
  • Seat Leon FR Kauf

    Seat Leon FR Kauf: Hallo, gleich zu Beginn, ich bin so unentschlossen wie man nur sein kann ;) Hab mich in den FR verguggt, möcht echt gern einen haben, unter...
  • Seat Leon II 1P Cupra (Neuwagen bestellen und als Tageszulassung kaufen)

    Seat Leon II 1P Cupra (Neuwagen bestellen und als Tageszulassung kaufen): Tach zusammen, Vorgeschichte ich bin vor einigen Monaten auf nen Copa im Internet aufmerksam geworden und hab mich gleich in so nen Schlitten...
  • Ähnliche Themen
  • LEON in GB kaufen

    LEON in GB kaufen: Hallo, ich überlebe meinen nächsten Leon in GB zu kaufen. Die Preise dort sind einfach unschlagbar!! Meine Frage nun -> ich würde den FR+ mit...
  • Leon Cupra Kauf, lohnt es sich?

    Leon Cupra Kauf, lohnt es sich?: Hallo liebe Community :), bin neu hier. Ich spiele schon lange mit dem Gedanken mir einen Leon Cupra zu kaufen, habe evtl. ein gutes Angebot...
  • Probleme nach Kauf: Leon 1.9 TDI als EU-Jahreswagen

    Probleme nach Kauf: Leon 1.9 TDI als EU-Jahreswagen: Hallo! Ich habe mehrere Probleme mit meinem Leon den ich als EU-Jahreswagen gekauft habe und ich wollte einfach mal Eure Meinung dazu hören. Vor-...
  • Seat Leon FR Kauf

    Seat Leon FR Kauf: Hallo, gleich zu Beginn, ich bin so unentschlossen wie man nur sein kann ;) Hab mich in den FR verguggt, möcht echt gern einen haben, unter...
  • Seat Leon II 1P Cupra (Neuwagen bestellen und als Tageszulassung kaufen)

    Seat Leon II 1P Cupra (Neuwagen bestellen und als Tageszulassung kaufen): Tach zusammen, Vorgeschichte ich bin vor einigen Monaten auf nen Copa im Internet aufmerksam geworden und hab mich gleich in so nen Schlitten...