Wo kommt das Wasser her? o0

Diskutiere Wo kommt das Wasser her? o0 im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Tagchen Leute, mir ist gestern was komisches aufgefallen: Seit ca 3 Tagen hat es nicht mehr geregnet, nur mal um das auszuschließen... Also, ich...

Sniperhobit

Beiträge
536
Reaktionen
3
Tagchen Leute, mir ist gestern was komisches aufgefallen:

Seit ca 3 Tagen hat es nicht mehr geregnet, nur mal um das auszuschließen...
Also, ich hab gestern nach einigen Wochen mal wieder meinen Scheiben während der Fahrt geputzt, sprich die Wischwasserdüsen liefen...
Soweit so gut, daheim angekommen hab ich den Kofferraum aufgemacht, und
siehe da was mir von der Heckklappe entgegentropf....blau gefärbtes Wasser (hat aber nicht direkt nach wischwasser gerochen)....es kam ein kleines rinnsal aus der rechten Abdeckung der Rücklichter auf der innenseite (also in der Heckklappe)....Abdeckung weggemacht, mit der Taschenlampe reingeleuchtet, keine Auffälligkeiten unterhalb der Rücklichter erkennbar, die daraufhin deuten würden das die Rücklichter undicht sind...(die sind auch total trocken von außen gesehen)

ABER: Der vorbesitzer hat am Heck den Scheibenwischer gecleant, desehalb meine Frage: Muss der hintere Scheibenwischer beim cleanen eigentlich irgendwie ausprogrammiert werden damit er nicht mehr angesteuert wird oder so?Ist halt aktuell nur so ein Glasstopfen drinne... kann es vielleicht sein, das druck des wischwassers (warum auch immer hinten, ich hab nur vorne geputzt) die Zuleitung zum hinteren Scheibenwischer innerhalb der heckklappe leicht eingerissen hat, und jetzt sozusagen immer was raustropft?...bzw wie kann ich das Kontrollieren, wo verläuft denn der Schlauch genau?

Thx schonmal für eure Hilfe :)
 
12.07.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wo kommt das Wasser her? o0 . Dort wird jeder fündig!
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
Könnte schon das Wischwasser sein. Der Schlauch läuft durch die Gummitülle der Heckklappe oben zum Wischer. Ich glaub auf der rechten Seite (von hinterm Auto aus gesehen)
Ich hatte bei meinem alten TDI den Wischer gecleant und den Schlauch nach hinten stillgelegt und stattdessen einen kurzen Schlauch an die Pumpe gemacht der hinterm Unterfahrschutz ins Freie ging.
 

MikeFRRRR

Beiträge
146
Reaktionen
1
Moin, der Heckwischer sollte rausprogrammiert werden, dann hast du deine Ruhe mit dem hinten raus pullern. Ist kein großer Akt und eine saubere Lösung.
 

Sniperhobit

Beiträge
536
Reaktionen
3
Thx, kennt wer vielleicht auch die genauen Angaben die man im VCDS braucht damit ich das an meinen Spezi dafür weitergeben kann?...
Was ich aber nicht kapier ist warum es hinten raus tropft, wenn ich die Betätigung für vorne (also nur frontscheibe) mache?....Steigt dann der Druck im ganzen System an, oder wie muss ich mir das vorstellen`? :)
 
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
Beim TÜV werden vorhandene Wisch- und Waschanlagen geprüft, das sollte am Rande nur erwähnt sein.. Spätestens da gibt es dann in der Regel Stress, wenn was auscodiert ist.

Auscodieren geht im Bordnetzsteuergerät, einfach mit VCDS aufrufen, dann auf Codierung, dann auf den Assistenten für die lange Codierung und die Bits einzeln durchklicken. Irgendwo steht "Heckwischer verbaut", da den Haken weg, oben auf schließen, anschließend auf Codieren, fertig.

Da das bei jedem BN-Steuergerät je nach Ausstattung anders ist, einfach darüber suchen.
 

MikeFRRRR

Beiträge
146
Reaktionen
1
Beim TÜV gehe ich nicht von Problemen aus, denn es gilt die Regel, dass alles was am Fahrzeug verbaut ist auch eine Funktionsfähigkeit aufweisen muss und da in seinem Fall der Wischer demontiert ist und somit physikalisch gar nicht vorhanden kann seine "fehlende" Funktion nicht bemängelt werden, du kannst ja nicht kritisieren, dass etwas nicht geht was gar nicht da ist.
 
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
jein. Bei uns wars bereits mehrfach so, dass die Plakette verweigert wurde. Mit dem Standpunkt, es ist der passende Hebel innen vorhanden (und den gibts beim Leon nicht ohne Heckwischer), das Fzg. wurde mit Wischer bauartgeprüft, bringen Sie das in Ordnung.
 

MikeFRRRR

Beiträge
146
Reaktionen
1
Das ist krass, habe ich so penibel noch nie gehört oder gesehen. Zumal ich es aber generell noch nicht gesehen habe, dass der Heckwischer explizit geprüft wurde, höchstens der Wischergummi auf Verschleis angesehen. Aber gehen wir mal von einem kulanten Prüfer aus der da keinen Aufstand macht :)
 
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
Bei uns wird generell immer die Spritzanlage auch geprüft - sogar von den Scheinwerfern, wenn verbaut. Ich finds aber auch richtig, wenn bei uns ein Auto den TÜV mängelfrei besteht, ist es das anscheinend dann auch.
 

MikeFRRRR

Beiträge
146
Reaktionen
1
Naja, da gehen die Meinungen etwas auseinander, da man hier schon unterscheiden sollte um WAS es sich handelt. Ich denke nicht, dass ein Wagen ohne Heckwischer nicht verkehrssicher ist oder eine Gefahr für andere oder den Fahrer selbst darstellt.
Wie dem auch sei, der Threaderöffner wollte wissen was zu tun ist, also entweder rausproggen oder wieder aufrüsten.
 

Sniperhobit

Beiträge
536
Reaktionen
3
Jop thx, außerdem kam er ja auch durch den tüv als ich ihn gekauft hab, und da war das ja schon :) werd demnächst erstmal die heckscheibenabdeckung abbauen und schauen ob evtl der schlauch undicht ist ...muss ich jetzt eigentlich befürchten das mir die heckklappe von innen wegrostet ? O0
 
Thema:

Wo kommt das Wasser her? o0

Wo kommt das Wasser her? o0 - Ähnliche Themen

  • Nach Auto kauf kommt Steinschlag schaden zum Vorschein. Bitte um hilfe

    Nach Auto kauf kommt Steinschlag schaden zum Vorschein. Bitte um hilfe: Hallo liebe Community, ich habe vor geraumer Zeit (4 Wochen) mir einen Seat Leon gekauft. nach ca. 2 Wochen sind aus vorhanden Steinschlägen der...
  • Auto da, wann kommt der Kfz-Brief?

    Auto da, wann kommt der Kfz-Brief?: hallo, jetzt ist der wagen endlich da, jetzt kommt der kfz brief nicht bei :angry: wie lange hat es bei euch gedauert oder wie sind eure...
  • Falls mal der TSI für den LEON2 kommt...

    Falls mal der TSI für den LEON2 kommt...: Also trotz verschiedener MKB ist der 1.4TSI mit 140PS baugleich dem 1.4TSI mit 170PS...unterschiedlich sind nur die Softwarestände... Bedeutet...
  • Kommt nun ein "R" oder bleibt es beim Cupra?

    Kommt nun ein "R" oder bleibt es beim Cupra?: Hallo Leute Hab' in der SuFu keine befriedigende Antwort gefunden.... Also bin kurz davor meinen alten Cupra R gegen den neuen Leon Cupra in...
  • Wann kommt das DSG für den FR?

    Wann kommt das DSG für den FR?: Weiß einer zuverlässig wann endlich das DSG für den TFSI FR kommt? ...und natürlich was das Aufpreis kostet??? Dass ich mir den FR hole steht...
  • Ähnliche Themen
  • Nach Auto kauf kommt Steinschlag schaden zum Vorschein. Bitte um hilfe

    Nach Auto kauf kommt Steinschlag schaden zum Vorschein. Bitte um hilfe: Hallo liebe Community, ich habe vor geraumer Zeit (4 Wochen) mir einen Seat Leon gekauft. nach ca. 2 Wochen sind aus vorhanden Steinschlägen der...
  • Auto da, wann kommt der Kfz-Brief?

    Auto da, wann kommt der Kfz-Brief?: hallo, jetzt ist der wagen endlich da, jetzt kommt der kfz brief nicht bei :angry: wie lange hat es bei euch gedauert oder wie sind eure...
  • Falls mal der TSI für den LEON2 kommt...

    Falls mal der TSI für den LEON2 kommt...: Also trotz verschiedener MKB ist der 1.4TSI mit 140PS baugleich dem 1.4TSI mit 170PS...unterschiedlich sind nur die Softwarestände... Bedeutet...
  • Kommt nun ein "R" oder bleibt es beim Cupra?

    Kommt nun ein "R" oder bleibt es beim Cupra?: Hallo Leute Hab' in der SuFu keine befriedigende Antwort gefunden.... Also bin kurz davor meinen alten Cupra R gegen den neuen Leon Cupra in...
  • Wann kommt das DSG für den FR?

    Wann kommt das DSG für den FR?: Weiß einer zuverlässig wann endlich das DSG für den TFSI FR kommt? ...und natürlich was das Aufpreis kostet??? Dass ich mir den FR hole steht...