Wo haben sich die Relais versteckt?

Diskutiere Wo haben sich die Relais versteckt? im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo! also ich verzweifel ja bald. Kann mir von euch jemand sagen wo die ganzen Relais sitzen? Heckwischer, Frontwischer, Nebelscheinwerfer...

komoloko

Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo!

also ich verzweifel ja bald. Kann mir von euch jemand sagen wo die ganzen Relais sitzen? Heckwischer, Frontwischer, Nebelscheinwerfer etc?

Habe schon die Suche versucht aber nix gefunden. Das Problem ist, das ich die Nebelscheinwerfer gerne so ansteuern möchte, das sie
bei betätigen der Lichthupe mitangehen. Sieht super aus und eigentlich auch nicht schwer; wenn man denn weiß wo das Relais der Nebelscheinwerfer ist und man da rankommt.

Außerdem nervt mich das Intervall des Heckwischers, finde ich ein wenig zu oft, und wenn ich den Rückwärtsgang einlege und der Frontwischer läuft sollte der heckwischer automatisch wischen. Aber auch dafür brauch ich das blöde Relais.

Hab schon zig mal alles angemacht und versucht irgendwo ein klicken zu hören um die relais zu finden, aber leider nix gefunden.

Also bitte helft mir, will ja nich das ganze auto auseinanderschrauben um die Relais zu finden.

Handelt sich um einen Seat Leon (wer hätte das gedacht), letzte Woche erst abgeholt. Vielleicht hat der ja auch gar keine Relais mehr??

*verzweifelt bin*
 
13.08.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wo haben sich die Relais versteckt? . Dort wird jeder fündig!

Kafuzke

Gast
Hab zwar noch net gesucht, aber denke die sind im Sicherungskasten.
Fahrertür auf und dann seitlich im Cockpit unter großer 3eckiger Abdeckung.
 

komoloko

Beiträge
204
Reaktionen
0
Ne da haben sich nur die Sicherungen versteckt. Wenn ich die Zündung anmache, dann klickt es ja auch an nen paar stellen, aber sonst eben nicht. Habe schon die vermutung das des gar nicht so einfach ist wie ich mir das denke und da gar keine Relais sind?!?
 
S.E.

S.E.

Clubmember
Beiträge
479
Reaktionen
0
Im Sicherungskasten wirst du die sicher nicht finden. Die sitzen eher dahinter/darunter. Die Relais für Wisch-Wasch-Intervallautomatik sollten im Relaisträger hinter der Verkleidung auf der Fahrerseite sitzen. So wie ich das hier auf den ersten Blick sehe, wird Für das Nebellicht glaube kein Relais verwendet, sondern direkt über den Lichtschalter gesteuert.
:dontknow:
 
andre77

andre77

Beiträge
373
Reaktionen
0
Hi

ich hab letzens meine Verkleidung (unterer Teil Amaturenbrett) unterm Lenkrad abgehabt und da warn ein paar Relais wenn ich mich recht erinnere...

Wo wir gerade bei Relais sind, weis denn keiner nen guten Trick das geklacke beim Blinken wegzubekomen? Das nerft :angry:
 

komoloko

Beiträge
204
Reaktionen
0
Also das gelackere hab ich auch schon versucht wegzubekommen; ich bleibe dran und werde berichten. nen einfaches taschentuch hat nicht geholfen.

Aber ich gebe nicht auf bevor ich ne Lösung hab. Ist mir schon bei der Testfahrt sauer aufgestoßen.

Also doch kein Relais für die nebelscheinwerfer? Ich mein ist auch kein Problem aber wenn doch eines da ist wäre das besser ;)
 

komoloko

Beiträge
204
Reaktionen
0
Das einfachste wäre einen Transitor zu Verwenden. Werd ich demnächst mal probieren und dann posten.

Löst aber immer noch mein Problem mit den Relais; Wo haben die Dinger sich versteckt?
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
so das blinkerrelais kann ich dir sagen - schalt den blinker ein und heb die hand an den schalter für warnblinklicht....

normalerweise müsste es welche geben - beim golf4 sind sie zum teil sogar auf der batterie. dort befindet sich auch ein paar größere sicherungen...
 
Goofy

Goofy

Beiträge
100
Reaktionen
0
Hallo,
an dieser Stelle sitzen die Relais....

Gruß
Goofy
 

Flamester2035

Beiträge
40
Reaktionen
0
Das Blinkerrelais sitzt direkt hinter dem Warnblinklicht-Schalter. Wenn den Schalter an der Mittelkonsole ausbaust hängt ein kleiner Plastikkasten am Schalter dran. Das müsste es sein.

Bei mir gingen vorletzte Woche die Blinker nicht mehr und die haben mir in der Werkstatt nur kurz den Schalter inkl. Relais vom Warnblinklicht getauscht. Dann ging alles wieder. Hat nur 15 min und 70 € gekostet *lol. goil oder?!? Hätt' ich auch selber hingebracht.
 
kemal_pasa

kemal_pasa

Beiträge
81
Reaktionen
0
Möchte das Thema wiederbeleben.

Kann mir jemand sagen, ob in meinem Leon noch platzt für zwei weitere Relais sind?

Und wo die Sitzen und evtl einer ein Foto reinstellen kann.
 
Thema:

Wo haben sich die Relais versteckt?

Schlagworte

seat arosa wischerrelais

,

relais vom lüfter seat altea

,

seat leon wo sitzt das benzinpumpenrelais

,
relais seat verbauort
, seat ibiza 6l relais zuweisung, seat leon 1p relais, seat leon 1p hauptrelais, position nebelschlussleuchten Relais seat leon 1m, wo sitzt die Fahrweg kontrolle beim Seat Leon, relaysträger seat arosa, wo sitzt beim seat exeo benzinpumpenrelais, Seat ibiza 6l Relais platz, Seat ibiza 6l Relais kasten, seat leon M1 relais 176, relais beim seat leon, seat altea wo sitzt relais 100, seat leon relais 75/x, relay für fahrertür seat leon, vorglührelais seat leon 2.0l tdi einbaulage, wo sitzen die relais beim seat arosa tdi