Wo befindet sich der Schalter für den "Rückwärtsgang"?

Diskutiere Wo befindet sich der Schalter für den "Rückwärtsgang"? im 1M - Interieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Ich benötige für meinen Monitor ein Signal firstdes dieser auf die Rückfahrkamera umschaltet. Weiß jemand wo der Schalter ist oder wo ich dieses...

luke1990

Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich benötige für meinen Monitor ein Signal
des dieser auf die Rückfahrkamera umschaltet.

Weiß jemand wo der Schalter ist oder wo ich dieses Signal abgreifen könnte?

Grüße Luke
 
13.01.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wo befindet sich der Schalter für den "Rückwärtsgang"? . Dort wird jeder fündig!
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
der schalter ist am getriebe dran.
 
Lil_Stanky

Lil_Stanky

Beiträge
1.416
Reaktionen
0
Willst du ein Kabel zum Getriebe ziehen?
Beim Rücklicht der Rückfahrleuchte greift man sowas in der Regel ab. Richtung Kofferraum musst du ja eh mit den Kabeln für die Cam.
Aber sag mal wo bringst du die Kamera an???
 

luke1990

Beiträge
25
Reaktionen
0
Also die Kamera kommt übers nummernschild. Die sollte morgen kommen, ich bin gespannt wie gut die sicht ist.
Und für das signal nehme ich den Zweiten Kanal von der Subwoofer Signalleitung (brauch ja nur einen fürn Sub und der rechte is dann noch frei und baumelt noch im Kofferraum). =)

Deswegen wollte ich nicht noch einmal alles bis hinten aufmachen. Aber das Kabel für die Rückfahrleuchte muss ja irgendwo geschalten werden, ich denke mal das dieses Kabel in Hauptkabelstrang nach hinten liegen müsste!? Da könnt ich ja dann schön unterm Lenkrad abgreifen!?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Weiß jemand was die Leitung für eine Farbe hat, oder muss ich messen??


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Also Kamera ist installiert optisch eher naja werd sie warscheinlich gegen eine im Kennzeichenhalter integrierte tauschen. Allerding ist die Sicht und Die Qualität genial. Das einparken geht auf centimeter genau.

Das Signal für den Monitor habe ich im Hauptkabelbaum abgegriffen. Die Leitung ist Schwarz blau.

Einfach Rückwärtsgang rein und schon sieht man einfach alles.

Grüße
Luke
 
Zuletzt bearbeitet:

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
Und wo im Hauptkabelbaum?
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Was ist mit Bildern? Würde gerne mal sehen wie das gelöst wurde und ein paar mehr Details bekommen.
 

luke1990

Beiträge
25
Reaktionen
0
Also der kabelbaum geht ja unter dem sicherungskasten nach unten und dann teilweise nach hinten, habe den Kabelstrang bei der Motorhaubenentriegelung geöffnet (ist ja mit schwarzen klebeband umwickelt). Dann das Schwarz-Blaue Kabel mit Stromdieb "angezapft" und zum Radio weitergezoge.

Zu den Details:
Clatronic DVD Radio mit 4,5 Zoll Tft Touchscreen, usw. 200€
Bereits an der Beifahrerseite Verlegtes doppelt geschirmtes Stereo Chinchkabel (li:Sub;re:Kamera) 20€
Kamera: 1Megapixel Auflösung; IR Scheinwerfer; "180°" Blickwinkel; usw. 50€

Zu meinem Eigentlichen Problem:
Wollte mir eine Einparkhilfe zulegen, da ich aber eine starre Anhängerkupplung verbaut habe, fallen Ultraschallsensoren weg ( Anhängerkupplung = Hindernis= Dauerwarnton).
Die Antennanband Lösung war mir zu ungenau, da ja nur eine Abstandsänderung zu elektrisch leitenden Materialien (el. HF Feld) stattfindet. Und da ich ja bereits einen TFT Bildschirm mit schaltbaren Rear Cam in installiert habe, bietet sich diese recht günstige Variante förmlich an.

Habe mir dann bei ebay eine Kamera ausgesucht, die man über dem Nummernschild anbringen kann. Dann musste eine Halterung gebaut werden, die unter der Kennzeichenhalterung nach oben heraussteht. Dazu hab ich dann zwei ALU Leisten angefertigt, hält bombenfest.

Dann Anschlussleitung in den Innenraum führen, hierzu kann entweder unter dem KH gebort oder das Kabel nach oben in die Kennzeichenbeleuchtung gelegt werden. Mir war letzteres lieber, da ich alle Umbauten ohne größere Einbusen wieder rückgängig machen möchte, allerdings sieht man ca. 2cm Kabel. Was das Gesamtergebnis etwas trübt. Naja ich kanns ja noch ändern.
Dann wieder mit Stromdieben +Rückfahrscheinwerfer (schwarz-blau) und Masse abgreifen. Anschließend Videokabel mit Kamera und Radio verbinden und schon ist alles erledigt.

Mit etwas technischen Geschick, der nötigen Ausstattung (für die Alu Halterung) und gründlicher Kenntis der KFZ-Elektrik ist alles nach ca. 2,5-3 Stunden perfekt installiert und man sieht nach einlegen des Retoureganges sofort wie es hinter einem aussieht.

Hmm was ich noch sagen wollte: Habe den Leon mit Stufenheck ;-), Aufwand bleibt aber der gleiche

Grüße
Luke
 
Lil_Stanky

Lil_Stanky

Beiträge
1.416
Reaktionen
0
Den Leon mit Stufenheck:nene:
 

luke1990

Beiträge
25
Reaktionen
0
Man möge mir bitte dieses Wortspiel verzeihen!

Ach ja, Foto´s folgen.
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Ob Toledo oder Leon es bleibt ein 1M und nur das zählt.
 
Thema:

Wo befindet sich der Schalter für den "Rückwärtsgang"?

Schlagworte

w163 signalleitung rückwärtsgang

,

signal rückfahrkamera seat

,

seat leon hinternebelleuchte für denn rückwersgangn

,
Seat Altea schalter rückfahrleuchte wechseln
, schalter rücklicht Seat leon