Wischwasserpumpe undicht

Diskutiere Wischwasserpumpe undicht im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, bei mir ist die Wischwasserpumpe undicht diese würde ich gern durch eine neue austauschen, jetzt würde ich gern wissen wie ich...

pSy88

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

bei mir ist die Wischwasserpumpe undicht diese würde ich gern durch eine neue austauschen, jetzt würde ich gern wissen wie ich dort am besten dran
komme. Muss ich dort von unten dran also die Unterbodenverkleidung abnehmen oder durch den Radkasten auf der Seite wo der Wischwassertank sitzt? Falls das schon jemand gemacht hat wäre ich froh über alle Tipps :> Außerdem gibt es ja für die Pumpe mehrere Hersteller könnt ihr mir dort einen empfehlen oder sind die von der Qualität her alle gleich? Geschaut hatte ich bei kfzteile24.de. Es handelt sich übrigens um einen Leon FR 1.4 TSi mit 140PS, Baujahr: 2013.

mfg
Marcel
 
19.02.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wischwasserpumpe undicht . Dort wird jeder fündig!
André1982

André1982

Beiträge
360
Reaktionen
228
Die sitzt direkt am Wischwasserbehälter. Du müsstest auf der Fahrerseite die Radkastenverkleidung im vorderen Bereich abschrauben. Vorher natürlich das Rad entfernen. Dann müsstest du ohne Probleme dran kommen. Jedenfalls war die dort bei meinem Vorgänger Leon ST FR 1.8 von 2014. Herstellerempfehlung habe ich leider keine. Musste nur daran um das Sommerwischwasser vor dem Winter abzulassen.
 

pSy88

Beiträge
8
Reaktionen
0
Das hilft mir auf jeden fall schon einmal sehr, danke :>
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.221
Reaktionen
2.937
Und dafür baut man das Rad und die Radhausverkleidung ab, stöpselt Schläuche ab, anstatt die Anlage zu betätigen, bis sie schlicht leer ist? 🤔
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
4.075
Reaktionen
1.551
Komisch, dass wir oft dasselbe denken. 😂
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
4.075
Reaktionen
1.551
Ich hätte möglicherweise mit frostsicherem Gedöns aufgefüllt, bevor ich ganz leer gepumpt hätte, aus Gründen des Umweltschutzes versteht sich.
 
André1982

André1982

Beiträge
360
Reaktionen
228
War für mich keine Aktion die 3 Schrauben der Radhausverkleidung zu lösen. Das Rad war eh ab (nennt man Winterreifenwechsel). Der Schlauch hat nen einfachen Klickverschluß. Wo ist der Aufwand versteckt. Dauert keine 2min. Wenn ihr euch lieber in eure frisch gewaschene Bude setzt und wie die "Bekloppten" das Wischwasser 10min rieseln lasst. Herzlichen Glückwunsch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wiesel_ und Sideboard
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
7.221
Reaktionen
2.937
Krass.
Ich bin sprachlos.
 
Personaler

Personaler

Beiträge
4.449
Reaktionen
4.258
Ich hätte möglicherweise mit frostsicherem Gedöns aufgefüllt, bevor ich ganz leer gepumpt hätte, aus Gründen des Umweltschutzes versteht sich.
Genauso habe ich es gemacht, allerdings ist in unseren Breitengraden auch nicht wirklich mehr mit klirrender Kälte zu rechnen. Den dusseligen Frostschutz hätte man sich diesen Winter doch locker sparen können. 🤪
 
pirate man

pirate man

Beiträge
2.095
Reaktionen
242
Also
War für mich keine Aktion die 3 Schrauben der Radhausverkleidung zu lösen. Das Rad war eh ab (nennt man Winterreifenwechsel). Der Schlauch hat nen einfachen Klickverschluß. Wo ist der Aufwand versteckt. Dauert keine 2min. Wenn ihr euch lieber in eure frisch gewaschene Bude setzt und wie die "Bekloppten" das Wischwasser 10min rieseln lasst. Herzlichen Glückwunsch.
Ich hab die Düsen aus der Haube ausgeklippst, in ein Gefäß gehängt und mittels Stellglieddiagnose den Behälter leer gemacht. Aber nicht weil ich Winter- und Sommerreiniger nicht mischen wollte, sondern weil der billige Reiniger vom Diskonter einen komischen Geruch hatte :D
 
Thema:

Wischwasserpumpe undicht

Wischwasserpumpe undicht - Ähnliche Themen

  • [ST] Ölleitung Turbolader undicht

    [ST] Ölleitung Turbolader undicht: Hallo. Ich hatte jetzt nach etwas von über 3 Jahren die 60000er Inspektion. Dort wurde dann festgestellt, das die Ölleitung vom Turbolader undicht...
  • Ölleitung Turbolader undicht - Ähnliche Themen

  • [ST] Ölleitung Turbolader undicht

    [ST] Ölleitung Turbolader undicht: Hallo. Ich hatte jetzt nach etwas von über 3 Jahren die 60000er Inspektion. Dort wurde dann festgestellt, das die Ölleitung vom Turbolader undicht...