Winteranfahren an Steigung mit DSG Getriebe

Diskutiere Winteranfahren an Steigung mit DSG Getriebe im 1P - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 2; Hi, gibt es bei den DSG Getriebe ne Möglichkeit das er den 1. Gang firstüberspringt? Alo das Problem ist das ne Steile Tiefgaragenausfahrt...
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
Hi,

gibt es bei den DSG Getriebe ne Möglichkeit das er den 1. Gang
überspringt?
Alo das Problem ist das ne Steile Tiefgaragenausfahrt vorhanden ist die auch mal gut verschneit bzw. Glatt sein kann und dann das DSG einfach im 1. bleibt.

Gibts so ne Winter Taste auch bei 1P bzw. ne andere möglichkeit?
 
23.12.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Winteranfahren an Steigung mit DSG Getriebe . Dort wird jeder fündig!
Paladin

Paladin

Beiträge
523
Reaktionen
0
Gibt es nicht.

Wozu soll das gut sein???
 
MatzeBB

MatzeBB

Beiträge
1.904
Reaktionen
0
Einfach mit Standgas hochfahren geht nicht???
 
Paladin

Paladin

Beiträge
523
Reaktionen
0
Er will doch mehr Umdrehung am Rad - wozu verstehe ich aber auch nicht...
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
hä?
das DSG soll nicht im 1. hochfahren sondern im 2.
heißt also weniger Drehzahl
weniger Leistung = weniger Schlupf an den Rädern

bei einigen Automatikgetrieben gibt es eine Wintertaste die das alles übernimmt

hier ist nun die Frage gibts beim Leon auch so was bzw. ne andere Funtktion das zu bewirken

hab nie geschrieben was ich mehr Drehzahl an den Rädern will
 
Lil_Stanky

Lil_Stanky

Beiträge
1.416
Reaktionen
0
Im manuellen Modus einfach in den zweiten Schalten und anfahren geht nicht?
 

Flash Müller

Gast
Wie wärs einfach mal mit dosiertem Gasgeben ?( ist doch auch nix anderes als im 2. Gang anzufahren...
 
Paladin

Paladin

Beiträge
523
Reaktionen
0
das DSG soll nicht im 1. hochfahren sondern im 2.
heißt also weniger Drehzahl
weniger Leistung = weniger Schlupf an den Rädern
??? Kann mir das mal jemand genauer erklären ???

Ich fahre bei gleicher Drehzahl im 2. Gang doch wohl schneller als im 1.!

Die ASR sollte doch den Schlupf regeln.

Früher hat das Anfahrem im 2. Gang was gebracht, aber nur in Verbindung mit manuellem Getriebe und ohne ASR. Da konnte man mit "Kupplung schleifen" sanfter anfahren, weil (klar) das Drehmoment natürlich mit jedem höheren Gang abnimmt.

Aber wie auch immer - wenn Du auf der Garageneinfahrt nicht genug Traktion hast, wird das mit keinem Trick funktionieren. Außer mit Schwung natürlich...
 
Petzi

Petzi

Beiträge
2.405
Reaktionen
0
wie wärs einfach mit einfahrt freimachen bevor man wegfährt?!
ich mach das jedenfalls immer so :D
 

r5gtx88

Beiträge
36
Reaktionen
0
am besten im berg bei glatter fahrbahn das asr ausmachen

bin hier auch einen steilen berg hoch ...erst im 2. danach mal im 1. ohne viel gas ... das asr hat die drehzahl immer weiter weg genommen bis der motor aus ging...

asr ausgeschaltet und siehe da er fährt schön hoch ...räder haben zwar leicht durchgedreht aber ging top
 
coat

coat

Beiträge
406
Reaktionen
0
so steht es ja auch in der bedienungsanleitung,
das wenn man kurze steigungen hochfahren weill die glatt sind, das man die ASR ausmachen soll..
 
Lil_Stanky

Lil_Stanky

Beiträge
1.416
Reaktionen
0
Als hier Schnee lag bin ich viel auf großen Parkplätzen rumgedüst und ich kann sagen das ASR bringt ne Menge beim beschleunigen und anfahren.
 
Thema:

Winteranfahren an Steigung mit DSG Getriebe

Schlagworte

dsg trick