Wimmer Leon 2.0 TDI mit 201PS!

Diskutiere Wimmer Leon 2.0 TDI mit 201PS! im 1P - Antrieb Forum im Bereich 1P - Tuning; Hallo Leutz Habe mir gestern die neue Auto Bild Sportcars gekauft und was süseß gefunden:] Nämlich einen Bericht über den neuen Wimmer Leon 2.0...

DanceFlo

Beiträge
377
Reaktionen
0
Hallo Leutz
Habe mir gestern die neue Auto Bild Sportcars gekauft und was süseß gefunden:]
Nämlich einen Bericht über den neuen Wimmer Leon 2.0 TDI mit 201 PS
Die Upgrate's sind 19Zöller von O.Z Racing
Mov'IT Bremsanlage im Porsche Format mit gelochten Bremsscheiben die leider im Test nicht
in Topform war (37.9m Bremsweg warm)
Sportauspuffanlage mit zwei ovalen Endrohren
Gewindefahrwek und neue Stabis, mit dem der Löwe satt auf der Straße liegt. Wie der Komfort ist, sollte man besser nicht fragen:D
Wimmer Leistungssteigerung von 140 auf 201PS . Optimierung von Elektronik und Ansaugschacht schwört der Solinger Tuner auf einen anderen Lader.
Verstärkte Sachskupplung, da 431NM anliegen.
Die Fahrleistungen liegen bei der Beschleunigung von 0 - 100km/h unter 8 sek (genau 7,9sek.). Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 219km/h! Testverbrauch liegt bei 7.4L Diesel.
Der Preis liegt 34544€. Finde das was Teuer, da er optisch nicht viel nachlegt.
Trotz allem beeindruckte der Wagen die Tester und bekamm in der Bewertung ein 2+.
Ausserdem bekam er von den Tester Gold, da kein getuntes 2.0 TDI Modell so schnell war und so gute Durchzugswerte brachte.
Ich hoffe es interessiert euch. Endlich mal ein Löwe mit Bestplatzierung in seiner Klasse;)
Gruß Flo
 
18.03.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wimmer Leon 2.0 TDI mit 201PS! . Dort wird jeder fündig!

TDIpower

Beiträge
50
Reaktionen
0
scheint wohl net schlecht zu sein , wers sportlich mag.....

aber 4000€ für 58PS mehr , währe mir doch dann zuviel des guten..

dann lieber 45mehr PS und "nur" 1000€
 

DanceFlo

Beiträge
377
Reaktionen
0
scheint wohl net schlecht zu sein , wers sportlich mag.....

aber 4000€ für 58PS mehr , währe mir doch dann zuviel des guten..

dann lieber 45mehr PS und "nur" 1000€
Das sind die Angaben die Wimmer auf seiner Homepage macht. +58PS kommst du ja nur auf 198PS. Diese komplette Angebot hat wimmer noch nicht auf der Homepage. Der Preis passt auch nicht.
Laut Auto Bild will Wimmer
4020 für die Leistungsteigerung
2680 für den Radsatz
1219 fürs Fahrwerk
1200 für den Auspuff
4600 für die Sportbremse
Aber du hast Recht. Lieber 1000€ ür 45PS als 4020€ für 61 PS. Es ist ja die Frage ob man die 15PS mehr merkt und ob genau diese 3000€ mehr Wert sind?!?!
 

Wu-mc

Beiträge
679
Reaktionen
0
Wenn sie jetzt noch ein verstärktes DSG rausbringen wäre ich sofort dabei :D
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
frage mich nur, was Wimmer da wohl an den Ansaugwegen ändern will?
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
und das bringt dann ca. 10PS, ne ne und schon mal gar nicht auf Dauer.....:nene:
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
weil ich bezweifle, das man über 190 standfeste PS, nur über Chip, aus dem 2.0 TDI bekommt....
 

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
wer lesen kann, ist klar im Vorteil:baby:ich sollte vielleicht wieder zur Schule gehen:(
 

SeatOlli

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hi,

aber irgendwie ne mäßige Beschleunigung. 7,9sek/0-100Kmh finde ich nicht gerade überragend. Der TFSI geht doch schon mit seinen 185PS-chen in 7,8sek auf 100.

Das nenne ich nicht gerade Tuning ;)

Das geht doch alles preiswerter... Einfach im Vorfeld überlegen, welche Leistung man möchte und dann den richtigen Wagen kaufen, oder? Wie immer, alles ziemlich subjektiv... :rolleyes:

Aber die Anbieter von Tuningteilen müssen ja auch Ihre daseins Berechtigung haben...
 

Andy1982

Beiträge
92
Reaktionen
0
naja, aber einen Diesel mit einem Benziner vergleichen...

Der Diesel wird wohl wegen dem geringeren Verbrauch gekauft, und bis jetzt ist halt der 140PSige der stärkste.
Der Wimmer-Leon steht auf 19-Zoll Reifen, der Serien-TFSI hat nur 17 Zoll. Die größeren Felgen kosten halt auch ein paar Hundertstel Sekunden bei der Beschleuningung, sag ich mal.

Aber mir persönlich sind die Werte von 0 auf 100 gar nicht so wichtig, der gute Durchzug in den oberen Gängen aus niederen Touren ist mir da mehr wert. :)
 

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
naja, aber einen Diesel mit einem Benziner vergleichen...

Der Diesel wird wohl wegen dem geringeren Verbrauch gekauft, und bis jetzt ist halt der 140PSige der stärkste.
Der Wimmer-Leon steht auf 19-Zoll Reifen, der Serien-TFSI hat nur 17 Zoll. Die größeren Felgen kosten halt auch ein paar Hundertstel Sekunden bei der Beschleuningung, sag ich mal.

Aber mir persönlich sind die Werte von 0 auf 100 gar nicht so wichtig, der gute Durchzug in den oberen Gängen aus niederen Touren ist mir da mehr wert. :)

eben die größe macht schon einen unterschied und die kraft bekommst du spätestens bei nässe eh nicht mehr ganz auf die strasse.
 

SeatOlli

Beiträge
15
Reaktionen
0
@Andy:

Ja auf der einen Seite Geld mit Benzin sparen wollen und dann fast 35t€ für einen Leon ausgeben? Also mit dem Argument scheint etwas nicht zu stimmen. Wenn ich mich nicht irre kostet der TFSI ca. 24t€, dann nehme man noch einen Satz 19" für ca 1.800€ dann is man bei 26t€ dann noch ein wenig SchnickSchnack (Fahrwerk und so) dann hat man aber für max 27t€ eine hübsche Rakete.

Sind fast 7.000€ Differenz. Also da rechnet sich ehrlich gesagt kein Diesel :rolleyes:

Also ich will keinem das Tuning ausreden, aber mit Vernumpft kann man das nicht erklären. Es macht halt einfach Spaß - mit Logik hat das nichts zu tun :D
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
sehe das genauso, dann lieber gleich den TFSI und evt. sogar noch chippen, der weniger Verbrauch des TDI kann die Mehrkosten, sonst niemals wieder rein holen....
 

DanceFlo

Beiträge
377
Reaktionen
0
Also ganz ehrlich. Es ist ja so wie immer... Könnt ihr euch noch an das Angebot von JE für 1.8T Sport am Anfang der Leongeschichte erinnern? Da kostet der Umbau mit chip usw. auch eine Schweinegeld. Er war zwar Hammergeil zu der Zeit. Doch dann kam der Cupra und der CupraR und man hatte alles in einem Serien Löwen was man genau wollte. Das wird in Zukunft nicht anders sein. Lasst uns abwarten bis der 1P Cupra und der Cupra TDI kommt. Der hat dann auch 200PS und er hat schon alles drin . Das dann auch noch zu einem atraktiven Preis!:D
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
wenn man aber "jetzt"(!!!), einen schnellen Leon2 TDI haben will??????????????
wobei ich außerdem immer noch arg bezweifle, das die 200PS TDI Version jemals kommen wird,
 

Leo TDII

Beiträge
221
Reaktionen
5
Beim 170 PD TDI wird vermutlich Schluss sein. Ein 200 PS TDI würde nur einen geringen Absatz bringen und VW setzt sowieso bald auf CR-Diesel. Da stecken die sicherlich nicht mehr viel an Entwicklungskosten in die auslaufende PD Generation.
 
Thema:

Wimmer Leon 2.0 TDI mit 201PS!

Wimmer Leon 2.0 TDI mit 201PS! - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1p 2.0 fsi ansaugbrücke

    Seat Leon 1p 2.0 fsi ansaugbrücke: Halli hallo seat Freunde. Ich wollte gerne wissen wie ich bei meinem seat die Ansaugbrücke demontieren kann, und ob es einen Trick gibt, den...
  • Seat Leon Cupra mit R36 Motor und 4 Motion

    Seat Leon Cupra mit R36 Motor und 4 Motion: Hallo, Ich habe mir einen Seat Leon Cupra 1P Baujahr 2010 mit einem Umbau auf einen R36 Motor mit 4 Motion gekauft. Leider ist mir beim Kauf nicht...
  • Leon GT Vorschalldämpferattrappe für Remus Endtopf

    Leon GT Vorschalldämpferattrappe für Remus Endtopf: Da nun der Frühling naht, wird es Zeit für einen sportlicheren Sound für meinen 1.2 TSI. Ich habe mich bereits informiert und möchte eine...
  • sport esd für leon 1p 1.6

    sport esd für leon 1p 1.6: Da mein esd kaputt ist möchte ich einen sport esd einbauen. Die drage ist welcher ist beim 1.6er vom sound her gut?es soll nicht zu laut...
  • Edelstahl Endschalldämpfer und Auspuffrohr für Seat Leon FR TDI 2.0 DPF mit 170PS

    Edelstahl Endschalldämpfer und Auspuffrohr für Seat Leon FR TDI 2.0 DPF mit 170PS: Hallo, nachdem der erste Beitrag von mir seltsamerweise bisher nicht online angezeigt wird hier nochmal ein Versuch. Ich fahre einen Seat Leon...
  • Edelstahl Endschalldämpfer und Auspuffrohr für Seat Leon FR TDI 2.0 DPF mit 170PS - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1p 2.0 fsi ansaugbrücke

    Seat Leon 1p 2.0 fsi ansaugbrücke: Halli hallo seat Freunde. Ich wollte gerne wissen wie ich bei meinem seat die Ansaugbrücke demontieren kann, und ob es einen Trick gibt, den...
  • Seat Leon Cupra mit R36 Motor und 4 Motion

    Seat Leon Cupra mit R36 Motor und 4 Motion: Hallo, Ich habe mir einen Seat Leon Cupra 1P Baujahr 2010 mit einem Umbau auf einen R36 Motor mit 4 Motion gekauft. Leider ist mir beim Kauf nicht...
  • Leon GT Vorschalldämpferattrappe für Remus Endtopf

    Leon GT Vorschalldämpferattrappe für Remus Endtopf: Da nun der Frühling naht, wird es Zeit für einen sportlicheren Sound für meinen 1.2 TSI. Ich habe mich bereits informiert und möchte eine...
  • sport esd für leon 1p 1.6

    sport esd für leon 1p 1.6: Da mein esd kaputt ist möchte ich einen sport esd einbauen. Die drage ist welcher ist beim 1.6er vom sound her gut?es soll nicht zu laut...
  • Edelstahl Endschalldämpfer und Auspuffrohr für Seat Leon FR TDI 2.0 DPF mit 170PS

    Edelstahl Endschalldämpfer und Auspuffrohr für Seat Leon FR TDI 2.0 DPF mit 170PS: Hallo, nachdem der erste Beitrag von mir seltsamerweise bisher nicht online angezeigt wird hier nochmal ein Versuch. Ich fahre einen Seat Leon...