Wieviel Verstärkerleistung braucht der (normale) Mensch?

Diskutiere Wieviel Verstärkerleistung braucht der (normale) Mensch? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Sodola... so langsam steht mein Anlagenkonzept (aufm Papier ;) ) - verdanke ich viel euren Tipps und Helps ! nochmal thx ..aber jetzt zur...

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Sodola... so langsam steht mein Anlagenkonzept (aufm Papier ;) ) - verdanke ich viel euren Tipps und Helps ! nochmal thx

..aber jetzt zur heutigen Quizfrage ... Mein System sollte bestehen aus Focal 165V und wahrscheinlich einen JL-Audio 10W3 im geschlossenen Reserveradgehäuse und als Amp eine Steg xx.4

Die Frage ist ... brauche ich wirklich 75W oder tuns 45W auch ? Ich möchte eigentlich nur guten Sound haben auch moderat laut und manchmal hat man sicher auch mal
Lust ein wenig aufzudrehen, aber sicher nicht nahe oder über die Schmerzgrenze... (ich will keine 140db im Auto !!!)

Um mir das irgendwie vorzustellen wollte ich einen Vergleich mit meiner Heimanlage machen, dort habe ich eine Syrincs M3-220 (Aktivmonitore) - Diese haben 5 getrennte Amps und zwar 2x40w RMS für Mid - 2x40w für Hochtöner und 1x60w RMS für den 8" Subwoofer im doppelt ventiliertem Bandpass Gehäuse. (Hochtöner sind 1" Tweeter und Mid pro LS 2x10cm) - Das ganze wird von Syrincs als 220W rms System deklariert... meiner Meinung nach Schwindel aber is ja gleich.

Die Frage ist die: Kann man sagen dass ich mit 2x45W für das Frontsystem und 1x 150W für den Subwoofer ein ähnlich starkes System im Auto habe oder verbrauchen die von mir genannten Komponenten mehr Leistung, oder sind die 2 getrennten Höhen/Mid Amps doch stärker als 1x45w für die ganze Front ?

...denn mein Zimmer ist sicher 3-5 mal so gross (Volumen) wie mein Auto und die Dinger sind sooo laut, habse noch nie voll aufgedreht und wenn dann nur ganz kurz...das haltet ja kein Mensch aus...

...sodola lange Rede kurzer Sinn: "Wieviel Watt braucht der normale Hörer der auch mal einwenig aufdrehen will ?"

P.S. Sollte 45w eine kritische Leistung sein, also die Komponenten in Gefahr sein wegen zu schwacher Leistung (mein Bruder hat schon 3x seine Visaton Hochtöner mit dem billigen Sony Verstärker durchgeröstet) dann sagt's mir bitte auch :D
 
14.07.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wieviel Verstärkerleistung braucht der (normale) Mensch? . Dort wird jeder fündig!
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Leistung ist nie Verkehrt. Aber ein Zimmer mit einem Auto kannst net vergleichen. Du sitzt im Zimmer auch wesentlich weiter von den Speakern weg. Das heisst aber net das du jetzt hier weniger Leistung brauchst. $x 45 Watt RMS sind ausreichend 4 x 75 aber besser. Da wie du geschrieben hast sie bei höheren Pegeln auch nicht so schnell verzerren. Die Endstufe hat dann auch noch Reserven die dem Klang zu gute kommen.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
hmm thx für die schnelle antwort ...aber ich hab zuhause monitor-speaker ...da sitz ich ziemlich nahe dran ... :) der vorteil der 45w endstufe ist einerseits natürlich der preis, andererseits auch die grösse.. hätte unterm beifahrersitz platz ...

aber wie kann man denn die 2x40+2x40w der syrincs mit 2x45w für high+mid denn vergleichen ? kommen wir auf ähnliche pegel ?

p.s. da fällt mir ja ein das aura macht ja auch schon recht laut und das mit 4x15w rms....

ist der sub mit 150w ziemlich unterernährt oder wäre das ok ?
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Das kannst net vergleichen da deine Focal nen anderen Wirkungsgrad haben. Die Orig Speaker haben brauchen nun mal wenig Leistung. Deshalb erzielt man mit nem anderen Radio auch schon ganz brauchbare Ergebnisse.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
aso ok

also kurzum ... es sollten dann doch 75w sein oder ?
der jl-audio wird auch ganz schön "saufen" schätz ich mal :D
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
...Leistung is durch nix zu ersetzen, außer duch noch mehr Leistung.:D:D:D;)
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Witzbolde :p

Naja wenn ihr so meint dann eben 75w ... muss dann halt in den Kofferraum rein ... werd mir schon noch was ausdenken.

Btw. 2 Nebenfragen

1) Es gibt hier im Forum noch niemanden der so ein Reserveradsubwoofer gemacht hat oder ? (ich mein mit Rad bleibt drinnen !)

2) Könnt ihr mir 1 oder mehrere Auto-Hifi Bücher empfehlen ? ..Ich les so gern ... :) Nee tu mich wirklich gern ganz intensiv mit jeglicher Materie beschäftigen ...
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
So weit ich weiss gibts da keine Literatur drüber. Denn dann müsste jede Idee, jedes Auto, Jede Endstufe berücksichtigt werden. Das dann auch noch kombiniert. Also je eine Endstufe mit nem andern Lautsprecher nem andern Auto und und und......

Das würde ein wirklich dickes Buch werden. :D :D
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
ich meins net so !!

Mensch ..Theorie und so ... einbau, ausbau, hausbau, umbau ;) weisst eh

dann nerv ich euch auch nimmer so ! ... versprochen :D
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Hatte schon 3 verschiedene Vierkanalverstärker für Front-und Hecksystem im Auto. Klar mit immer steigender Leistung.
Dier erste war eine Craig..?? irgendwas (billigteil) mit ca.4x40W, naja war schnell abgehakt. Dann kam eine ESX rein mit 4x70W, da war schon ein richtiger Unterschied zu hören. Dann eine Audio System Twister mit 4x120W rms und es war nochmal ein deutlicher Unterschied zu hören. Es klingt dann nicht so angestrengt, verzerrt nicht so schnell und halt lauter, klar.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Von deinen Fragen profitieren auch andere und es nervt net. Das habe ich schonmal erwähnt glaube ich!!

So wie gesagt mir fällt da ausser den Fachzeitschriften nix ein an Literatur.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
naja ... wenn ich mich an deinen bandpass erinnere ... das sind auch keine menschlichen installationen peter ! :)

ich brauch nur lautstärken die man auch vertragen kann :)
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
uiiii ok Mario :)) da wir ja dann schon am ausfragen sind... hab noch 1 einziges Problem mitn Sub.

Ich möchte ca 5cm aufstocken mit der Bodenplatte damit der Amp auch drunter reingeht, nur wenn ich dann den sub auf diese Platte draufschraube habe ich 5cm net ausgedämmt au... was machen ? vom Rad aus Bitumenplatten rundherum kleben die dann die 5cm überstehen ? wird aber net gut halten...
oder 2) einen dritten Boden einbauen der direkt aufliegt und auf dem nur der Sub oben sitzt und dann noch den doppelten Boden drüber ... was meinst ?

EDIT: Und wenn dann alle Zweifel behoben sind und ich im späten Sommer mich dran mache gibts dann auch eine dolle Dokumentation mit Fotos :) versprochen :]
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
@Wuudi,
der Bandpass hat ja auch 1600W rms bekommen :D :D :D
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Wie willst den JL überhaupt integrieren? Einfach nur in die Reserveradmulde spielen lassen oder noch ein rundes Gehäuse drunter bauen?
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
tja eben weiss ich net wie ich ein rundes gehäuse machen soll ?

dachte unter dem rad und innem vom rad bitumen oder lautsprechermatten reinmachen und dann mit brett aufm rad das volumen schliessen ... nur eben wenn ich aufstock die 5cm ... wie krieg ich ein rundes gehäuse hin???
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Mit Biegesperrholz. Besorg dir die Ausgabe 1/2002 der Car & Hifi da steht ne Anleitung drin wie man das macht. Leider habe ich keinen Scanner Um es dir zur Verfügung zu stellen.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
uiii klingt ja super... mal schaun ob ich die alte ausgabe noch irgendwo herkrieg...

thx für den tipp inzwischen
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
hmm irgendiwie nicht mehr zum hauptthema aber weil wir gerade dabei sind ... wie viel muss die bodenplatte durchlassen ?

ich habe folgendes im kopf

entweder ein rundgehäuse und den sub drauf oder eine dünne bodenplatte mit sub drauf, dann ca 5cm hoch seitenwände um luft für stauraum und für die endstufe zu haben und dann eine mdf drauf, loch ausschneiden wo der sub ist und gitter drauf und auf der mdf platten die originale bodenplatte...vielleicht das mdf mit der originalen verkleben, somit spar ich mir die mdf neu zu beziehen... müsste doch auch gehen oder ?
 
Thema:

Wieviel Verstärkerleistung braucht der (normale) Mensch?

Wieviel Verstärkerleistung braucht der (normale) Mensch? - Ähnliche Themen

  • Wieviele Ordner bzw Songs dürfen auf einem Stick sein?

    Wieviele Ordner bzw Songs dürfen auf einem Stick sein?: Servus, Ich hab mir einen Seat Leon ST Cupra bestellt. Und um die Wartezeit zu verkürzen, hab ich meine CD-Sammlung auf einen großen Stick...
  • Wieviel Platz hinterm Handschuhfach???

    Wieviel Platz hinterm Handschuhfach???: Hallo! Ich würd gern wissen, wieviel Platz noch hinterm Handschuhfach ist und ob es möglich wäre dort einen PC einzubauen? Das Board ist ca...
  • Wieviel Ah hat die Batterie ?

    Wieviel Ah hat die Batterie ?: Wichtig !!! Wieviel Ah hat die Batterie ? Da ich noch auf meinen Leon warten muss, da er erst im Dezember gekiefert wird- dacht ich frag ich mal...
  • Serien-Lautsprecher; Wieviel Leistung?

    Serien-Lautsprecher; Wieviel Leistung?: ?( Wer hat rausgekriegt für welche Leistung die Serien (Aura) Lautsprecher gut sind?! ?( Welche Leistung liefert das Aura-CD Radio? Vielen Dank...
  • Wieviel Bitumenplatten für 2 vordere Türen ?

    Wieviel Bitumenplatten für 2 vordere Türen ?: Hat jemand eine Ahnung wieviel Bitumenplatten ich brauche um die beiden vorderen Türen zu dämmen ? xx * yy cm ?
  • Ähnliche Themen
  • Wieviele Ordner bzw Songs dürfen auf einem Stick sein?

    Wieviele Ordner bzw Songs dürfen auf einem Stick sein?: Servus, Ich hab mir einen Seat Leon ST Cupra bestellt. Und um die Wartezeit zu verkürzen, hab ich meine CD-Sammlung auf einen großen Stick...
  • Wieviel Platz hinterm Handschuhfach???

    Wieviel Platz hinterm Handschuhfach???: Hallo! Ich würd gern wissen, wieviel Platz noch hinterm Handschuhfach ist und ob es möglich wäre dort einen PC einzubauen? Das Board ist ca...
  • Wieviel Ah hat die Batterie ?

    Wieviel Ah hat die Batterie ?: Wichtig !!! Wieviel Ah hat die Batterie ? Da ich noch auf meinen Leon warten muss, da er erst im Dezember gekiefert wird- dacht ich frag ich mal...
  • Serien-Lautsprecher; Wieviel Leistung?

    Serien-Lautsprecher; Wieviel Leistung?: ?( Wer hat rausgekriegt für welche Leistung die Serien (Aura) Lautsprecher gut sind?! ?( Welche Leistung liefert das Aura-CD Radio? Vielen Dank...
  • Wieviel Bitumenplatten für 2 vordere Türen ?

    Wieviel Bitumenplatten für 2 vordere Türen ?: Hat jemand eine Ahnung wieviel Bitumenplatten ich brauche um die beiden vorderen Türen zu dämmen ? xx * yy cm ?
  • Schlagworte

    syrincs m3-220 frontgitter