Wieviel Reserve noch bei Reichweite 0km

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Seat selbst nennt aber 50 Liter. Lässt aber das Messverfahren offen. Und die Menge ist - in geringem Umfang
- auch von den Temperaturen abhängig. Schaumbildung beim Tanken löst auch den Rückschlag aus. Wenn er sich gesetzt hat, geht wieder was rein. Und wer tankt schon so langwierig. Und beim 5F sieht man auch nicht mehr, wann es bis zur Kante geht.
Also möglichst lange die Tankvorgänge auswerten. Je mehr Daten da sind, desto genauer werden die Durchschnittswerte.
 
bubble

bubble

Clubmember
Beiträge
1.234
Reaktionen
9
Es gibt doch nur 2 varianten. Entweder der Tank fasst mehr als 50l, oder in den Stutzen passen wirklich knapp 5l.. Mehr raum für Spekulationen gibt es lt. meinen Aufzeichnungen auch nicht ;-)

Ich hab eigentlich fast immer wenn der BC noch eine Restreichweite ausgespuckt hat es bei den Tankvorgängen mit notiert. (Bemerkungen auf spritmonitor.de)


mfg
 

Midgard

Beiträge
185
Reaktionen
3
Spritverbrauch im Auge behalten ist ja schön und gut, aber meint Ihr nicht, dass Ihr es etwas zu sehr auf die Spitze treibt? Habt doch Spaß am Auto anstatt ständig jeden Tropfen Sprit nachzumessen :)
 

Der Bärtige

Beiträge
233
Reaktionen
6
Habe eben bei Restreichweite -10km 46,2 Liter rein bekommen bis zur automatischen Abschaltung und damit das erste mal 800 km mit einer Füllung geschafft.
 

AndyU

Beiträge
550
Reaktionen
15
Heute 42,4 Liter getankt bei 65km Restreichweite. Bei nem Verbrauch von ~5,3 Litern wären also eher noch ~140km drin gewesen.
Verhält sich dann im Prinzip wie bei meinem 1M... da konnte ich, wenn auf Restreichweite 0km umgesprungen ist, noch locker 50km fahren.
 

Leon-Andi

Beiträge
100
Reaktionen
5
Genau 1 Liter geschätzt? Sehr ungenau, da "nur" geschätzt und allein schon das Volumen des Tanks nicht genau 50 l beträgt.
Die ganzen einmaligen Mengenermittlungen sind nicht repräsentativ. Die Langzeitbeobachtung mit allen Werten ist der einzige Weg.
Naja geschätzt deshalb, weil ich nicht weiß ob das Gesamtfassungsvermögen wirklich genau 50l beträgt. Wenn dem so ist, dann waren es genau 1l Restmenge, da ich 49,01l getankt habe! ;)
 

A-Min

Beiträge
47
Reaktionen
3
Hallo,

nochmal zur Wiederholung, bei 20km Restreichweite habe ich mal rund 43 Liter reinbekommen. Bin jetzt mal bis auf 0km runter gefahren und habe 47,4 reinbekommen. Bin nach Anzeige RRW 0km noch etwa 6km gefahren. Das erst Mal zugemacht hat die Zapfpistole bei rund 45 Liter. Einen Moment gewartet und dann noch ein wenig draufgetankt.

Für die letzten 20km RRW runter zu juckeln bin ich gefühlt aber 50km gefahren. Durchschnittverbrauch laut Anzeige 5,6 (ausgerechnet waren es dann 5,8 ). Das würde ja mit einer REserve von etwa 50km dann in etwa passen.

VG
A-Min
 

WN-FR140

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe bei Abholung des Autos gegenüber vom Autohaus gleich getankt, da gingen 52,x Ltr. rein. Beim erstes Nachtanken (Restanzeige 20km) schaltete die Zapfsäule bei 50,8 Ltr. ab. Ist also noch Luft, da ich nicht denke, dass Seat will, das Kunden bei auslieferung 100m vom Autohaus weg leigenbleiben...
 
BrightLight

BrightLight

Beiträge
652
Reaktionen
50
Als ich meinen Löwen endlich in Empfang genommen hatte, führte meine erste Fahrt auch direkt zur nächsten Tankstelle. Freundlicherweise war so wenig Sprit im Tank, dass die Restreichweitenanzeige bei Übergabe auf "0 km" stand! Ich frage nur den freundlichen wie es denn jetzt da das Ding 0 anzeigt mit der Reichweite aussieht. Er meinte nur "ach bis zur nächsten Tankstelle kommst du schon noch, wenn nicht lassen wir uns was einfallen." meine Güte, was soll das, dass man tatsächlich nur so wenig Kraftstoff einfüllt, dass der neue Besitzer möglicherweise schon nach wenigen Min. fahrt liegen bleibt?? Zur Tankstelle die nur gut 1 km entfernt war habe ich es dann noch geschafft und erstmal voll getankt. Es passten 46,5 Liter Sprit in den Tank, bei 0 Km Restreichweitenanzeige. Merkwürdig, da der Leon doch einen 50 L Tank haben soll?
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.117
Reaktionen
794
Man kann das merkwürdig finden, oder froh darüber sein, dass die Sicherheitsreserve so groß ist, damit man so schnell nicht stehen bleibt. Ich gehöre zu denjenigen, die froh sind. Dann weiß ich, dass mir ein derartiges Unheil so schnell nicht passieren kann.
 
BrightLight

BrightLight

Beiträge
652
Reaktionen
50
Ich gehöre zu denjenigen, die froh sind. Dann weiß ich, dass mir ein derartiges Unheil so schnell nicht passieren kann.
Da kann ich mich nur anschließen. Trotz scheinbar recht guter Sicherheitsreserve, ist es dennoch ein etwas ungutes Gefühl wenn man mit RRW 0 losfahren muss, immer den Gedanken im Hinterkopf "Schei**, jeden Moment ist vermutlich der Tank leer" :D
 
ThePuzzle

ThePuzzle

Beiträge
241
Reaktionen
8
Also ich habe am Freitag bei Restreichweite 5km 46,45 Liter Super getankt, beim klicken auch nichts mehr nachgetankt.
Bei Übergabe habe ich bei Restreichweite 0km 50,50 Liter nachgetankt bis zum klicken.
 

Stcheu

Beiträge
4
Reaktionen
0
........
 
Zuletzt bearbeitet:

Echikongen

Beiträge
45
Reaktionen
0
Schon seltsam wie sich die Erfahrungen unterscheiden. Habe gestern das 2te Mal getankt bei einer Restreichweite von 10 km. Es gingen wieder 52,xx Liter rein. Kann mir echt nicht vorstellen warum einige bei 0km Restreichweite nur 46 Liter reinbekommen. Vielleicht wurde das Anzeigeverhalten bei neueren Softwareversionen geändert!?
 
totti8899

totti8899

Beiträge
177
Reaktionen
8
Heute getestet: RRW 0, noch 15 km zur Tanke gefahren, 52, xx Liter gingen rein
 
lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
8
Hatte mal Restreichweite 5 km und hab 50 l getankt....
 
CU111

CU111

Beiträge
609
Reaktionen
66
Wenn ich das richtig sehe errechnet sich die Restreichweite entweder aus Durchschnitt Ab Tanken oder Langzeit. Müsste man mal rausfinden.
Was u. U. noch zu beachten wäre ist, jeder Kaltstart verfälscht die Werte etwas. Wir haben bisher 1 x getankt, Werte kann ich keine geben, weil meint Frau fährt den ST und hat sich nichts gemerkt. Geschätzt ist der Verbrauch bis zu 1,5 l niedriger als beim alten Octavia.

Wobei ich interessant finde, dass jetzt etwas geschummelt wird. Beim alten Octavia kam die Anzeige ab Start schon nach ein paar Metern mit 99,9 - mehr ging nicht.:D Beim Leon kommt die Anzeige recht spät und ist demnach viel niedriger. Vermutlich will man keinen mehr erschrecken mit den hohen Werten.:p
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Bei der Restrichweite kann aber auch der Tankinhalt mittels Geber in Verbindung mit momentanem Verbrauch eine Rolle spielen.
 
peppo

peppo

Beiträge
39
Reaktionen
0
Heute bin ich mit Restreichweite 0, Tankanzeige Rot blinkend, ca. 10km gefahren.
Bis zum Klick habe ich 48,22l getankt. Dann noch einmal ein wenig auf 50,23l zusätzlich.

Es wäre wirklich interessant zu wissen, wie viel l Treibstoff tatsächlich in den Tank passen. ?(
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen