Wieviel Reserve noch bei Reichweite 0km

Diskutiere Wieviel Reserve noch bei Reichweite 0km im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Seat Ibiza 6J1 - 60km auf 0km Restreichweite :D Weiß nicht, ob es am firstÜberlauftank lag, oder ob die Notnotreserve so lange hielt - aber bei...

Meich

Beiträge
3.634
Reaktionen
957
Seat Ibiza 6J1 - 60km auf 0km Restreichweite :D

Weiß nicht, ob es am
Überlauftank lag, oder ob die Notnotreserve so lange hielt - aber bei 0km RW habe ich den BC genullt und an der Tanke standen dann wieder 61km. Background - Portemonnaie verlegt, kein Geld am AdW dabei - Seither tanke ich nur noch zwischen.
 
totti8899

totti8899

Beiträge
177
Reaktionen
8
Die Restreichweitenanzeige ist doch nur eine Empfehlung. Ich bin bisher - bei allen Autos die ich bisher hatte - immer nach der Tankanzeige gefahren. Dieser lernt man im Laufe der Zeit recht gut abschätzen. Die Restreichweitenanzeige ist immer zu zeitig dran. Bei dem Mazda 6 den ich Jahre lang hatte, waren immer noch 70-100 km möglich, wenn die Anzeige bei 0 war. Beim Focus hab ich mich nur 15 km drüber getraut, da die Tankanzeige schon jenseits von Gut und Böse war.
 

thehunter

Beiträge
79
Reaktionen
0
Bei meinem Citroen c4 Diesel bin ich mit 65 km Rest Reichweite liegen geblieben. Seither tanke ich meistens BEVOR reserve angeht.
Muss jeder selber wissen und probieren.
 

der_Bär

Gast
Ähm..Leute...es macht doch wohl wenig Sinn, wenn ihr die Restreichweiten aller von Euch gefahrenen PKW mit denen des Leon vergleicht, oder? ;)
 
totti8899

totti8899

Beiträge
177
Reaktionen
8
Stimmt ... aber es macht auch kaum Sinn über die Restreichweitenanzeige des Leon zu spekulieren. Reinsetzen, fahren, tanken. Nach einigen tausend Kilometern sollte man seinen Fahrstil, im eigenen Auto gut abschätzen können und so die Reichweite maximieren können, egal was die Restreichweitenanzeige von sich gibt.
 

Aquarix

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich habe im Dezember mit einem 1/2 Jahreswagen (Mietwagen) vom Seathändler weg eine Probefahrt gemacht. Ca 5 km nach dem Start ging diesem 150PS TDI auf der Autobahn der Motor aus und die Meldung "Bitte manuell starten" kam. Dazu die Vorglühanzeige. Keine Tankanzeige. Die Tankanzeige hatte 2 Striche und die Restreichweite zeigte 130 km an. Der Anlasser kurbelte ewig. Ich habe dann noch mal kurz die Zündung ausgemacht und bin mit dem Restschwung noch in die Einfahrt eines Parkplatzes gekommen. Der Verkäufer kam dann mit einem Reservekanister nach mit der Aussage: "Das kennen wir schon. Beim Leon ist das halt so, wenn vom Vorbesitzer ohne Zündung der Sprit abgesaugt wurde. Der merkt das dann nicht."
Da der dünne Plastikrüssel vom Kanister die Sperre im Tankstutzen nicht öffnen konnte, haben die uns dann mit dem Pannenhelferauto zurückgebracht. Ich kann also nicht sagen, ob der Leon mit dem Kanisterinhalt wieder zum Laufen gebracht wurde, oder ob das nur eine Ausrede war, um einen echten Fehler in ein besseres Licht zu rücken. Das hiese dann aber, dass gar kein Fühler im Tank ist, sondern nur alles rechnerisch ermittelt wird.
Kann das jemand bestätigen?
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Übertanken geht beim 5F nicht mehr, da man nicht mehr manuell den Überlauf entlüften kann. Etwas mehr bekommt man aber immer noch hinein, wenn man beim ersten Abschalten der Zapfpistole langsam weitermacht. Mehr als 2 l habe ich bisher aber nicht geschafft.
Und beim 1M habe ich es geschafft, bei Gefälle nichts mehr zu haben und nach Ausrollen in ebenen Stand noch bis zur Tanke wieder laufen zu lassen. Soviel zum Sammeln der Reste um die Pumpe.
Ich werde es hoffentlich nicht testen (müssen), ob 0 km Restreichweite auch 0 Liter Inhalt sind.
 

leon72

Beiträge
27
Reaktionen
0
Gestern an der Tanke noch Restreichweite 10km, in den Tank gingen dann bis zum 1. Abschalten der Zapfpistole exakt 45 Liter rein. Mit Geduld und Fummelei waren dann noch 1,68 Liter reinzubekommen dann war aber endgültig Schluss. Es scheint also das bei der Restreichweitenkalkulation des BC noch "Luft nach oben" ist. Verbrauch laut BC "ab Tanken" übrigens 5,7 L, rechnerisch 5,8 L. Scheint also ungefähr hinzukommen was der BC errechnet.
 

th388

Beiträge
224
Reaktionen
3
Ich bin bei 0 km Restreichweite noch 20km gefahren.
 

SilverSurger

Beiträge
11
Reaktionen
0
Bin mal gespannt wie weit ich mit dem Leon komme (bestellt 1.8er)

Wenn ich von Bayern nach Sachsen fahr hab ich ne Strecke von knapp 600km am Stück, für die ich normalerweise 4 - 5 Stunden brauche.
Mit meinem Vectra, dank 60l Tank, kein Problem. Wenn die Reichweite bei 0 ist sind da noch 8l im Tank.
So muss ich nicht an der Autobahn tanken.
 
lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
8
Puh, da bist ganzschön zügig unterwegs :)
Pendel auch zwischen Bayern und Sachsen, hab 460 km für die ich 4 h ca fahre im Schnitt ( fahre eher enstpannt schnitt 140 und streckenweise etwas zügiger) mit dem 1.4 140ps. Sollte zügiger auch reichen. Ob du mit dem 1.8er, der ja ab ner gewissen Geschwindigkeit das saufen anfangen soll?! dann noch 600km kommst? Wäre schon interessant, ka wie schnell du im Schnitt unterwegs bist.
 

der_Bär

Gast
...btw...ihr kommt vom Thema ab...für den Verbrauch des 1,8er und 1,4er TSI haben wir andere Threads.
 
lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
8
Dann mal was zum Thema :p :)

So viele Tanks hab ich zwar seit dem 2.12. noch nicht durch den Leon gejagt, aber zb kam ich mit nem Tank mal knappe 690 km (danke Autobahn :D ), als die Reserve blinkte ( bin dann noch ein wenig weiter gefahren) .Daher kann ich keine 100% genauen Daten sagen.Es gingen 48,XX l rein, ergäbe ja ne Reserve von rund 5 l (natürlich Schätzwert) wenn ich richtig liege?Soweit ich mich noch erinnere hat er da noch ne Restreichweite von irgendwas um die 30-50 km angezeigt.Ausreizen würde ich das allerdings nie mutwillig bis auf 0 Km, da man ja immer hört das es fürs Auto weniger gut sei und ich hab auch nicht das bedürfnis auf Krampf dann irgendwo liegen zu bleiben!

Aber wenn ich dran denk schau ich beim aktuellen Tank mal genauer drauf,interessiert mich jetzt auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

der_Bär

Gast
:wave:

Ähm...50L-48L macht 2L Rest...der 5F hat nur 50 von den teuren Litern Platz. ;)
 
lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
8
:O oh mist!.. wie komm ich dann auf nen 53 l Tank? Sorry garnich gewusst das ich sooooo unwissend bin was den Tankinhalt angeht oO
Dann find ich die Reichweite umso erstaunlicher, wenn ich bedenke das ich mit meinem Golf 5 1.6 fsi "SpritsparFRESSmotor" mit 55 l mit Krampf und Schleicherei und nur halb soviel Fahrspass auf 680 Km im Schnitt kam!
Jetzt muss ich beim nächsten Tanken erst recht schauen, 2l Rest in der Reserve bei immernoch vorhandenen Fahrtkilometern kann ja dann irgendwie nicht stimmen.

Btw hab den 140pser
 
Zuletzt bearbeitet:

Panda78910

Beiträge
258
Reaktionen
1
In den Leon passt mehr als 50 Liter, wo auch immer der Sprit dann "steht", falls das Tankvolumen wirklich nur 50l beträgt.
Wenn du 690 km gefahren bist und 48l getankt hast und dabei noch 50km Rest angezeigt waren, hätten bei 0 km 51,5l in den Tank gepasst.
Ich fahre das Auto immer recht leer und tanke immer mehr als 50l. Maximum wie gesagt waren jetzt 54l.
 

der_Bär

Gast
Panda78910: Klar, Du kannst das Rohr zwischen Tankstutzen und Tank noch "betanken" oder mit viel Geduld den Ausgleichsbehälter, dann kommen mehr als 50L zustande, aber in den Tank passen "nur" 50L - vielleicht mit 1L Toleranz (was ich aber nicht glaube).
 
bubble

bubble

Clubmember
Beiträge
1.234
Reaktionen
10
Zum Thema Tankinhalt gabs doch auch schon mal nen Thread drüber wenn mich nicht irre!

Bei meiner Erstbetankung im 5F sind übrigens 54,07L in den Tank geflossen. (Tanke war keine 2km vom Autohaus entfernt BC: Restreichweite war übrigens auch Null)


mfg
 

Richard

Beiträge
300
Reaktionen
0
als ich ihn abgeholt habe, hab ich extra gefragt wieviel drin sei und der verkäufer antwortete mir 5l. laut tacho hatte ich noch 10km reichweite.
 
lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
8
Gestern an der Tanke noch Restreichweite 10km, in den Tank gingen dann bis zum 1. Abschalten der Zapfpistole exakt 45 Liter rein. Mit Geduld und Fummelei waren dann noch 1,68 Liter reinzubekommen dann war aber endgültig Schluss. Es scheint also das bei der Restreichweitenkalkulation des BC noch "Luft nach oben" ist. Verbrauch laut BC "ab Tanken" übrigens 5,7 L, rechnerisch 5,8 L. Scheint also ungefähr hinzukommen was der BC errechnet.
Ich hatte gestern Restreichweite 5km und es gingen bis zum Klick 50 l rein,
Gereicht hat der Tank 640km, Ab Tanken hat es 7,1 l angezeigt und Laut diversen Spritrechnern 7,8 l .......
 
Thema:

Wieviel Reserve noch bei Reichweite 0km

Wieviel Reserve noch bei Reichweite 0km - Ähnliche Themen

  • [5D] Kompletter Fahrersitz stoff schwarz "in Reserve"

    [5D] Kompletter Fahrersitz stoff schwarz "in Reserve": Moin, bekomme i.d.n. Wochen meinen neuen Leon FR mit Polster "stoff Schwarz". Weiß Jemand, ob es davon verschiedene Ausführungen im Rahmen der...
  • Leon ST FR Fahrwerk um wieviel tiefer als Leon ST

    Leon ST FR Fahrwerk um wieviel tiefer als Leon ST: Hallo, kann mir einer sagen um wieviel mm das Fahrwerk vom ST Fr tiefer ist als vom normalen ST? Ich war vor zwei Wochen mit meinen ausnahmsweise...
  • Rostige Bremsscheibe: Nach wieviel Km sollte alles weg sein?

    Rostige Bremsscheibe: Nach wieviel Km sollte alles weg sein?: Hallo ich habe vor 4 Tagen meinen Leon abgeholt. Jahreswagen, vorher Werkswagen bei Seat. Jetzt 15,000km. Natürlich haben die Bremsscheiben einen...
  • Ähnliche Themen


    Schlagworte

    0 km restreichweite 1.6tdi

    ,

    tank auf 0km reichweite

    ,

    seat leon fr reichweite

    ,
    vw golf restreichweite 0 km wie weir geht noch
    , wie viele kilometer wenn reichweite 0 polo, golf 7 reichweite 0 km, reserve steht auf null wieviel km noch seat