Wieviel Kühlwasserverlust habt ihr?

Diskutiere Wieviel Kühlwasserverlust habt ihr? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, Mein 1.8 Löwe hat jetzt 45000km auf der Uhr Bj 6/2009. Als ich fast 30000 km gefahren bin ist einmal im Winter Warnleuchte gegangen...

tomleon

Beiträge
36
Reaktionen
0
Hallo,

Mein 1.8 Löwe hat jetzt 45000km auf der Uhr Bj 6/2009. Als ich fast 30000 km gefahren bin ist einmal im Winter Warnleuchte gegangen
"keine Kühlflüssigkeit" oder so. Der Stand im Ausgleichsbehälter war 5mm unter Min., ich bin gleich zum freundlichen. Die haben den Ausgleichbehälter geöffnet und die Flüssigkeit ist bis min. gestiegen?( Sie haben das System abgedrückt, über max. bis zur halben kugel aufgefüllt, ein bischen verlust wäre normal, ich soll es weiter beobachten. Der Kühlwasserstand ist über das Jahr gefallen, jetzt ist er 5mm über Min.

Habt Ihr auch verluste beim Kühlwasser? Ist das normal?
 
11.10.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wieviel Kühlwasserverlust habt ihr? . Dort wird jeder fündig!
MatzeBB

MatzeBB

Beiträge
1.904
Reaktionen
0
Also mein Hobel is jetzt 7 Jahre alt und ich hab da noch nie was nachfüllen müssen geschweige denn das er Flüssigkeit gefressen hat. Es ist ja auch ein Geschlossenes Kühlsystem, wo also solls hin sein, wenn nicht in den Motor? Ich bin der Meinung das Kühlwasserverlust NICHT sein darf. Hast du mal den 710er bzw den Öldeckel abgedreht und geguckt ob dort brauner "Schlamm" dran is!? Wenn ja, dann is deine Kopfdichtung undicht.
 

LuckeY

Beiträge
291
Reaktionen
0
Ich hab bei meinem auch noch nie Kühlflüssigkeit nachfüllen müssen. Meiner hat jetz etwas über 100tkm und ist 3,75 Jahre alt.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.535
Reaktionen
404
Nach dem defekten Ölkühler Austausch bei 91000Km keinen Tropfen mehr...
 
Profektis

Profektis

Beiträge
139
Reaktionen
0
Hi!

Also ich konnte auch noch keinen Kühlwasserverlust feststellen.Ich meine auch das da eigentlich nix verschwinden darf wenn am Auto alles i.o. ist.
Ich hab jetzt knapp 97tkm runter und wie gesagt noch nichts nachgefüllt.

MfG

Profektis
 

Globetrotter

Beiträge
62
Reaktionen
0
Hallo,

mein Leon wurde mit wenig Kühlmittel vom Werk aus ausgeliefert, stand immer knapp bei min. (k.a. warum ich nicht gemeckert habe.), dann hat er nach knapp über 3 Jahren und ~30000km auch über zuwenig Kühlmittel gemeckert. Der Freundliche hats nachgeschüttet, dann war einige Zeit (~1-2 Wochen, fahre aber nicht so viel) ruhe. Dann habe ich beim Weg zum Auto ein kleine Pfützchen darunter entdeckt und das Kühlmittel war wieder gesunken und es gab natürlich eine Fehlermeldung.

Der Freundliche hatte Probleme den Fehler zu finden. Er meinte, dass der Wagen eine Stunde mit laufendem Motor bei denen Stand und dann erst würde die Wasserpumpe nass und undicht.

Diese wurde dann durch die Garantieversicherung getauscht. ~350-400 Euro

Könnte es vielleicht das oder ähnliches sein?

mfg
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Auch mein FR TDI) braucht kein Kühlwasser - nach 114.000 km immer zwischen min./max. konstant.
Außnahme: defekter Ölkühler bei ca. 60.000 km - da stieg aber der Kühlwasserstand - was mir der BC als "Kühlwasser überprüfen" - sofort meldete.
Auf Garantie getauscht.
 
RaikundAnika

RaikundAnika

Beiträge
252
Reaktionen
0
knappe 117000 und noch nie nen tropfen nachfüllen müssen überprüfe alles flüssigkeiten immer nbeim Tanken hat sich auch nie was geändert
 
groepaz

groepaz

Beiträge
490
Reaktionen
1
Bei meinem Vorgänger (Stylance 2.0 TDI DPF) bis 120.000 km in 4,5 Jahren keinen Tropfen!
 

tomleon

Beiträge
36
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten

also, dann müsste bei mir was undicht sein nur wo?( Kopdichtung glaub ich nicht, kühlwasser stinkt nicht, keine Ablagerungen, wenig ölverbrauch (300ml auf 15000km) usw.
Es ist ja auch nicht viel was beim ersten mal gefehlt hat 400ml Külwasser auf 30000 km und jetzt ist der stand wenn es kalt ist bei min und bei warmen motor zwischen min und max. Ich weiß nicht ich was da machen sollte, in der Werkstatt können sie eh nur abdrücken oder?

Kann sich vielleicht irgendwo luft noch angesammelt haben bei Heizung zB.?

Wo ist eigentlich der Ölkühler ?
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.535
Reaktionen
404
Das ist das Teil wo der Ölfilter angeschraubt ist. Zumindest beim Diesel.
 
JYQ

JYQ

Beiträge
922
Reaktionen
59
Hai,

laut Seat ist bei den 2.0 TFSI Motoren ein "normaler" Kühlwasserverbrauch konstruktionsbedingt. Mein letzter Cupra 2.0 TFSI hat auch auf 40.000km ca. 1x von max auf min verbraucht, ohne das etwas Undicht gewesen wäre.

Wenn dein Seat Händler mal in Elsa unter der Rubrik Kühlwasser nachschaut, dann sieht er diese Info.
Zumindestens war das vor ca. 2 Jahren noch drin, als ich nachgefragt hatte.

Solltest du also nirgends am Motor, Kühler usw. rosa Kristalle entdecken, im Motoröl keine weisse "Suppe" haben, dann ist alles im "grünen" Bereich.
 

thirsty

Beiträge
86
Reaktionen
0
hatte mein alter skoda auch ab 200T... erst ist der Flüssigkeitsstand im Winter durchs zusammenziehen der kühlflüssigkeit immer unter min abgerutscht (im BEtrieb wieder auf normal), dann war nach langer strecke der behälter mal leer. lief auf zylinderkopfdichtung hinaus...
 

Georgios

Beiträge
500
Reaktionen
1
Letzte Woche musste ich nach 45000 km erstmalig 400 ml auffüllen, weil der Stand nach 3 Jahren unter Minimum gefallen war. Ich beobachte es jetzt erst mal.
Auch daran denken, daß jetzt in der kalten Jahreszeit, bedingt durch Volumenkontraktion, der Stand etwas niedriger ist.

An alle mit Null-Verbrauch:
Seid ihr sicher, daß bei den Inspektionen (soweit durchgeführt) nichts nachgefüllt wurde?

Grüße Georgios
 
RaikundAnika

RaikundAnika

Beiträge
252
Reaktionen
0
Jup weil ich vorher immer schaue und auch immer sage bitte nichts auffüllen das mache ich selber Kühlwasser sowie Scheibenwischwasser....
 
JYQ

JYQ

Beiträge
922
Reaktionen
59
Hai,

ihr wisst aber, das Seat Destiliertes Wasser vorschreibt?
 

Georgios

Beiträge
500
Reaktionen
1
Habe schon immer destilliertes Wasser verwendet. Gibt es ja in jedem Supermarkt.

Habe in der Seat-Anleitung nichts zu dem Thema gefunden. Dort ist nur von Wasser die Rede.
 

der_Bär

Gast
Destiliertes Wasser für die Kühlanlage?...noch nie gehört....nach der Betriebsanleitung gehört da ein G-irgendwas (G12?) rein, das auch Frostschutz und korrosionsentgegenwirkende Sachen enthält.

Wasser vielleicht im Notfall, wenn das G12 nicht zur Hand ist, aber sicher nicht von Seat vorgeschrieben.

Btw: Nachfüllen musste ich noch nie etwas, allerdings war der aktuelle FR TDI CR mit zuwenig Kühlwasser ausgeliefert worden.
 
JYQ

JYQ

Beiträge
922
Reaktionen
59
Destiliertes Wasser für die Kühlanlage?...noch nie gehört....nach der Betriebsanleitung gehört da ein G-irgendwas (G12?) rein, das auch Frostschutz und korrosionsentgegenwirkende Sachen enthält.

Wasser vielleicht im Notfall, wenn das G12 nicht zur Hand ist, aber sicher nicht von Seat vorgeschrieben.
Hai,

ganz wichtig, G12 darf auch keinen Fall pur eingefüllt werden! G12, bzw. bald G12+, G12++ muss je nach Anforderung zwischen 40% - 60% mit Wasser gemischt werden! Ganzjährig, nicht nur im Winter.
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
G12 ist der Zusatz der ins Wasser kommt.

Bei meinem Leon hatte ich in 70.000km keinerlei Kühlflüssigkeitsverlust.
 
Thema:

Wieviel Kühlwasserverlust habt ihr?

Wieviel Kühlwasserverlust habt ihr? - Ähnliche Themen

  • Wieviel hält Heckstoßstange aus?

    Wieviel hält Heckstoßstange aus?: Mir ist gestern jemand an einer Ampel aufgefahren aber nur so leicht, dass ich dachte ich hätte den Motor abgewürgt. Das Kennzeichen des...
  • Seat Leon: Wieviel Platz als Fahrer?

    Seat Leon: Wieviel Platz als Fahrer?: Hallo zusammen, ich wollte mal nachhören ob ihr denkt, ob es für einen 1,98 großen Menschen ein Problem mit dem Platz im Seat Leon als Fahrer...
  • Rabatte beim Händler - Wieviel geht?

    Rabatte beim Händler - Wieviel geht?: Hallo liebe Seat Gemeinde! Bin ganz neu hier im Forum und komme ursprünglich aus dem Golf 5 GTI Forum (www.golf5gti.com), da ich NOCH einen GTI...
  • bei wieviel Liter geht die Tankuhr auf Reserve?

    bei wieviel Liter geht die Tankuhr auf Reserve?: Hallo Ihr, ich habe immer noch keine Bedienungsanleitung und würde gerne wissen, bei wieviel Liter im Tank Reservemeldung auf der Tankuhr...
  • Wieviel Rabatt habt ihr bekommen

    Wieviel Rabatt habt ihr bekommen: So es geht bei mir in die heiße Phase endlich mein neues Auto zu bestellen. Mich interessiert mal wieviel % ihr Rabatt bekommen habt. Also was ist...
  • Wieviel Rabatt habt ihr bekommen - Ähnliche Themen

  • Wieviel hält Heckstoßstange aus?

    Wieviel hält Heckstoßstange aus?: Mir ist gestern jemand an einer Ampel aufgefahren aber nur so leicht, dass ich dachte ich hätte den Motor abgewürgt. Das Kennzeichen des...
  • Seat Leon: Wieviel Platz als Fahrer?

    Seat Leon: Wieviel Platz als Fahrer?: Hallo zusammen, ich wollte mal nachhören ob ihr denkt, ob es für einen 1,98 großen Menschen ein Problem mit dem Platz im Seat Leon als Fahrer...
  • Rabatte beim Händler - Wieviel geht?

    Rabatte beim Händler - Wieviel geht?: Hallo liebe Seat Gemeinde! Bin ganz neu hier im Forum und komme ursprünglich aus dem Golf 5 GTI Forum (www.golf5gti.com), da ich NOCH einen GTI...
  • bei wieviel Liter geht die Tankuhr auf Reserve?

    bei wieviel Liter geht die Tankuhr auf Reserve?: Hallo Ihr, ich habe immer noch keine Bedienungsanleitung und würde gerne wissen, bei wieviel Liter im Tank Reservemeldung auf der Tankuhr...
  • Wieviel Rabatt habt ihr bekommen

    Wieviel Rabatt habt ihr bekommen: So es geht bei mir in die heiße Phase endlich mein neues Auto zu bestellen. Mich interessiert mal wieviel % ihr Rabatt bekommen habt. Also was ist...
  • Schlagworte

    wieviel kühlwasser darf ein auto verbrauchen

    ,

    wieviel kühlwasserverlust ist normal bei chevy v8

    ,

    kühlwasserverbrauch normal