Wie wäre es mit einem Club?

Diskutiere Wie wäre es mit einem Club? im Nord Forum im Bereich Andere SEAT Treffen; Hallo Nordlichter ich bin zwar noch nicht so lange hier, aber bereits von der tollen Szene hier absolut angesteckt und würde daher folgenden...

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Hallo Nordlichter

ich bin zwar noch nicht so lange hier, aber bereits von der tollen Szene hier absolut angesteckt und würde daher folgenden Vorschlag
machen:

laßt uns offiziel einen Club Norddeutschland machen! Wir könnten dann 2-3 händler als "Stammhändler" benennen und bei gewissen Arbeiten Rabatte herausholen. Außerdem würden wir uns durch Erfahrungen austauschen und insgesamt häufiger treffen können.

Wer mitmachen will, meldet sich bitte bei mir: [email protected]

Bin auch momentan im Langzeittest mit dem Löwen bei http://www.langzeittest.de

Mein Händler weiß von der Aktion und ist beeindruckt. Vielleicht läßt sich dadurch noch einiges für uns einsparen?

Gruß

Megaherz :))
 
22.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie wäre es mit einem Club? . Dort wird jeder fündig!
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Die Frage nach einer Club-Gründung erübrigt sich nach dem ausführlichen Studium der Suchergebnisse.
hilft also! ;)

Es mag zwar o.g. Vorteile geben, aber es gibt zumindest für mich persönlich auch Nachteile: 'Clubtreffen', 'Stammtische' oder wie auch immer man sie nennen will - dafür habe ich weder Lust noch Zeit, weil ich mit diesem Forum ein ideales Medium gefunden habe mich mit jedem, egal ob nah oder fern, über jedes Thema zu unterhalten. Mir reichen die 2, 3 Treffen pro Jahr (Bürstadt, Bispingen) um Spaß mit anderen Löwenfahrern zu haben und ggf. die Dinge zu klären, die man über's Internet nicht klären kann (Anschauen und -hören vor Ort, Atmosphäre usw). Außerdem heißt eine 'Club'-Gründung für mich auch eine etwas längerfristigere Bindung, aber ich weiß nicht mal ob ich meinen neuen Topsport länger als 2, 3 Jahre fahren will. Danach steht vielleicht ein Mercedes vor der Tür oder ein EU-Audi, ein schicker kleiner Van oder weiß der Teufel was es in 2, 3 Jahren für schicke Autos gibt. Deswegen sag' ich gleich von Anfang an: mit mir no way!

Zum Thema "Stammhändler": ich hab Precht vor der Haustür, Richert 20min weg und der Rest im Umkreis von 80km ist ebenso sch***... Ich fuhr bisher für Inspektionsarbeiten und dergleichen eh zu Morweiser und soweit es sich einrichten läßt werd' ich das auch weiterhin machen. Ich glaube kaum, daß man außerhalb der Ballungsgebiete für die paar Löwen was rausschlagen kann, und wenn doch: Wartungskosten sind der geringste Kostenfaktor. Verschleiß und Verbrauch ist der höchste. Wenn du nen Reifen- oder gar Sprit- und Öllieferanten findest, der das für nen "Club" billiger macht kann man nochmal drüber reden, aber ich denke die Diskussion darüber kann man sogleich ins Reich der Fable verweisen. www.reifen.com macht schon unschlagbare Preise und billige Tankstellen gibts nicht mehr.

Wie möchtest du denn einen möglichen Club "Nord" aufbauen? Für die 15 Löwen, die hier weitverstreut sind (von Leer bis Rostock, von Osnabrück bis Kiel)...
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Tja, gerade darum geht es mir!

Du redest von Internetadressen und Reisen nach Bürstadt. Klaro kann ich alles überall günstiger bekommen, aber wenn ich die Infos darüber nicht habe, zahle ich drauf!, oder?

Warum also willst du dich nicht austauschen mit uns? Vielleicht kriegst du dadurch den einen oder andern Tipp, der auch dir Geld erspart?

Zum Auto selber: sicherlich weiß niemand von uns, welches Auto er in 4-5 Jahren fahren wird, völlig logisch.
Eines ist aber unstrittig: du wirst wie viele andere hier auch dich für den Leon begeistert haben, den deswegen bist du auch hier im Forum!

Wenn du aktiv dafür sorgen willst, daß unsere gesamte Situation besser wird, dann schließe dich uns an. Wir haben noch nichts besprochen, aber dein Pessimismus ist schon ziemlich CDU-Like! Willst du nicht auch Kosten sparen und ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln? Wären nicht auch Treffen in Deiner Umgebung viel geiler als stundenlange Anfahrten nach Bürstadt?

Warum hast Du Dir eigentlich einen Leon gekauft und bist hier im Internet gelandet???

Ich verstehe das nicht! Bitte erkläre mir das!

Megaherz :evil:
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Als ich mir den Leon bestellt habe gab es dieses Forum nicht und ich habe mich auch im Internet nicht über den Löwen informieren können. Ich fand die damals noch sehr kleine Gemeinde im Herbst letzten Jahres, als mein Löwe 1 Jahr jung war, und damals waren hier für mich schon sehr viele Informationen erhältlich. Heute sind es fast endlos viele, die Such-Funktion bietet jedem alles, man findet zu fast jedem Thema ausreichend Stoff in der History, und wenn nicht, dann steht einem hier eine gewaltige Masse an persönlichen und beruflichen Erfahrungen zur freien Verfügung.

Kein Club der Welt kommt so unproblematisch, unbürokratisch und vor allem mit soviel Ungezwungenheit und Spaß und so schnell an so viele unterschiedliche Informationen! Hier kann ich mich nach Belieben austauschen - über alle Themen der Welt! Hier bekomme ich z.B. Forumsrabatt bei SKN, hier bekomme ich Fanartikel, hier bekomme ich schnellstmöglich Teilenummern, Erfahrungsberichte, gute Händleradressen, Schraubertipps, Reifenempfehlungen, ja sogar ein Gemeinschaftsgefühl prägt sich hier sehr stark aus - wozu brauche ich dann noch einen Club?!? Der kostet nur noch mehr Zeit, noch mehr Geld und bringt im Endeffekt für mich null, niente. Wenn ich Probleme oder Fragen habe oder einfach das Bedürfnis mich mitzuteilen, dann kann ich kommen oder gehen wann ich will, wie oft ich will und bekomme fast immer alle Antworten. Ich schöpfe aus einem Pool von über 2300 Usern, davon sind mindestens 300-500 vollaktiv und kennen sich sehr gut aus. Wozu ein Club mit 20, 30 oder auch 50 Leuten? Wozu sollte ich weitere Treffen besuchen, wenn mir 2-3 pro Jahr reichen, weil ich wie gesagt für mehr weder Geld noch Zeit noch Lust habe und was sich nach 1, 2 Jahren im Sande verläuft? Die Gefahr, daß dieses Forum im Sande verläuft wird von Tag zu Tag geringer, aber einen Club mit weitaus weniger Leuten trifft das viel eher!
Die Fahrt nach Bürstadt hat im Übrigen weit mehr Spaß gemacht als man sich das vorstellen kann. Die war mir fast noch zu kurz.

Wenn man begeisterte Leonfahrer sucht, wenn man Gemeinschaftsgefühl sucht, wenn man Informationen sucht, wenn man sich austauschen will - was braucht man mehr als dieses Forum?!

BTW: was an meinem begründeten und bisher nicht widerlegten Pessimismus ist CDU-like? Meine politische Meinung oder auch die Politik an sich hat nichts mit diesem Thema zu tun!
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
@Megaherz,

unsere Erfahrung ist, das sich die Leute, die sich hier aufhalten größtenteils an einem solchen "Club" gar kein Interesse haben. Hauptsächlich wegen der von MikeDC aufgeührten Punkte.
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Tja, dann muß ich das mal glauben :(

Sicherlich habe ihr mit euren Argumenten recht und die Anzahl der hier versammelten Nordlichter und deren Wohnorte ist mir nach der kurzen Zeit sicher nicht bewußt.

Nur einen Einwand solltet ihr mir gestatten: Wenn ich hier schon Tipps und Infos bekomme und wie Mike bereits erwähnte wir durch unsere Masse bei bestimmten Händlern hohe Rabatte erzielen, dann fressen mir die Anfahrtkosten zu dem meist weit entlegenen Händler einen Großteil des Preisnachlasses wieder auf. Nicht jeder Händler hat eine Filiale um die Ecke von uns hier, insofern muß es sich jeder selbst fragen, ob so etwas für ihn in Frage kommt.

Und: wenn ich die Infos hier habe, kann ich bestimmt auch nicht alle Beiträge lesen. Wenn ich aber ab und zu bei einem Treffen ein Problem anspreche (logo, kann ich auch hier fragen, schon klar), weiß es vielleicht einer der Anwesenden.

Fazit: man kann es sowieso nicht allen recht machen, aber ich war eben naiv genug zu glauben, einige würden es auch für eine gute und v.a. sinnvolle Sachen halten. 8)
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Club ja/nein?
Ich kenne in meiner Umgebung ebenfalls einen Seat-Club welcher eher schlecht als recht vor sich hin vegetiert. Am Anfang waren alle noch voll bei der Sache, aber schon nach 6 Monaten ist die Sache dann eingeschlafen - und nun bleibt die Hauptarbeit bei einer person hängen welche langsam auch keine Lust mehr hat.

Das Problem ist die Mitgliedermotivation. Am Anfang sind viele voll bei der Sache, wollen sich einbringen. Nach einiger Zeit lässt das Interesse nach, aus dem wöchentlichen Stammtisch wird ein monatlicher, und der monatliche sackt langsam in sich Zusammen.

Natürlich kann das alles anderst kommen, aber die Menschen sind nun mal leider von Grund auf Faul und für eine ständige Mitarbeit opfern nur wenige ihr vielleicht auch nichteinmal allzu knappe Zeit. Das Clubwesen hat hier in Deutschland leider auch keine allzu gute Tradition und kein gutes Image mehr. Der Geruch von alten Kegelkellern des KegelKlubs XY-ev. sitzt noch tief in den Gemütern der Menschen.

Dementgegen wirkt eine neue, andere Art der Kommunikation unter Gleichgesinnten, das Forum. Es ist faszinierend anzusehen wie eine Gemeinde wächst welche eines verbündet: Die Freude am "anderen". Kein angestaubtes Klubwesen, keine zwanghaften Stammtische, keine Satzung, kein Vorstand. Die Menschen kommen sich in der virtuellen Realität näher und veranstalten in der echten Realität Treffen die es in sich haben.
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Ich arbeite nebenbei für den Löwen an einem Langzeittest, läuft auch online. Dort werden viele verschiedene Modelle getestet und es läuft bisher auf privater Initiative eines Mitgliedes.
Worauf ich hinaus will: Nächsten Samstag wird in München dafür ein Verein gegründet, um durch Mitgliedsbeiträge und Spenden die monatlichen Serverkosten zu finanzieren.

Man sieht also, dass es manchmal notwendig ist, einen verein zu gründen. Aber auch hier haben sich alle Mitglieder dafür ausgesprochen, keine miefige Hinterzimmer-in-der-Kneipe-Szene zu entwickeln. Durch die europaweite Verteilung aller Mitglieder (ich bin fast der einzige in Norddeutschland) wären regelmäßige Treffen höchst unwahrscheinlich.

Ich habe bei der Initiierung dieses Themas auch nicht an feste Termine, Orte, Satzungen etc. gedacht, aber jeder hat da so andere Ansichten in seinem Hinterstübchen, gelle ? :]

Zumindest war es ja einen Versuch wert, wie ich finde.
 
dannymueller

dannymueller

Beiträge
42
Reaktionen
0
also ich suche schon nen Club im Norden, fahre allerdings Ibiza :)
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Herzlich willkommen!

@dannymueller:

Ich habe als "Rookie" auch danach gefragt und bin leider auf taube Ohren gestossen, allerdings wohl zu Recht.

Hier in Nordwestdeutschland gibt es leider zu wenig & zu weit verstreute Members des Forum. Insofern würde sich sehr schnell eine gewisse Lethargie aufbauen und kaum jemand zu solchen Club-Treffen kommen, obwohl ich persönlich Lust dazu hätte und es ein wenig vermisse.

Vor ein paar Wochen war ich zu einem Treffen in Bispingen und habe lauter nette Leute aus unserem Gebiet kennengelernt. Leider waren auf dem vorherigen Treffen ca. doppelt so viele Members, wie man mir versicherte.

Daran sieht man, dass das Interesse nur sehr schwach ist, selbst bei halbjährlichen, lokalen Treffen.

Wenn Du aber es gerne möchtest, können wir beide gerne den Anfang machen, ich wohne ja nicht weit entfernt von Dir (man muß ja nicht gleich einen Club gründen)
Mir ist es persönlich egal, welchen Seat man fährt, im Gegenteil, ich freue mich über die Abwechslung und denke, man kann sich trotzdem austauschen.

So, jezt bin ich aber mal auf Deine Reaktion gespannt!

Vielleicht schließen sich ja noch einige Members an, Vorschläge werden gerne von mir entgegengenommen.

P.S.: Ich habe mir gerade eine private HP zusammengestellt und wäre bereit, diese für einen Club zur Verfügung zu stellen. Vielleicht bildet dies ja einen zusätzlichen Anreiz für Unentschlossene... :]
 
dannymueller

dannymueller

Beiträge
42
Reaktionen
0
joar....

na ja meine HP kennen ja eh schon die meisten www.seat-emotion.de

Na ja das mit dem Club zu zweit....würd sagen erstma schauen, bin ja nen Mod im Ibiza Forum, werd da auch mal fragen!
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Eben

...deswegen sagte ich ja bereits, dass es mit einem Club wenig Sinn macht... :D

Naja, vielleicht melden sich ja noch ein paar andere Members....

Megaherz
 

Wildcat

Gast
RE: Eben

*MELD* also ich würde auch an nem club interssiert sein :D
hey - megaherz! guck nich so! :holy:
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
RE: Eben

@Wildcat:

Nette Smilies.... :D
 
dannymueller

dannymueller

Beiträge
42
Reaktionen
0
ich kenne mittlerweile mehrere aus Bremen die nen Club suchen!

Es gibt ja auch einen VW - SEAT Club in Bremen, da gibt es zur Zeit 4 SEAT's drin, so weit ich das weiss.

Also interesse an so nem Club hab ich nach wie vor noch.

Ne e-mail adresse hab ich auch von einem der SEAT Fahrer aus dem Club in Bremen, bei interesse einfach bei mir melden
 

Pinkys20V

Beiträge
77
Reaktionen
0
Vielleicht interessant für Leute aus S-H

In Neumünster gibt es die V.A.G Scene Nord e.V
dort vereinigen sich die vier Marken größten teils Seat´s und die Sponsoren sind das AH Rost ( Seat Händler ) und die Auto-Forum ( RE-Importe )
Bin selbst Mitglied ohne zwang nur Vorteile und mit den Leuten macht es dazu noch riesig Spaß.


www.vag-scene-nord.net
 
Thema:

Wie wäre es mit einem Club?