Wie sieht der Leon mit Radiovorbereitung aus???

Diskutiere Wie sieht der Leon mit Radiovorbereitung aus??? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen, mein Seat Leon TDI wird wahrscheinlich KW49 kommem und möchte deswegen einige einige vorbereitungen im Bezug Radio, Lautsprecher...

Eddie24

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

mein Seat Leon TDI wird wahrscheinlich KW49 kommem und möchte deswegen einige einige vorbereitungen im Bezug Radio, Lautsprecher und Endstufe.

Wichtig: Habe mein Leon nur mit Autoradiovorbereitung gekauft.

Nun zu meine Fragen:

1. Brauche ich eine Blende um das Autoradio einzubauen? Wenn Ja gibt es die schon
irgenwo zu kaufen???

2. Welche Durchmesser haben die Befestigungen für die Lautsprecher an den vorderen Türen???

3. Gibt es auch ein Platz für die Hochtöner (Die ganz kleinen Lautsprecher) im vorderen Bereich? Befestigunsmöglichkeiten?

4. Wie sieht es hinten aus? Durchmesser? Ist hinten auch was vorbereitet? Hochtöner?

5. Wo ist der beste Platz für eine Endstufe?

6. Zusatzfrage: Ich besitze ein 3 Jahre alten Composystem von Caliber CSC 6 mit 50W RMB, Weichen und Hochtöner .Kaufe auch noch ein Pioneer Autoradio mit Bluetooth funktion jeweils mit 4x50W Ausgangsleistung. Benötige ich überhaupt eine Endstufe? Möchte ein guten Sound haben wie so ein Bosesystem. (Subufer kommt nicht in Frage). Vielleicht noch ein Composystem für hinten? Brauche ich dann eine Endstufe?

Vielen Dank und gruß
Eddie24
 
02.12.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie sieht der Leon mit Radiovorbereitung aus??? . Dort wird jeder fündig!

goravr6

Gast
nen guten sound wie ein bose system bekommst du nicht hin. Bose ist und bleibt ne klassse für sich
 

Eddie24

Beiträge
25
Reaktionen
0
@Goravr6
Danke für die Motivation...
:nene:
 

Esch

Beiträge
195
Reaktionen
0
Es ist eben so, dass BOSE-Systeme immer auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt werden. Dadurch ergibt sich ein guter Klang.
Allerdings ist BOSE auch nicht der Weisheit letzter Schluss und es gibt sicher bessere Systeme. Die Fahrzeugspezifische Abstimmung macht den Klangvorsprung aus.
 

Eddie24

Beiträge
25
Reaktionen
0
Ja Leute,

6 setzen

Thema verfehlt.

Das sollte nur ein Beispiel sein. Ich möchte letztendlich eine Anlage die sich gut anhört und nicht eine die Bums bums macht mit ein Kofferraumgrossen Sub...

Es geht erstmal um die Maße für die Lautsprecher und Anschlussmöglichkeiten. Das ist wichtig. Ob ich solch ein Soundqualität hinkriege oder ob ich letztendlich ein Bose Soundsystem kaufe ist ne andere Geschichte.

Gruß
Eddie
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
1. gibts für das Auto kein Bose System, womit die sache sich wohl ehrledigt hat und du wirklich Buy Other Sound Equipment befolgen solltest.

2. Nach allem was ich weiß, sind die Standartboxen 16er, aber in die Fassungen gehen bis 20er rein. Höchtöner weiß ich noch net.

3. Zur Radiovorbereitung kann ich dir nix sagen, habe direkt Navi genommen.

4. Endstufe könnte wenn sie klein genug ist unter den Beifahrersitz passen. Ansonsten bleibt wohl nur der Kofferraum übrig.

Ich werde mich Anfang des neuen Jahres mal ausgiebig um ne neue Anlage kümmern.
 

Eddie24

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hi deadeye,

Ja Bose hin oder her... ist letzendlich schnuppe.
Zu den Umfang der Lautsprecher, ich GLAUBE es sind 20cm und man kann ein Adapter für ein 16er besorgen oder wie siehst du das??? Andersrum kann ich mir nit vorstellen.
Zu der Endstufe, wie sollte ich sie unter den Beifahrersitz befestigen? Boden durchbohren?

Sorry bin da echt ein newby...

Gruß
Eddie
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
wie gesagt, ich weiß auch nur was ich bislang gelesen haben, da ich noch nicht die zeit hatte meinen wagen mal zu zerlegen, angesichts der tatsache, daß die fensterheber an der türverkleidung ansich befestigt sind lieber machen werden lasse.

die standartlautsprecher vom leon sind 16er die aber in 20er öffnungen stecken, also hätte man da noch viel spielraum wenn man z.b. keinen bass im kofferraum möchte kann man mit verzicht auf den klang für die hinteren passagiere auch 20er subs in die türen einbauen, wird man aber gut dämmen müssen.

die endstufe anzuschrauben wird schwer, da dafür der sitz raus muss und den boden durchzubohren währe vielleicht auch nicht so gut, jenachdem was da auf dem weg der schaube noch so kommt. vielleicht kann man sie fest verspannen oder ein gestänge an die sitzschienen basteln. muss man sich einfach mal angucken sowas
 

Don Camillo

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi. Wenn du den Leon entgegen genommen hast, dann mach doch mal ein Foto von der Mittelkonsole. Ich hab noch nie einen Altea/Toledo/LeonII gesehen, der kein Serienradio verbaut hatte.
Ich weiß ja nicht, wie es bei euch in Deutschland ist, aber bei uns in Österreich sind, sollte man den Radio nicht mitbestellen auch keine Boxen drinnen. Beim Nachrüsten muß man dann auch aufpassen, denn die Sensoren für die Seitenairbags sind in den Türen versteckt. Die Sensoren reagieren auf einen unterschiedlichen Luftdruck. Wenn man die Seitenverkleidung runter montiert, kann es zu einer fehlerhaften Auslösung der Airbags kommen (ist Mechaniker beim GolfIV passiert, als er aggresiv am Auto herum montiert hat.
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
...deswegen sollte man auch beim Hifi-Anlage einbauen die Batterie abklemmen!
 

Eddie24

Beiträge
25
Reaktionen
0
Ja vielen Dank für die info Don Camilo,

in 2 Wochen werde ich ein Foto einfügen.

Gruß
Eddie
 
B.I.G.1P.

B.I.G.1P.

Beiträge
400
Reaktionen
0
Habe mal die Suche beauftragt, aber leider nichts brauchbares gefunden. Also mein problem ist folgendes habe beim EU- Händler den Seat-leon 2 ohne Radio bestellt.
Jetzt die frage hat er ne Radiovorbereitung oder nicht mein Händler meinte nur das
wär wie beim Golf 5 ohne Radio. Also keierlei verkabelung . ?( ?(
 

tobias120

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo
hat denn schon einer eine Blende für den Leon 1P gefunden oder schon eingebaut ???
War heute bei meinem Seat Händler und die konnten mir auch nicht helfen.
Ist denn ein Einbaurahmen in der Mittelkonsole ??
 

SamID

Beiträge
166
Reaktionen
0
Ich versteh eure SEAT Händler bald alle nicht!!!!

Ich habe eine original Radioblende mit Doppel-DIN-Schacht seit 2 Monaten schon drin!

Die hab ich bei meinem SEAT Händler bestellt und sogar gratis bekommen!!!!!!!!!

Nachdem sie bestellt war hat es 2 Tage gedauert und sie war da!

mfg
 
McRichie

McRichie

Beiträge
247
Reaktionen
0
@SamID
Kannst du mal bitte ein Bild von deiner Mittelkonsole online stellen?
Würd mich mal interessieren, wie das ganze mit nem DIN-Schacht aussieht!:)

MFG

McRichie
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
hab meinen auch nur mit radiovorbereitung und frontlautsprechern bekommen.....16er passen mit adapterringe rein......hochtöner auch......kabel liegen vorn und hinten schon.....um nen ISO-DIN Radio einbauen zu können brauchste noch son adapter von diesem SEAT Spezial auf DIN Norm....ka was der kostet hab ich vom händler so bekommen

so sah meiner vorm radio einbau aus da Import :p

http://img476.imageshack.us/my.php?image=dsc005138op.jpg
 

SamID

Beiträge
166
Reaktionen
0
Danke für dein Bild... Da erspar ich mir die Arbeit :D :p

Sieht bei mir genau so aus... Nur mit Radio...

Meines wissens kannst du auch 20 cm Boxen reinhauen.

mfg
 

kinsky

Beiträge
1
Reaktionen
0
hab meinen auch nur mit radiovorbereitung und frontlautsprechern bekommen.....16er passen mit adapterringe rein......hochtöner auch......kabel liegen vorn und hinten schon.....um nen ISO-DIN Radio einbauen zu können brauchste noch son adapter von diesem SEAT Spezial auf DIN Norm....ka was der kostet hab ich vom händler so bekommen

so sah meiner vorm radio einbau aus da Import :p

http://img476.imageshack.us/my.php?image=dsc005138op.jpg

Wie bekommt man eigentlich die Abdeckung an den Seitentüren für die Boxen ab?
Habe auch einen EU Import ohne Radiovorbereitung. Und zwei linke Hände was Hifi betrifft.:cry:
 

SamID

Beiträge
166
Reaktionen
0
Für den Mittel-tiefbass kannste einfach die Abdeckung davor runterziehen... Musst du aber alles reinbauen muss die GANZE Türverkleidung ab.

mfg
 
Thema:

Wie sieht der Leon mit Radiovorbereitung aus???