Wie kann GSM/GPS verstärken?

Diskutiere Wie kann GSM/GPS verstärken? im 5F - Tuning Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen! Nachträglich bereue ich es nicht die Connectivity Box mitgenommen zu firsthaben. Hier auf dem Lande hat man nur sehr schlechten...

Pajazo

Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Nachträglich bereue ich es nicht die Connectivity Box mitgenommen zu
haben.
Hier auf dem Lande hat man nur sehr schlechten Empfang.

Meine frage wäre, wie kann ich bei meinem 2017er Facelift das Signal/Empfang verstärken oder wäre eine Nachrüstung relativ leicht?


Danke für die Hilfe
 
21.07.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie kann GSM/GPS verstärken? . Dort wird jeder fündig!

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
965
Der FL mit der Ladeschale hat bereits einen GSM Verstärker, den sog Compenser verbaut. Mehr geht da also nicht.
 
the bruce

the bruce

Beiträge
678
Reaktionen
484
Warum geizt du so mit Informationen? Müssen wir raten, welche Gerätschaften du nutzt? Man kann fast alles nachrüsten, selbstverständlich auch Navi und FSE. Guck auch mal bei Kufatec.
Für tragbare Navis gibt es externe GPS-Mäuse, die sich bspw. über BT koppeln lassen. Die wetterfesten Ausführungen kann man auch außen anbringen, was für den Empfang sicherlich förderlich ist.
 
n3oka

n3oka

Beiträge
63
Reaktionen
4
Was für Infos willst du den haben? Du hast die Koppelantenne -> Verstärker -> GSM Antenne. Die Koppelantenne ist noch mit dem BCM und dem Navi verbunden mit je einem Pin
 
the bruce

the bruce

Beiträge
678
Reaktionen
484
Du bist ja nicht der TE, aber meinst du nicht, da er auch von GPS spricht, es könnte hilfreich sein, wenn er dazu geschrieben hätte, welches Navi er betreibt und wo er es angebracht hat? Das ist nur ein Beispiel. Je mehr man an Input liefert, umso passender fallen die Antworten aus.
 

Pajazo

Beiträge
21
Reaktionen
0
Sorry Jungs!

Ich hab nur das Media Plus System ohne Navi und die Connectivity Box habe ich auch nich, als Handy habe ich das Samsung Galaxy S8.

Ich navigiere über GoogleMap und Waze.

Ist nur meisten ärgerlich keinen Empfang zu haben, selbst bei MusikApp, deswegen mein gedankengang, ob man da nicht mit irgendwas den Empfang verbessern könnte.

Großstadt ist ja schön und gut, aber auf dem Lande ist teils 0 Empfang.

Danke für die Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Wo bringst du das Handy denn an? An die Scheibe geklebt, in die Mittelkonsole gelegt? Die Position ist da schon interessant. Ich gebe da vollkommen Recht, je mehr Informationen vorhanden sind, desto eher kann geholfen werden.
 

Pajazo

Beiträge
21
Reaktionen
0
Ist per USB angeschlossen und liegt entweder in der mulde (Wo normal die Connect Box ist) oder auch einfach auf dem Beifahrer Sitz.
 
the bruce

the bruce

Beiträge
678
Reaktionen
484
Sowas hier löst dein GPS-Empfangsproblem:

https://www.gps24.de/Ortung-+Tracking/Bluetooth+GPS+Datenlogger/

Bestimmt gibt es ähnliche GPS-Empfänger irgendwo auch günstiger. Danach musst du selbst googeln.
Wie es mit GSM und einer Außenantennenkopplung im Leon aussieht, das wissen andere User wie Meich viel besser. Ggf. lässt sich was nachrüsten.
Ich kann nur aus meiner Warte sagen, dass der GSM/LTE-Empfang mit der FSE Comfort im Golf absolut einwandfrei ist, und die koppelt drahtlos.
 
insomnia

insomnia

Beiträge
95
Reaktionen
86
Ich nutze die 10Hz GPS Maus „XGPS 160“ von Dual. Kommt aus dem Luftfahrtbereich, funktioniert einwandfrei. Landest bei etwa 170€, für deine Zwecke tut es sicher auch eine günstigere, 10 Hz wirst du ja nicht wirklich benötigen.
 
Chup

Chup

Beiträge
133
Reaktionen
62
So richtig klar ist es irgendwie nicht...

Wo liegt denn Dein zentrales Probleme? Mobilfunk? GPS? Beides?

Beim Mobilfunk habe ich persönlich keinen nennenswerten Unterschied zwischen Connectivity-Box und "Handy-liegt-irgendwo-rum" bemerkt. Hab ich aber in der Pampa auch noch nicht wirklich getestet. Ist Dein Empfang denn außerhalb des Autos nennenswert besser? Wenn Du irgendwo am AdW wohnst und nur EDGE verfügbar ist, dann ist da auch nichts zum verstärken. Wir nutzen für den Zugriff auf dezentrale Steuerungen in der Pampe z.B. ein Siemens SCALANCE LTE-Modem mit einer zusätzlichen externen Antenne. Aber auch da muss zumindest ein LTE-Signal im Ansatz vorhanden sein, sonst kannst Du auch nichts verstärken und krebst im Edge (oder mit Glück UMTS) rum.

GPS... Naja... Google Maps hat bei mir jahrelang problemlos im Auto mit nem iPhone 4/5/6/7/X funktioniert (Golf, Mercedes, Leon,...) Probleme gibt´s wohl teilweise mit beheizten Frontscheiben, aber die gibt´s ja im Leon ja so oder so nicht. Und der GPS Empfang ist ja auf dem Land bei freier Sicht tendenziell besser als in der Großstadt (Sichtlinie).
 

Pajazo

Beiträge
21
Reaktionen
0
Es ist sehr ärgerlich, das du gerade paar KM fährst und zack "GPS Signal wird gesucht."

Hab schon GPS Fix App ausprobiert. Hat aber keine Verbesserung gebracht.
 

Mute

Beiträge
59
Reaktionen
4
Also für das mobilfunk netz könntest du dir nen lte router besorgen und dein handy per wifi connecten. Die gibts schon in klein mit usb ade anschluss. Grössere modelle können auch mit einer externen antene gespiesen werden. Aber das nützt alles nichts wenn du keine abdeckung hast bzw. Ne schlechte.
Als beispiel, wenn du mit 100db brüllst versteht dich vieleicht jemand 1km entfernt, jedoch wird es keine kommunikation geben wenn der andere mit 50 db zurückruft und du ihn nicht hörst. So verhält es sich auch mit allen funknetzen..

---------- Beitrag am 02.08.2018 um 18:43 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 02.08.2018 um 18:42 Uhr ----------

Versuch es doch mal mit nem handy von nem kumpel um dein samsung auszuschliessen
 
zubi911

zubi911

Beiträge
176
Reaktionen
43
Für GPS das Handy einfach näher an die Scheibe bringen, da ist das Land ja sogar förderlich ggü tiefen Häuserschluchten, mehr kann man da ohne höhere Ausgaben nicht tun.

GSM ist ähnlich, auf dem Land liegt es aber schlicht und ergreifend am generellen Ausbau und deinem Netzanbieter.

Wenn D1/Telefonica usw einfach keine Masten aufstellen, nützt dir der bessere Empfang auch nichts.

Also: die Route am besten vorher festlegen bei 3/4G und dann im Auto das Handy möglichst in die Nähe der Scheibe bringen.
 
Thema:

Wie kann GSM/GPS verstärken?