Wie Forge Blow off richtig einstellen?

Diskutiere Wie Forge Blow off richtig einstellen? im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Tach^^ Hab mir gestern so ein Blow Off ventil von Forge zugelegt. Hab leider den genauen Typ jetzt nicht bei hand. Der ist anscheinend unter...

scorpius369

Beiträge
10
Reaktionen
0
Tach^^ Hab mir gestern so ein Blow Off ventil von Forge zugelegt. Hab leider den genauen Typ jetzt nicht bei hand. Der ist anscheinend unter anderem extra für den cupra R (T-Anschluss mit 3 Anschlüssen). Habs jetzt eingebaut und muss sagen es ist nicht so wie ich es mir vorgestellt hab. Von dem typischen pfeiffen keine Spur und das Zischen ist auch relativ
leise.

Nach der englischenBeschreibung die dabei war, muss man den Kolben welcher sich oben vom Ventil befindet, im Uhrzeigersinn drehen um die Feder zu versteifen für höhere Drücke und gegen den Uhrzeigersinn um die Feder zu lockern...

Habe verschiedene Positionen ausprobiert, ganz nach link, ganz nach rechts und ein paar in der mitte. Weiss ehrlich gesagt nicht genau wie ich das Einstellen soll, ausser halt Einstellen und probieren und nach dem klang beurteilen.

Habe einen Ladedruck von 1,95 bar, das weiss ich. Nun heut Morgen hab ichs nochmal anders eingestellt und ist auch wärend 30min Fahrt ok gewesen, doch dann auf einmal merkte ich dass der Turbo nur noch bis auf 0,5 bar lädt !!! ich nehme an das kommt von der falschen Einstellung des Ventils (zu steif ?)...ich hoffe es jedenfalls...mann kann ja nix kaputt machen mit ner falschen Einstellung oder ?

Also falls jemand weiss wiefil kliks in welche Richtung ich drehen muss damit es wie ein richtiges Forge Ventil klingt, wäre ich dankbar für nen Tipp ^^

Gruss


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Weiss denn niemand bescheid ?
Wenigstens ob ich da was am Turbo kaputt machen kann wenn ich das Ding falsch einstelle ?

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
03.09.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie Forge Blow off richtig einstellen? . Dort wird jeder fündig!
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
offene blow-offs sind ned sonderlich förderlich für eigentl. geschlossene systeme ;)
daher geht dein motor irgendwann in notlauf (daher 0.5bar ld) ...
das ding wird nie richtig funktionieren ...
 

scorpius369

Beiträge
10
Reaktionen
0
Ach soo ???? der Verkäufer hat mir gesagt ich soll kein universales Ventil Benutzen denn sonst würde genau das passieren, da dort kein Anschluss für ein das 3te Rohr vorhanden ist und das Motorllämpschen geht an. Dies ist bei mir nicht der Fall, kein Motorlämpschen ist an.
Ich bin gestern ohne Probleme gefahren, meiner Meinung nach ist es ein Problem der Einstellung der Feder. Hat hier jemand erfahrung damit ?

Gruss
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
wo wird der druck hingeblasen? is freie oder zurück in die luftführung?!
wenn er zurück in die luftführung bläst wirst du nie das laute zischen haben wenn er den druck abbläst ...
 

scorpius369

Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich habe dieses Ventil _>

hier ne Beschreibung ->
http://www.yatego.com/tij-power/p,4695f01dbc56f,46938726e36bf8_0,forge-splitter-popoff-ventil-blow-off-bov-suv

Die Luft wird teilweise rausgeblasen und teilweise in die Röhre wenn ich das richtig verstanden habe. Dies MUSS aber anscheinend so seinn, denn sonst würde das Motorlämpschen angehen.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Ok also hab jetzt ein bisschen experimentiert und jetzt scheint es stabil zu laufen ohne das alles in den Notlauf fällt...zichen ist auch etwas besser, nur ist mir nun klar dass das zichen bzw pfeiffen nicht so laut sein kann da quasi die hälfte der Luft in die Rückführung und die andere Hälfte ausgeblasen wird (je nach Einstellung der Feder).

Weiss nicht ob es am Popoff liegt, müsste das mal testen...aber mein turbo geht jetzt nur bis 1,75-1,80bar ungefähr anstatt 1,95...vielleicht muss ich die Feder vom Ventil ja anders ajustieren.

Jedenfalls scheint das zu Funktionnieren...

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
@ scorpius369 was haste den fürn lader / software drauf deine druckwerte find ich enorm

zum splitter er ist einstelbar und du kannst ihn auch komlpett geschlossen fahren was ich machen würde :wave:
 

scorpius369

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hm mit der software muss ich nachschauen hab da irgendwo son Zettel rumliegen...
Warum enorm ? Ein Kolege von mir hat seinen R aus Spanien importieren lassen, und der ist komplet original, nur ist es "anscheinend" ne spezielle version mit verschiedenen kleinen veränderungen. Der hat anscheinend vom werk her auch 1.95bar. Wiviel bar hat der R denn original ? 1bar ?

Was meinst du mit geschlossen ? Hab da so ein Deckel beim Splitter dazu bekommen um die Öffnung wo die Luft ausgeblasen wird komplett zu schliessen, meinst du das damit ?
Oder meinst du damit ich soll den Splitter ganz nach links drehen ?
Wie äussert sich das wenn ich den Splitter "schliesse" ?

gruss
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
also mit dem splitter kannste
Komplett offen fahren
zum teil offen
geschlossen
bei dem einstellrad geht es darum den max druck einzustellen
 

scorpius369

Beiträge
10
Reaktionen
0
Also nehm an du meinst damit ich soll es so einstellen das die Feder "Weich" ist, denn wenn ich sie hart mach dann geht der motor ja in Notprogramm...

hier hab den zettel gefunden.
Bitteschön
Stats

ps hab gemerkt das mein druck nach dem Zettel doch 1.7bar ist...komisch denn vor dem splitter war es etwas mehr...hmmm

Gruss
 
Thema:

Wie Forge Blow off richtig einstellen?

Wie Forge Blow off richtig einstellen? - Ähnliche Themen

  • Forge Wastegate einstellen K04 1.8T

    Forge Wastegate einstellen K04 1.8T: Servus, hab bei mir nach Riss in der Membran von meiner Serien Druckdose die Alu Druckdose von Forge verbaut. Den Abstand im Gestänge abgemessen...
  • 1.8T VAG 5 teiliges Silikon Schläuche set 180PS FORGE ?? was ist da was ?

    1.8T VAG 5 teiliges Silikon Schläuche set 180PS FORGE ?? was ist da was ?: hi hab ne frage bei mir sind die Druckschläuche porös ...... ich wollte diese umtauschen und dann das FORGE druckschlauchset kaufen bloß ich weiß...
  • Forge 007P - welche Feder

    Forge 007P - welche Feder: Hi zusammen! Kann mir mal jemand sagen, welche Feder ich bei einem Serien-R fahren sollte? Könnte eins günstig haben, aber leider ist nur die...
  • Neues Forge "Splitter" Blow Off Ventil - Meinungen/Erfahrungen

    Neues Forge "Splitter" Blow Off Ventil - Meinungen/Erfahrungen: Hallo, da ich hier darüber noch nichts gelesen habe möchte ich nun mal rumfragen ob schon jemand Erfahrungen mit dem neuen Forge "Splitter"...
  • 1.9 TDI Dump Vale Kit von Forge Motorsport an die Profs

    1.9 TDI Dump Vale Kit von Forge Motorsport an die Profs: [email protected] Hab auf der HP von Forge Motorsport diesen Artikel mit passendem Blow Off für 1.9 TDI 110KW und auch andere entdeckt ist auch ne...
  • 1.9 TDI Dump Vale Kit von Forge Motorsport an die Profs - Ähnliche Themen

  • Forge Wastegate einstellen K04 1.8T

    Forge Wastegate einstellen K04 1.8T: Servus, hab bei mir nach Riss in der Membran von meiner Serien Druckdose die Alu Druckdose von Forge verbaut. Den Abstand im Gestänge abgemessen...
  • 1.8T VAG 5 teiliges Silikon Schläuche set 180PS FORGE ?? was ist da was ?

    1.8T VAG 5 teiliges Silikon Schläuche set 180PS FORGE ?? was ist da was ?: hi hab ne frage bei mir sind die Druckschläuche porös ...... ich wollte diese umtauschen und dann das FORGE druckschlauchset kaufen bloß ich weiß...
  • Forge 007P - welche Feder

    Forge 007P - welche Feder: Hi zusammen! Kann mir mal jemand sagen, welche Feder ich bei einem Serien-R fahren sollte? Könnte eins günstig haben, aber leider ist nur die...
  • Neues Forge "Splitter" Blow Off Ventil - Meinungen/Erfahrungen

    Neues Forge "Splitter" Blow Off Ventil - Meinungen/Erfahrungen: Hallo, da ich hier darüber noch nichts gelesen habe möchte ich nun mal rumfragen ob schon jemand Erfahrungen mit dem neuen Forge "Splitter"...
  • 1.9 TDI Dump Vale Kit von Forge Motorsport an die Profs

    1.9 TDI Dump Vale Kit von Forge Motorsport an die Profs: [email protected] Hab auf der HP von Forge Motorsport diesen Artikel mit passendem Blow Off für 1.9 TDI 110KW und auch andere entdeckt ist auch ne...
  • Schlagworte

    forge pop off einstellen

    ,

    forge blow off einstellen

    ,

    forge bov einstellen

    ,
    forge schubumluftventil 1.8t einstellen