Wer kennt diesen Lautsprecher???

Diskutiere Wer kennt diesen Lautsprecher??? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Habe ein echt kompliziertes Problem: Einen meiner zwei Lautsprecher hat es durchgehauen und es ist nicht festzustellen, woher die Teile kommen...

Technoholic

Beiträge
3
Reaktionen
0
Habe ein echt kompliziertes Problem: Einen meiner zwei Lautsprecher hat es durchgehauen und es ist nicht festzustellen, woher die Teile kommen. Das einzige, was ich weiss, ist, dass die Dinger offenbar von Seat sind, weil sie einen kleinen schwarzen Stempel drauf haben mit dem Seat->S<. Ich hoffe, dass einer von Euch vielleicht anhand meiner Beschreibung mir weiterhelfen kann.

Es handelt sich um 2-Wege-Lautsprecher im 13-Zoll-Format, schätzungsweise 50-60 Watt Sinusleistung. Das Teil ist mindestens 7 Jahre alt; dafür spricht auch die Tatsache, dass es noch eine Papiermembran
hat. Alles bis auf den Metallkern ist schwarz lackiert oder dunkel gehalten. Zur Montage sind nur 3 Löcher im äusseren Metallring vorgesehen (gleichmässig angeordnet). Dazu gehört eine schwarze Abdeckung, die einfach auf diesen äusseren Metallring draufgesteckt wird (wird durch die rundum aufgestellte Umwandung gehalten). In dieser Abdeckung steht noch die Zahl >06030<, und sie hat ein Feld im Abdeckungsgitter, wo wohl einmal eine Typen- oder Modellbezeichnung drin *war*. Die Abdeckung ist viereckig mit abgerundeten Ecken, Höhe und Breite ca. 16,5 cm.
Jetzt noch weiteres zum Lautsprecher selbst: Hinten aussen am Gehäuse ist noch die Zahl >010080< aufgestempelt (???). Der Hochtöner steht ganz leicht höher als die Umrandung des Hauptlautsprechers. Der Magnet hat einen Durchmesser von ca. 6 cm und ist offenbar mit einer Kreuzschraube und etwas Klebstoff in der Mitte festgeschraubt.
Das eigentlich gute an diesem Lautsprecher sind meines Erachtens zwei Dinge:
1. Er ist ziemlich gut (stark, 2 Wege, dank Papiermembran guter weicher Sound)
2. Dadurch, dass die Aufhängungslöcher im äusseren Metallring sind (und nicht, wie bei den anderen 13ern, an separaten Haltelaschen aussen dran), ist ein Membrandurchmesser von rund 12 cm möglich, was sich positiv auf das Klangbild auswirkt. Einen solchen Membrandurchmesser habe ich sonst noch bei keinem 13er gesehen!

Falls irgend jemand etwas mit dieser Beschreibung anfangen kann, oder mir sonst irgendwie helfen kann, bitte postet, was ihr wisst! Ich bin für jede noch so kleine Hilfe dankbar!!! Allein wenn ich schon wüsste, aus welchem Auto die Dinger kommen, wär mir geholfen - denn ich weiss absolut nichts über diese Lautsprecher. Für jede Hilfe vielen, vielen Dank!!!
 
27.12.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wer kennt diesen Lautsprecher??? . Dort wird jeder fündig!
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Vieleicht nennst du uns noch das Modell deines Auto´s. Denn anhand der blossen Beschreibung der Lautsprecher dürfte es doch schwer sein das herauszufinden.

Was die Papiermembran betrifft ist das nicht ganz so, denn da spielt auch die Art des Korbes und der Aufbau der Schwingspule mit rein. Den weichen Klang hat der Speaker also nicht nur von der Papiermembran.
 

Technoholic

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich habe diese Lautsprecher in meinem gebraucht gekauften BMW vorgefunden, weiss also nicht, woher sie ursprünglich kommen. Sonst wäre ich sicher auch schon selbst weitergekommen.
Wahrscheinlich muss es sich um irgend ein aufpreispflichtiges Zusatz-System oder so handeln, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Teile serienmässig verbaut wurden.
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Für mich klingt das nach Lautsprechern der ersten Ibiza-Baureihe.
Die Abdeckungen sahen damals so aus. Die Beschreibung der Lautsprecher mit drei Bohrungen im Ring spricht auch dafür. Die Sinusleistung lag bei denen aber nicht höher als 40W oder so.
Alter und Aussehen sprechen aber trotzdem deutlich für die erste Ibiza-Baureihe.
Die gleichen Abdeckungen wurden auch im Malaga und Ronda verbaut.

Hoffe geholfen zu haben...

ernie
 

Technoholic

Beiträge
3
Reaktionen
0
Vielen Dank schonmal soweit. Ich habe natürlich 13cm gemeint und nicht Zoll. Aber das war wohl klar.
Im Seat Ibiza Bj 84-91 sollen 13er 2-Wege-Lautsprecher eingebaut worden sein? Kann ich ehrlich gesagt kaum glauben. Weil wenn ich schaue, was der Golf zur gleichen Zeit für Lautsprecher gehabt hat (einer etwa so gross wie ein Tennisball), erscheint mir das etwas komisch. OK es würde für die Qualität von Seat sprechen :)
Werde demnächst mal ein paar Schrottis aufsuchen, um zu sehen, ob es tatsächlich diese sind. Trotzdem vielleicht kann es mir jemand noch definitiv sagen:

Ist das tatsächlich richtig, dass der Ibiza 84-91 13er Lautsprecher mit ca. 40 Watt gehabt hat? Kann das jemand bestätigen?? Oder kommen die Teile noch sonst wo anders drin vor?
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Meiner Baujahr ´92 hatte 13er Breitband Lautsprecher drin. Also wieso nicht?
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Der erste Ibiza, der Malaga und auch der Ronda hatten wirklich richtig gute Lautsprecher Serie. Allerdings waren die Radios dafür echter Schrott. Verglichen mit VW waren die Lautsprecher aber wirklich um Klassen besser...

ernie
 
Thema:

Wer kennt diesen Lautsprecher???

Wer kennt diesen Lautsprecher??? - Ähnliche Themen

  • Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion

    Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion: Ich habe ein Problem mit einem Clarion Navirechner NAX 9500 E. Ich will den Rechner an mein Alpine CDA 9855 Radio anschließen. Das Problem aber...
  • Wer kennt billige Hifi-Shops ?

    Wer kennt billige Hifi-Shops ?: Hi! Für den Ausbau brauche ich noch: Adapterringe für 16er TT Cinchkabel Wer kann mir Adressen von ein paar preiswerten Internetshops geben...
  • Wer kennt sich aus mit Woofern??

    Wer kennt sich aus mit Woofern??: Hab mal ne Frage....will meinen Originalen Woofer im TT rausschmeissen (der sitzt zwischen den Sitzen in der Rückwand). Der Sub hat ne...
  • Wer kennt sich bei Pioneer-Radios aus?

    Wer kennt sich bei Pioneer-Radios aus?: Hi, ich habe mal ne Frage zum Pioneer DEH-7500MP! Und zwar verfügt das Radio wohl über einen Aux-In Anschluss, aber wohl nur über die...
  • EM-Phaser EBR115XT3, wer hat Erfahrung damit oder kennt den Sub

    EM-Phaser EBR115XT3, wer hat Erfahrung damit oder kennt den Sub: Hallo Leute, wer kennt den XTREME Sub EBR115XT3 von EM-Phaser? Gibt es da noch was vergleichbares was billiger ist oder kleiner? Hat wer...
  • EM-Phaser EBR115XT3, wer hat Erfahrung damit oder kennt den Sub - Ähnliche Themen

  • Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion

    Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion: Ich habe ein Problem mit einem Clarion Navirechner NAX 9500 E. Ich will den Rechner an mein Alpine CDA 9855 Radio anschließen. Das Problem aber...
  • Wer kennt billige Hifi-Shops ?

    Wer kennt billige Hifi-Shops ?: Hi! Für den Ausbau brauche ich noch: Adapterringe für 16er TT Cinchkabel Wer kann mir Adressen von ein paar preiswerten Internetshops geben...
  • Wer kennt sich aus mit Woofern??

    Wer kennt sich aus mit Woofern??: Hab mal ne Frage....will meinen Originalen Woofer im TT rausschmeissen (der sitzt zwischen den Sitzen in der Rückwand). Der Sub hat ne...
  • Wer kennt sich bei Pioneer-Radios aus?

    Wer kennt sich bei Pioneer-Radios aus?: Hi, ich habe mal ne Frage zum Pioneer DEH-7500MP! Und zwar verfügt das Radio wohl über einen Aux-In Anschluss, aber wohl nur über die...
  • EM-Phaser EBR115XT3, wer hat Erfahrung damit oder kennt den Sub

    EM-Phaser EBR115XT3, wer hat Erfahrung damit oder kennt den Sub: Hallo Leute, wer kennt den XTREME Sub EBR115XT3 von EM-Phaser? Gibt es da noch was vergleichbares was billiger ist oder kleiner? Hat wer...