Wer hat Erfahrung mit AXTON

Diskutiere Wer hat Erfahrung mit AXTON im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, hab in meinem Leon vorne das Focal 165 A2 drinnen und hinten im Kofferraum einen ESX Woofer den ich mit 400W firstRMS ansteure. Die...

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Hallo,

hab in meinem Leon vorne das Focal 165 A2 drinnen und hinten im Kofferraum einen ESX Woofer den ich mit 400W
RMS ansteure. Die hinteren 4 Lautsprecher sind noch Serie.

Jetzt wollte ich fragen wer mit den Axton Soundboards schon Erfahrung hat. Sind die brauchbar. Vom Preis her wäre das ganze ja nicht so wild.

Passt das CAX55 zum jetzigen Einbau?

Infos zum Board unter LINK

Ich möchte das Board mit einer AXTON C208 ansteuern. Ist die ausreichend?

Wäre super wenn ihr mir da weiter helfen könntet.

mfg Bahula
 
26.12.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wer hat Erfahrung mit AXTON . Dort wird jeder fündig!

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Gibts ja nicht,
kennt die echt keiner?
hmmm?

mfg Bahula
 

Mirco

Gast
Axton kenne ich, ja, habe einen Subwoofer von denen im Auto.
 

GENESIS

Gast
Hallo zuerst!
Ich habe mit AXTON zwar noch keine Erfahrungen gemacht, aber wenn man das glaubt was in den Tests steht, dann sind die ja nicht einmal so schlecht! :D
Also Preis/Leistung ist bei AXTON sicherlich :respekt:

GENESIS
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Also zu den bisherigen Komponenten passt es überhaupt nicht. Das Focal spielt im Vergleich zum Axton in 100mal höheren Dimensionen. Den Klang machst du damit auf alle Fälle kaputt.

Für was brauchst du das Hecksystem, als Rearfill oder nur für Lautstärke?
 

ryu25

Beiträge
383
Reaktionen
0
Ich würd Dir auch davon abraten Dir ne Axton Ablage reinzumachen! Vorallendingen auch wegen der Sicherheit bei nem Crash!

Wie die Vorredner, wird Dir das Board das Frontsystem klnglih zerreißen!
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Hab mir gedacht das es eine bereicherung für den Klang wäre. Da das Focal vonre spielt und dann mehr von hinten kommen würde.

Also ihr sagt das es nicht passt aber Axton sollte so ja nicht so schlecht sein oder?

Was würdet ihr sonst so vorschlagen wie ich das System mit mehr Bass und mehr Klang erweitern könnte in der Heckablage?

mfg Bahula
 

MichiMaster

Beiträge
428
Reaktionen
0
Wieviel willst du ausgeben????
könntest dir ja von focal hinten ein dreiwege-system einbauen!

Focal:eek:la:

ich habe mir für hinten Mb-quart (2-wege) gekauft(haben relativ gute testergebnisse)->leider sehr teuer ;( ;(

8) 8) 8) Mfg MichiMa§ter 8) 8) 8)
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Naja ich wollte nicht mehr soviel rein stecken da nach dem Winter der Cupra R Verbau und die 18" Felgen kommen daher hätten mir die Soundboards ganz gut gepasst da sie eigentlich relativ billig sind und von den Testergebnissen her auch nicht so schlecht wären. Kommt ja noch ein Verstärker dazu!

Was gäbe es denn noch für eine Alternative dazu?
Preis sollte so um die 400-500€ sein inkl. Verstärker.

mfg Bahula
 

MichiMaster

Beiträge
428
Reaktionen
0
wie schaut deine anlage bis jetzt aus??
hängt der Woofer an einer eigenen endstufe oder hast eine 4kanal endstufe, wo, die vorderen boxen zusammen mit dem woofer hängen???.........
Erzähl amal :] :]

es stellt sich die frage welche endstufe du jetzt suchst (2 oder 4-kanal) und für welchen zweck???( gemeint ist, wenn du eine 4 kanal hast ob du die dann für die boxen verwendest und dann eine 1- oder 2-kanal für den woofer brauchst)

8) 8) 8) Mfg MichiMa§ter 8) 8) 8)
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Also ich hab im moment eine 4 Kanal Lightning die das Frontfocal und den Woofer gebrückt versorgt. Ich hätte im sinn das ich sowas wie die Axton Boards mache Wo ich auch noch Bass raus bekomme.
Ich schätzmal das es dann ambesten ist das ich mir noch eine 2 kanal rein geb. wenn ich mir das größte Axton Board ansehe sind ja auch 4 x 20cm Bässe drinnen.

was würdet ihr machen?

mfg Bahula
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Ich würde an deiner Stelle noch ein Focal für hinten nehmen. Außerdem den 16ern ein eigenes Gehäuse spendieren, denn die bekommen vom Sub sonst kräftig eins auf die Membranen.
 

MichiMaster

Beiträge
428
Reaktionen
0
Original von Bahula

Ich schätzmal das es dann ambesten ist das ich mir noch eine 2 kanal rein geb. wenn ich mir das größte Axton Board ansehe sind ja auch 4 x 20cm Bässe drinnen.
ja entweder eine 2-kanal oder einen kleineren monoblock(Bsp.: Steg)
und der meinung von heiko mit einem weitern focal system im heck schließe ich mich an!!

8) 8) 8) Mfg MichiMa§ter 8) 8) 8)
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Ja Focal wäre schon eine Idee aber das bringt mir ja nur vom Hochton her viel und beim Axton hat mich das mit den 4 Tieftönern ganz gut angesehen.

Gibts da ein System das preiswert ist und auch vom Bassdruck her noch was bringt?

mfg Bahula
 

botl1k3

Beiträge
581
Reaktionen
0
ne steg habi a scho überlegt Michi nur is die Steg verdammt heavy im Preis und sie muss dir a gefallen, .. nützt dir nix wenn du etliche tausend Euronen rauswirfst für was, was alles marken sind aber deinen ohren nicht munden ..
 

MichiMaster

Beiträge
428
Reaktionen
0
ja steg ist halt geschmacksache!!!!
zwar teuer :( :( -> aber leistung ohne ende :)) :))

8) 8) 8) Mfg MichiMa§ter 8) 8) 8)
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Wenn es dir um die 4 Tieftöner geht wäre auch ein Doppelwoofersystem von Rainbow oder Exakt eine Alternative. Die kommen auch klanglich an das Focal heran.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Was würdet ihr sonst so vorschlagen wie ich das System mit mehr Bass und mehr Klang erweitern könnte in der Heckablage?
Klang durch ne Heckablage erweitern? Nur bedingt, da das was du möchtest wenig mit Klang zu tun haben wird. Eine Heckablage oder allgemein Lautsprecher in der hinteren Tür verhelfen dir nur dann zu einem besseren Klang wenn sie im richtigen Verhältniss zum Frontsystem eingepegelt sind. Du allerdings willst, wenn ich dich hier richtig verstanden habe, das hinten richtig der Punk abgeht.

Wenn du den Klang verbessern willst empfehle auch ich dir ein System in die hinteren Türn zu bauen. Die 4 Kanal für die Systeme zu nutzen und für den Sub eine starke 2 Kanal zu kaufen.

Was für ein Gehäuse hast denn? Bassreflex geschlossen oder Bandpass?
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Original von Mario
Was würdet ihr sonst so vorschlagen wie ich das System mit mehr Bass und mehr Klang erweitern könnte in der Heckablage?
Klang durch ne Heckablage erweitern? Nur bedingt, da das was du möchtest wenig mit Klang zu tun haben wird. Eine Heckablage oder allgemein Lautsprecher in der hinteren Tür verhelfen dir nur dann zu einem besseren Klang wenn sie im richtigen Verhältniss zum Frontsystem eingepegelt sind. Du allerdings willst, wenn ich dich hier richtig verstanden habe, das hinten richtig der Punk abgeht.

Wenn du den Klang verbessern willst empfehle auch ich dir ein System in die hinteren Türn zu bauen. Die 4 Kanal für die Systeme zu nutzen und für den Sub eine starke 2 Kanal zu kaufen.

Was für ein Gehäuse hast denn? Bassreflex geschlossen oder Bandpass?
also im Kofferraum hab ich einen geschlossenen ESX Woffer.

Ich möchte eigentlich nur die Heckklappe verbauen da es von der Zeit her im moment anders nicht möglich ist.

mfg Bahula
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Spendier dem ESX mal ne entsprechende Bassreflex und der Druck wird auch ohne ein Soundboard mehr. Wenn du keine Zeit hast dann wartest eben noch.
 
Thema:

Wer hat Erfahrung mit AXTON

Wer hat Erfahrung mit AXTON - Ähnliche Themen

  • Klebeantenne, wer hat eine?

    Klebeantenne, wer hat eine?: Hi, irgendein Spack hat mir meine Antenne abgebrochen, der Fuss is net mehr zu retten. Jetzt hab ich nen Blindstopfen drauf und will hinten in die...
  • Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?

    Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?: Hi, hat schon jemand die neue Navi-Software Falk Pro SC 3500? Ich hab im Moment einen Typhonn Mobile 3500 mit Falk Navigator 2004 und will mein...
  • Wer kann mir helfen?

    Wer kann mir helfen?: Hallo ihr Lieben, ich hab da ein Problem...hab nun ein neues Frontlautsprechersystem für den Leon gekauft..:D .Kabel und Distanzringe etc ist...
  • Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???

    Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???: Hallo Leute... Hab jetzt die halbe Nacht damit verbracht mir so ziemlich alles über Navi-Einbau im Leon durchzulesen... Aber so wirklich schlauer...
  • EM-Phaser EBR115XT3, wer hat Erfahrung damit oder kennt den Sub

    EM-Phaser EBR115XT3, wer hat Erfahrung damit oder kennt den Sub: Hallo Leute, wer kennt den XTREME Sub EBR115XT3 von EM-Phaser? Gibt es da noch was vergleichbares was billiger ist oder kleiner? Hat wer...
  • EM-Phaser EBR115XT3, wer hat Erfahrung damit oder kennt den Sub - Ähnliche Themen

  • Klebeantenne, wer hat eine?

    Klebeantenne, wer hat eine?: Hi, irgendein Spack hat mir meine Antenne abgebrochen, der Fuss is net mehr zu retten. Jetzt hab ich nen Blindstopfen drauf und will hinten in die...
  • Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?

    Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?: Hi, hat schon jemand die neue Navi-Software Falk Pro SC 3500? Ich hab im Moment einen Typhonn Mobile 3500 mit Falk Navigator 2004 und will mein...
  • Wer kann mir helfen?

    Wer kann mir helfen?: Hallo ihr Lieben, ich hab da ein Problem...hab nun ein neues Frontlautsprechersystem für den Leon gekauft..:D .Kabel und Distanzringe etc ist...
  • Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???

    Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???: Hallo Leute... Hab jetzt die halbe Nacht damit verbracht mir so ziemlich alles über Navi-Einbau im Leon durchzulesen... Aber so wirklich schlauer...
  • EM-Phaser EBR115XT3, wer hat Erfahrung damit oder kennt den Sub

    EM-Phaser EBR115XT3, wer hat Erfahrung damit oder kennt den Sub: Hallo Leute, wer kennt den XTREME Sub EBR115XT3 von EM-Phaser? Gibt es da noch was vergleichbares was billiger ist oder kleiner? Hat wer...
  • Schlagworte

    axton erfahrung

    ,

    axton ablage