Wer hat ein Clarion? brauche Rat!

Diskutiere Wer hat ein Clarion? brauche Rat! im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, wer hat ein Clarion bei sich eingebaut? Will mir vielleicht eins zulegen. Habe an die Mp3 Tuner 748, oder 848 firstgedacht (mit komplett...

-Marv-

Gast
Hallo,

wer hat ein Clarion bei sich eingebaut? Will mir vielleicht eins zulegen.

Habe an die Mp3 Tuner 748, oder 848
gedacht (mit komplett roter Beleuchtung)

1. Frage: Wie ist der Sound bei clarion allgemein??
(zufällig besser als JVC?)


2. Frage: Passt die Display Farbe (ROT) genau zum Leon Design?

3. gibts da Einbauproleme? Spezielle adapter oder so?

hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

Marvin
 
05.12.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wer hat ein Clarion? brauche Rat! . Dort wird jeder fündig!

Mirco

Gast
Ich habe ein Clarion, allerdings ohne MP3. Einfach der CD-Tuner, Modell DXZ938R, hat mittlerweile einen Nachfolger. Bei Clarion werden bei den besseren Modellen genau wie bei Alpine 24 Bit-Wandler verwendet, meist vom Hersteller Burr Brown, was gerade beim CD-Sound sich irre auswirkt, ich sage Alpine und Clarion bauen die besten CD-Tuner, wenn man klanglich was wirklich gutes haben will. Da kann JVC kaum mithalten, geschweige denn Pioneer oder auch Sony. Mein vorheriges Blaupunkt klang zwar so gesehen nicht schlecht, im Vergleich zum Clarion wars aber mehr ein laues Lüftchen.

- Rot passt perfekt zum Leon !

- Einbau nicht wirklich ein Problem. Adapter nicht nötig, da ISO-Norm. Wenn Du aber bisher das Werksradio drin hattest, lass Zündungs- und Dauerplus noch von einer Werkstatt wechseln, damit er die Sender und Einstellungen nicht vergisst. Dann noch viel Spass, wirst Du haben damit.
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Tja, was soll ich sagen, ich kann mich meinem Vorredner eigentlich nur zu fast 100% anschließen (nur das rot ist nicht ganz das gleiche, aber sehr nah dran - fällt kaum auf).
Ich habe das DXZ838RMP drin (Vorgänger vom 848), Einbauprobleme gab es überhaupt keine und klangtechnisch ist es wirklich hervorragend (wobei dies natürlich auch eine Frage der restlichen Komponenten ist).
Das einzige was ich bemängeln muss (ich weiß allerdings nicht ob es bei den neuen Modellen jetzt etwas besser geworden ist) ist die Diplaylesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung. Da hat man bei meinem (je nachdem wie die Sonne gerade draufballert) teilweise echt Schwierigkeiten etwas zu lesen (eine Sonnenbrille verstärkt diesen Effekt noch). Zwar kann man die Displayfarben invertieren, allerdings vergesse ich jedesmal wenn die Sonne so sehr scheint wie das nochmal funktioniert hat.

Nichts desto trotz kann ich Clarion (speziell die höheren Modelle) bedenkenlos empfehlen.
 

ControlC

Beiträge
43
Reaktionen
0
Der Unterschied zu JVC ist schon enorm. Bei Audio-CD ist dieser besonderst zu hören. Clarion und Alpine kann man schon bedenkenlos empfehlen.

Ich hatte vorher ein JVC SH99R drin und habe dann auf ein 948er von Clarion gewechselt.


Mit der Displaylesbarkeit hab ich keine Probleme. Wäre bei mir auch irgentwie net so gut. ;)
 

-Marv-

Gast
Hallo, danke für die bisherigen antworten.ich komme dem clarion wohl immer näher :)

mein probelm ist, ich hab jetzt das JVC kd401 oder so drinne und ich bin mit dem Klang nicht so ganz zufrieden. ich hab es grad erst gekauft und kann es bei MediaMarkt so wieder zurückgeben und dann das Clarion nehmen.
Bei dem SEAT AuraCD vorher hatte ich, wenn man etwas leiser gehört hat, verstärkte Bässe und wenn man lauter gemacht hat, wurden die Bässe abgeglichen. Bei dem JVC geht das nicht. da hat man nur bässe wenn man auch richtig laut hört. das finde ich SEHR schade, denn wenn man leiser Hört klingt das wie ein Strandradio.

Ist das Clarion in dieser Hinsicht auch besser??? dann kauf ich das morgen :)

Marv
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Ich bin mir nicht ganz sicher was du meinst, aber ich denke mal dies verhält sich bei Clarion auch nicht anders. Du kannst die Bässe natürlich bei jeder Lautstärke variieren, aber wenn man die Bässe bei leiser Musik voll aufdreht, steigen die IMHO bei zunehmender Lautstärke auch proportional an und werden nicht irgendwie angepasst oder abgeregelt. Ich kann mir aber auch irgendwie nur schwer vorstellen dass das Aura sowas macht ?(
 

-Marv-

Gast
doch, beim aura ist das meiner meinung nach so. wie gesagt, wenn ich beim aura auf z.b. lautstärke 15 höre, ist schon ein kräftiges bassfundament (einstellung Bass auf +5) vorhanden. wenn ich dann lauter drehe (z.b. max stufe 29), steigt der bass IMHO nicht proportional mit an sondern pegelt sich gleichmäßig an, so dass er dann bei voller lautstärke nicht übersteuert ist. vielleicht stehe ich ja alleine da mit dieser meinung oder ist das jemanden schon aufgefallen?
jedenfalls macht mein neues JVC das nicht und dafür fand ich 300€ ein bisschen schade.
bei stufe 29 im JVC ist wiederrum alles bestens, bass ohne ende und satter sound aber wenn ich dann wieder leise höre, dann fehlen halt diese bässe. und der equalizer steht schon auf V-Form bei mir...

hier ist der link zu meinem radio klick

also ich werde es wohl zurückbringen und mir das clarion 748 holen, ich denke ich werde diesen schritt nicht bereuhen.
 
mobi

mobi

Beiträge
1.728
Reaktionen
0
@Clawfinger:
-Marv- meint die Loudness-Funktion des Aura, die hebt die Bässe und Höhen an, wenn man leise hört. Das soll die Eigenschaft des Gehörs ausgleichen, bei leiser Musik verstärkt Mitten wahrzunehmen.

Das Clarion hat einen sog. Magna Bass-Expander, der den Bass anhebt. IHMO üassirt das aber bei jeder Lautstärke und überfordert die Lautsprecher sehr schnell, wenn man mal etwas weiter aufdreht.

Ansonsten hat das Clarion aber wirklich einen super Klang. Das rot paßt 1a zum Leon, aber das haben meine Vorredner ja alles schon geschrieben.

Ich würde übrigens eher zum 748 tendieren, da es alle notwendigen Funktionen hat. Das 848 hat zusätzlich noch die Möglichkeit Musik aufzunehmen, aber mal ehrlich: Wer braucht das?

Einen Adapter brauchst Du auch nicht, da das Clarion bereits ISO-Anschlüsse hat. Dauerplus und Schaltplus mußt Du nicht am Kabel vertauschen, das kannst Du an der Rückseite des Gerätes durch das Umstecken der Sicherung erledigen.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Schau mal nach unter dem Thread "Aura wird leiser". (kann auch ein andererTitel gewesen sein)

Da könnte was zu der Sache stehen.
 

-Marv-

Gast
@ mario ..ich hab den genannten tread zwar nicht gefunden
aber das klingt plausibel mit der Loudness funktion was mobi sagt. und mein 300 EUR JVC kann das nicht? schade.
naja das clarion 748 hol ich mir dienstag!! dat kommt jetzt 279 bei ACR
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Die Loudness Funktion hat aber jedes Radio mittlerweile. ;) Bei Clarion heisst das mittlerweile nur anders ist aber im Prinzip das selbe. Und er schreibt ja das auch beim Clarion die LS schnell am Ende sind.
 

-Marv-

Gast
Hallo,

also es ist doch kein Clarion geworden. als ich bei Media war um das JVC umzutauschen, hab ich als ich wieder gehen wollte im Regal das Blaupunkt Acapulco MP54 gesehn. das stach mir ins Auge. hab dann rumprobiert mit VarioColor und konnte exakt die Leon beleuchtung erreichen, dann hab ich es mitgenommen. und ich muss sagen (als alter Blaupunkt Fan sowieso), der Klang zwischen BP und JVC sind WELTEN!!!! so ein geilen klang hatte ich noch nie im Leon.
ich poste bald ma ein paar bilder im eingebauten zustand nacht u. tag.

viele grüße

Marvin
 

Solidox

Beiträge
724
Reaktionen
6
Original von mobi
Einen Adapter brauchst Du auch nicht, da das Clarion bereits ISO-Anschlüsse hat. Dauerplus und Schaltplus mußt Du nicht am Kabel vertauschen, das kannst Du an der Rückseite des Gerätes durch das Umstecken der Sicherung erledigen.
So ich kram den grade mal wieder vor, weil ich genau dazu ne Frage hab (Da muss man ja nicht nen neuen Thread aufmache ;)

In meinem AuraCD Handbuch steht das man das nicht machen soll, da es dadurch z.B. wegen falschen Signalen am Radio Beschädigungen am Motor, etc geben kann.

Wer hat genauerer Erfahrung damit

Sollte ich einen Adapter dennoch kaufen?

Hüüüüülfe :)

Greets Solidox
 

Solidox

Beiträge
724
Reaktionen
6
Kann mir keiner helfen ?

Mist, dann werde ich doch noch so einen :angry: Adapter kaufen müssen, um nix zu "zertreten"
 
mobi

mobi

Beiträge
1.728
Reaktionen
0
@Solidox:
Nein, Du brauchst keinen Adapter da der entsprechende PIN 3 (K-Leitung) bei Clarion normalerweise nicht belegt ist. Darüber könnte das Radio unter Umständen die Steuergeräte des Fahrzeuges stören.
 

Zimbo 2

Beiträge
1.715
Reaktionen
0
Hi !
Habe das Clarion hier drin...http://www.my-cupra-r.de/gallery/sp_index.php?dir=./leonleuchten
Bin sehr zufrieden damit.Hat einen sehr guten Klang und um Welten bessere Höhen als das Aura CD System.Allerdings kommt es in niedrigen Lautstärken nicht ganz mit den tiefen Bass vom Aura mit welches dort wiederum echt top ist.Allerdings ist beim Clarion auch ein sehr schöner tiefer Bass zu hören bei Lautermusik ist das dann wieder richtig druckvoll mit dem Bass ähnlich wie beim Aura nur da fehlen beim Aura hält total die Höhen.
Also von mir ein :respekt: an das Clarion DVDSystem für 1200 € !
 

Solidox

Beiträge
724
Reaktionen
6
?(

Zimbo, was wolltest du uns damit sagen ?
 

Zimbo 2

Beiträge
1.715
Reaktionen
0
Bei mir in Gütersloh... :D
 
Thema:

Wer hat ein Clarion? brauche Rat!

Wer hat ein Clarion? brauche Rat! - Ähnliche Themen

  • Klebeantenne, wer hat eine?

    Klebeantenne, wer hat eine?: Hi, irgendein Spack hat mir meine Antenne abgebrochen, der Fuss is net mehr zu retten. Jetzt hab ich nen Blindstopfen drauf und will hinten in die...
  • Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?

    Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?: Hi, hat schon jemand die neue Navi-Software Falk Pro SC 3500? Ich hab im Moment einen Typhonn Mobile 3500 mit Falk Navigator 2004 und will mein...
  • Wer kann mir helfen?

    Wer kann mir helfen?: Hallo ihr Lieben, ich hab da ein Problem...hab nun ein neues Frontlautsprechersystem für den Leon gekauft..:D .Kabel und Distanzringe etc ist...
  • Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???

    Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???: Hallo Leute... Hab jetzt die halbe Nacht damit verbracht mir so ziemlich alles über Navi-Einbau im Leon durchzulesen... Aber so wirklich schlauer...
  • Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion

    Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion: Ich habe ein Problem mit einem Clarion Navirechner NAX 9500 E. Ich will den Rechner an mein Alpine CDA 9855 Radio anschließen. Das Problem aber...
  • Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion - Ähnliche Themen

  • Klebeantenne, wer hat eine?

    Klebeantenne, wer hat eine?: Hi, irgendein Spack hat mir meine Antenne abgebrochen, der Fuss is net mehr zu retten. Jetzt hab ich nen Blindstopfen drauf und will hinten in die...
  • Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?

    Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?: Hi, hat schon jemand die neue Navi-Software Falk Pro SC 3500? Ich hab im Moment einen Typhonn Mobile 3500 mit Falk Navigator 2004 und will mein...
  • Wer kann mir helfen?

    Wer kann mir helfen?: Hallo ihr Lieben, ich hab da ein Problem...hab nun ein neues Frontlautsprechersystem für den Leon gekauft..:D .Kabel und Distanzringe etc ist...
  • Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???

    Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???: Hallo Leute... Hab jetzt die halbe Nacht damit verbracht mir so ziemlich alles über Navi-Einbau im Leon durchzulesen... Aber so wirklich schlauer...
  • Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion

    Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion: Ich habe ein Problem mit einem Clarion Navirechner NAX 9500 E. Ich will den Rechner an mein Alpine CDA 9855 Radio anschließen. Das Problem aber...