Wer hat CD-Wechsler und Oszilloscope??

Diskutiere Wer hat CD-Wechsler und Oszilloscope?? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; @all mit Elektronikkenntnissen! Ich bin schon seit einiger Zeit dabei, den Wechslereingang des Radio-Aura mit anderen Audioquellen zu beschlaten...

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
@all mit Elektronikkenntnissen!
Ich bin schon seit einiger Zeit dabei, den Wechslereingang des Radio-Aura mit anderen Audioquellen zu beschlaten. Dazu müßte ich
aber die Frequenz auf der Clock-Leitung des Wechslers wissen. Ich gehe davon aus, daß das Radio auf CD-Wechsler umschaltet, sobald der entsprechende Takt anliegt.
Sollte das stimmen, dann ist es kein Problem, externe Audioquellen anzuschließen! Der Arbeits- und Materialaufwand wäre minnimal!

PS: Laut roman ist eine Freischaltung des Radios nicht notwendig. Ich habe schon gegenteilige Meinungen gehört. [br]Modified by Liontamer on 30.07.2001 , 22:09
 
30.07.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wer hat CD-Wechsler und Oszilloscope?? . Dort wird jeder fündig!
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Direkt dazu kann ich Dir nicht viel sagen. Vielleicht hilft Dir ja weiter, wie es bei meinem alten Blaupunkt Radio war.

Wenn Du auf Quellenwahl gedrückt hast ist folgendes passiert.

- beim CD-Wechsler ging er normal auf CDC und hat angefangen zu dudeln.

- vorher hatte ich an diesen Line-In Buchsen einen Discman dran. Dazu mußte an einem weiteren PIN in der Steckerleiste 12V draufgegeben werden. Dann sprang das Radio beim Drücken auf Quellenwahl auch um und hat dann "AUX" angezeigt. Man konnte also den Eingan auch ohne WEchsler nutzen - ohne die extra Beschaltung ließ sich die Eingangsquelle nicht verwenden.

Ich weiß nicht ob Dir das wirklich weiter helfen würde, aber einen Versuch ist es wert. Weißt Du denn genau, daß Du erst aufwendige eine Frequenz bestimmen mußt?? Frag mich bitte nicht mehr welcher PIN das war o.ä. ich habe das vor 6 Jahren gemacht und ich weiß wirklich nicht mehr wie.
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Es reicht nicht aus, 12V auf einen PIN zu geben. Da muß wirklich mindestens mit einem Takt gearbeitet werden. Nur die Frequenz ist mir eben unbekannt. Das habe ich nach einigen Messungen und dem Studieren des Schaltplanes herausgefunden.
Muß der Wechsler nun wirklich erst aktiviert werden, oder funktioniert der sofort nach dem Anschließen??
@HiJacker Hast du einen Wechsler?? Ach nee, ich glaube du hattest ein Becker-Radio, oder?

PS: Es reicht auch ein einfaches Multimeter mit Frequenszähler aus! Es muß nicht unbedingt ein Oszi sein. [br]Modified by Liontamer on 31.07.2001 , 18:51
 

iTob

Beiträge
114
Reaktionen
0
Aussage zu diesem Thema von Grundig:

Ein simulieren des Signals reicht nicht. Es sieht zwar aus wie ein Clock Signal aber es ist eine Datensteuerung. Bei unseren Handelsüblichen Geräten kann man die Kontakte C 13 und C 15 (CD-Bus und Masse) zusammen schließen wenn Sie freigeschaltet sind. Im Display erfolgt dann die Anzeige AUX.

Nur weiß ich nicht, ob das AURA ein handelsübliches Radio ist...
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
@iTob, Liontamer,

genau das war es was ich mit meinem Blaupunkt gemacht habe. Probier es mal aus.
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Es wird nichts bringen, den Clock-Anschluß mit Masse zu verbinden, da CD-Clock definitiv ein Eingang ist. Das sieht man daran, daß der Anschluß direkt auf die Basis eines Transitors geht. (Ich weiß nicht, wie gut ihr euch in Elektronik auskennt)
Es wäre noch eine Möglichkeit, DATA-IN CD oder DATA-OUT CD mit Masse zu verbinden. Das habe ich noch nicht ausprobiert, werde ich aber schnellstmöglich tun.
Ich melde mich, wenn ich näheres weiß!
 

iTob

Beiträge
114
Reaktionen
0
@ Liontamer

Wie gesagt, daß hat mir Grundig so geschrieben. Aber ich habe diese Kombination auch schon mal getestet - ohne Erfolg. Deshalb hab ich meine Zweifel auch gleich zurückgeschrieben.

Vermutlich müßte das Radio auf AUX freigeschalten werden - und diese Funktion gibt es (angeblich?) nicht.

Da das Radio ja aber auch nur ein Computer ist, muß es sich überlisten lassen, und wenn man ein richtiges Datensignal simulieren muß. Nur welches ist die Frage...
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Wie sieht der Wechsleranschluß an das Radio aus. Kann man da nicht einfach dieses Signal von dem Du sprichst mit Oszi mitschneiden (wie Strom messen-einfach dazwischen hängen )??

Hab zwar eher null Ahnung was solche Spezialelektronik angeht, aber so schwer kann das doch nicht wirklich sein....
 

iTob

Beiträge
114
Reaktionen
0
Heute kam von Grundig die nächste Mail, nur schade, daß diese immer noch nicht so richtig eindeutig ist:

Das Autoradio AURA zählt nicht zu den handelsüblichen Geräten. Dieses ist ein sogenanntes Industrieautoradio, welches speziell auf Anforderung eines Autokonzerns für diesen angefertigt wird. Die Wechslersteuerung, die Datensteuerung dessen, muß freigeschaltet sein.

Postet bitte, wenn jemand die Verbindung C13-C15 getestet hat (ich werd auch mal sehn), dann kann ich ja noch mal nachhaken.

@HiJacker
Ich hab leider keinen Wechsler.
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
@HiJacker Darum habe ich dieses Posting gestartet. Es soll einfach mal jemand die Frequenz auf der Clock Leitung messen. Das würde mir sehr weiterhelfen!
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Da kann ich Dir leider nicht helfen. Ich könnte wohl notfalls ein Oszi organisieren, aber ich habe weder das Aura noch den zugehörigen Wechsler.
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Ein Ozsi habe ich selber.
Ich habe aber leider keinen Wechsler! (Und ich kenne auch niemanden)
 
Thema:

Wer hat CD-Wechsler und Oszilloscope??

Wer hat CD-Wechsler und Oszilloscope?? - Ähnliche Themen

  • Klebeantenne, wer hat eine?

    Klebeantenne, wer hat eine?: Hi, irgendein Spack hat mir meine Antenne abgebrochen, der Fuss is net mehr zu retten. Jetzt hab ich nen Blindstopfen drauf und will hinten in die...
  • Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?

    Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?: Hi, hat schon jemand die neue Navi-Software Falk Pro SC 3500? Ich hab im Moment einen Typhonn Mobile 3500 mit Falk Navigator 2004 und will mein...
  • Wer kann mir helfen?

    Wer kann mir helfen?: Hallo ihr Lieben, ich hab da ein Problem...hab nun ein neues Frontlautsprechersystem für den Leon gekauft..:D .Kabel und Distanzringe etc ist...
  • Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???

    Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???: Hallo Leute... Hab jetzt die halbe Nacht damit verbracht mir so ziemlich alles über Navi-Einbau im Leon durchzulesen... Aber so wirklich schlauer...
  • Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion

    Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion: Ich habe ein Problem mit einem Clarion Navirechner NAX 9500 E. Ich will den Rechner an mein Alpine CDA 9855 Radio anschließen. Das Problem aber...
  • Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion - Ähnliche Themen

  • Klebeantenne, wer hat eine?

    Klebeantenne, wer hat eine?: Hi, irgendein Spack hat mir meine Antenne abgebrochen, der Fuss is net mehr zu retten. Jetzt hab ich nen Blindstopfen drauf und will hinten in die...
  • Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?

    Wer hat einen PDA mit Falk Pro SC 3500 ?: Hi, hat schon jemand die neue Navi-Software Falk Pro SC 3500? Ich hab im Moment einen Typhonn Mobile 3500 mit Falk Navigator 2004 und will mein...
  • Wer kann mir helfen?

    Wer kann mir helfen?: Hallo ihr Lieben, ich hab da ein Problem...hab nun ein neues Frontlautsprechersystem für den Leon gekauft..:D .Kabel und Distanzringe etc ist...
  • Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???

    Wer hat ein Audi Navi plus RNS-E im Leon???: Hallo Leute... Hab jetzt die halbe Nacht damit verbracht mir so ziemlich alles über Navi-Einbau im Leon durchzulesen... Aber so wirklich schlauer...
  • Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion

    Wer kennt sich aus.Alpine-Clarion: Ich habe ein Problem mit einem Clarion Navirechner NAX 9500 E. Ich will den Rechner an mein Alpine CDA 9855 Radio anschließen. Das Problem aber...