Welches Öl 1.4 TSI 140PS

Diskutiere Welches Öl 1.4 TSI 140PS im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hello! Welches Öl bzw. Marke wird Original in die Seats ab Werk eingefüllt? Mein Verkäufer konnte mir nur Longlife sagen... :nene: Ich vermute...
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #1

sheldor82

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hello!

Welches Öl bzw. Marke wird Original in die Seats ab Werk eingefüllt? Mein Verkäufer konnte mir nur Longlife sagen... :nene:
Ich vermute Castrol EDGE Professional Longlife III 5W-30! Kann mir das jemand bestätigen?
Danke!
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #2
Jammerbucht

Jammerbucht

Clubmember
Beiträge
1.007
Reaktionen
86
Bei der Übergabe vom Auto fragte ich auch nach der Ölsorte. Mit wurde auch gesagt, normal ist Castrol, aber mein AH füllt immer Helix von Shell ein. Wichtig ist, ao wurde es mir gesagt, dass die VW Norm 504.00 drauf steht! Dann ist die Marke auch egal..
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #3

wildbomb

Beiträge
15
Reaktionen
1
Hello!

Welches Öl bzw. Marke wird Original in die Seats ab Werk eingefüllt? Mein Verkäufer konnte mir nur Longlife sagen... :nene:
Ich vermute Castrol EDGE Professional Longlife III 5W-30! Kann mir das jemand bestätigen?
Danke!

Ja, das ist drin. Bei der Übergabe habe ich noch ein Liter zum nachfüllen bekommen.
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #4

Bennyle

Beiträge
1.063
Reaktionen
23
Wie ist denn da so der literpreis?
Gibt's günstige Bezugsquellen im Netz?
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #6
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
Aber aufpassen, dass nicht im Serviceheft steht, "Kunde bringt eigenes Öl mit". Wenn dann ein Motor- oder Laderschaden hast, dreht Dir SEAT nen Strick drauss, mach ich jede Wette.
Ob das Risiko die Ersparnis wert ist, ich weiß nicht...
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #7
tommy1982ba

tommy1982ba

Clubmember
Beiträge
471
Reaktionen
2
Steht immer auf der Rechnung drauf...
Solange du das Öl verwendest, dass auch Seat nimmt..
Ich hab immer gesagt, dass sie die genaue Bezeichnung + Charge des Öls auf die Rechnung schrieben sollen und nie Probleme gehabt..

Habe ich bei Audi, VW, Skoda gemacht... Bei Seat wird es kaum anders sein...
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #8

Bennyle

Beiträge
1.063
Reaktionen
23
Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht was beim Händler der Liter kostet. Beim Ford gabs da regionale Unterschiede, mal war's 10 Euro und beim anderen 20.

Daher die Frage, wo man eben günstig aber seriös an Öl kommt.
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #9
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
Wenn der Händler mitspielt okay, manche sehen das anders und schreibens ins Serviceheft. Ich denk mal wenns nur auf der Rechnung isses dann zweitrangig im Schadensfall.
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #10
tommy1982ba

tommy1982ba

Clubmember
Beiträge
471
Reaktionen
2
Denke ich auch....
Hatte einmal einen Ölwechsel bei Audi gemacht (mit Öl von denen) und nie wieder :)
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #11
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
Dicken Motor aber dann knausern oder wie... :D Deswegen 1,4L Hubraum. :p

;)
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #12
tommy1982ba

tommy1982ba

Clubmember
Beiträge
471
Reaktionen
2
8) haha

naja es ist schon ein Mega Unterschied vom Preis her..
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #13
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
Ich kenns ja auch noch von früher...
Aber bei 1,4L Motor mach ich mir da jetzt noch keine Gedanken. Wahrscheinlich erst, wenn die Rechnung kommt... :astonish:
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #14

M1CH43L

Gast
Das Aral SuperTronic LongLife III 5W-30 ist nach meinen Recherchen derzeit eines der preiswerteren Markenöle (Literpreis) das die VW Norm VW 504 00 erfüllt.
Der Preisunterschied zum Castrol ist jedoch nicht groß (Aral und Castrol sind übrigens beides Tochtergesellschaften von BP).

@Bennyle
Ich habe sowohl das Castrol als auch das Aral schon bei opaplette über ebay gekauft und kann nichts negatives berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #15
tommy1982ba

tommy1982ba

Clubmember
Beiträge
471
Reaktionen
2
Also hatte damals immer das Aral longlife Öl.. Das war so vor ca. 6 Jahren.
Dann gab es das auf einmal nicht mehr.
Da sagte mir ein Öl- Händler (ebay) und die bei Aral "Kauf das Castrol das wird auf dem gleichen Band abgefüllt"
:)
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #16

DasNiemand

Beiträge
127
Reaktionen
0
Muss es das Longlife 3 sein oder tut es auch das "normale" : siehe -> http://www.ebay.de/itm/Castrol-EDGE...519?pt=Autopflege_Wartung&hash=item2c65198db7
Und wie tommy schon sagte , das mit dem Ölwechsel bei Audi war auch bei mir der hammer. Der Werkstatt mensch hat mir als begründung gegeben : Audi hat sehr hohe anforderung. Auf meine Aussage das in beide Autos das selbe Öl kommt war er erstmal Baff und hat nichts mehr gesagt.
Also ich kann aus erfahrung sagen bei VW kosten 5l Öl immer 94Euronen (Verschiedene Werkstätten ausprobiert)
Und bei Audi genau der selbe Preis , nur das befüllen haben die sich Blechen lassen. Oder es lag an der vergoldeten Ölablassschraube :D
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #17
tommy1982ba

tommy1982ba

Clubmember
Beiträge
471
Reaktionen
2
Also beim Öl sollte man nie sparen..
Genauso wie in der Küche beim Öl!
Da verwende ich immer das beste :)
Denke schon das du longlife 3 brauchst...

Das du gepostet hast ist doch longlife 3. steht ja auch dort.. Kann aber sein, dass es noch nicht so auf der Kanne steht.
Das gibt es Denk ich erst seid 3-4 Jahren..
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #19
BrightLight

BrightLight

Beiträge
652
Reaktionen
50
Hat von Euch mal jemand recht zeitnah nach der Fahrzeugübergabe den Ölstand geprüft? In einem anderen Thread wurde vermutet, dass (manchmal) entweder versehentlich oder absichtlich - um zu sparen - ab Werk nur recht wenig Öl eingefüllt wird. Nicht, dass das gerade mal bei "minimal" ist und man beim ersten volltanken auch gleich Öl nachfüllen muss, damit es auf einem ordentlichen Stand ist...
 
  • Welches Öl 1.4 TSI 140PS Beitrag #20
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.020
Reaktionen
272
Habe den Ölstand erst nach dem Wechsel bei 2000km kontrolliert.
War ok.
Ist ein Castrol Öl.
Mir ist aufgefallen das trotz der gleichen außen Temperatur und Fahrstrecke.
Die Öl temperatur für die gleiche Strecke nach dem Öl wechsel ca. 15' höher ist.
Früher knapp über 50' jetzt teils 65'.
Welches Öl davor drin war und wieviel ?
K. A.
 
Thema:

Welches Öl 1.4 TSI 140PS

Welches Öl 1.4 TSI 140PS - Ähnliche Themen

Sehr hoher Ölverbrauch 1.2 TSI,105PS,Bj13: Hallo Zusammen, ich habe seit ca. 1 Jahr sehr probleme mit meinem Ölverbrauch. Meine Ölanzeige ging heute erst wieder an, bei sagen und...
[ST] Summendes/Singendes Geräusch meistens ab 80 km/h: Hallo zusammen, vorab ein paar Infos zum aktuellen Fahrzeug: ########## Seat Leon ST 5F FL FR Ausstattung 1.8 TSI 180 PS Benziner DSG aus 04/18...
1.5 TSI 131 PS OPF - langsame Beschleunigung in jedem Gang bei unter 5 Grad: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Leon ST FR 5F BJ2020 (vermutlich Ende 2019 aber EZ Mai 2020). Wenn der Wagen kalt ist und die Temperaturen...
Ölvarianten 1.4 TSI: Hi , ja nu is mein 1.4 150ps st aus der Garantie raus und die Frage stellt sich nach dem richtigen Öl für den kleinen Motor . Viel gesucht im...
Welches Öl für hochgezüchtetes Cupra Sommerfahrzeug: Hi, ich fahre einen Cupra 1p mit CDL Motor und standard K04 Lader. Bin bei ca. 390PS/520nm. Ich fahre das Auto nur von April bis Oktober...
Oben