Welcher Stecker? DVB Antenne an Autoradio? Bilder bitte ansehn!!

Diskutiere Welcher Stecker? DVB Antenne an Autoradio? Bilder bitte ansehn!! im Leon 1M Einbau Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; Hallo, ich habe mir ein Autoradio mit Display gekauft welches einen eingebauten TV Tuner hat. DAfür brauche ich eine Antenne, welche ich mir...

DisCover

Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mir ein Autoradio mit Display gekauft welches einen eingebauten TV Tuner hat. DAfür brauche ich eine Antenne, welche ich mir ebenfalls unabhängig voneinander zugelegt habe.

Das Radio habe ich gekauft weil mir genau das gefällt, die Antenne, weil sie die kleinste war, die ich gefunden habe.

Jetzt muss ich beides verbinden, jedoch passen die Stecker nicht. Jetzt brauche ich einen Adapter, nur wie heißt der und wie sieht der aus?

So sieht mein Radio schonmal von hinten aus:
http://i8.ebayimg.com/07/i/000/81/e8/727c_3.JPG

Die stecker für die Antenne sind die, die keinen Deckel haben, also diese Schwarzen. Warum sind es zwei??? Die Antenne hat nur ein Kabel. (Der große Stecker ist für Radio-Antenne und die zwei dünneren Stecker für TV-Antenne, so steht es jedenfalls drauf^^)

und so sieht die Antenne aus:
http://www.carlights.de/eBay/dvbt aktiv antenne/aktiv antenne.JPG

Bitte helft mir, bei Karstadt Technik konnten die mir auch nicht helfen...

Es ist kein Klinkenstecker, also nicht soeiner wie bei Kopfhörern oder sowas...

DANKE!
 
Zuletzt bearbeitet:

DisCover

Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
Ich möchte ja jetzt nichts falsches sagen aber in dein Radio ist bestimmt nur ein analoger TV Tuner eingebaut und kein Digitaler DVB-T Tuner worüber du Digitalfernsehen gucken kannst.
Und die Aktive Digitalantenne die du abgebildet hast schließt man zum Beispiel an so etwas an...http://cgi.ebay.de/Mobiler-Car-DVB-...ryZ77770QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

PS: Poste mal den genauen Namen von dein Radio

Hast recht!

Der 4 x 50 Watt high Power Output lässt keine Wünsche offen

- TV Tuner mit Speicherplatz für 100 Sender

- DVB - Tuner anschließbar

- Externes Navi anschließbar

Es handelt sich genau um dieses Radio: http://cgi.ebay.de/DVD-AUTORADIO-MP...8QQihZ017QQcategoryZ14259QQrdZ1QQcmdZViewItem

so ein Mist!

Ok, geht soetwas auch für mein Radio und die Antenne: http://cgi.ebay.de/MOBIL-ZUHAUSE-LU...ryZ77770QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem bevor ich wieder was Falsches einkaufe! Weil da ja DVB-T steht, wofür steht das T, gibts da noch das ganze Alphabet oder isdas nur der Name?
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Punkte Reaktionen
1
Ok, klassischer Fall von Verlesen würde ich da sagen. In der Ebay Beschreibung von dem Radio steht: "DVB Empfänger anschließbar". Also hat es keinen Eingebaut wie du angenommen hast, sonder will ein externes Gerät haben. Jetzt ist auch klar, warum dir niemand helfen konnte. Bei den Anschlüssen wird es sich demnach wohl um Video-In oder ähnliche Stecker handeln, aber eigentlich müsste das Handbuch dazu was sagen können.

Was DVB angeht so sind die Buchstaben hinten nicht quer durchs Alphabet gewählt, sondern haben ihren Sinn. DVB steht für Digital Video Broadcasting, also digitale Videoübertragung. Der Buchstabe dahinter gibt an um welches Format es sich handelt. Es gibt momentan C,T,S und S2. C steht für Cable, also Digitalfernsehn über Kabelanschluss. T für Terrestrial und das kommt von Terra wie Erde. DVB-T ist das tolle Überallfernsehn mit einer so geringen Datenrate, daß man schon jetzt keine Vernüftigen Signale darüber schicken kann und HDTV von Anfang an ausgeschlossen wurde. Bleibt noch das S und S2, dabei handelt es sich um Satellite, also Fernsehn per Sat-Schüssel. Dabei sind S und S2 verschiedene Standarts. S ist das ganze altbekannte Digitalfernsehn in MPEG2 Kodierung. S2 ist die neue Version für die Übertragung hochauflösender Videos in HDTV Qualität und MPEG4 Verschlüsselung. Wer also HDTV gucken will braucht ein S2 fähigen Sattelitenreciever.
 

DisCover

Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
aha, ok. Aber s2 gibbet gar nicht fürs Auto, nehm ich mal an. Doch jetzt kenn ich mich bestens mit den Begriffen DVB und dessen Versionen aus, danke :)

dvb-t, das dürfte doch fürs Auto reichen, also 10-15 Kanäle, das wär doch prima. Vielleicht ein Musiksender darunter, dann wär ich schon zufrieden. Das alles hat ja nicht die Welt gekostet, erwarte keine Wunder.
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Punkte Reaktionen
1
ja doch dvb-s gibts auch fürs auto, musst dir halt nur ne schüssel mit automatischer satelitenverfolung aufs dach schrauben. die regelung dafür ist net so kompliziert, die mach ich dir in 5 minuten :D
 

Breuly

Gast
Naja da wäre das Prob. ja gelöst...also du kannst natürlich so ein DVB-T Tuner wie in dein oder mein Link an dein Video-In ans Radio anschließen, und dazu passt dann auch die Antenne.;)

PS: @DisCover ich habe dir eine eMail auf web.de geschickt vielleicht hast Interesse.
 
Zuletzt bearbeitet:

roledo

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
hallo, ich kram mal den threat wieder raus!
ich habe dieses radio http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110464649088&ssPageName=STRK:MEWNX:IT
gekauft mit der, in der beschreibung angegebenen 20 DB antenne!
jetzt mein problem: wo schliesse ich das schwarz rote kabel denn an???
an den restlichen kabeln am radio sind überall stecker drauf, aber an diesen kabeln ist nichts! wird das am minus und plus angeschlossen!!
lg roli
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Punkte Reaktionen
1
@roledo
Du kannst bspw. das Rote-Kabel (+) an den Zündungsplus anschließen und das Schwarze-Kabel (-) an die Masse.
Ich weiß aber nicht, wieviel Leistung diese Antenne benötigt, doch normalerweise sollte es Problemlos gehen.
 

roledo

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
danke für die schnelle antwort!
ich hab schon im net gestöbert und habe gesehen das es antennen mit 12 V und welche mit 5 V gibt, glaubst du das "diese Starke" antenne mit 12 Volt funkt?
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Punkte Reaktionen
1
Gute Frage, daran hatte ich eben garnicht gedacht.:eek:
Steht denn nix dabei?
Ist evtl. irgendein Datenblatt oder sonstiges vorhanden?

Aber wenn es eine KFZ-Antenne ist, dann sollte sie normalerweise auch für 12V sein, doch sicher kann ich es leider nicht sagen.
Denn ich finde im Netz auch keine weiteren Infos zu der Antenne.
 

roledo

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
ich habs geschafft, jipi!!!! habs einfach bei dem 12 V angeschlossen! hab mir gedacht: es kann ja sowieso nur die antenne kaputt werden und die kostet eh nicht viel:D
danke nochmals trotzdem!!!
 
Thema:

Welcher Stecker? DVB Antenne an Autoradio? Bilder bitte ansehn!!

Welcher Stecker? DVB Antenne an Autoradio? Bilder bitte ansehn!! - Ähnliche Themen

Review - Witson Android Radio: In diesem Review gebe ich mal meinen Senf über ein Android Radiosystem der Firma Witson ab. tl:dr zum Schluss. Relativierte Threads: OEM Nachbau...
Oben