Welcher Reifen ?

Diskutiere Welcher Reifen ? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi Leute, ich weiss...es gibt schon zig Reifen Threads, die sich oft auf die Felge beziehen. Bei mir steht die firstFelge fest, ich wollte euch...

-jko-[GER]

Beiträge
117
Reaktionen
0
Hi Leute,

ich weiss...es gibt schon zig Reifen Threads, die sich oft auf die Felge beziehen. Bei mir steht die
Felge fest, ich wollte euch fragen welchen Reifen ihr nehmen würdet ( keine Preisbetrachtung ), ich habe folgenden Auswahl:

Felge: OZ Superleggera 8x17 5x100 ET35




Continental 235/40 ZR17 CSC2
Dunlop 235/40 ZR17 SP9000
Goodyear 235/40ZR17 90Y Eagle F1 GS-D3
Nexen 235/40R17 90W N3000
Pneumant 235/40ZR17 90W PN950 Tritec
Semperit 235/40ZR17 90W Direction Sport
Uniroyal 235/40ZR17 90W RainSport 1
Yokohama 235/40ZR17 90Y AVS Sport


Was meint ihr?

Grüße
 
08.03.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welcher Reifen ? . Dort wird jeder fündig!
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Dunlop oder Goodyear. Auf keinen Fall die Yokohama, die sind der letzte Rotz. Ansonsten hilft aber trotzdem die Suche weiter. Die Reifenqualität hat ja nix mit der Felge zu tun.
 
AndyHIP

AndyHIP

Beiträge
1.479
Reaktionen
0
Ich würde einen der ersten 3 nehmen, bevorzugt den Conti, mein Favorit ist nicht aufgeführt (Pirelli PZero)
 
Sabrina

Sabrina

Beiträge
435
Reaktionen
0
Goodyear Eagle F1 GS-D3 als klarer Favorit :]

Habe den Reifen in der Dimension 205/40 R17 drauf und vom Grip her is der echt klasse =)
 

-jko-[GER]

Beiträge
117
Reaktionen
0
danke schonmal für die hinweise....ist schon komisch ich hab von der Profilform eher zum Yokohama tendiert...ich hab auch alle Testberichte über die entsprechenden Reifen gesehen, jedoch wollte ich nach euren Erfahrungen zu den Reifen hören.

Ich hab auch das Reifenprogramm aus dem Forum auf meinem Compi...bringt mich leider nicht weiter, da es (fast) nur Verschleiss betrachtet. Mir gehts vor allem um Traktion, da meine ständig durchdrehen...


Grüße

PS: ich fahre bereits 17'' mit 225/45, ich dachte etwas breiter = mehr Grip
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Ich würd auf der Felge aber 225/45 fahren. Zum einen sind die Reifen günstiger, zum anderen sieht IMHO besser aus.

Ich hab bislang mit den Eagle F1 den besten Grip gehabt. Die Yokos würd ich mir nie wieder kaufen, die rubbeln sich runter wie ein Radiergummi. Die Toxo Proxes F1 sind auch ganz gut..
 

TopSportTDI

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
würde den dunlop nehmen.hab gerade einen neuen felgensatz mit dunlop sport maxx gekauft.schönes profil und vor allem sehr sicher!
 

mikl0

Beiträge
70
Reaktionen
0
hmm.... mich beschäftigt auch gerade die Reifenfrage. :) Bei mir spielt Geld aber eine Rolle und da bin ich auf diesen Reifen gestoßen.

Falken FK-451
http://www.falken-europe.de/dede/content_tyres_summer_fk451_zoom_dede.shtml

Hat mit diesem Reifen schon einer Erfahrungen gesammelt? Im test hat der eigentlich ganz gut abgeschnitten. Nicht der Beste aber auch nicht der Teuerste. :D Vom Profil her finde ich den noch schöner als den Goodyear F1.
 

Markus_TopSport

Beiträge
132
Reaktionen
0
Also ich kann den Good Year nicht empfehle, habe ihn auf meinem Focous drauf gehabt, der hat nur 15tkm gehalten weil der so weich war, aber kleben tut er wie sau! Mein Favorit ist der Dunlop SP 9000. Der klebt genauso wie der Eagle F1 aber hält wesentlich länger, und hat weniger abroll geräuche!
 

Briley

Beiträge
79
Reaktionen
0
ich will mir den dunlop sp sport maxx holen.....

235 40 R 18
 
red-dog

red-dog

Beiträge
1.092
Reaktionen
0
Original von Markus_TopSport
Mein Favorit ist der Dunlop SP 9000. Der klebt genauso wie der Eagle F1 aber hält wesentlich länger, und hat weniger abroll geräuche!
EIn Freund von mir der beim Reifendienst arbeitet fährt den selber auch und ist vom Abrollgeräusch nicht gerade begeistert. Er überlegt den Reifen runter zumachen und andere aufzuziehen. :dontknow:
 

Franky

Beiträge
292
Reaktionen
0
Original von mikl0
Bei mir spielt Geld aber eine Rolle
Dann wäre doch der GT Radial Champiro vielleicht auch was für Dich? Ich hab mir die für den Sommer jetzt auch gekauft, die bekommst Du sehr günstig, halten recht lang, haben natürlich nicht ganz das Grip Niveau eines Conti oder Goodyear, aber mir persönlich reicht es. (fahre viel Autobahn)
ebay link
Die auktion endet gleich aber die haben diese Reifen immer wieder drin, und billiger hab ich sie noch nirgendwo gesehen
 

-jko-[GER]

Beiträge
117
Reaktionen
0
Morgen!

Vielen Dank für die Antworten...bis jetzt stehen GoodYear und Dunlop gleichauf, wahrscheinlich wird's dann einer von den beiden, wobei ich bisher zum Dunlop tendiere, wenn er tatsächlich länger hält.
Das Profil gefällt mir allerdings vom F1 etwas besser, hat aber nicht viel zu sagen, wenn es sich tatsächlich zu schnell abfährt.

Der GT Radial Champiro ist ja um die Hälft preiswerter als die Dunlops oder GoodYears! :astonished:. Wenn man nur AB fährt ist das echt ne Überlegung wert muss ich sagen.

Gibt's noch mehr Meinungen ?

Grüße
 
Otzen

Otzen

Beiträge
2.779
Reaktionen
1
mit 8er felge höchstens 225 büdde :)
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
Hatte auch mal den Dunlop 9000 und wurde nicht enttäuscht. Also meine Stimme geht auch an Dunlop :D
 

hififreak

Beiträge
145
Reaktionen
0
Ich würde zum Pirelli PZero Nero raten, das Profil schaut sehr geil aus und gerade am Samstag in AMS einen Test mit 245ern gesehen, da wars der beste Reifen.
Der zweitbeste war der Dunlop Sportmaxx, dann Eagle F1 und Michelin Pilot Sport. Michelin war im trockenen sehr gut, nur bei Nässe hat er etwas Boden zu den anderen eingebüßt, anscheinend hat Michelin da irgendwas zum letzten Pilot Sport geändert, denn der war immer sehr gut bewertet auf Nässe.

Der Pirelli schneidet in allen Tests sehr gut ab und der Verschleiß soll auch nicht so hoch sein wie beim Eagle F1.

Ich werd mir für den Sommer auch neue Felgen und Reifen zulegen und werd mir den Pirelli holen.

Schau mal hier, da hast du sehr viele Meinungen zu den unterschiedlichsten Reifen.

Ich würde dir auf keinen Fall zu irgendwelchen "Günstigreifen" raten, sie haben im Test einen günstigen Reifen auch gehabt, der als einziger "nicht empfehlenswert" war. Brauchte bei Bremsung aus 100 km/h im Nassen 4m länger zum Stillstand als der Pirelli, d.h. der Bremsweg aus 100 km/h war als mehr als 10% länger. :astonished:

Die Reifen sind die Verbindung zur Strasse, wer dort spart, spart am völlig falschen Platz. Würdest du dir etwas schlechtere Bremsen einbauen, nur weil sie etwas billiger sind. Vermutlich nicht, is ja eine Sache der Sicherheit, aber die Bremsen können auch nur das hergeben was der Reifen an Traktion bietet. ;)
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Über Yokohama an sich kann ich nix sagen. Ich red nur von dem Modell AVS Sport. Bei mir haben die Reifen mit sportlicher Fahrweise etwa 15.000 km gehalten. Das find ich für einen Reifen der mich Stück fast 180 Euro gekostet hat zu wenig. Der Goodyear ist zwar auch recht weich, aber bei weitem nicht vergleichbar. Von den Fahreigenschaften tut sich ehrlich gesagt nicht viel.
 
Thema:

Welcher Reifen ?

Welcher Reifen ? - Ähnliche Themen

  • 17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen

    17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen: Hallo Freunde, Ich habe mir einen Seat Leon M1 1,9 TDI gekauft, und habe Gestern die DOTZ Alufelgen von meinem Subaru Impreza montiert, möchte...
  • Passt das und wenn ja mit welchen Reifen ?

    Passt das und wenn ja mit welchen Reifen ?: Hallo Leute, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Seat Leon Cupra 2,8 Liter V6 jetzt wollte ich mir die Original Cupra R Felgen holen ich...
  • TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen

    TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen: Hallo! ich verbringe jetzt schon längere Zeit mit meinem gekauften TopSport Kompletträdern ohne Erfolg. Ich bekomme die Dinger nirgends...
  • Felgen & Reifen Größe

    Felgen & Reifen Größe: Hallo Ich will mir neue Felgen für mein Leon kaufen. Ich weiß allerdings nicht ob ich sie einfach so draufmachen kann bzw. ob sie überhaupt...
  • Reifen typisierung notwendig?

    Reifen typisierung notwendig?: Hallo! Habe heute ganz günstig einen Satz neuwertiger BBS Alufelgen bekommen. Die waren vorher auf einem Toyota Prius montiert und sollen jetzt...
  • Reifen typisierung notwendig? - Ähnliche Themen

  • 17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen

    17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen: Hallo Freunde, Ich habe mir einen Seat Leon M1 1,9 TDI gekauft, und habe Gestern die DOTZ Alufelgen von meinem Subaru Impreza montiert, möchte...
  • Passt das und wenn ja mit welchen Reifen ?

    Passt das und wenn ja mit welchen Reifen ?: Hallo Leute, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Seat Leon Cupra 2,8 Liter V6 jetzt wollte ich mir die Original Cupra R Felgen holen ich...
  • TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen

    TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen: Hallo! ich verbringe jetzt schon längere Zeit mit meinem gekauften TopSport Kompletträdern ohne Erfolg. Ich bekomme die Dinger nirgends...
  • Felgen & Reifen Größe

    Felgen & Reifen Größe: Hallo Ich will mir neue Felgen für mein Leon kaufen. Ich weiß allerdings nicht ob ich sie einfach so draufmachen kann bzw. ob sie überhaupt...
  • Reifen typisierung notwendig?

    Reifen typisierung notwendig?: Hallo! Habe heute ganz günstig einen Satz neuwertiger BBS Alufelgen bekommen. Die waren vorher auf einem Toyota Prius montiert und sollen jetzt...