Welcher Motor passt bei V6 Basis?

Diskutiere Welcher Motor passt bei V6 Basis? im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Könnt ihr mir hier ne kleien Aufstellung machen, welche Motoren in einen Allrad-Leon rein passen? Ich mein jetzt mal nur Benziner. first...
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.803
Reaktionen
340
Könnt ihr mir hier ne kleien Aufstellung machen, welche Motoren in einen Allrad-Leon rein passen? Ich mein jetzt mal nur Benziner.
Interessant wären jeweils folgende Faktoren:

- Preis vom Motor incl Einbau
- Aufwand für den Einbau
- Probleme mit Elektronik etc.

Motor kann aus allem sein, was halt rein geht, sprich theoretisch vom 1,4er bis rauf zum 3,6 er VR6...

Lasst mal hören. Ausgangsbais is jeweils ein Leon 2,8 V6 mit gerissener Kette bzw. kaputtem Kopf und Kolben.... Sprich, Anbauteile sind ok, Motor selber is Schrott.
 
09.06.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welcher Motor passt bei V6 Basis? . Dort wird jeder fündig!

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
komplette Motor rauswerfen und auf R32 umrüsten, dass das geht hat Exotic ja schon gezeigt. Beim R36 habe ich immernoch nicht genügend Infos, alles unter 2,8 käme in meinen Augen nicht in Frage.

2,8 VR6
- Motor: ab 2500 Euro
- Aufwand: rein und sitzt (vllt Kabelbaum erneuern, weil wenn würde ich auf BDE oder höher umrüsten, da du ja Basis nen AUE hast)
- Probleme: vermutlich wenige

R32
- Motor: ab 3200 Euro
- Aufwand: Einbau genaus so wie beim 2,8er, einziger Unterschied: DSG - falls mit muss Elektrick und Getriebe mitangepasst werden. Auf jeden Fall teurer. Preis hie rin meiner Umgebung ca. 1000 Euro
- Probleme: siehe 2,8er plus Elektronikanpassung

R36
- Motor: ab 3500 Euro (man muss aber drarauf achten, ob er für Europa oder USA ist. USA besser Finger weg)
- Aufwand: -- Keine Ahnung --
-- Probleme: -- keine Ahnung --
zu den beiden Punkten fehlen mir nach wie vor weiterführende Infos
 

kundesbanzler

Gast
Sag bloss du hast dein Motor geschrottet??:astonish: :astonish:
 

Mirco

Gast
Wie zum Geier kann man einen V6 schrotten, das geht mir durch Mark und Bein, ganz ehrlich. Was bastelst Du denn nur die ganze Zeit ?
 
fjutsha

fjutsha

Beiträge
1.338
Reaktionen
0
Ich frage mich eher, was zum Geier daran schwer sein soll...

Probleme mit gelängten und gerissenen Steuerketten kenne ich von den VR6-Motoren - insbesondere dem 3.2l zur Genüge. Und was passiert, wenn die Kette reißt, kann man sich ja recht leicht vorstellen. VW hat meines Erachtens von Anfang an kein glückliches Händchen mit den Steuerketten an den VR6.

Bitter ist das trotzdem :(
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
vielleicht könnten wir dann zur eigentlichen frage zurückkommen ;)

wie raider schon schreibt wird ein V6 Block das günstigste sein.

R36 hatte Frank ja mal versucht, aber das Projekt dann auch aufgegeben und auf R32T gesetzt. Ich denke das wird seine Berechtigung gehabt haben, da es wohl so einfach wirklich nicht möglich ist. Davon würde ich mich verabschieden

hatte der R32 (ausm 4er Golf) hatte ne andere AGA, Bremsanlage und ein anderes getriebe, etc. Wird eben teurer wenn du aufrüsten willst

edit: seh grad, wurde dir ja hier schon beantwortet: http://www.golfv.de/wbb2/thread.php?threadid=9953&threadview=0&page=5 ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
@sondera

Frank hat das damals aufgegeben, weil er einen US-Motor an der Hand hatte und da gibt es wohl ein massives Problem mit dem Kabelbaum. Mittlerweile gibt es den Motor aber auch für den europäischen Markt --> siehe u.a. neuer Passat CC.

Aber wie gesagt bis R32 Motor sollte es unproblematisch sein. beim R36 (das wäre natürlich was) sehe ich noch Probleme beim Getriebe, der Kupplung und beim Kabelbaum. Getriebe und Kupplung sind rel. schnell und einfach lösbare Probleme - Sorgen würde mir der Kabelbaum machen und da fehlt mir mom auch noch die passenden Infos.
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
ist im passat nicht der motor längst eingebaut?

EDIT: http://www.manager-magazin.de/img/0,1020,1145303,00.jpg <-- sieht irgendwie "quer" aus

wird die frage bleiben ob man sowas günstig und LEGAL irgendwo her bekommt ...
 
Zuletzt bearbeitet:

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
No, ist wie bei uns eingebaut mit Winkelgetriebe
 

Bladerunner

Beiträge
2.454
Reaktionen
0
Ich würde nen 1.8T reinpflanzen.
 
Nuklearschlag

Nuklearschlag

Beiträge
411
Reaktionen
0
Weg mit dem Leon und komplett auf Golf 5 R32 DSG umsteigen... ;)
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
da Ronny`s auto eh eine rennsemmel werden soll/ist, sollte er sich was leichteres als nen V6 holen. ein BAM wäre eigentlich optimal. gechipped 260 ps + allrad = :D
oder er holt sich günstig nen V5 und rüstet auf turbo um.
R32 motor wäre halt die günstigste/vernünftigste aufstiegsmöglichkeit.
 
fjutsha

fjutsha

Beiträge
1.338
Reaktionen
0
Mal ´ne ganz blöde Frage:

Die Schweiz ist ja nicht gerade dafür bekannt, besonders freundlich gegenüber Veränderungen am Fahrzeug (vulgo: Tuning) zu sein. Schon mal nachgehakt, mit welchem Prüfungsaufwand der Einbau eines anderen Motors verbunden wäre?

Der Käfig, etc. war ja abnahmetechnisch auch schon nicht einfach oder billig...
 
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
Ich denke es soll, so wie ich Ronny kenne, ein 6 Zyl. bleiben. Soll ja auch noch vom Preis im Rahmen bleiben denk ich mal.
Der R32 wäre sicherlich ein mögliches Projekt, aber kostet auch entsprechend.
Am praktischsten wäre halt ein recht neuer 2,8ler und gut ist.
Den dann evtl. bearbeiten lassen,(Kopf, Nocke, Chip usw.) dann kommen da auch noch ein paar PS dazu.
Ich weiss nicht ob R32 da Sinn macht, 400ccm mehr und ca. 40PS mehr, ob das den Aufwand rechtfertigt, wo man doch von vielen hört, der R32 ist kein Rennmotor, doch etwas träge... da wäre ein bearbeiteter 2,8ler vom Fahrgefühl auch ganz gut dabei.
Ist halt auf Treffen ein Blickfang wenn R32 im Motoraum blitzt.

@LeonT
ein großer 1,8T mit Allrad ist doch nix außergewöhnliches... ;)

Ich würde den 2,8l reinpflanzen und vorher zum Tuner geben...
 

Flash Müller

Gast
Also ich als Controller würde schauen ob ich einen günstigen BDE finde, und wenn das nicht gelingt, das Groschengrab langsam aber sicher beerdigen.
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
also fals es nen 2 drittel block werden sollte sollte er den 1,8 Tee aus dem alten S 3 nehmen der ist so ähnlich wie der BAM halt nur mit winkelgetriebe
wat anderes HGP hat den R 36 Block wohl in nem G V R 32 verbaut von da aus wird da für auch ne lösung geben
 
Thema:

Welcher Motor passt bei V6 Basis?

Welcher Motor passt bei V6 Basis? - Ähnliche Themen

  • Welchen Motor habe ich drinnen?

    Welchen Motor habe ich drinnen?: Hallo werte Forenmitglieder! Hatte nun bei ca. 150.000 km einen Motorschaden und nun nen anderen fast neuen Motor mit angeblich 50.000 km...
  • Toledo v5 2.3l Motor umbau, Fragen!

    Toledo v5 2.3l Motor umbau, Fragen!: Guten Tag, Ich besitze einen Seat Leon 1m 1.6l 16v. Ich möchte aber den v5 2.3l aus dem Toledo einbauen, hat jemand damit erfahrungen? weiß...
  • 1.8T behalten oder doch nen anderen Motor verbauen wie R32

    1.8T behalten oder doch nen anderen Motor verbauen wie R32: Hallo Leute. Also gleich mal vorab. Schraubererfahrung hab ich genug, seit 7 Jahren. Vor 3 Wochen hab ich meinen 2er Golf fertig gestellt. Wurde...
  • 2L motor vom 1p im 1m?

    2L motor vom 1p im 1m?: tach leute. hab da mal ne frage an euch. wisst ihr ob der motor vom leon fr 1p in den leon 1m passt? wenn ja was gibts noch zu beachten (auspuff...
  • ARL Motor 110KW nach 146000Km Schrott.

    ARL Motor 110KW nach 146000Km Schrott.: Hallo ich habe mal fragen an euch die auch einen 1,9 TDI 110 KW Motorin ihrem leon haben ob ihr auch so Probleme habt mit der Maschiene. Meiner...
  • ARL Motor 110KW nach 146000Km Schrott. - Ähnliche Themen

  • Welchen Motor habe ich drinnen?

    Welchen Motor habe ich drinnen?: Hallo werte Forenmitglieder! Hatte nun bei ca. 150.000 km einen Motorschaden und nun nen anderen fast neuen Motor mit angeblich 50.000 km...
  • Toledo v5 2.3l Motor umbau, Fragen!

    Toledo v5 2.3l Motor umbau, Fragen!: Guten Tag, Ich besitze einen Seat Leon 1m 1.6l 16v. Ich möchte aber den v5 2.3l aus dem Toledo einbauen, hat jemand damit erfahrungen? weiß...
  • 1.8T behalten oder doch nen anderen Motor verbauen wie R32

    1.8T behalten oder doch nen anderen Motor verbauen wie R32: Hallo Leute. Also gleich mal vorab. Schraubererfahrung hab ich genug, seit 7 Jahren. Vor 3 Wochen hab ich meinen 2er Golf fertig gestellt. Wurde...
  • 2L motor vom 1p im 1m?

    2L motor vom 1p im 1m?: tach leute. hab da mal ne frage an euch. wisst ihr ob der motor vom leon fr 1p in den leon 1m passt? wenn ja was gibts noch zu beachten (auspuff...
  • ARL Motor 110KW nach 146000Km Schrott.

    ARL Motor 110KW nach 146000Km Schrott.: Hallo ich habe mal fragen an euch die auch einen 1,9 TDI 110 KW Motorin ihrem leon haben ob ihr auch so Probleme habt mit der Maschiene. Meiner...