Welchen Chip?

Diskutiere Welchen Chip? im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hey Freaks, habe einen TS TDI und möchte firstihn Chippen lassen. Habe bereits von Wendland einen Katalog bekommen, bin mir aber nicht sicher ob...

TheBody74

Beiträge
182
Reaktionen
0
Hey Freaks,
habe einen TS TDI und möchte
ihn Chippen lassen.
Habe bereits von Wendland einen Katalog bekommen, bin mir aber nicht sicher ob ich zu Wendland gehen soll.
Schreibt doch mal welchen Chip Ihr habt, was alles gekostet hat, welche Leistung und wie Ihr zufrieden seid!
Gruß Mario
 
21.07.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welchen Chip? . Dort wird jeder fündig!

Eraser112

Beiträge
311
Reaktionen
0
Man kann nicht sagen, welche Firma díe beste Leistungssteigerung anbietet, es kommt immer auf die ganzen Umstände an, wie Freundlichkeit, Preis, Ergebnis des Motors, rußt er sehr stark, verbraucht er danach mehr, usw...
Wenn du zuviel Drehmoment bekommst, ist das nicht sehr gut für die Haltbarkeit, wenn er ziemlich stark rußt, musst du jeden 4. tag dein Heck waschen und wenn zuwenig Leistung rauskommt, stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis nicht mehr.
Ich kann diur nur sagen, dass ich bei SKN war und über´s Forum 40% Rabatt bekommen habe und bin super zufrieden. Er rußt jetzt zwar ein bißchen, aber ein Diesel der nicht rußt, bringt auch nichts :D
Und der Verbrauch ist eher etwas runter gegangen. freundlich waren die auch und der Preis war natürlich Hammermäßig!!!
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
Hab zwar "nur" nen gechippten 110er, aber auch von SKN und bin VOLL zufrieden, sowohl mit dem Chip, als auch mit dem Service beim Einbau!!! :D
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Wendland kann man nur empfehlen. Die haben echt Ahnung von der Sache. Hab dort selbst schon meinen Cupra machen lassen und mein Kumpel einen A3 TDI. Klar, bei SKN ist es halt günstiger, aber die Diesel bekommen sie einigermaßen hin, nur bei den Benzinern siehts nicht so toll aus wie man hier im Forum lesen kann.
 

TheBody74

Beiträge
182
Reaktionen
0
@ Eraser112
Sag doch mal Deine V/max und was Du bezahlt hast.

@Peter
Durch Dich bin ich auf Wndland gekommen...Danke!
 
disel

disel

Beiträge
1.190
Reaktionen
0
du muss nicht vergessen bei Wendland du kriegst 2Jahre garantie ohne km begrenzug!!!!!
Daten für meinem 110er TDI
z.B SKN-891€(inkl. Montage,TÜV, 1Jahr garantie bis zum 100.000km,/+30PS,70-80Nm)
bei Wendland 900€ (inkl. Montage, TÜV,Prüfleistung,2Jahre Garantie ohne km begrenzug,/+30-38PS,70Nm)
 

magak

Beiträge
131
Reaktionen
0
@disel

weisst du auch gerade noch, wie der Verbrauch zwischen den beiden aussieht oder kann man das generell nicht beantworten?

und gibts den wendland auch in der Schweiz... so per zufall?

gibts ne website von dem wendland?
 

tiptoptyp

Beiträge
39
Reaktionen
0
Original von TheBody74
Hey Freaks,
habe einen TS TDI und möchte ihn Chippen lassen.
Habe bereits von Wendland einen Katalog bekommen, bin mir aber nicht sicher ob ich zu Wendland gehen soll.
Schreibt doch mal welchen Chip Ihr habt, was alles gekostet hat, welche Leistung und wie Ihr zufrieden seid!
Gruß Mario
Hi,
hatte meinen Golf TDI115PD mit Chiptuning (keine Box!) von Wetterauer drin. Bin über 60tkm damit gefahren ohne Probleme. :] War absolut zu frieden und würde es wieder bei Wetterauer machen lassen. Kaum Russ. Preis war ca. 800.- € mit TÜV und 2 Jahre Garantie auf Motor usw. Leistungswerte: schau mal unter www.wetterauer.de nach. Dort steht auch alles für den Löwen. :D

Gruss
tiptoptyp
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Original von disel
du muss nicht vergessen bei Wendland du kriegst 2Jahre garantie ohne km begrenzug!!!!!
Aha, also ich lese da nur was von 12 Monaten...

HIER!

Und der Preis ist jetzt auch nicht so der Hammer, genauso wie das was rauskommt. Da geh ich doch lieber zu Rothe!

Viele Grüße
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Das sind ja auch die Werte die sie auf jeden Fall erreichen. Mit Prüfstandsbericht.
Mein Cupra kam auf 183PS und 415Nm. Der A3 TDI 90PS von nem Kumpel kam auf 129PS und 298Nm.

Natürlich kann man auch viel mehr rausholen, aber irgendwo ist halt das Limit erreicht und das steckt sich halt jeder Tuner selber (was er halt noch verantworten kann).

edit: Bei Wetterauer kommt man aber auf 926€, also auch nicht gerade ein Sonderangebot.
 

tiptoptyp

Beiträge
39
Reaktionen
0
[

edit: Bei Wetterauer kommt man aber auf 926€, also auch nicht gerade ein Sonderangebot.[/quote]

das ist richtig - war bei mir auch vor ca. 18 Monaten - und du kannst noch einen Rabatt aushandeln :D

mfG
tiptoptyp
 
disel

disel

Beiträge
1.190
Reaktionen
0
Clawfinger
1Jahr garantie kostet ich hab nicht im Kopf aber ca 100€ und 2 Jahre Garantie 152€ oder so was.(Ich hatte selbe mit dem Schef über alles unterhalten)
 
disel

disel

Beiträge
1.190
Reaktionen
0
magak
Verbrauch zwischen die beide fast gleich .
1L mehr wenn du Sportlich fährts
bis zum 1 L weniger wen du wie Opa fährst
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Ich bin wohl einer der wenigen, die nen Benziner ohne Turbo haben chippen lassen. Bei SKN konnten die aus den 125 PS Basis immerhin 144 komma irgendwas rausholen. Kosten ca. 450 €. Bin sehr zufrieden, Spritverbrauch liegt jetzt zwischen 7,5 und 8,8 Litre/100 KM und das ist nicht immer Sonnatgsfahrerschleichfahrt!!!

VMax hat ca. 5 - 8 km/h zugenommen, was mir aber nicht wichtig war, sondern der Durchzug im unteren Drehzahlbereich.
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Hab meine (also den meiner Freundin und meinen) beiden bei s-tec chippen lassen.

1.8T kostet 600 und der TDI PD 570 Euro.
Wir haben übern Club und weil wir zwei Autos auf einmal gechippt haben noch Rabatt bekommen.

Auserdem bekomm ich noch Sonderrabatt weil mein ehemaliger Arbeitgeber (auch Tuner) die Chipdatenstände auch bei denen gekauft hat :D
Nein, ich sag nicht wer.... :]

Bin sehr zufrieden damit. Beim TDI kein rußen, bei normaler Fahrt etwas weniger Spritverbrauch und die Leistung hat auch gepasst. Der 1.8T hat ein sehr schönes Drehmoment. Reißt nicht so ruckartig an, sondern zieht schön gleichmäßig durch.

Mein Kumpel hat seinen TT auch erst chippen lassen.
Hab sogar sein Leistungsdiagramm hier :

Serie 225 PS.
Der geht echt wie Hölle. Wollte aber extrem Leistung haben (Drehmoment).

Hat jetzt 267 PS und 439 Nm !! 8o
Vorallem die Drehmomentkurve ist ein Traum..... :astonished:

Ich kann auserdem noch Wimmer Rennsporttechnik, MTM und Hohenester empfehlen !

www.s-tec-tuning.de
www.wimmer-rst.de
www.mtm-online.de
www.hohenester-sport.de

sind eigentlich alle Klasse. :very_happy:
 

oliver

Beiträge
72
Reaktionen
0
hi,

habe meinen TS TDI am 03.07.03 bei Wendland chippen lassen. Bin sehr zufreiden. Kein Ruß sehr gute Leistungsentfaltung. Ergebnis laut Prüfstand:
192,4 PS, 391 NM, V-Max +10 km/h. Habe 720€ + Tüv bezahlt.
Dauer der Arbeit: 2 Stunden.
Kann bisher nur positives berichten.

gruss oliver
 
disel

disel

Beiträge
1.190
Reaktionen
0
oliver
720€?
Du hast doch nur 1 jahr Garantie? oder
 

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
hat eigentlich irgendwer mal von digi-tec chippen lassen und kann da berichten, wies aussieht?
 
Thema:

Welchen Chip?

Welchen Chip? - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?

    Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?: Guten Tag liebes Forum.. ich hab ein kleines Problem. Undzwar hab ich meinen Seat Leon 1M 1.9TDI mit dem Motorcode ARL letzten Monat Chipen...
  • Sachs-Kupplung / Chip / Schwungscheibe

    Sachs-Kupplung / Chip / Schwungscheibe: Hallo miteinander, ich denke, dass dieses Thema schon oft genug durchgekaut worden ist, jedoch habe ich trotzdem noch ein paar wichtige Fragen...
  • Was geht noch / außer Chip beim FR TDI

    Was geht noch / außer Chip beim FR TDI: Hallo, :D :D :D ich habe nun seit etwa 1Jahr meinen FR TDI (150PS). Habe den letzten Sommer von Danny Chippen lassen auf etwa 185PS. Nun...
  • 21.04 bekomme ich ein Chip von Abt juHu

    21.04 bekomme ich ein Chip von Abt juHu: Moin, jetzt am Freitag 8:00Uhr ist es endlich soweit. Werde mir die lang ersehnte Leistungssteigerung von Abt gönnen. Ich fahre den Leon 20VT...
  • Min. Laufleistung beim Chipen

    Min. Laufleistung beim Chipen: Ich würde mal gerne wissen wieviel km ein R gelaufen haben sollte, bevor man ihm mit Chiptuning auf den Pelz rücken kann:rolleyes: Meiner...
  • Min. Laufleistung beim Chipen - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?

    Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?: Guten Tag liebes Forum.. ich hab ein kleines Problem. Undzwar hab ich meinen Seat Leon 1M 1.9TDI mit dem Motorcode ARL letzten Monat Chipen...
  • Sachs-Kupplung / Chip / Schwungscheibe

    Sachs-Kupplung / Chip / Schwungscheibe: Hallo miteinander, ich denke, dass dieses Thema schon oft genug durchgekaut worden ist, jedoch habe ich trotzdem noch ein paar wichtige Fragen...
  • Was geht noch / außer Chip beim FR TDI

    Was geht noch / außer Chip beim FR TDI: Hallo, :D :D :D ich habe nun seit etwa 1Jahr meinen FR TDI (150PS). Habe den letzten Sommer von Danny Chippen lassen auf etwa 185PS. Nun...
  • 21.04 bekomme ich ein Chip von Abt juHu

    21.04 bekomme ich ein Chip von Abt juHu: Moin, jetzt am Freitag 8:00Uhr ist es endlich soweit. Werde mir die lang ersehnte Leistungssteigerung von Abt gönnen. Ich fahre den Leon 20VT...
  • Min. Laufleistung beim Chipen

    Min. Laufleistung beim Chipen: Ich würde mal gerne wissen wieviel km ein R gelaufen haben sollte, bevor man ihm mit Chiptuning auf den Pelz rücken kann:rolleyes: Meiner...