Welchen Ansaugung?

Diskutiere Welchen Ansaugung? im 1P - Antrieb Forum im Bereich 1P - Tuning; Hallo, mal eine Frage wer von euch firstkennt diese beiden Ansagungen und hat Erfahrungen mit ihn gesammelt. Einmal von Forge: Klick Mich oder...

Lucas

Beiträge
173
Reaktionen
0
Hallo,
mal eine Frage wer von euch
kennt diese beiden Ansagungen und hat Erfahrungen mit ihn gesammelt.
Einmal von Forge:
Klick Mich

oder dieserhier von ITG
Klick mich

Greats
Lucas
 
21.08.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welchen Ansaugung? . Dort wird jeder fündig!
timopolini

timopolini

Beiträge
426
Reaktionen
0
-------
 
Zuletzt bearbeitet:

Lucas

Beiträge
173
Reaktionen
0
ja das ist leider mein Problem bei meinem Motor der Motor bekommt nicht genug luft und ist dadurch halt begrenzt in der Leistung :-(
 
timopolini

timopolini

Beiträge
426
Reaktionen
0
-------
 
Zuletzt bearbeitet:

Lucas

Beiträge
173
Reaktionen
0
so ganz genau weis ich das nicht -.-
irgendwas zwischen 320 und 350 hab noch kein diagramm erhalten von damals und zuletzt zuviel zutun um irgendwas am auto zu machen :-(
 
timopolini

timopolini

Beiträge
426
Reaktionen
0
-------
 
Zuletzt bearbeitet:

Lucas

Beiträge
173
Reaktionen
0
Problem was ich zurzeit habe ist das ich ja eigentlich mal ein Komplettumbau machen wollte sprich auf 2,5l tfsi 5 Zylinder mit Allrad etc...
oder
Variante zwei Umbau auf DSG und ein anderes Turbolader rein und das ganze dann haltbar machen bei so 420 PS, mit Speerdifferntial etc pp..

Ich möchte es gerne als Spaßauto halt mal beiseite legen -.-
 
timopolini

timopolini

Beiträge
426
Reaktionen
0
-------
 
Zuletzt bearbeitet:
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
Problem was ich zurzeit habe ist das ich ja eigentlich mal ein Komplettumbau machen wollte sprich auf 2,5l tfsi 5 Zylinder mit Allrad etc...
oder
Variante zwei Umbau auf DSG und ein anderes Turbolader rein und das ganze dann haltbar machen bei so 420 PS, mit Speerdifferntial etc pp..
ja da bin ich mal gespannt obs einer mal durchzieht oder wieder nur bla bla bla von sich gibt ...
 

cupra-r-si

Beiträge
9
Reaktionen
0
hi,
was hast du denn alles an deinem r gemacht???
bzw wie kommst du denn darauf das du 320-350ps hast...30ps unterschied ist ne menge!!!!
also ich hab jetzt ne downpipe drine und ne komplette sportabgasanlage mit 100zeller euro 5 rennkat mit der ersten stufe und fahre 318 ps und 410nm laut prüfstand.
und ich bin jetzt schon so ziemlich am ende.
wenn ich mehr fahren will muss ich die fuel rail machen und das saugrohr da würde ich dir das neuspeed Cold Air Intake K04 empfehlen ;-) weil der ganze andere rest wie itg oder dbilas einfach nur teuer und mist sind....wenn du genau hinschaust siehst du das sich diese rohre vorm lmm wieder verjüngen d.h das die mehr luft die vorher ins rohr passt wird jetzt kompriemrt und die strömungsgeschwindigkeit wird hör , folge es strömt mehr luft am lmm vorbei die er nicht messen kann ..das heißt das du vlt ein schönes ansaug geräusch hast aber dein auto ******* läuft.
schon mehr als einmal am prüfstand gemessen hat mein tuner mir gesagt und auch gezeigt.
 
timopolini

timopolini

Beiträge
426
Reaktionen
0
-------
 
Zuletzt bearbeitet:

cupra-r-si

Beiträge
9
Reaktionen
0
ja ich fahre ja nur stufe 1 und ich weiß das mein turbo wenigstens hält ;-) der sinn meiner downpipe war net die mehr leistung oder so sondern haltbarkeit...ich habe jetzt weniger hitze stau vorm turbo da die kats weg sind...und im winter flieget die kupplung eh denke raus... die hochdruckpumpe ist obenrum am limit und mit der ori ansaugung kannst du die auch fahren aber die temperaturen sind mist umbau kit vom filter hinter die nsw ist in arbeit damit ist die kalt/frischluft versorung garantiert
 

Lucas

Beiträge
173
Reaktionen
0
ich hab komplett ab Turbo 3 Zoll Abgasanlage, hab nen großen Vollalu Ladeluftkühler, große Einspritzpumpe und halt geänderte Software

naja das blaablaa ist halt so ne sache weil bis man sowas auf die beine stellt vergehen paar Jahre wahrscheinlich, der umbau zum DSG wird dagegen wahrscheinlich nen Kinderspiel werden. Das erste Problem ist find mal einen der den 2,5 tfsi hat ohne gleich nen neuen TTRS zu schlachten. Wie schon gesagt denke ich das der Umbau auf DSG einfacher sein würde wobei sich da wieder das Problem auf tut das MQ350 nicht das Stärkste ist und da fangen die Probleme wieder an
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.714
Reaktionen
5
Wenn du auf DSG umbauen willst, solltest du auf keinen Fall das MQ350 verbauen!
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
für das geld was du dort in die bastelbude versenkst kannste dir auch direkt nen rs3 oder ttrs holen ...
 
timopolini

timopolini

Beiträge
426
Reaktionen
0
-------
 
Zuletzt bearbeitet:

cupra-r-si

Beiträge
9
Reaktionen
0
denke das es bisher keiner abgestimmt , weil sonst hätte er könnte er ja iwas sagen ;-) von wem ist die software denn...aber warum auf 2,5l umbauen...motor raus vernünftigt aufgebaut und verstärkt großen turbo und und und und das billiger und denke das macht mehr spaß oder baust auf twinscroll um und dann geht richtig die post ab ;-)....aber wieso auf dsg was ist daran so toll???bin im schalten schneller wie en golf 6R
 

Lucas

Beiträge
173
Reaktionen
0
sry konnte nicht schreiben da ich nur in 24 stunden 5 Posts machen darf im Forum,
nun damals als ich mir mein neues Auto kaufen wollte hatte ich 4 in die letzte Auswahl gezogen das waren Audi RS3, Ford Focus RS500, BMW M3 und der Seat Leon Cupra R. Schlußendlich hab ich mich für den Seat entschieden nicht weil er der "billigste" war sondern weil er mir vom Gesamtkonzept am besten gefallen hat und am schönsten aussah. Auserdem hatte ich ihn ihm das beste Potenzial gesehen mal irgendwann mein Spaßauto drauszumachen.
Nun umgebaut wurde mein Auto von K&M Turbotechnik in Erfurt die haben dort auch die Abstimmung gemacht. Am Ende hat er mir halt gesagt das mehr PS halt nur über eine andere Zuluft funktionieren wir hatten damals 350PS angedacht.
den Motor vernünftig aufbauen ist eine sache klar kann man machen deswegen bin ich ja am überlegen ob man das Auto mal komplett umbaut oder "nur" den Motor und Getriebe.
@cupra-r-si
Ich find den Klang vom DSG beim schalten einfach schöner ;)
@timopolini
schau mal in meinen Thread im Umbauforum dritte oder vierte Seite dort ist er abgebildert kanns dir leider nicht mal sagen von welcher Firma der ist.
@psyke
welches Getriebe dann nen Renngetriebe für das Auto kostet 20000€, von Drechsler, selbst nen verstärkter Satz kostet schon eine Unmenge
hier mal die Daten die Drechsler angibt:
- 6 speed dog engagement type arrangement
- Dogrings are made from a softer material than the gears (reduced service costs)
- All gears, shafts and dogrings are manufactured from a vacuum double-remelted special steel material.
- All gears are shot-peened and super finished
- Maximum RPM: 11000
- Maximum power rating: 450 bhp
- Maximum torque rating: 550 Nm
Please Note:
For higher power/torque applications please contact us
Optional upgrades:
- Drexler Motorsport limited slip differential
- Heavy duty output flanges
- Sequential gear-shift system
- Customized gear ratios
 
Zuletzt bearbeitet:
timopolini

timopolini

Beiträge
426
Reaktionen
0
-------
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Welchen Ansaugung?