Welche Radios sind 2Ohm stabil ??

Diskutiere Welche Radios sind 2Ohm stabil ?? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo. Hat jemand eine Ahnung, an welche Radios (vor allem CD/MP3 Tuner) man einen 2Ohm Subwoofer anschliessen kann? Die Frage scheint vielleicht...

Gast6338

Gast
Hallo.

Hat jemand eine Ahnung, an welche Radios (vor allem CD/MP3 Tuner) man einen 2Ohm Subwoofer anschliessen kann?
Die Frage scheint vielleicht
seltsam, allerdings hat die Firma Canorum einen sehr schönen Einsteiger Einbau in einen Mini gemacht.

http://www.canorum.de/referenzen.htm

Rockford RFX 9000 HU
Rockford RFP 3208 Sub 6Liter geschlossen, am Radio !!!
Lightning Audio S. 1.52. C Front-System

Übrigens steht auf der Rockford Webseite, dass die RFX 9000 nur mit 4Ohm Lautsprechern betrieben werden kann. Ähnliches findet man bei Clarion.

Wer hat da Erfahrungen ?

Gruß
Dasch
 
18.02.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Radios sind 2Ohm stabil ?? . Dort wird jeder fündig!

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
hi dasch

also am radio direkt geht natürlich nur 4 ohm

aber wenn du ne endstufe dran hängen willst geht auch bis 0,5 ohm wenn du weist wie
zum musikhören iss i oder 2 ohm über verstärker heutzutage kein prblem mehr

gruß
torsten
 

Gast6338

Gast
Hallo Torsten,

wenn ich mir die technischen Daten der Radios anschaue, hast Du sicher recht.
Allerdings haben die in dem Mini genau das gemacht. Schau dir mal den Link an. Da kann man sich den Bericht über den Einbau mitsamt Berwertung aus irgendeiner Zeitschrift anschauen.
Die schreiben, dass extra das Rockford Radio ausgewählt wurde, da man damit den 2 Ohm Subwoofer ans Radio anschliessen kann. Das macht ja grad die Besonderheit aus.
Es wird ja in dem Bericht auch betont, dass nur so genug Leistung für den Sub zustande kommt.

Und dann noch der Hinweis, dass das nicht mit jedem Radio geht. Deswegen ja auch meine Frage.
Überlege grad den Kauf eines MP3 CD Radios. Habe mich hier im Forum auch schon umfassend informiert. Wenn ich mir allerdings die Option offen lassen möchte, mal so einen kleinen Sub direkt übers Radio zu betreiben . . . .


Gruß
Dasch
 

k2u

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo Dasch,

die schreiben aber auch, dass die Bässe verschwimmen und die Höhen abtauchen, sobald man etwas lauter aufdreht....

Und wenn die selbst das schon schreiben... 8o

Außerdem bei den Frontsystemen eine Weiche aus Leistungsgründen gutzuheissen und beim Sub keine einzusetzen und dann auch noch zu argumentieren, dass es ohne Weiche besser klänge... :rolleyes:

<meinung on>
Naja, ich würd das Geld in die Frontsysteme stecken, eine Sparbüchse anlegen und wenn die voll ist ne vernünftige Sub-Lösung einsetzen.
<meinung off>
 

Gast6338

Gast
Moin k2u,

sicher hast Du recht mit Deiner Meinung. Wahrscheinlich würde es bei mir über kurz oder lang eh darauf hinaus laufen.
Allerdings habe ich im Moment noch keine Lust den gerade neuen Leon zwecks Verkabelung auseinander zu bauen. Bei dem Mini Sub braucht man halt nur ein Lautsprecherkabel.

Die Nachteile bei höherer Lautstärke kann ich durchaus in Kauf nehmen. Solange es bei normaler Lautstärke vernünftig klingt . . . warum nicht.
Normale Lautstärke ist für mich genau dann erreicht, wenn ich den Motor und die Windgeräusche nicht mehr hören kann. Bin da also nicht so anspruchsvoll.

Allerdings möchte ich nochmal auf die 2 Ohm am Radio zurück kommen. Scheinbar kann da niemand ne Antwort geben. Hat vermutlich auch noch niemand selbst ausprobiert ???

Meine Überlegungen zwecks Radio gehen in Richtung Clarion 838RMP, Alpine 9812 oder sogar Pioneer 5530 ("Direct Sub Drive").
_________________________________________________________
Einschub:
Hab grad was bei Pioneer in der Bedienungsanleitung vom 5530 gefunden:
Max Ausgangsleistung:
50Wx4 oder
50Wx2 4Ohm + 70Wx1 2Ohm (für Subwoofer)
_________________________________________________________

Also mit dem Pioneer würde es scheinbar gehen. Allerdings gefallen mir die anderen beiden Radios deutlich besser als das Pioneer.
Wenn noch jemandem was einfällt.... nur zu. Werde heute nochmal weiter recherchieren.

Besten Dank schon mal.

Gruß
Dasch
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
hi dasch

also ich denke da werden dir alle sagen das du steb by steb aufbauen solltest

kurze anlage die nich mal teuer iss :)

hu: alpine 9813
front: herz hsk 165.3
heck lassen
endstufe: lightning audio bolt B.2.300.4
Sub: q-logic 2x25er

zusammen gerade mal 1200€ mit kabel und allem drum und dran

gruß
torsten
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

es gibt kein Radio dass mit 2 Ohm angegeben funktioniert. Das Pioneer P99 geht, ist aber auch nur mit 4 Ohm angegeben. Aber nur wenn man z. b. zwei TT dranhängt. Es gibt wenige Subs mit 2x4 Ohm die man damit betreiben kann, da sollter der Würgegrad schon bei min 93 dB liegen.
Es gibt deshalb keine Radios da die Ausgänge schon gebrückt sind. MEhr schaft das Radio an Strom nicht.

Gruss Jens

PS: Der Ohm hilft da: U=RxI
I=U/R=12V/2Ohm=6A Ne Menge!
 

Gast6338

Gast
Abend die Herrn,

besten Dank für die Antworten.
Den Rat mit dem "steb by steb" werde ich beherzigen.
Als erstes kommt die HU. Wie gesagt, Alpine 9812 oder Clarion 838RMP. Über die Vorzüge der Geräte gibt es ja bereits einen Haufen Threads hier im Forum. Front System als zweites. Dann Endstufe und als letztes verschiedene Subs probieren. Fertig.

@big_foot: Das was ich zwei Beiträge weiter oben bzgl. dem Pioneer 5530 mit Direct Sub Drive geschrieben habe, hab ich mir nicht ausgedacht, sondern aus der Bedienungsanleitung von dem Gerät abgeschrieben. Technisch scheint das machbar zu sein. Mit nem 8" Woofer in einem kleinen Gehäuse . . . . ??? Wie Du auch bestätigt hast, gibt es aber auch Radios, bei denen das geht ohne dass es in der Bedienungsanleitung steht (P99). Canorum verwendet Rockford 9000er. Da steht auch 4 Ohm in der Anleitung.
Was solls. Hat sich eh erledigt, da meine Favoriten (Alpine/Clarion) das beide nicht können.

Werde einfach mal nächste Woche zu Canorum fahren und mich in den Mini rein setzen. Den soll es angeblich noch als Vorführwagen von einem lokalen BMW Händler geben.

Gruß
Dasch
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

nun dass die Geschichte funktioniert, kann ich mir gut vorstellen. Habe früher auch solche Geschichten gemacht. Nur was soll das bringen? Für die Beschallung im Stand vielleicht gerade ok, aber dann ist es schon vorbei. Für das Geld geht es auch gescheit.

Gruss Jens
 

Cupra RS

Beiträge
562
Reaktionen
0
Das Alpine 9812RR hat schon gut Power (hab ich auch) aber für einen Subwoofer wäre ein externer Verstärker sicher besser.
Eine Möglichkeit wäre es einen kleinen 25er mit Doppelschwingspule (2x4Ohm) und hohem Wirkungsgrad direkt an die beiden hinteren LS Ausgänge zuhängen. Aber dann müsste man eine passive Weiche davor schalten.
Wenn ich am WE mal Zeit habe, klemm ich mal meine 25er BP Kiste direkt an die Ausgänge des Alpines und gucke was passiert. :D
 
Thema:

Welche Radios sind 2Ohm stabil ??

Welche Radios sind 2Ohm stabil ?? - Ähnliche Themen

  • Serienboxen mit 2 Radios "bestücken?"

    Serienboxen mit 2 Radios "bestücken?": Huhu, jetzt mal ne saublöde frage... wäre es theoretisch möglich in einem Fahrzeug, in dem ein serienradio mit Boxen etc. verbaut ist, ein 2...
  • Bass geht erst nach aus und wiedereinschalten des Radios

    Bass geht erst nach aus und wiedereinschalten des Radios: Habe ien kleines Problem, ich habe 2 Endstufen im Auto, eine für´s Fronsystem, eine für den Bass. Plus geht im Kofferraum zu einem...
  • Alle VW-Konzern Radios kompatibel zu LEON?

    Alle VW-Konzern Radios kompatibel zu LEON?: Ich habe noch das stinknormale Aura CD Radio und die Serienboxen vom Leon Sport (ich denke, die sind sowieso bei jedem Modell gleich) eingebaut...
  • Import Radios gut oder schlecht??

    Import Radios gut oder schlecht??: Hallo zusammen - Hab die Suche verwendet, aber leider nichts passendes gefunden! Zu meiner Frage: 1. Was ist der große Nachteil (wenns einen...
  • Entscheidungshilfe zwischen 2 Clarion - Radios

    Entscheidungshilfe zwischen 2 Clarion - Radios: Hi, Ich bin auf der Suche nach einem Radio. Ich habe mich jetzt wenigstens schonmal auf Clarion festgelegt. http://www.clarion-eu.com/de/ .Jetzt...
  • Entscheidungshilfe zwischen 2 Clarion - Radios - Ähnliche Themen

  • Serienboxen mit 2 Radios "bestücken?"

    Serienboxen mit 2 Radios "bestücken?": Huhu, jetzt mal ne saublöde frage... wäre es theoretisch möglich in einem Fahrzeug, in dem ein serienradio mit Boxen etc. verbaut ist, ein 2...
  • Bass geht erst nach aus und wiedereinschalten des Radios

    Bass geht erst nach aus und wiedereinschalten des Radios: Habe ien kleines Problem, ich habe 2 Endstufen im Auto, eine für´s Fronsystem, eine für den Bass. Plus geht im Kofferraum zu einem...
  • Alle VW-Konzern Radios kompatibel zu LEON?

    Alle VW-Konzern Radios kompatibel zu LEON?: Ich habe noch das stinknormale Aura CD Radio und die Serienboxen vom Leon Sport (ich denke, die sind sowieso bei jedem Modell gleich) eingebaut...
  • Import Radios gut oder schlecht??

    Import Radios gut oder schlecht??: Hallo zusammen - Hab die Suche verwendet, aber leider nichts passendes gefunden! Zu meiner Frage: 1. Was ist der große Nachteil (wenns einen...
  • Entscheidungshilfe zwischen 2 Clarion - Radios

    Entscheidungshilfe zwischen 2 Clarion - Radios: Hi, Ich bin auf der Suche nach einem Radio. Ich habe mich jetzt wenigstens schonmal auf Clarion festgelegt. http://www.clarion-eu.com/de/ .Jetzt...
  • Schlagworte

    autoradio 2 ohm