Welche Quelle nutzt ihr für die Musik?

Diskutiere Welche Quelle nutzt ihr für die Musik? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Bin mir nicht ganz sicher, ob es dieses Thema schon gibt. Wenn ja, bitte einfach in den passenden Thread verschieben. Wie hört ihr denn eure...

Planegger

Beiträge
12
Reaktionen
0
Bin mir nicht ganz sicher, ob es dieses Thema schon gibt. Wenn ja, bitte einfach in den passenden Thread verschieben.

Wie hört ihr denn eure Lieder im neuen Leon? Es gibt ja die Möglichkeit über eine SD - Karte Musik zu hören richtig?
Ich kenne mich mit diesen SD Karten nicht wirklich aus. Muss man einfach hier - wie bei einem USB - Stick die Lieder vom PC aus drauspielen und kann sie dann abspielen lassen?

Auch könnte man ja über das beigefügte Kabel einen USB anschließen.

Oder das Smartphone wird angeschlossen und spielt ein Album ab, welches im Smartphone geöffnet ist. Leider habe ich festgestellt, dass man immer das Album im Handy erst öffnen muss und es aber vom Auto aus nicht weiterlaufen lassen kann. Also man muss jedes Mal das Handy in die Hand nehmen und auf das nächste Album weiterschalten oder? Wie ihr seht, bin ich auf dem Gebiet noch ein Laie ;)...

Wäre super, wenn ihr schreiben könntet, was die "beste" Möglichkeit ist, über den Leon Musik zu hören.
 
27.06.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Quelle nutzt ihr für die Musik? . Dort wird jeder fündig!

Michel5858

Beiträge
52
Reaktionen
0
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

Ich habe einen Philips Stick mit 4 GB an das USB Kabel angeschlossen und höre darüber, das geht prima. Die Möglichkeit mit einer SD Karte werde ich auch noch realisieren, wenn ich weitere Fahrten unternehme. Die Lieder einfach vom PC auf die Karte kopieren, in den SD Spalt im Handschuhfach einschieben, Media auswählen am Bildschirm und los gehts, entweder nacheinander abspielen oder man kann Mix auswählen. Läuft alles prima bei mir. :)
 

tobi.b

Beiträge
379
Reaktionen
0
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

Ich finde die SD-Karte als beste Lösung.
Die steckst am Computer ein, wenn kein SD Slot hast dann über einen "SD/MMC usw. Kartenreader" an.
Wird dann wie ein USB Stick erkannt und einfach die Ordner bissl sortiert rüberschieben.
Wenn die Alben hast kannst ja im entsprechendem Ordner auch die Cover mit rein speichern.
 

Rachmaninow

Beiträge
472
Reaktionen
2
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

jap, ich nutze auch die SD-Karten Möglichkeit. Die Bluetooth (über Handy) Variante funktioniert auch.
 

fzratte

Beiträge
401
Reaktionen
5
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

Werde alles über ein 32GB IPod laufen lassen. Da kann man dann auch Videos abspielen und über das Auto alles steuern.
 
senf36

senf36

Clubmember
Beiträge
230
Reaktionen
0
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

Ich hatte einmal zum Test eine SD Karte drin.

Die Media-In Schnittstelle habe ich noch nie genutzt. Beide Kabel liegen seit Auslieferung unterm Sitz.

Dafür nutze ich zu 80% Bluetooth über ein Telefon. Dort zu 100% Spotify. Einziges Problem: Beim Spulen bleibt er bis zum Schließen der APP hängen.
 

McBain1711

Beiträge
15
Reaktionen
0
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

Ich nutze auch die SD-Karte. Hab auf dem PC halt nen Ordner in den ich kopiere was ich gerade auswärts so hören mag. Den aktualisiere ich immer mal und spiele den, wenn ich Laune hab, auf alle mobilen Geräte (Handy, Musikwürfel, SD-Karte für's Auto und USB-Stick für Partys oder so) auf. Da behalte ich einfach am ehesten den Überblick. ;)
Finde SD für das Auto die beste, weil unkompliziertes Lösung - direkt in den Slot einstecken und fertig.

Nebenbei:
Hab zudem vor ein paar Wochen erst meine komplette Musiksammlung mal auf Linie gebracht. Da hatten sich über die Jahre doch so einige Ärgernisse angesammelt. Lieder waren oft falsch benannt und/oder formatiert, doppelt, teilweise ohne Coverbild, unterschiedliche Lautstärken, teilweise unvollständige Tags usw.
Das hat mich schon ewig genervt, hatte aber nie die Muße mich mal dran zu geben. Weil die MP3s jedoch immer häufiger überall genutzt werden (können) und ich halt auch die Albumcover im Leon sehen wollte :D, hab ich mich endlich mal informiert wie man sowas heute macht. --> Ging mit mit den richtigen Tools ruck-zuck und hat mir letztlich sogar Spaß gemacht. 8)

Wer also ähnliche Sorgen hat, dem kann ich folgende (kostenlose) Programme an's Herz legen:

MP3Tag - Zum unkomplizierten und schnellen verwalten und formatieren von MP3-Tags (und zufügen von Coverbildern).
MP3Gain - Auf Knopfdruck wird die Lautstärke analysiert und auf einen (gemeinsamen) Wunschwert angepasst - funktioniert bei einzelnen Liedern, Alben, Ordnern und auch bei gesamten Sammlungen.
 
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.019
Reaktionen
264
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

Ich habe auch alles auf dem 32ger 3G iBrot. Ups, iPod touch
 
Zuletzt bearbeitet:
The Professional

The Professional

Beiträge
32
Reaktionen
0
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

Alles was ich unterwegs an Musik hören will, ist auf ner 8GB SDHC-Karte. Zudem gibts für längere Fahrten einen 16 GB Stick mit Hörbüchern und Hörspielen.
 

der_Bär

Gast
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

Bei mir werkelt ein 60Gig iPod Classic im Handschuhfach, ähnlich wie bei Waldix per Klettband befestigt. Mukke satt und der Zugriff geht sehr schnell, weil das MDI den iPod ansteuert und er sich die Lieder heraussucht, so dass es nicht selbst auf dem Stick/HD suchen muss.

Die "Königslösung" ist wohl ein iPod touch - auch eine ältere Version mit mind. iOS 2.x -. Damit lässt sich über das richtige Kabel alles abspielen, Mukke, CD-Cover und Videos.

Vielleicht werde ich mir noch einen 64er touch besorgen, aber deren Preise steigen leider zur Zeit^^....den 60Gig iPod hatte ich noch "herumliegen".
 

FR-Doc

Clubmember
Beiträge
178
Reaktionen
4
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

Am unkompliziertesten finde ich es über Bluetooth mit iPhone. Da habe ich die komplette Sammlung drauf, das habe ich eh immer in der Tasche, ist also zu Hause auch immer zur Hand um etwas neues aufzuspielen, kein lästiges Kabel. Wobei ich auch noch eine Scheibe im CD-Spieler habe, einen USB-Stick am Kabel und sogar eine kleine SD-Karte im Schacht- also jederzeit freie Auswahl.
 
Energygum

Energygum

Clubmember
Beiträge
2.461
Reaktionen
2
AW: Wie hört ihr eure Lieder?

32GB SD-Karte.... und alles wirklich umkompliziert und flott ;)
 

Kalendin

Beiträge
43
Reaktionen
1
Ich benutze einen USB Stick, läuft schnell und problemlos.
 

sophistication

Beiträge
67
Reaktionen
1
Wie ist denn der Unterschied beim Leon mit Sound-System zwischen einer wirklich guten CD im Schacht vs.mp3-Gedudel? In meinem Bus (Serien RNS) wie auch auf meiner guten Alpine/Audison-Anlage im Alfa bleibt zu vermerken - ja, man kann das mp3-Geschrabbel hören - aber es bleibt meist stumpf im Sound und damit schlechter im Vergleich zur CD.

ich höre momentan viel mit einem COWON S3 via AUX, dies ist leider meine einzige preiswerte Möglichkeit, die FLAC-Files ohne CAR-PC ins Auto zu bekommen. Und warum die Auto-Industrie nicht den bei Musikliebhabern weit verbreiteten FLAC-Standard integriert bleibt mir ein Rätsel... einen codec mehr ohne Lizenzabgaben können doch so teuer nicht sein. BT-Streaming jedenfalls wird ausschließlich für audible-Hörbücher verwendet - das muss nicht klingen...
 

der_Bär

Gast
@sophistication: Bei der miserablen Grundakustik des Autoinnenraumes hört man - auch mit einer sehr guten Anlage - im Grund kleinen Unterschied zwischen einer CD und einem 256bit kodierten Mp3-File heraus. Wer es noch etwas besser mag, nimmt 256bit AAC - auch Mp4 genannt. Damit muss man auch auf einer guten - 10k Euro aufwärts - Heimanlage schon sehr genau hinhören, um Unterschiede herauszuhören.

Der Knackpunkt ist aber bei den mp3/AAC der Digital/Analog-Wandler. Ist der murks, kann auch das best-codierte mp3/AAC nicht klingen, das wird auch beim FLAC - Standart? - nicht anders sein.

Wenn man seine mp3`s in 128bit oder kleiner codiert hat, ist der Weg zu "Geschrabbel" aber nicht weit.
 

DasNiemand

Beiträge
127
Reaktionen
0
Ich benutzte auch einen USB stick.
Meistens aber doch DAB =)
 

Crofex

Beiträge
273
Reaktionen
0
Bei mir wirds spotify Premium via Bluetooth gestreamed. Ist bei mir nur die Frage: Welches wird das nächste Telefon, da das HTC One ja wohl Qualitätsprobleme beim Streamen über BT hat...
 

Planegger

Beiträge
12
Reaktionen
0
Super so viele Antworten in so kurzer Zeit, echt super das Forum hier!

Mal noch eine blöde Frage. Könnte man auch theoretisch auf die beiliegende SD - Karte vom Navi auch noch Lieder draufspielen ;)? Oder "verhakt" sich dann etwas oder der Platz reicht nicht aus?
 

der_Bär

Gast
Ich würde das nicht machen, denn die SDHC vom Navi ist eine genuine Sache, die sogar - wie bereits berichtet - über eine Art Kopierschutz verfügt. Ob auf der SD überhaupt noch genug Platz für etwas andres als die Navidaten ist, ist auch unklar....eine 32GB SD wird es sicher nicht sein^^.

Ausserdem ist das alles viel zu umständlich. Der Leon mit Navi hat einen 2ten SD-Steckplatz also fix für ein paar Euro (!) eine SD gekauft, bespielt, hineingesteckt in den SD2 und genießen.
 

Binford

Beiträge
23
Reaktionen
0
8 GB USB-Sticks mit WAV-Dateien.
 
Thema:

Welche Quelle nutzt ihr für die Musik?

Welche Quelle nutzt ihr für die Musik? - Ähnliche Themen

  • Welches OPD nutzt ihr?

    Welches OPD nutzt ihr?: Hallo an alle, Falls es schon einen Thread zu diesem Thema gibt dann bitte verlinken , ich hab leider nichts gefunden. Welchen OPD Stecker bzw...
  • [SC] Soundsystem wechselt auf Media-Quelle nach Ausparken

    [SC] Soundsystem wechselt auf Media-Quelle nach Ausparken: Hallo, ich habe da ein kleines Problem mit dem Soundsystem in meinem FR. Und zwar schaltet das jedesmal nach einem Ausparken zurück in den...
  • Soundsystem wechselt auf Media-Quelle nach Ausparken - Ähnliche Themen

  • Welches OPD nutzt ihr?

    Welches OPD nutzt ihr?: Hallo an alle, Falls es schon einen Thread zu diesem Thema gibt dann bitte verlinken , ich hab leider nichts gefunden. Welchen OPD Stecker bzw...
  • [SC] Soundsystem wechselt auf Media-Quelle nach Ausparken

    [SC] Soundsystem wechselt auf Media-Quelle nach Ausparken: Hallo, ich habe da ein kleines Problem mit dem Soundsystem in meinem FR. Und zwar schaltet das jedesmal nach einem Ausparken zurück in den...
  • Schlagworte

    seat ibiza sd karte

    ,

    vortexbox fährt nicht mehr hoch

    ,

    seat sd karte musik

    ,
    leon 5f wie musik auf usb
    , Seat Ateca SD Karte Audiodateien abspielen, seat leon fr musik formate