Welche Leistungssteigerung für Leon 5f 1.4 150ps ACT

Diskutiere Welche Leistungssteigerung für Leon 5f 1.4 150ps ACT im 5F - Antrieb Forum im Bereich 5F - Tuning; Hallo zusammen, Welche Möglichkeiten gibt es etwas mehr Leistung aus meinem Auto firstzu holen? Habe das dsg und hab gehört das chiptuning kann...

xToXiCz

Beiträge
116
Reaktionen
3
Hallo zusammen,

Welche Möglichkeiten gibt es etwas mehr Leistung aus meinem Auto
zu holen? Habe das dsg und hab gehört das chiptuning kann sehr kritisch sein, da meine sag Kupplung nur 250nm aushält und ich bereits Standard 250 nm habe... Einen Sportauspuff habe ich bereits
 
16.03.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Leistungssteigerung für Leon 5f 1.4 150ps ACT . Dort wird jeder fündig!

MrSilverstone

Beiträge
178
Reaktionen
19
AW: Leon 5f 1.4 150ps ACT

Wenn dem wirklich so ist das die Kupplung nicht mehr aushält, dann wäre ich mit allen Tuningmaßnahmen Vorsichtig. Was gewiss helfen kann ist Gewichtsreduktion und Rad/Reifen Kombination zu wechseln.
 

DR_Suchong

Beiträge
28
Reaktionen
4
Also ich habe letzte Woche meinen 1,4 ACT HS einer Kennfeldlinienoptimierung "Chiptuning" bei einem Tuner unterzogen, Motorsteuergerät wurde neu geflasht mit geänderter Software. Musste nichteinmal ausgebaut werden. Leistung sollte jetzt ca. bei 185PS und 305NM liegen. (Liegt bei ca. 20% Mehrleistung daher im Rahmen). Das Programm wurde vom Tuner am Hauseigenen Prüfstand erstellt.

Was die Kupplung anbelangt habe ich nicht das Gefühl dass diese sehr darunter leidet, die Höhere Leistung macht sich im unteren Drehzahlbereich nicht wesentlich bemerkbar, aber ab 2500U/min geht das Ding brutal vorwärts, denke zum 1.8er ist da fast kein Unterschied mehr.

Die Mehrleistung verwendet man ja praktisch nicht dauerhaft, daher sehe ich keine Probleme mit der Haltbarkeit, wer Sprinted schon immer mit Vollgas vom Stand weg???

Zylinderabschaltung funktioniert weiterhin, Verbrauch ist in etwa gleich geblieben.

Hoffe konnte einigen Helfen!
 
Maxi2711

Maxi2711

Beiträge
473
Reaktionen
118
Erstens ist oben vom DSG die Rede und dieses ist auf 250NM ausgelegt.
Desweiteren wenn du zu den Mensch gehörst die übermäßige Bauteilbelastung sofort spüren ohne das Geräusche oder Schäden wahrnehmbar sind, dann solltest dich an die Automobilindustrie oder den Rennsport wenden.
Damit kannste dann richtig Geld verdienen.

Kupplungen werden duch Drehmoment und Leistung ( kw / ps ) beansprucht. Und eben das Drehmoment liegt bei Turbos extrem früh an....... jetzt kannst du weiter denken...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: eySEP und ChrisEngel

socksruler

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich reihe mich mal hinten dran.

Ich habe den gleichen Motor wie xToXiCz und spiele ebenfalls mit dem Gedanken, etwas mehr Power raus zu holen.
Allerdings habe ich keinen Sportauspuff verbaut, sprich alles Serie.

Habt ihr noch Empfehlungen?
Was haltet ihr von den Anlagen von RaceChip?

Gruß,
Sascha
 
Maxi2711

Maxi2711

Beiträge
473
Reaktionen
118
Im Forum gibts bei anderen Motoren reichlich erfahrungen zu den Boxen... werden giert kaum anders aus fallen.

Ich würde diesen Motörchen nicht noch mehr ab verlangen.
 
5FOe83

5FOe83

Beiträge
212
Reaktionen
36
Maxi2711 ... bei den Tuningtreads kommt eigentlich durchwegs immer viel Abneigung im Forum, wenige die´s machen teilen Ihre Erfahrungen hier. Oft liest man viel von "lass die Finger von" ect. und das Tuning als unseriös anzusehen ist.
Lass die Jungs mal machen und dann berichten - auch wenn man selbst dagegen ist muss man das ja nicht bei jeder Gelegenheit die geboten wird zum Ausdruck bringen ;)

Ich z.B. bin unentschlossen, würde aber gern reichlich mehr von den Tuning egal ob jetzt OBD oder Box lesen ...
Einige meiner Bekannten und Freunde sind durchwegs zufrieden, auch mit 20-25% Mehrleistung keinerlei Probleme über 150.000-200.000km ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: herbert

der_Bär

Gast
5FOe83: Für das "Leistungssteigern" des 150er TDI gibt es eigene Threads, daher bist Du hier falsch, weil es um den TSI geht.

Die "grundsätzlichen" Bedenken sind hier ja schon formuliert. Wenn man sich des Risikos bewusst ist, dass die Mehrleistung das Material mehr beansprucht und daher höherer Verschleiß nachvollziehbar ist (bitte jetzt nicht die "Mähr", ich tune, aber nutze die Leistung nicht, das ist "Selbstbetrug"), spricht gegen ein gut gemachtes Tuning, das entsprechend der gesetzlichen Vorgaben eintragungsfähig ist, nicht viel. Aber eine "Garantie", dass das Material die Leistung auch verkraftet, gibt es halt nicht. Es "kann" ohne Probleme ablaufen, "muss" aber nicht.

Zum 150er TSI ACT im speziellen: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob die doch aufwendigere Motorsteuerung - mechanisch wie elektronisch - das Risiko eines Tunens nicht befördert. Erfahrungswerte scheint es wohl noch nicht - oder nur einzeln - zu geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maxi2711
5FOe83

5FOe83

Beiträge
212
Reaktionen
36
der_Bär ... mein Interesse gilt ja nicht ausschließlich meinem Motor ... ;)
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Verkaufen, Cupra kaufen.
Oder nichts machen.

Man gewöhnt sich sowieso sehr schnell an so ziemlich alles....mehr oder weniger.

Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maxi2711

sny69

Beiträge
2
Reaktionen
1
Verkaufen, Cupra kaufen.
Oder nichts machen.
...und wenn ich den Cubra hätte würde ich auch eine Leistungssteigerung machen lassen. Wenn ich Tune dann Tune ich. Völlig egal welches Auto und wieviel Leistung er vorher hat.
Ich kenn einige die z.B. einen RS6 auf 800PS+ bringen. Braucht man das? Nein. Aber wenn sie wollen lass sie doch. Und hier im ganzen Forum stehen genug hinweise, was passieren kann. Also gebt ihnen weiter Tips oder lasst es sein.

Gruß
 

sny69

Beiträge
2
Reaktionen
1
das hab ich gewußt dass das kommt. Ich stelle mich vor, wann ich will und nicht weil es einen Bereich dazu gibt.
Und ich Pöpel nicht. Ich habe nur mal geschrieben was ich denke. Denn wenn man mal die Chiptuning Threads liest steht doch immer das Selbe drin. Kauft euch ein Auto mit mehr PS:bonk:

Und nun aber wieder zurück zum Thema.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Micha
jotsch91

jotsch91

Beiträge
448
Reaktionen
155
sny69:

war ja auch nicht böse gemeint, aber manchmal sollte man das von einem selbst geschriebene mal lesen und überlegen wie es bei anderen ankommen könnte. Für mich hat sich das schwer nach "pöbeln" gelesen :D
nicht falsch verstehen - sollte kein "Angriff" gegen dich sein - lediglich ein netter Hinweis :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maxi2711
Maxi2711

Maxi2711

Beiträge
473
Reaktionen
118
OK weil es dem einen oder anderen nicht passt sollen wir jetzt unsere Meinung ändern....
Also los holt raus aus dem Ding was der Prüfstand aus hält.... kann NIE irgendwas passieren und negative Auswirkungen auf die Komponenten wird es nicht haben.

Die DSG Fahrer sollen Bitte alle anfangen und wer unter 300nm drauf hat is ne Pussi...

*Kopfschüttel*
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.422
Der Cupra mag zwar nicht das Maß aller Dinge sein, wohl aber die stärkste Motorisierung im Leon 5F. Wenn ich also möglichst viel Leistung haben möchte, wo liegt dann der rationale Sinn, bei einer der kleinsten Motorisierungen und Tuning anzufangen ?
Aber diese Frage wird ja immer wieder sehr kontrovers diskutiert. Dann kommen so gehaltlose Antworten wie "mir gehts aber ums Tuning digga". :rolleyes: "Und dann klebt ich mir noch n Aufklbeber auf die Heckscheibe, mit dem ich anderen Menschen zeige, dass ich absolut dafür bin, Frauen mit 3 Fingern verteilt auf zwei Löcher..... " lassen wir das :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Hetcher

Hetcher

Beiträge
700
Reaktionen
127
Nix alles gut "Digga" war garnicht zu sehr auf das Tuning von Micky Maus Motoren bezogen sondern eher um den allgemeinen Tenor in diesem Forum. [emoji106]

Oh man meine Autokorrektur lässt mich dumm dastehen,aber egal ich lass es so das senkt die Erwartungen.



Gesendet von meinem C64
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.422
Naja, aber eben um genau dieses "Mickey Maus Motoren"- Tuning ging es ja, als es hier wieder so hitzig wurde ;)
Ansonsten sehe ich es so, dass es hier in diesem Forum eben was diese ganzen Tuningthreads angeht halt wirklich sehr rational zugeht. Außer eben von den Seiten, die sowas nicht hören wollen. Aber das ist nunmal immer so bei solchen Themen. Einen reinen Faktenthread wirste aus nem "Tuning-Thema" niemals machen können :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maxi2711
Toni85

Toni85

Beiträge
341
Reaktionen
34
Nur mal so als kleinen Tipp Seat hat das Drehmoment vom 1.8er auf 250 nm abgeregelt um das "kleine" Getriebe einzubauen egal ob DSG oder HS. Der 1.8er hätte normal ca 280-290nm. Dein 1.4er hat auch 250nm und das gleiche Getriebe wenn du diesen also auf 300 nm bringts was passiert wohl mit dem Getriebe? Wenn beim 1.8er schon wegen 30nm gedrosselt wird.

Machen kann man sowas immer ABER die Haltbarkeit deines Fahrzeuges wird deutlich reduziert sowie der Wiederverkaufswert. Ich würde an deiner Stelle lieber deinen Verkaufen etwas drauflegen und nen 1.8er holen. Nur mein Vorschlag. Ich hatte auch vorher nen 1p als 1.4 TSI und wollte mehr Leistung habe dann aber ein anderes Auto nem Motortuning vorgezogen.

Ist nur meine Meinung, kann aber auch sagen das ich nen bekannten habe der hatte einen 1.4er TSI auf 175 PS und 290nm gemacht also "human". 30.000 Km nach dem Tuning machte das Getriebe PENG und es wurde teuer. Ach ja und das Tuning wurde bei einem sehr bekannten Tuner gemacht der im VAG Bereich sehr große Erfahrung hat und sein Leo hatte vorm Tuning 15.000 KM gelaufen.
 
Thema:

Welche Leistungssteigerung für Leon 5f 1.4 150ps ACT

Welche Leistungssteigerung für Leon 5f 1.4 150ps ACT - Ähnliche Themen

  • CUPRA 300 4-Drive Zu wenig Drehmoment nach Leistungssteigerung

    CUPRA 300 4-Drive Zu wenig Drehmoment nach Leistungssteigerung: Hey Leute Mein Cupra 300 4-Drive hat eine Leistungssteigerung auf STAGE 2 bekommen. Diese sollte eigentlich ca. 390 PS und 550NM erreichen...
  • Downpipe und Kat für 2019er Cupra (OPF)?

    Downpipe und Kat für 2019er Cupra (OPF)?: Hallo liebe Leute, ich habe mir Ende März einen Cupra ST 4Drive bestellt und gehöre wie so viele hier zu den Wartenden (Prod-Woche KW 50)...
  • Wieviel Leistung im Cupra für lt. Anzeige 300km/h +

    Wieviel Leistung im Cupra für lt. Anzeige 300km/h +: Hallo, mein Cupra fährt lt. Anzeige über 300km/h, Berg auf beschleunigt (Bad Hersfeld Richtung Kassel mit etwas Luft nach oben) Da es nicht meine...
  • [Cupra] Cupra für Tuning,Trackdays halbarer machen

    [Cupra] Cupra für Tuning,Trackdays halbarer machen: Mein Cupra hat einen PNP Lader drauf und damit deutlich mehr Leistung als Serie. Nun versuche ich Motortemperatur,Motoröltemp. und DSG-Öl...
  • [Cupra] Ladeluftkühler - Tuning LLK für den Cupra 5F - Daten zur Entscheidungsfindung

    [Cupra] Ladeluftkühler - Tuning LLK für den Cupra 5F - Daten zur Entscheidungsfindung: Hier die Daten (siehe Tabelle) der reinen Kühl-NETZE. Größe und Qualität des Netzes sind eintscheidend. HG und Unitronic haben scheinbar einen...
  • Ladeluftkühler - Tuning LLK für den Cupra 5F - Daten zur Entscheidungsfindung - Ähnliche Themen

  • CUPRA 300 4-Drive Zu wenig Drehmoment nach Leistungssteigerung

    CUPRA 300 4-Drive Zu wenig Drehmoment nach Leistungssteigerung: Hey Leute Mein Cupra 300 4-Drive hat eine Leistungssteigerung auf STAGE 2 bekommen. Diese sollte eigentlich ca. 390 PS und 550NM erreichen...
  • Downpipe und Kat für 2019er Cupra (OPF)?

    Downpipe und Kat für 2019er Cupra (OPF)?: Hallo liebe Leute, ich habe mir Ende März einen Cupra ST 4Drive bestellt und gehöre wie so viele hier zu den Wartenden (Prod-Woche KW 50)...
  • Wieviel Leistung im Cupra für lt. Anzeige 300km/h +

    Wieviel Leistung im Cupra für lt. Anzeige 300km/h +: Hallo, mein Cupra fährt lt. Anzeige über 300km/h, Berg auf beschleunigt (Bad Hersfeld Richtung Kassel mit etwas Luft nach oben) Da es nicht meine...
  • [Cupra] Cupra für Tuning,Trackdays halbarer machen

    [Cupra] Cupra für Tuning,Trackdays halbarer machen: Mein Cupra hat einen PNP Lader drauf und damit deutlich mehr Leistung als Serie. Nun versuche ich Motortemperatur,Motoröltemp. und DSG-Öl...
  • [Cupra] Ladeluftkühler - Tuning LLK für den Cupra 5F - Daten zur Entscheidungsfindung

    [Cupra] Ladeluftkühler - Tuning LLK für den Cupra 5F - Daten zur Entscheidungsfindung: Hier die Daten (siehe Tabelle) der reinen Kühl-NETZE. Größe und Qualität des Netzes sind eintscheidend. HG und Unitronic haben scheinbar einen...
  • Schlagworte

    seat leon 1.4 tsi act chiptuning

    ,

    leistungssteigerung seat leon st 1.4 150ps

    ,

    seat leon 1.5 TSI softwareoptimierung

    ,
    1.4 act chiptuning
    , seat leon 1.5 tsi sportluftfilter, 1.4 tsi act Leistungssteigerung, 1.4 tsi 150 ps chiptuning, SEAT 1.4 TSI ACT 150 PS TUNEN, seat leon 5f 1.4 act stage 1, 1.5 act chiptuning