Welche größe von den Bremsscheiben?

Diskutiere Welche größe von den Bremsscheiben? im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo, bekomme jetzt zwecks Quietschender vordebremse (bei rückwertsfahrt)und schlechten bremsverhalten bei naßem Wetter die ATE Powerdiscs...

Bommel

Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo,
bekomme jetzt zwecks Quietschender vordebremse (bei rückwertsfahrt)und schlechten bremsverhalten bei naßem Wetter die ATE Powerdiscs verbaut.
Jetzt war ich am Freitag bei meinem Händler der sie mir
einbauen wollte und herraus kam das die bestellten Scheiben zu klein seien.
Fahre einen S Leon TS 1.8 20V T erstzulassung 7/04 .
habe aus neugier mal grob von außen selbernachgemessen, und die Scheibe ist ca.30 cm im durchmesser.Im Internet habe ich mal nachvorschungen angestellt und es gibt die nur in 28 cm durchmesser,auch andere Hersteller bieten nur in 28 er bzw. 28.8 an
habe auch überall immer das korrekte Fahrzeugmodell angegeben.
Wurden größere Bremsscheiben in die neuen Modelle eingebaut oder was?
 
10.04.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche größe von den Bremsscheiben? . Dort wird jeder fündig!
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Original von Bommel
.....
habe auch überall immer das korrekte Fahrzeugmodell angegeben.
Wurden größere Bremsscheiben in die neuen Modelle eingebaut oder was?
Der 1.8T- Leon hat IMMER die 312mm Bremsanlage auf der Vorderachse (ebenso alle 4WD Leon und Cupra R ohne Brembo) - alle anderen haben die kleineren BRemsanlagen. ich bin mir sehr sicher, dass es die ATE Power-Discs auch in 312mm gibt. Diese Größe findet sich sehr auch auf den anderen Plattformfahrzeugen. (TT, A3 alt, Golf 4, Octavia)
 

Bommel

Beiträge
18
Reaktionen
0
312 mm gut jetzt weiss ich es genau,konnte ja auch nicht genau nachmessen. Auf jeden fall wären sie 10 mm zu klein die die Werkstatt bestellt hat. Und warum bieten die Versandseiten die Bremsscheiben in einer falschen größe an, wenn ich die korrekte bezeichnung angebe?.
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Original von Bommel
312 mm gut jetzt weiss ich es genau,konnte ja auch nicht genau nachmessen. Auf jeden fall wären sie 10 mm zu klein die die Werkstatt bestellt hat. Und warum bieten die Versandseiten die Bremsscheiben in einer falschen größe an, wenn ich die korrekte bezeichnung angebe?.
Das musst Du die Betreiber der Seite fragen, nicht mich ;) Such evtl. einmal nach dem Audi TT oder S3, die haben an der Vorderachse ebenfalls die 312mm.
 

CreatoR

Beiträge
374
Reaktionen
0
Die 312er gibt es als Power Disc.

Schau einfach unter:
http://www.ate.de
nach.

Es gibt aber IMHO Probleme mit der ABE für den Leon.

Sind wohl nur für dne Golf freigegeben?

Aber mal ehrlich: Die original Seat-Teile sind doch ok, oder?
 

Bommel

Beiträge
18
Reaktionen
0
Eine dumme frage aber was heiß denn IMHO ?

Und wie gesagt es geht um das quietschen(schwingungen) und die bremsschwierigkeiten bei nasser Fahrbahr bzw Streusalz das mit Wasser in verbindung gebracht wird, und mit ein bisschen glück funktioniert es dann hoffentlich besser. Gibt ja schon heiße diskussionen darüber in der Mängelabteilung . Und wenn ich sie auf kosten der Werkstatt gewechselt bekomme ,was spricht dagegen ?

Aber danke für eure Hilfe
 

Bommel

Beiträge
18
Reaktionen
0
War eben noch einmal auf der ATE Seite
Und folgendes kam dabei herraus :

Bremsscheibe Power Disc

Fahrzeug
SEAT
LEON (1M1)
1.8 20V T

Motorcodes APP
AUQ
Baugruppe Bremsscheibe
Hersteller ATE
Produktgruppe Bremsscheibe

Gebrauchsnummern: 525113
Einbauort Vorderachse
Ø 288,0 mm, Bremssch.Dicke 25,0 mm, Mindestdicke 22,0 mm, Bremsscheibenart belüftet, Bearbeitung legiert/hochgekohlt, Lochanzahl 5, Minderrabatt
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
is echt komisch warum die den 1.8T alle mit 288er führen...


BTW: in der ABE für die 312er PowerDisc steht NIX von Leon, nur Audi und VW
 
Hippo

Hippo

Beiträge
87
Reaktionen
0
AW: RE: Welche größe von den Bremsscheiben?

Original von Bommel
.....
habe auch überall immer das korrekte Fahrzeugmodell angegeben.
Wurden größere Bremsscheiben in die neuen Modelle eingebaut oder was?
Der 1.8T- Leon hat IMMER die 312mm Bremsanlage auf der Vorderachse (ebenso alle 4WD Leon und Cupra R ohne Brembo) - alle anderen haben die kleineren BRemsanlagen. ich bin mir sehr sicher, dass es die ATE Power-Discs auch in 312mm gibt. Diese Größe findet sich sehr auch auf den anderen Plattformfahrzeugen. (TT, A3 alt, Golf 4, Octavia)

und welche Größe hat der 1,8T 20V hinten, wenn er vorner die 312mm Scheiben hat
 
Spyco

Spyco

Beiträge
236
Reaktionen
0
Hinten hat er 232mm Scheiben drauf!!!
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
nein auch der 180ps hat hinten die 232mm massiv solange es ein frontkratzer ist
das weicht ab vom golf4
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Das ist ja komisch. Der 170 PS V5 im Toledo hat definitiv die 256er hinten!

EDIT:
Aber da es auf jeden Fall nur die Wahl zwischen den beiden Varianten gibt, kann das ja jeder selber durch einen kurzen Blick prüfen.
massive Scheibe HA => 232 x 8 mm
innenbelüftete Scheibe HA => 256 x 22 mm
 
Zuletzt bearbeitet:
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
ich kenn auch kein 1.8T im Leon wo hinten nur 232er Scheiben verbaut sind

alle haben 256er
wie schon geschrieben bis 150PS 2WD gabs die 232er Scheiben
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
hab schon bei 2001er sport die scheiben hinten gemacht... die waren 232 ;) aber wie gesagt nen blick hilft
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.815
Reaktionen
353
Golf 4 4motion TDI mit 150 PS hat hinten auch nix belüftet, sondern Massiv ;) Und vorn die 288er Anlage. Nur SEAT hat dem die grosse gegeben, weils beim Cupra das Hauptaugenmerk beim V6 lag, und daher hat auch der Diesel die Anlage bekommen.

Bei VW bekommste weniger ;) Und 1,8T als 2WD hat hinten auch die massiven drin, nicht die 256er.
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
:rolleyes: tut mir leid aber wer lesen kann...

2wd 1,8T hinten 232mm (sieht man daran, dass sie scheibe massiv ist)
4wd 1,8T hinten 256mm (sieht man daran, dass sie innenbelüftet ist)

schau doch einfach mal zwischen deinen felgenspeichen durch hinten und du weißt zu 100% was du hast ;)
 
Thema:

Welche größe von den Bremsscheiben?

Schlagworte

welchen Durchmesser hat die Bremsscheibe vom Seat Leon st

,

cupra r310 hinten bremse durchmesser

,

bremsscheibe leon cupra Durchmesser

,
Leon cupra 1m bremse vorne
, seat leon bremsscheibe verschiedne grösen