Welche Felgen im Winter ?

Diskutiere Welche Felgen im Winter ? im KL - Fahrwerk und Räder Forum im Bereich KL - Tuning; Kurze Rückmeldung. Bei mir sind nun doch erstmal nur die Original Dezent Kappen draufgekommen. Die Aufkleber sehen sehr gut aus, da sie jedoch...

coastspy

Beiträge
103
Punkte Reaktionen
51
Würde mich über eine Nahaufnahme mit dem Kleber freuen.👍
Bin auch noch am überlegen.

Kurze Rückmeldung. Bei mir sind nun doch erstmal nur die Original Dezent Kappen draufgekommen. Die Aufkleber sehen sehr gut aus, da sie jedoch keine vollflächig beklebte Rückseite haben sind sie für den Zweck eigentlich ungeeignet. In Kombination mit den Dezent Kappen nicht verwendbar. Mir ist das zu heickel, da keine vollflächige Verbindung erzeugt werden kann.
 
Rumpel-Bumpel

Rumpel-Bumpel

Beiträge
580
Punkte Reaktionen
53
Werde die 18" die dabei sind mit Allwetterreifen durchgehend fahren. Die sind glanzgedreht - ja - ist aber in der Realität nicht ganz so schlimm wie immer alle schreiben. Grad in Gebieten wie hier im Rhein-Main Gebiet wo es nur 1-2 mal pro Winter richtig winterliche Verhältnisse gibt gut machbar. Meine letzten glanzgedrehten sahen nach 4 Jahren genauso gut aus wie andere Alus von mir nach 4 Jahren.
 

Anhänge

  • SMALL_CAR007.jpg
    SMALL_CAR007.jpg
    212,2 KB · Aufrufe: 36

Froobs

Beiträge
347
Punkte Reaktionen
255
Seat bietet diese ja auch im Zubehör als 18" Winterfelge an (Habe ich drauf) ... Ich weiß nur nicht ob es die identische Felge wie die Sommerfelge ist, oder ob evtl. ein anderer (beständigerer) Lack verwendet worden ist.
Hatte auf meinem vorherigen Auto 7 Winter lang glanzgedrehte Felgen, da gab es dann leider schon so ein paar kleine Stellen wo durch unentdeckte Steinschläge das Salzwasser seinen Weg unter den Klarlack gefunden hat. Aber im großen und ganzen nicht schlimm, alle male besser als rostige Stahlfelgen 😆
 
Marsssel

Marsssel

Beiträge
123
Punkte Reaktionen
97
Hallo zusammen,

ich kriege nächste Woche meinen Cupra Leon ST 2.0 TSI 245PS. Er kommt vom Werk mit den Exclusive II Copper Felgen (5x112, 8J x 19 ET49 mit 235/35er Reifen). Es werden Spurplatten von H&R (vorne je 6mm, hinten je 10mm) mit den dazugehörigen Radschrauben montiert (ABE vorhanden).

Ich hätte nun die Möglichkeit, günstig an die glanzgedrehten Serienfelgen vom 5F Cupra zu kommen (5x112, 8J x 19 ET50) mit kaum gefahrenen Nexen Guard Sport 2 Winterreifen, Dot 21/21, auf 235/35er. Passen dürfte die Kombination doch auch mit den Platten oder? Also so, dass ich beim Reifenwechsel nicht immer alles umbauen muss. Ist sicher nur eine Einzelabnahme beim TÜV erforderlich, sofern ich es richtig verstanden habe?
 
Personaler

Personaler

Moderator
Beiträge
7.734
Punkte Reaktionen
8.210
Um eine Abnahme wirst Du wohl nicht herumkommen, da die Felgen als Originalfelgen sicherlich kein Gutachten haben werden.
 
PaGro198

PaGro198

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Ich habe mir auch vor einigen Wochen einen Seat Leon KL ST 1.5 eTsi aus dem Lagerbestand meines Freundlichen kaufen können und nun suche ich nach passenden Winterreifen/ Felgen. Ins Auge gestoßen sind mir die Belmont Felgen von VW. Lt COC könnte ich die Kombi wohl fahren 205/50 R17 93H M+S #7.5JX17 ET46. Lochkreis ist bei den Modellen ja auch der Gleiche..
Das trifft ja eigentlich voll & ganz auf die Beschreibung des Händlers bei Ebay zu. Trotzdem sagt mir eBay, die würden nicht an mein Auto passen.
Übersehe ich evtl etwas? Ich bin da echt noch absoluter Neuling drin- meine alten Fahrzeuge habe ich alle grundsätzlich 8x bereift erworben.

LG

Patrick
 

Link

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich will mir für meinen Leon ST 2.0 TDI DSG in Anbetracht der aktuell steigenden Preise Winterreifen mit Felgen bestellen. Das Auto Wurde in Mai bestellt und soll diese Woche gefertigt werden.
Ich habe mir wegen des geringen Gewichts folgende Kombination ausgesucht:

Felgentyp: BORBET W MISTRAL-ANTHRAZIT GLÄNZEND
Größe: 7,0 X 17 ET 45

Reifentyp: MICHELIN ALPIN 6 XL 3PMSF M+S (TL)
Reifengröße: 225/45R17 94 V (bis 240 km/h)

Jetzt will Onlineraeder.de die Felgen nicht losschicken, da sie keine e-nummer / Fahrzeugschein von mir haben und sich unsicher sind ob die Felgen eingetragen sind. Kann mir hier jemand helfen?

Anbei mal ein Auszug aus dem Felgengutachten.
Danke schon mal.1663063049193.png
 

Nroo

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
5
Moin, hat schon jemand etwas gehört, ob es dieses Jahr in DE die 3+1 Aktion gibt? Gab es die letztes Jahr in Deutschland und wenn ja, wann?
 
Thema:

Welche Felgen im Winter ?

Welche Felgen im Winter ? - Ähnliche Themen

Cupra Leon Winterreifen (Leasing): Moin Zusammen, bräuchte einmal eure Hilfe bzw. Denkanstöße was das Thema Winterreifen angeht :) Ich habe einen Cupra Leon (204 PS) für 2 Jahre...
Felgenbett rauh bei Performance I ?: Hallo, ich bin seit Dezember Besitzer eines schönen, neuen Leon ST FR - meinem ersten Neuwagen überhaupt im Leben. Nun habe ich beim Kauf gleich...
Meisterwerk MW08 Auflagen?: Hallo Zusammen! Ich möchte auf den Seat Leon meiner Freundin o.g. Felgen montieren, geplant sind hierzu 235/35 Reifen. Laut ABE gibt es aber egal...
Leon 4: Diskussionen Felgen- Reifenkombinationen - außer Cupra Leon!!: Moin zusammen, Ich habe den ST zusammen mit den original 17Zoll Rädern bestellt. Gedanke hierbei war diese Felgen für den Winter zu nutzen. Leider...
Leon 5F Kombi Allwetterreifen laute Abrollgeräusch bei niedrigen Geschwindigkeiten: Hallo zusammen, ich fahre einen Leon FR ST (Benziner 1,4 ltr. 150PS), welchen ich von Anfang an mit Allwetterreifen von Pirelli (17 Zöller auf...
Oben