Welche Fahrwerksbuchsen benötige ich?Powerflex Seat Leon FR 1M

Diskutiere Welche Fahrwerksbuchsen benötige ich?Powerflex Seat Leon FR 1M im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo, ich lese schon lange mit und nun brauche ich selber mal Hilfe. Fahrzeug: Seat Leon FR 1m 1,9 TDI Baujahr 2005/Ezl 2006 Ich war heute bei...

cx404

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, ich lese schon lange mit und nun brauche ich selber mal Hilfe.
Fahrzeug: Seat Leon FR 1m 1,9 TDI Baujahr 2005/Ezl 2006
Ich war heute bei der Werkstatt meines Vertrauen weil ich extremes wegknicken vorne links beim gasgeben und bremsen
hatte/hab.
Es ist also die Buchse vorne hinten sagt er (sozusagen Querlenker hinten, richtig oder?)
Ich wollte nun gerne gleich gegen 2 Powerflexbuchsen tauschen. Mein kfz spezi sagt es ist vorne hinten also sozusagen Einbauort 2


in dem einen shop hier gibt es ->ganz runter scrolln "Powerflex Seat Leon&Cupra R Mk1 vorderer Querlenker hinten gepresst" für 51€ und dann gibts da noch "Powerflex Seat Leon&Cupra R Mk1 vorderer Querlenker hinten" für 160€.
Wo ist denn da der Unterschied also den Unterschied seh ich aber was brauche ich?

In einem anderen Shop nämlich hier steht wiederum ein set Buchsen Querlenker hinten für 59€ aber nur Leon 2000 bis 2002.

Ich blicke nicht mehr durch:(
Danke schonmal
 
Zuletzt bearbeitet:
18.04.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Fahrwerksbuchsen benötige ich?Powerflex Seat Leon FR 1M . Dort wird jeder fündig!
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Die PU Buchsen sind ziemlich hart. Würde eher die Original Buchsen vom Audi TT bzw. Golf R32 nehmen. Die sind nicht so schwabbelig wie die Originalen vom Leon bieten aber immer noch Rest-Komfort.
Nächste Woche werden die bei meinem Leon verbaut.
 

-Franz-

Gast
Tu Dir selbst einen Gefallen und verbaut Buchsen mit Metallring, so wie die originalen aufgebaut sind. Die hinteren QL-Lager als reine PU-Buchsen halten nicht lange, da dort Wasser reinlaufen kann und sich dann Rost bildet.
Entweder nimmst dir vom TT oder sowas hier.
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
@franz

die sind identisch mit den TT/VR6/S3 Buchsen.

nur die vorderen unteren (1) musst serie nehmen oder powerflex.
die verstärkten vom TT/VR6/S3 passen nicht da die nen anderen durchmesser haben.

ich hab lange die powerflex gefahren und nachdem sie ausgeschlagen waren genau diese kombi (vorderen serie hinten vollmaterial) verbaut.

einzig die drehmomentstütze hab ich noch von powerflex... empfiehlt sich aber nicht bei nem diesel.
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Die vordere kann man auch original lassen.

Die Drehmomentstütze hab ich auch mit PU-Buchse, da merkt man schon ziemlich extrem die vibrationen vom Motor.
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
jupp so hab ich das auch...

hier übrigens die produkt-datenblätter mit teilenummern und verwendungsliste

edit siehe posting nr 8
 
Zuletzt bearbeitet:

-Franz-

Gast
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
@franz
nur die vorderen unteren (1) musst serie nehmen oder powerflex.
die verstärkten vom TT/VR6/S3 passen nicht da die nen anderen durchmesser haben.
die passen definitiv nicht beim serienquerlenker ;-) wenn die auch haben willst brauchst den querlenker von TT/VR6/S3, da die Lagerbohrung 8mm größer ist.

die hinten unten passen keine frage (siehe auch datenblätter querlenkerlager hinten)

ich hab hier die datenblätter zum vergleich rangehängt.

serie hast verbaut:

Aggregateträger ("Vorderachse") 1J0 199 313 M
2x Querlenker 1J0 407 151 C da sind dann das vordere Lager 357 407 182 und das hintere Lager 1J0 407 181 dabei

die verstärkte Version vom S3/VR6/TT

Aggregateträger 8N0 199 313 E
Querlenker Links 8N0 407 151 D und Rechts 8N0 407 152 D jeweils mit einem Lager vorne 8N0 407 182 A und hinten 8N0 407 181 B

die "andere" Version vom LCR

Aggregateträger 8N0 199 313 E
Querlenker Links 1ML 407 151 und Rechts 1ML 407 152 jeweils mit einem Lager vorne 1ML 407 182 und hinten 8N0 407 181 B

Das verstärkte Lager 8N0 407 181 B kannst aber in jeden Querlenker verpressen, mehr aber nicht! (ich habs probiert vor einigen Wochen)
Laut dem englischen VWVortex Forum ist das vordere Lager 1ML 407 182 härter als das S3/VR6/TT 8N0 407 182 A, von den Maßen her identisch.

Der Unterschied ist im Komfort spürbar, die Nieren in den Serienlager verhindern das Bodenunebenheiten, Schlaglöchlein und Spalten/Risse übertragen werden.
Bei Vollmaterial hat du eine höhere Steifigkeit aber auch größere Kräfte, die auf die Karosserie übertragen werden.

Übrigens ist das selbe bei den Domlagern, es gibt Seriendomlager und speziell verbaute wie es nur im LCR zu finden ist.
Im englischen VWVortex Forum hat einer mal die Härte der Domlager ermittelt, ich hab die "Werte" mal dahinter geschrieben.

alle ausser LCR auch S3/TT usw:
1J0 412 331 C
Härte 50-55

LCR
1ML 412 331
Härte 80
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

-Franz-

Gast
OK, da haben wir aneinander vorbei geredet.
Meinte die hinteren QL-Lager sind gleich.
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
ja das dachte ich mir... vorallem kommt durcheinander mit den ganzen oben unten bezeichnungen :D


was auch noch wichtig wäre... zubehör querlenker sind oftmals dünner als oemteile...
 

Dukemaster

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo, mein Querlenkerbuchsen Vorne(Links) sind durch , Auto schwimmt beim beschleunigen nach Links ab.
Was lohnt sich da eher ? Die Buchsen zu tauschen oder die Kompletten Querlenker zu tauschen?
Habe einen Gechipten 1.8T AUQ(215PS), was würdet ihr da empfehlen?
PowerFlex?
Lg Dennis.
 
Maik-90

Maik-90

Clubmember
Beiträge
1.109
Reaktionen
0
Brauchst da wenn jemanden der dir die Buchsen raus- und reindrückt
 
Maik-90

Maik-90

Clubmember
Beiträge
1.109
Reaktionen
0
Ja wenn du eine hast dann geht's doch, solange sie gerade drinn sind ;)
 

Dukemaster

Beiträge
24
Reaktionen
0
Jetzt stellt sich mir immernoch die Frage ob jemand Positive bzw Negative Erfahrung mit den Poweflex gemacht hat !?
Lg
 

Raym89

Beiträge
121
Reaktionen
0
Moin.
Greife das Thema mal wieder auf da ich kein neues eröffnen will und es hier ja um die powerfelx buchsen geht.
Habe einen seat leon cupra tdi 1m.
Nach ner untersuchen bei meinen auto, hab ich gesehen das beide buchsen vom querlenker vorne hinten gerissen sind also die hinteren buchsen :) dann beide traggelenke vorne, beide achsmanschetten vorne, eine koppelstange komplett abgerissen die andere sieht such nüchtern mehr gut aus auch vorne .

Lohnt es sich die buchsen von powerfelx zu kaufen oder schlagen die auch relativ schnell aus, oder sollte ich die Kombi kaufen wie oben erwähnt vom s3 und Serie ? Gibt es von den anderen Sachen vielleicht auch spezielle Hersteller die lange halten? Die koppelstangen gibt es ja anscheinend auch von powerflex
 

Dukemaster

Beiträge
24
Reaktionen
0
Habe komplette Querlenker von der Firma Moog verbaut.
Fahre jetzt seit nem Jahr und bin zufrieden.
Preis/Leistung Ok.
 

Andy666

Beiträge
5
Reaktionen
0
Powerflex sind nicht sehr langlebig. Ich empfehle immer Superpro buchsen. Fahre diese an meinem LCR seid 50000km. Lassen sich gut einbauen, quitschen nicht und das Fahrverhalten mit Bilstein b14 ist göttlich. Superdirekt und sehr straff.
 

Raym89

Beiträge
121
Reaktionen
0
also halten die Powerflex nicht sehr lange? Dürfte da doch eigentlich nicht so großartige Unterschiede geben oder ? Kann mir viell auch gleich jemand traggelenke empfehlen wollte eigentlich meyle kaufen aber soll ja wie ich gelesen habe auch nich so toll sein
 
Thema:

Welche Fahrwerksbuchsen benötige ich?Powerflex Seat Leon FR 1M

Welche Fahrwerksbuchsen benötige ich?Powerflex Seat Leon FR 1M - Ähnliche Themen

  • Was für Radschrauben benötige ich?

    Was für Radschrauben benötige ich?: hi leuz, hab mal ne doofe frage! will mir da nix falsches zulegen! welche radschrauben für: FK Spurverbreiterung - 20 mm System A - fit for...
  • Benötige dringend Gutachten AEZ Bimo!

    Benötige dringend Gutachten AEZ Bimo!: Hallo an alle Seat-Freunde, ich benötige so schnell wie möglich ein Gutachten für die Felgen AEZ "Bimo", habe Sie in 8x18 auf meinem Seat Leon...
  • Fahrwerksbuchsen Cupra R

    Fahrwerksbuchsen Cupra R: Hi, hat von euch schon mal jemand die Fahrwerksbuchsen am R gegen die verbesserten PU Buchsen getauscht? Z.B. hier...
  • Fahrwerksbuchsen Cupra R - Ähnliche Themen

  • Was für Radschrauben benötige ich?

    Was für Radschrauben benötige ich?: hi leuz, hab mal ne doofe frage! will mir da nix falsches zulegen! welche radschrauben für: FK Spurverbreiterung - 20 mm System A - fit for...
  • Benötige dringend Gutachten AEZ Bimo!

    Benötige dringend Gutachten AEZ Bimo!: Hallo an alle Seat-Freunde, ich benötige so schnell wie möglich ein Gutachten für die Felgen AEZ "Bimo", habe Sie in 8x18 auf meinem Seat Leon...
  • Fahrwerksbuchsen Cupra R

    Fahrwerksbuchsen Cupra R: Hi, hat von euch schon mal jemand die Fahrwerksbuchsen am R gegen die verbesserten PU Buchsen getauscht? Z.B. hier...