Welche Diesel Motoren nun? TDI oder CDI

Diskutiere Welche Diesel Motoren nun? TDI oder CDI im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, ich habe mich heute mal bisschen wegen dem großen Diesel Motor belesen. Ich habe firstdann komischer Weise festgestellt, dass es...

mathschut

Beiträge
82
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mich heute mal bisschen wegen dem großen Diesel Motor belesen. Ich habe
dann komischer Weise festgestellt, dass es unterschiedliche Aussagen bei VW und Seat gibt.

SEAT: 2.0 TDI Start&Stop 135 KW
VW:Einspritzung / Aufladung Common Rail / Abgasturbolader

Ist es nun ein CDI oder ist es ein TDI?
Desweitern ist es nun Euro 5 oder Euro6 Abgasnorm?

Mfg
 
02.05.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Diesel Motoren nun? TDI oder CDI . Dort wird jeder fündig!
scoop1

scoop1

Beiträge
1.064
Reaktionen
26
Du hast doch selbst geschrieben, das es sich bei den VW Dieselmotoren um Common Rail Einspritzsysteme handelt, der Name ist dann doch völlig egal!
Cdi wird von anderen Herstellern verwendet, vielleicht ein Grund warum Volkswagen bei der Bezeichnung TDI bleibt.

Und über die Abgasnorm steht hier einiges im Forum!
 

fzratte

Beiträge
401
Reaktionen
5
BMW schreibt auf seine autos sogar nur "d" sind trotzdem Turbo diesel mit commonrail.
Ford schreibt TDCI (Turbo Diesel Common Rail Injection)
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Also die Unterschiede sehe ich auch nicht. Außer, dass es nie und nimmer ein CDI sein kann, weil weder Seat noch VW Mercedes Motoren einbaut. Ich rate mal ins Blaue rein, was deine Frage sein könnte: "Handelt es sich beim Diesel um einen RumpelDüse Motore oder um einen CommonRail Motor?" Antwort: VW baut schon seit einigen Jahren keine RumpelDüse mehr, alle Diesel sind heute CommonRail.

Ob ein Motor E5 oder E6 hat, das liegt ein bischen am Hersteller. Die E6 wird ja erst verpflichtend. Welche aktuell gewählt wird hat nicht nur damit zu tun, was der Motor wirklich schafft, sondern auch damit, dass man dann eine neue Freigabe bezahlen muss.
 
scoop1

scoop1

Beiträge
1.064
Reaktionen
26
Einfach mal bissl mit Motorentechnik beschäftigen ;)... Diesel sind generell Direkteinspritzer und es geht eigentlich nur um die Erzeugung des Hochdrucks für sie Düsen.
 

der_Bär

Gast
Der 184er ist ein TDI CR (!) und wie scoop1 schob schrieb, ist die grundsätzliche Auslegung aller direkteinspritzenden Diesel ähnlich, egal ob sie TDI, CDI, Dci (!) oder sonstwie heissen. TDI ist nur das Markenzeichen für direkteinspritzende Dieselmotoren bei VW.

Ob der 184er TDI bei Seat EU6 erfüllen wird, ist noch nicht ganz sicher. Die technischen Daten auf der Seat Homepage gehen noch von EU5 aus. Allerdings soll der 184er im Golf GTD EU6 erfüllen, daher ist es recht wahrscheinlich, dass auch der 184er im Leon EU6 haben wird. Vorteile bietet EU6 aber kaum, bis auf die Steuerfreiheit für das halbe Jahr bis zum 31.12.13.
 
tommy1982ba

tommy1982ba

Clubmember
Beiträge
471
Reaktionen
2
Der Leon wird sicher die EU6 Norm haben... er wird das CRI 2.18 bzw. CRI 2.20 haben, dass die EU6 Norm erfüllt.
 
Thema:

Welche Diesel Motoren nun? TDI oder CDI

Welche Diesel Motoren nun? TDI oder CDI - Ähnliche Themen

  • [ST] Einfahren vom neuen Euro 6d 150ps Diesel

    [ST] Einfahren vom neuen Euro 6d 150ps Diesel: Guten Morgen an die Runde :) Wollte mal fragen wie lang der Diesel eingefahren werden sollte? Ist der neue Euro 6d 150ps Diesel. DFG Motorcode...
  • [5D] Styling Kit Endschalldämpfer beim Diesel

    [5D] Styling Kit Endschalldämpfer beim Diesel: Hallo ich habe eine Frage und zwar folgende! Ich werde jetzt in den nächsten Tagen, wahrscheinlich schon morgen meinen Seat Leon FR 2.0 TDI...
  • Verkürzter Arbeitsweg - Diesel abgeben oder behalten?

    Verkürzter Arbeitsweg - Diesel abgeben oder behalten?: Hallo Forum, Dadurch, dass ich es jetzt die (wesentlich günstigere) Möglichkeit habe, mit den Öffis zur Arbeit zu fahren, verringert sich meine...
  • Seat Diesel

    Seat Diesel: Weiß zufällig jemand ob und wenn ja welche Diesel Seat im Moment anbietet. Wenn ich im Konfigurator Leon ST suche gibt es nur einen Benziner.?(
  • [SC] Dämmmatte Motorhaube 5F Benziner/Diesel

    [SC] Dämmmatte Motorhaube 5F Benziner/Diesel: Mahlzeit Gemeinde, laut VAG Gebrauchtwagenverkäufer hat mein Leon SC 1.8 TSI aus 06/14 keine Dämmmatte unter der Haube verbaut. Das Schmutzbild...
  • Dämmmatte Motorhaube 5F Benziner/Diesel - Ähnliche Themen

  • [ST] Einfahren vom neuen Euro 6d 150ps Diesel

    [ST] Einfahren vom neuen Euro 6d 150ps Diesel: Guten Morgen an die Runde :) Wollte mal fragen wie lang der Diesel eingefahren werden sollte? Ist der neue Euro 6d 150ps Diesel. DFG Motorcode...
  • [5D] Styling Kit Endschalldämpfer beim Diesel

    [5D] Styling Kit Endschalldämpfer beim Diesel: Hallo ich habe eine Frage und zwar folgende! Ich werde jetzt in den nächsten Tagen, wahrscheinlich schon morgen meinen Seat Leon FR 2.0 TDI...
  • Verkürzter Arbeitsweg - Diesel abgeben oder behalten?

    Verkürzter Arbeitsweg - Diesel abgeben oder behalten?: Hallo Forum, Dadurch, dass ich es jetzt die (wesentlich günstigere) Möglichkeit habe, mit den Öffis zur Arbeit zu fahren, verringert sich meine...
  • Seat Diesel

    Seat Diesel: Weiß zufällig jemand ob und wenn ja welche Diesel Seat im Moment anbietet. Wenn ich im Konfigurator Leon ST suche gibt es nur einen Benziner.?(
  • [SC] Dämmmatte Motorhaube 5F Benziner/Diesel

    [SC] Dämmmatte Motorhaube 5F Benziner/Diesel: Mahlzeit Gemeinde, laut VAG Gebrauchtwagenverkäufer hat mein Leon SC 1.8 TSI aus 06/14 keine Dämmmatte unter der Haube verbaut. Das Schmutzbild...