Wechsel von Zahnriemen und Wasserpumpe - welche Marke empfehlenswert?

Diskutiere Wechsel von Zahnriemen und Wasserpumpe - welche Marke empfehlenswert? im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Mein 1.4 TSI hat nun 8,5 Jahre und 142 tkm gelaufen. Bin nun am Überlegen ob ein Zahnriemenwechsel Sinn macht. Bin im Netz auf folgendes Set...

DerYeti

Beiträge
14
Reaktionen
3
Mein 1.4 TSI hat nun 8,5 Jahre und 142 tkm gelaufen.
Bin nun am Überlegen ob ein Zahnriemenwechsel Sinn macht. Bin im Netz auf folgendes Set gestoßen:

308508049_10228924844694740_5072514875499312083_n.jpg

Sind die Teile empfehlenswert? Was habt Ihr für den Wechsel gezahlt?

Gibt es Marken, die besonders empfehlenswert sind oder von denen man die Finger lassen sollte.
 
Nico_Leon

Nico_Leon

Beiträge
60
Reaktionen
9
Zahnriemen und Wasserpumpe sollen laut SEAT 240000km halten!
Oder bewegst Du deinen Leon in einer sehr warmen Umgebung?
 
Elean

Elean

Moderator
Beiträge
603
Reaktionen
363
@DerYeti mit den Herstellern Bosch, SKF, Gates und Conti machst du auf jedenfall nichts falsch, natürlich gibt es noch einige andere Hersteller welche eventuell auch nicht schlecht sind aber bei den vier gennanten weiß ich das sie gut sind.

@Nico_Leon das mag schon richtig sein das Seat angibt 240tkm allerdings sagen sie auch oder nach x Jahren (wenns nicht e 8 Jahre sind)
da so ein Riemen auch Porös werden kann, das ganze zu Prüfen und gegebenfalls zu tauschen ist auch nach 142tkm kein fehler.
 
Nico_Leon

Nico_Leon

Beiträge
60
Reaktionen
9
Ich sag nur was im Serviceplan steht und dort gibt es keine Zeitangabe für den Zahnriemen und die Wasserpumpe (beim 1.0L, 1.2L und 1.4L)!
Prüfen kann man natürlich immer, keine Frage.
 
Zuletzt bearbeitet:
Elean

Elean

Moderator
Beiträge
603
Reaktionen
363
Na gut dann haben sie das mit der Zeitangabe Gott sei dank endlich mal weggelassen, ich hatte schon länger keinen Serviceplan mehr in der Hand. Dennoch sind wir uns im Punkt einig das eine Prüfung und evetuller Tausch sinn macht.
 

Leonfr170

Beiträge
1.060
Reaktionen
207
das war doch schon beim 1 P so keine Zeitansage nur km Leistung
 

dervario

Beiträge
152
Reaktionen
129
Der von dir gezeigt Zahnriemen treibt nur die Wasserpumpe an und hat kein Wechselintervalle (kann man neu machen wenn man die WaPu ersetzt).
Der eigentliche Zahnriemen für den Steuertrieb ist deutlich teurer und soll, wie schon beschrieben nach 240.000km geprüft werden.
Ein vorzeitiger Wechsel macht, aus meiner Sicht, außer bei extremer Nutzung auch keinen Sinn.

Und noch zu den Marken:
Wapu ausschließlich Pierburg
Riemen: Contitech oder Dayco

Von Bosch halte ich mittlerweile bei allen Teilen viel Abstand, zu viel Schrott gesehen...
 
Thema:

Wechsel von Zahnriemen und Wasserpumpe - welche Marke empfehlenswert?

Wechsel von Zahnriemen und Wasserpumpe - welche Marke empfehlenswert? - Ähnliche Themen

Zahnriemen-Satz TDI Motor ARL: Guten Abend, ich wollte mir den Zahnriemen selber besorgen und dann wechseln lassen, da es ein Kumpel macht. Wo und welchen kann ich mir einen...
Oben