Wechsel vom eGolf zum Leon

Diskutiere Wechsel vom eGolf zum Leon im 5F - Erfahrungsberichte Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen Meinen am 05.04. bestellten Leon XCELENCE 1.5 DSG, habe ich am 06.06. beim Händler abgeholt, es lief also schneller als geplant (...

Brotmaschine

Beiträge
34
Reaktionen
12
Hallo zusammen

Meinen am 05.04. bestellten Leon XCELENCE 1.5 DSG, habe ich am 06.06. beim Händler abgeholt, es lief also schneller als geplant ( 08.2019).

Ich hatte nicht so gute Erinnerungen an das DSG von einem Golf den ich vor 3 Jahre als Leihfahrzeug erhalten habe. Der Grund ist jetzt einfach erklärt, der Golf hatte zu wenig PS.
Mit den 150PS fährt sich der Leon sehr gut, bin doch positiv überrascht nach vier Jahren elektrisch, hätte ich nicht gedacht.

Eingefahren hab ich den Leon natürlich, dafür gibt es hier eine schöne Strecke über 100km mit allen Geschwindigkeiten 500m Berg rauf und wieder runter, holprigen Straßen usw.
Ich wollte über Pfingsten nicht direkt auf die Autobahn ohne vorher ein paar 100km gefahren zu sein.

Aufgrund viel Verkehr über Pfingsten und Stau etc. war die Fahrt zumindest für Motor und Getriebe abwechslungsreich. Ich habe aber teilwiese auch
im manuellen Modus einen Gang runter geschaltet damit der Motor nicht immer im gleichen Drehzahlbereich dreht.

Nun ja, nach 5 Tagen hab ich nun 1.250km auf der Uhr 🙂

Hier ein paar Punkte die mir aufgefallen sind und hier im Forum auch schon beschrieben wurden teilweise im Vergleich zum Golf:

- Im Leerlauf zuckte der Motor an Ampeln teilweise, das hat sich aber nach der Autobahnfahrt komplett erledigt, zumindest ist es gestern nicht mehr aufgegtaucht.
- Start/Stop schalte ich direkt ab, was für eine blöde Erfindung. Nervt total
- Der Beats Subwoofer ist fast nicht zu spüren, was haben die sich dabei gedacht. Da die anderen Laugtsprechen für meinen Geschmack genug Bums haben, lasse ich es so.
- VZE habe ich per OBD11 codiert, funktioniert einwandfrei inkl. Aufhebungkennzeichen, hat er beim Golf nie angezeigt
- Android Auto macht nun Probleme. 1. AB Tour ein Neustart bei 400km. 2. Tour nach 120km Neustart nach Neustart. Gestern konnte ich keine Verbindung mehr aufbauen!
Werde mir nun ein andere Telefon besorgen welches auch gleich QI Fähig ist, da bleiben aber nur wenige Hersteller übrig.
Vermutlich Galaxy S7/8/9
- LED Scheinwerfer meiner Meinung nach etwas zu niedrig eingestellt, habe diese mit 1m Abstand zu Wand 5mm höher gedreht.
Dies musste ich beim eGolf auch tun, den Gegenverkehr habe ich aber nie geblendet, zumindest hat keiner drauf reagiert.
- 2 rote LEDs bei den Leseleuchten vorne die den Mitteltunel leicht rot beleuchten. Mein Verkäufer kannte die nicht, müssen somit Neu sein.
- Hatte mich über das harte Fahrwerk gewundert, nach meiner Kontrolle waren auf den Reifen fast 3bar drauf! Das habe ich erst einmal auf 2.5 und 2.3 korrigiert.
- Handschufach und Ablagefächer an den Türen etc. ohne Teppich, da klapperts dann schon mal oder man muss es selbst mit Filz bekleben.
- Brillenfach fehlt mir am Dachhimmel schon etwas, ggf. bestelle ich mir das einklipsbare Brillenfach für das Handschufach
- Becherhalter nicht variabel, beim Golf passen verschiedene Becher rein, meine Trinkflasche für Langstrecken nicht mehr.
- Mein Verbrauch liegt zwischen 6 und 6.5L auf der Rücktour 7L

Ich bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden und hoffe das es auch bis zur Abgabe so bleibt.
Meinen eGolf vermisse ich nicht, es macht richtig Laune mit dem Leon zu fahren, vor allem mit den Paddels selbst zu schalten und mal mehr als 100km zu fahren ohne an den Schnelllader zu müssen 😉
Vor allem die Farbe Magnetic Grau war eine sehr gute Entscheidung. Mit dem Cromaplikationen und den hellen Felgen sieht er richtig gut aus.

Fotos erspare ich mir, wisst ja wie der Leon ausschaut.
 
12.06.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wechsel vom eGolf zum Leon . Dort wird jeder fündig!

Brotmaschine

Beiträge
34
Reaktionen
12
Ja, das stimmt.

Mein Händler hat SEAT erst mit aufgenommen.
Vorher hat man sich auf VW und Audi konzentriert.
 
Gizmo

Gizmo

Beiträge
320
Reaktionen
40
Naja, diese "Ambientenbeleuchtung" gab es aber schon Ende der 90er bei Audi.
 
Thema:

Wechsel vom eGolf zum Leon

Wechsel vom eGolf zum Leon - Ähnliche Themen

  • Erfahrungsberichte: Wechsel FR 184er TDI zu Cupra (265/280/290/300)

    Erfahrungsberichte: Wechsel FR 184er TDI zu Cupra (265/280/290/300): Hallo, :wave: in den verschiedensten Threads läuft es - off topic - immer wieder auf einen Vergleich 184er TDI vs. Cupra hinaus. Weil das sind...
  • [ST] Wechsel vom aktuellen A3 Sportback auf ST Style

    [ST] Wechsel vom aktuellen A3 Sportback auf ST Style: Nach dem Wechsel (gleicher 2.0 TDI Motor, vergleichbare Ausstattung) haben Fahrer und Mitfahrer bisher in keiner Weise den Eindruck im Vergleich...
  • Ähnliche Themen