Wechsel: Innenraumbeleuchtung Seat Leon FR 1.4 TSI ACT (Facelift 2017)

Diskutiere Wechsel: Innenraumbeleuchtung Seat Leon FR 1.4 TSI ACT (Facelift 2017) im 5F - Interieur Forum im Bereich 5F - Tuning; Hallo Community, gleich vorweg: Bitte lyncht mich nicht für meine Fragen. Ich bin absoluter Laie in dem Bereich und wende mich nun an euch. Ich...
bpm.one

bpm.one

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Hallo Community,
gleich vorweg: Bitte lyncht mich nicht für meine Fragen. Ich bin absoluter Laie in dem Bereich und wende mich nun an euch.

Ich möchte die Innenraumbeleuchtung komplett auf Rot umbauen. Die Fußraumleuchten sind soweit auch schon gemacht. Das Handschuhfach und der Kofferraum kann ich ebenfalls mit den selben LED Platinen verbauen wie im Fußraum. Allerdings weiß ich nicht welche Leuchten bei den Leselampen, Schminkspiegeln und im Fondbereich eingebaut werden müssen. Anbei habe ich Bilder hinzugefügt wie diese aussehen. Dazu kommt noch die Schwierigkeit dazu, dass ich nicht weiß, wie ich die Birnen (?) bei den Leselampen rausdrehen kann und wie ich die LED Platinen im Fondbereich rausbekomme. Ich habe mir neulich ein paar LED´s bestellt und musste nun mit bedauern feststellen das a) die meisten LED´s nicht passen und b) diverse Ausbau- bzw. Umbauanleitungen auf Youtube und Co. mir nicht weiterhelfen, da die Innenraumbeleuchtung ganz anders als in meinem Fahrzeug aussieht. Und "nur" für die Innenraumbeleuchtung möchte ich nicht extra in eine Werkstatt fahren.

Kann mir eventuell jemand sagen, um welche Leuchten es sich auf den Bildern handelt?

Ich bedanke mich im voraus und bitte darum, Kommentare die mir bei meinem Vorhaben nicht weiterhelfen zu unterlassen.


Liebe Grüße
 

Anhänge

  • 20220812_155743.jpg
    20220812_155743.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 8
  • 20220812_165156.jpg
    20220812_165156.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 8
  • 20220812_165218.jpg
    20220812_165218.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 8
  • 20220812_165059[2766].jpg
    20220812_165059[2766].jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet:
Cairus

Cairus

Beiträge
842
Punkte Reaktionen
364
Das sind doch die OEM mit LED Leuchtmittel? Was passt dran net?
 
bpm.one

bpm.one

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Das sind doch die OEM mit LED Leuchtmittel? Was passt dran net?

Die bestellten LED's die für Seat Leon ausgezeichnet waren, passen nicht. Ich kann später wenn ich Zuhause bin ein Bild schicken. Und ich möchte die komplette Innenraumbeleuchtung auf Rot statt auf das bereits von Werk verbaute Weiß umbauen. Nun eben die Frage: Welche Leuchtmittel benötige ich für die gleich aussehenden Leuchtmittel wie die auf den Bildern? 😅
 
Cairus

Cairus

Beiträge
842
Punkte Reaktionen
364
Vermutlich hast du einen Satz bestellt rote LED für die Halogen OEM Beleuchtung. Also zweifle das du die passende rote LED kaufen kannst, welche du hier auf die Platine löten kannst, zu dem rot passt was du e schon hast.
 
bpm.one

bpm.one

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Vermutlich hast du einen Satz bestellt rote LED für die Halogen OEM Beleuchtung. Also zweifle das du die passende rote LED kaufen kannst, welche du hier auf die Platine löten kannst, zu dem rot passt was du e schon hast.
Ja, es hat sich herausgestellt, die sind für die älteren Modelle vor 2017 universell einsetzbar. Nun kam mir die Idee rote, transparente Folie die auch bei Bühnenbeleuchtung eingesetzt wird auszuprobieren und die Originalen Leuchtmittel einfach drinnen zu lassen. Vielleicht geht der Plan auf. Ich hoffe es sehr. 😅🤙
 
wiesel_

wiesel_

Beiträge
3.298
Punkte Reaktionen
2.203
Also wenn du es später nicht zurückrüsten möchtest, dann kannst du auch probieren die LEDs rot zu lackieren.

Früher gab es ja auch mal so farbliche Kappen für Glühbirnen aber bei den LEDs wird es so etwas wohl nicht geben. Eventuell könnte man rotes Klebeband verwenden, das kann man auch leicht zurückrüsten.
 
bpm.one

bpm.one

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Also wenn du es später nicht zurückrüsten möchtest, dann kannst du auch probieren die LEDs rot zu lackieren.

Früher gab es ja auch mal so farbliche Kappen für Glühbirnen aber bei den LEDs wird es so etwas wohl nicht geben. Eventuell könnte man rotes Klebeband verwenden, das kann man auch leicht zurückrüsten.
Danke für den Tipp. Die Idee mit der Filterfolie hat funktioniert. Das heißt: Ich habe die Original Leuchtmittel drinnen gelassen und einfach nur auf die Abdeckung Folie gelegt. Nicht mal kleben musste ich die zum Glück.
 
Thema:

Wechsel: Innenraumbeleuchtung Seat Leon FR 1.4 TSI ACT (Facelift 2017)

Wechsel: Innenraumbeleuchtung Seat Leon FR 1.4 TSI ACT (Facelift 2017) - Ähnliche Themen

Mein 1.5er TSI Handschalter in FR mit 150PS: Hallo allerseits. Seit gestern habe ich nun endlich meinen Leon FR mit 150PS als 6-Gang Handschalter. Fangen wir mal ganz hinten an und klären...
[ST] Von 1P 1.8TSI FR zu 5F ST 1.6TDI Reference: Hallo Leute, ich war hier vor einigen Jahren schon mal im Forum aktiv. Damals ging es um einen Seat Leon 1P, den ich mir damals bestellt...
Meine Abholung SEAT Leon Fr 1.4 ACT: Ich wollte hier kurz über meine gestrige Abholung berichten. Ich bin kein Auto Experte, deshalb die Bewertung des Autos von einem Laien. Ich hatte...
[5F] Leon FR 1.4 TSI: Hallo Gemeinde, ich wollte euch kurz von meinem Leon 5f berichten. Dazu nachfolgend erst einmal die grundlegenden Daten zum Fahrzeug: -...
[ST] NeNico79´s Leon ST 5F FR 1.4 TSI Act DSG: Nachdem ich im Sommer letzten Jahres meinen roten 5F abgegeben habe, ist nun der ST, so wie ich es ohnehin immer vorhatte, nachgerückt. Das Auto...
Oben