Wasser-mal wieder

Diskutiere Wasser-mal wieder im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Grüß euch, ich habe folgendes Problem mit meinem Leon: Nach etwas Regen oder auch nach der Waschanlage ist es jedesmal ziemlich nass auf der...

dadman

Beiträge
3
Reaktionen
0
Grüß euch,
ich habe folgendes Problem mit meinem Leon:
Nach etwas Regen oder auch nach der Waschanlage ist es jedesmal ziemlich nass auf der Fahrerseite, das Wasser
kommt ganz links hinter der Fußablage weg.
Ich habe alles neu abgedichtet im Wasserfangkasten (auch Bowdenzug etc.), Scheibe ist auch dicht, die einzige Möglichkeit sehe ich noch im Abbau der Kotflügel, ob es da an der A-Säule irgendwo undicht ist.
Nun meine dumme Frage:rolleyes: : Muß beim Ausbau des Kotflügels auch der Stoßfänger ab, oder geht das auch so.
Ich weiß, ist 'ne blöde Frage, aber ich wüßte gerne vorher, ob es so geht und ob ich etwas wichtiges dabei beachten muß.

Grüße
dadman
 
06.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wasser-mal wieder . Dort wird jeder fündig!

kundesbanzler

Gast
Hi
Stoßfänger muss auf jedenfall ab bei der Demontage vom Kotflügel,da under dem Stoßfänger auch noch Scharauben vorhanden sind,und die Radhausschale muss glaub auch demontiert werden.Wenn es hart auf hart kommt,muss der Scheinwerfer auch ausgebaut werden,weil da drunter auch noch eine Schraube versteckt ist.
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
scheinwerfer bleibt drin ...
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
jou, fertig sieht das dann in etwa so aus:

klick mich

so ziemlich das einzige das nicht demontiert werden muss is der scheinwerfer...

die türen dürfen natürlich drin bleiben *fg*
 
Spaceman

Spaceman

Beiträge
708
Reaktionen
0
@Dadman

Hast du zufällig Schiebedach?Nicht das die Wasserabläufe abgegangen sind und dadurch das wasser in den Innenraum kommt!

Oder wie sieht denn die Gummitülle zwischen Tür und Karosse aus?Sitzt die richtig?Kommt auch Wasser hinter der Fussstütze her.

Oder ist es auch immer wenn du die Spritzdüse hinten genutzt hast?Nicht das die Steckverbindung hinter der Stütze auseinander ist.

Hast du vor kurzem eine neue Scheibe bekommen?ISt auch eine Möglichkeit!

Kannst du es mit einem Wasserschlauch evtl nachvollziehen um die Undichtigkeit ein zu grenzen?!

Mfg Spaceman
 

dadman

Beiträge
3
Reaktionen
0
@ Spaceman,

Schiebedach hat er nicht, von der Scheibe kommt es definitiv auch nicht, habe heute mal Wasserschlauch direkt in das Abflussloch im Fangkasten gehalten, und siehe da, nach kurzer Zeit fing es innen wieder an zu tropfen.

Ich vermute mal, daß hinter dem Kotflügel eine Versiegelung oder sowas nicht mehr dicht ist. Muß ich am We mal nach schauen.
Dank euch für die Hilfe:] , werde dann mal berichten, was es war.

Grüße
dadman
 

Sunny 20VT

Beiträge
50
Reaktionen
0
Hi dadman!

Ich denke, ich hatte ein ähnliches Problem... Jedes Mal nach Regen war es unter dem Fahrersitz nass. Und beim öffnen der Fahrertür kam mir immer richtig Wasser entgegen, was sich auf dem Schweller gesammelt hatte.

Bin damit zum Freundlichen gefahren. Der kannte das Problem schon. Er meinte, hinter der Türverkleidung wäre eine Blech irgendwo beim Fensterheber undicht. Habe es dann gleich dort beheben lassen. Türverkleidung ab und abdichten. Seitdem ist es weg.

Schau doch dort mal nach, ob Du da vielleicht was findest...
 

skycracker

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hi dadman,
hatte das gleiche Problem bei meinem FR Nach dem Zweiten Anlauf habe ich es auch gefunden.Auf der Fahrerseite ist im Motorraum hinter der Frontscheibe am Kotflügel ein Zwangsablauf welcher mit der Zeit ,sich zusetzt und das Wasser dringt an der Stelle ein wo Der Seilzug der Motorhaubenöffnung in den Innenraum geht.
 

Flash Müller

Gast
Stimmt, selbes Problem (& selbe Lösung) hatte ein Freund an seinem Golf IV. Erbkrankheit :D
 
Thema:

Wasser-mal wieder

Wasser-mal wieder - Ähnliche Themen

  • Wasser in Rückleuchten

    Wasser in Rückleuchten: Hallo liebe Löwenbendiger :) über die Suche nach Rückleuchten ausbauen, Rückleuchten auseinanderbauen, Wasser in Rückleuchten und div. anderen...
  • Leon unter Wasser

    Leon unter Wasser: Hallo, Gestern am 26.07.08 bei dem Unwetter in Dortmund ist mein Leo zum Teil durch ca.90cm hohes Flut wasser gefahren ;( :nene: Ganze...
  • Leon unter Wasser - Ähnliche Themen

  • Wasser in Rückleuchten

    Wasser in Rückleuchten: Hallo liebe Löwenbendiger :) über die Suche nach Rückleuchten ausbauen, Rückleuchten auseinanderbauen, Wasser in Rückleuchten und div. anderen...
  • Leon unter Wasser

    Leon unter Wasser: Hallo, Gestern am 26.07.08 bei dem Unwetter in Dortmund ist mein Leo zum Teil durch ca.90cm hohes Flut wasser gefahren ;( :nene: Ganze...