Wasser in Rückleuchten

Diskutiere Wasser in Rückleuchten im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo liebe Löwenbendiger :) über die Suche nach Rückleuchten ausbauen, Rückleuchten auseinanderbauen, Wasser in Rückleuchten und div. anderen...

Bassleiche

Beiträge
51
Reaktionen
0
Hallo liebe Löwenbendiger :)
über die Suche nach Rückleuchten ausbauen, Rückleuchten auseinanderbauen, Wasser in Rückleuchten und div. anderen habe ich immernoch keine Antwort auf meine Frage gefunden.

Ich habe
folgende Rückleuchten:
http://www.musikverein-limburg.de/auto/fotos/angeleyes/rueckleuchten.jpg

Kann man so einfach das Glas vorne Abtrennen, die abgebröckelten Dichtungs-Teile und die sich mittlerweile gebildeten Algenreste entfernen und das Glas irgendwie wieder dicht auf die Rückleuchte bekommen, oder macht man sich damit die RÜckleuchte nur noch weiter kaputt?

Wenn man das Glas vom Rest trennen kann, welches Dichtmittel sollte man draufsprühen das die Glasabdecukg auch wieder hält?

Grüße,
Tim

P.S.: Das Wasser steht nach dem Waschen bis über die ersten LEDs, genau wie bei starkem Regen.. und neue kaufen ist zZ nicht drin :(
 
30.07.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wasser in Rückleuchten . Dort wird jeder fündig!

crash

Beiträge
261
Reaktionen
0
Servuz Tim,

bau die Rückleuchten aus und schmier einfach normales "Baumarktsilikon" zwischen die Rückleuchten und die Karasso. Natürlich nur dort wo es sinn macht.

Am besten genau an dem Loch wo es in den Scheinwerfer geht. Dort wird es wohl auch rein laufen.

Ich hatte das Problem auch...nachdem ich Silikon aufgetragen hatte, wars nicht mehr nass ;)

Gruß
Philipp
 

Bassleiche

Beiträge
51
Reaktionen
0
Hey Philipp,
also so zu sagen einfach versiegeln? Also keine Möglichkeit den Dreck aus den Leuchten rauszubekommen..? Sieht nämlich echt wüst aus, zwischen grünen algenresten und gummibrocken ;)
 

crash

Beiträge
261
Reaktionen
0
Genau...bau die Rückleuchten aus...lass sie trocknen und dann versiegeln...dann wieder anmontieren ;)
 

gUGU

Beiträge
14
Reaktionen
0
genau, mit dem Silikon lässt es sich am besten abchten. Hatte das Problem auch bei meinem Mazda MX-3 und den Altezzas...
 

Bassleiche

Beiträge
51
Reaktionen
0
Hm, ok.. schade das es wohl keine Möglichkeit gibt die Dinger zu öffnen um das Grünzeuch zu entfernen. Aber danke für die Tipps, werde ich dann so machen :)

Grüße,
Tim
 
Juelz

Juelz

Beiträge
207
Reaktionen
0
Ich hab damals gleich mit Silkon abgedichtet bevor ich sie eingebaut habe...hab mir schon gedacht das die mit Wasser voll laufen..
 
Thema:

Wasser in Rückleuchten

Wasser in Rückleuchten - Ähnliche Themen

  • Leon unter Wasser

    Leon unter Wasser: Hallo, Gestern am 26.07.08 bei dem Unwetter in Dortmund ist mein Leo zum Teil durch ca.90cm hohes Flut wasser gefahren ;( :nene: Ganze...
  • Wasser-mal wieder

    Wasser-mal wieder: Grüß euch, ich habe folgendes Problem mit meinem Leon: Nach etwas Regen oder auch nach der Waschanlage ist es jedesmal ziemlich nass auf der...
  • Wasser-mal wieder - Ähnliche Themen

  • Leon unter Wasser

    Leon unter Wasser: Hallo, Gestern am 26.07.08 bei dem Unwetter in Dortmund ist mein Leo zum Teil durch ca.90cm hohes Flut wasser gefahren ;( :nene: Ganze...
  • Wasser-mal wieder

    Wasser-mal wieder: Grüß euch, ich habe folgendes Problem mit meinem Leon: Nach etwas Regen oder auch nach der Waschanlage ist es jedesmal ziemlich nass auf der...