Wasser in den Rückleuchten

Diskutiere Wasser in den Rückleuchten im 5F - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 3; Guten Abend, ich habe bzgl. feuchter Frontscheinwerfer Beiträge gefunden. Bei Heckscheinwerfern allerdings nichts (oder?), daher meine Frage, ob...
senf36

senf36

Clubmember
Beiträge
230
Reaktionen
0
Guten Abend,
ich habe bzgl. feuchter Frontscheinwerfer Beiträge gefunden. Bei Heckscheinwerfern allerdings nichts (oder?), daher meine Frage, ob
andere ebenfalls Probleme mit Wasser im Heckscheinwerfer/ Rücklicht haben?

Siehe:

https://www.dropbox.com/sh/1ugdo2qfu2kazn8/5pZhv9WsXF

Fahrzeug steht 24/7 draußen. Erstzulassung im Mai 2013.

Im Scheinwerfer (links mehr wie rechts) herrscht ein kleiner Kleislauf zwischen breitem Beschlagen und Tröpfenbildung. Bzw. jetzt auch Eis.

Prima Qualität :) aber gut, er ist ja jetzt auch schon fast ein Jahr alt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
20.01.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wasser in den Rückleuchten . Dort wird jeder fündig!
lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
9
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

Irgendwo hier hab ich vorhin gelesen, dass bei einem User mit Wasser in den Rückleuchten diese getauscht wurden.
 

bushido_619

Beiträge
40
Reaktionen
0
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

Ab zum freundlichen. Der muss die heckleuchten tauschen und den wasseintritt lokalisieren.
 

5F haben wollen

Beiträge
520
Reaktionen
27
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

Hm, das ist doch kein wirkliches Problem, oder? Feuchtigkeit kondensiert halt mal irgendwo. Hab ich schon an vielen Autos gesehen. Mach dir keine Sorgen.

Es heißt übrigens Rückleuchten ;)
 

justyn79

Beiträge
166
Reaktionen
0
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

Hi,
Sieht bei mir genau so aus. Hatte es auch schon in den Scheinwerfern. Geht aber wieder weg.
 
lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
9
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

Naja, zwischen Wassereintritt und nur etwas "anlaufen" wie in den Scheinwerfern liegt meiner Meinung nach schon ein kleiner Unterschied! ;) :)
 
senf36

senf36

Clubmember
Beiträge
230
Reaktionen
0
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

Gut scheint also öfter so zu sein.

Ich stimme aber nicht zu, dass dort tropfenweise Wasser eindringen darf.

Eigentlich hatte ich ja ein Neuwagen gekauft um so was nicht zu haben. Sicher ist das nie aufgefallen, als die dutzende Testfahrzeuge in den Klimakammern standen, sie zum Nordpol gekurvt sind und wieder zurück mit Abstecher durchs Death-Valley. Machen die doch immer...

Für Seat / VW ist das - wie schon das Rasseln beim Lader - nicht zu beheben und ja auch nicht weiter schlimm: Denn er fährt ja noch.

Na ich frag die Tage dennoch mal nach.
 

aztekengekko

Beiträge
32
Reaktionen
0
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

Leon BA

Seite 113

"Bei kühlen bzw. feuchten Witterungsverhältnissen können die Scheinwerfer sowie Rücklicht und Blinker innen vorübergehend beschlagen. Diese Er- scheinung ist normal und hat keinen Einfluss auf die Lebensdauer der Be- leuchtungseinrichtung des Fahrzeugs."
 

tobi.b

Beiträge
379
Reaktionen
0
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

Beschlagen und tropfen Bildung sind für mich zwei verschieden paar Stiefel.
Ich würde dem Händler auf den Zahn fühlen.
Aktuell beim Auto meiner Freundin ist das gleiche Bild wie bei deinem Leon in der Nebelschlussleuchte und der TÜV war komisch!
 

bushido_619

Beiträge
40
Reaktionen
0
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

senf36
Warst du beim Händler und hast die Heckleuchten tauschen lassen? Oder wie hast du das Problem beseitigt? Weil bei mir ist es mittlerweile auch soweit dass sich das Wasser sammelt
 
nenico79

nenico79

Clubmember
Beiträge
939
Reaktionen
6
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

Das ist kein Beschlagen. Da ist was undicht.
Ich war der User, welchen LimaFR meinte.
Bei mir war bei Fahrzeugabholung eine Leuchte undicht.
Der Meister meinte, das das normales Beschlagen wäre aber das hab ich nicht akzeptiert und drauf hingewiesen, das ich mich selbst drum kümmere.
Als nach ein paar Tagen immernoch keine Besserung auftrat hab ich die Leuchte dann selbst ausgebaut.
An der äusseren Ecke kam das Wasser dann rausgelaufen.

Ein Anruf hat genügt und es wurde eine neue Leuchte bestellt und getauscht.

Bei mir hatte ich allerdings auch beim Ausbau festgestellt, das ein Haltestift bereist gefehlt hatte und nahm an, das die Leuchte bei der Montage beschädigt wurde bzw. runtergefallen ist und trotzdem verbaut wurde.
Aber anscheinend steht die Kunststoffabdeckung unter Spannung und reisst an den Kanten. Das kenne ich auch bereist von Altea-Rückleuchten.
 
senf36

senf36

Clubmember
Beiträge
230
Reaktionen
0
AW: Wasser in Heckscheinwerfern

Auf die Frage meines weiteren Vorgehens:

1. Bilder hatte ich festgehalten
2. Händler Anruf nach einigen Tagen und nicht die Richtige Person da. Also sinnlos.
3. Thema von meiner Seite aus pausierend, weil Auto sich noch fahren lies + ich nicht die Zeit für das Thema aufbringen wollte, da ich dringendere Dinge habe.*
4. Geplante Wiedervorlage beim Händler zum ersten Service. (Händler Besuch ist bedingt der Lage des Händlers mit Mühe und einigen Stunden Zeit verbunden)
5. Mehr durch "Zufall" hat es sich am vergangenen Sa angeboten, dass ich Zugriff auf eine Garage + Heißluftfön hatte. Ich habe die Leuchte ca. 15 Minuten sanft erwärmt. Dürfte praller Sommersonne entsprochen haben (noch berührbar). Nach ca. Weiteren 10 Minuten waren alle Tropfen (ganz langsam) zu einem gleichmäßigen Kondensat in der Leuchte. Das wiederum hat sich in den vergangenen Tagen verflüchtigt.

FAZIT: Schön, dass es weg ist, aber ich denke es wird wieder passieren. Die Menge um die es sich handelt DARF nicht passieren. Das ist aus meiner Sicht ein Mangel an Qualität vom Hersteller.


* Zudem kann sich so jeder, der das Auto sieht, was so schön rasselt und zudem jetzt noch Aquariumbildung bekommt, ein Bild von dessen Qualität machen.
 
nenico79

nenico79

Clubmember
Beiträge
939
Reaktionen
6
Halt doch, wenn es sich ergibt, mal nen hochdruckstrahler dran in der sb wäsche. Dann wird sich zeigen ob irgendwo Wasser reindrückt.
 

justyn79

Beiträge
166
Reaktionen
0
Waren heute auch beim Händler. Haben auch Wasser drin das sich nicht verflüchtigt.


Reicht es bei Seat ein und meldet sich. Mal gespannt.
 
uyachaka

uyachaka

Clubmember
Beiträge
160
Reaktionen
5
Jetzt wollte ich gerade nachfragen, ob der Zustand bei mir normal ist, aber sehe jetzt die frischen Bilder... Dann werde ich wohl auch mal beim Händler vorbei fahren. Meine Rückleuchten sehen nämlich seit min. vier Wochen dauerhaft so aus:

 

vyth

Beiträge
23
Reaktionen
1
ihr beschwert euch über wasser in der rückleuchte... bei mir ist ne spinne drin! :laughing:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kruder200

ObsessivFR

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hatte auch gerade das Problem! Im ausgebauten Zustand beim Händler war dann zu sehen das einer der "Führungsnippel" abgebrochen war und das Gehäuse an der Rückseite gebrochen war und somit war Land unter in der linken äußeren Rückleuchte!
Händler hat es ohne zu murren gerichtet. Einziges Problem dIe neue Leuchte sitzt nicht annähernd so fest wie die "Erstverbaute"...
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Dann warte erst mal ab, bis die Spinne Nachwuchs hat! =)
 

vyth

Beiträge
23
Reaktionen
1
ne die ist wohl verhungert so wie das ausschaut... sie liegt mal ziemlich verkrüppelt da..
 

Peiper328

Beiträge
102
Reaktionen
5
Also die Tropfenbildung und das Beschlagen im Bereich des Abblendlichtes/Bremslichtes ist bei mir von allein weg gegangen, aber im Blinker siehts mittlerweile seit ca. 6 Wochen so aus. War schon einmal beim :D und einer außer Werkstatt sagte "Ist normal, da halt keine Wärme entsteht". Werd wohl die Tage noch mal ne schriftliche Anfrage mit Foto beim :D machen.
 
Thema:

Wasser in den Rückleuchten

Wasser in den Rückleuchten - Ähnliche Themen

  • [ST] Geflutete Reserveradmulde

    [ST] Geflutete Reserveradmulde: Mahlzeit, hab zur Zeit ein kleines Problem. Vorab: Auto ist ein Leon ST Bj 2015 OHNE Panoramadach. Thema Luftfahrwerk - Meine Steuerung ist...
  • Kofferraum ist undicht

    Kofferraum ist undicht: Hallo, mein Kofferraum ist beim waschen mit Gartenschlauch undicht. Die heckklappe wurde nachgestellt und ist weiter innen als die karosserie...
  • [ST] Kein Wasser Heckscheibenwaschanlage

    [ST] Kein Wasser Heckscheibenwaschanlage: Mir ist auch noch ein weitere Problem Aufgefallen. Wenn die Heckscheibenwaschanlage betätige kommt kein Wasser raus aus der Düse. Ich habe aber...
  • [ST] Wasser im Kofferaum

    [ST] Wasser im Kofferaum: Hallo Zusammen, gestern Mittag habe ich was Interessantes im Kofferaum bei meinem Leon ST gefunden. Ein Aquarium in der Reserveradmulde... Und...
  • Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: ...hallo... ...nach mehreren Werkstattbesuchen (inkl. Stoßstangen/Blinker/Innenraumverkleidungs-Demontagen) läuft immer noch Wasser in den...
  • Ähnliche Themen
  • [ST] Geflutete Reserveradmulde

    [ST] Geflutete Reserveradmulde: Mahlzeit, hab zur Zeit ein kleines Problem. Vorab: Auto ist ein Leon ST Bj 2015 OHNE Panoramadach. Thema Luftfahrwerk - Meine Steuerung ist...
  • Kofferraum ist undicht

    Kofferraum ist undicht: Hallo, mein Kofferraum ist beim waschen mit Gartenschlauch undicht. Die heckklappe wurde nachgestellt und ist weiter innen als die karosserie...
  • [ST] Kein Wasser Heckscheibenwaschanlage

    [ST] Kein Wasser Heckscheibenwaschanlage: Mir ist auch noch ein weitere Problem Aufgefallen. Wenn die Heckscheibenwaschanlage betätige kommt kein Wasser raus aus der Düse. Ich habe aber...
  • [ST] Wasser im Kofferaum

    [ST] Wasser im Kofferaum: Hallo Zusammen, gestern Mittag habe ich was Interessantes im Kofferaum bei meinem Leon ST gefunden. Ein Aquarium in der Reserveradmulde... Und...
  • Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: ...hallo... ...nach mehreren Werkstattbesuchen (inkl. Stoßstangen/Blinker/Innenraumverkleidungs-Demontagen) läuft immer noch Wasser in den...
  • Schlagworte

    https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?105006-Wasser-in-den-R%FCckleuchten&highlight=spannungsrisse

    ,

    https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?105006-Wasser-in-den-R%FCckleuchten

    ,

    seat leon 5f rückleuchten gerissen

    ,
    seat leon 5f wasser in rückleuchten
    , Undichte rüeckleuchten seat leon, seat leon 5f rückleuchten undicht, seat leon p1 rücklicht läuft wasser rein, seat Leon Rücklicht led austauschen, seat leon wasser im rücklicht, seat leon 1p rückleuchten wasser, seat Leon Heckleuchte undicht, seat altea rücklicht ausbauen, seat St Wasser im Rückleuchten, rückleuchte seat led feucht, seat leon wasswr im lonken rücklicht