Was ist das? Rückmeldung im Kupplungspedal

Diskutiere Was ist das? Rückmeldung im Kupplungspedal im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Forum.. Was ist das? Seit ein paar Tagen habe ich zum Beispiel beim langsamen Stop und Go bzw. firstbeim rückwärts fahren, stoppen...

ToBBii

Beiträge
93
Reaktionen
0
Hallo Forum..

Was ist das?
Seit ein paar Tagen habe ich zum Beispiel beim langsamen Stop und Go bzw.
beim rückwärts fahren, stoppen, rückwärts fahren (z.Bsp.Einparken) eine Rückmeldung im Kupplungpedal.
Ich würde sagen es vibriert..wenn dann die Kupplung grad getreten wird.
Aber es taucht nur bei langsamen vorwärts bzw. rückwärts fahren auf.

Kann mir jemand sagen was das ist, oder ob sich da was andeutet..
Fahrzeuf Leon 1P FR 2.0 TDi


Gruß ToBBii
 
15.03.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was ist das? Rückmeldung im Kupplungspedal . Dort wird jeder fündig!
el_momo

el_momo

Beiträge
232
Reaktionen
0
AW: Was ist das??Rückmeldung im Kupplungspedal

wieviel km hat dein Leon
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
hab das auch ab und an...jetzt 95000km und zweite kupplung drinne
 

ToBBii

Beiträge
93
Reaktionen
0
Was ist die Ursache?
Kupplung auf Garantie gewechselt?
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
ursache ka, denke das diese rückmeldung normal ist. bei mir wurde kupplung, nehmerzylinder und ausrückhebel auf garantie gewechselt, da die kupplung nach 30tkm schon durchrutschte. laut händler wäre es ein bedienungsfehler meinerseits. deshabl hab ich ja auch in meinem alten 1m 200000km abgespult mir nur einer kupplung ;) aber bin anscheind zu doof zum fahren
 

setil

Beiträge
262
Reaktionen
0
Denk ich is normal.. hatte ich bisher bei jedem Auto (Seat Marbella, Opel Astra und jetzt den FR)
 

ToBBii

Beiträge
93
Reaktionen
0
Hmm..also ich denke es ist nicht normal.
Beim Ibiza 6L FR TDi hatte ich das nach 100000km auch nicht.
Vorallen das es jetzt nach 40000km auftaucht.
Ist schon ein komisches Gefühl in der Kupplung..?(

Es ist auch ein leichtes Geräusch (Art brummen ) zu hören.
Denke mal von außen würde man das stärker hören.
Werde das mal beim Freundlichen checken lassen..und schauen was der meint.

Hat noch jemand bei sich sowas bzw. aufgrund dessen wechseln lassen?

Gruß Tobi
 

Anonym1

Gast
Hallo, möchte den Thread mal wegen einer technischen Verständnisfrage hervorkramen:

ich war letztens in Gedanken und wollte in den Rückwärtsgang schalten, hatte aber vrgessen, dass Kupplungspedal zu treten. Also Knauf runtergedrückt und dann konnte ich den Schalthebel nicht bewegen, nochmal versucht bis ich gemerkt hatte, dass ich das Kupplungspedal nicht getreten hatte (bin vorher einen Automatik gefahren)

;-)


Wie gesagt, hatte etwas geträumt. Habe nicht feste gedrückt und es war ein Knarren zu hören, aber wlelch Kräfte wirken da auf welche eile und wie kommt diese Blockade zustande?

Würde mich mal aus technischer Sicht interessieren.
 

infericupra

Beiträge
139
Reaktionen
0
hi, möchte keinen neuen threat eröffnen. an alle cupra 1p fahrer: wie findet ihr die kupplung im cupra? manchmal will ich schalten und irgendwie gibt es dann so ne art von schlag die ich dann auf die kupplung gebe...? komische frage ich weiß. ich meine es so: kupplung voll getreten>das letzte stück ( kupplungsspiel?) und gleichzeitig gas> dann habe ich das gefühl das ich der kupplung nen schlag gebe. wisst ihr was ich meine? hoffe das ist normal. mein vorheriges auto konte ich problemlos kuppeln. :wave:
 

Anonym1

Gast
Hallo, habe auch noch folgende Frge:bei menem 2.0 TDI (1P, 140 PS) habe ich manchmal Probleme sauber vom 1. in den 2. Gang zu schalten, egal bei welcher Drehzahl, beim Schalten in die weiteren Gänge habe ich nicht ein uckeln resp. so eine Art Verzögerung. Der erste Gang ist imo auch unmöglich übersetzt, bilde mir ein, sauber Kuppeln u können

;-)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

niemand eine antwort?
 
Zuletzt bearbeitet:
Lil_Stanky

Lil_Stanky

Beiträge
1.416
Reaktionen
0
Warum eine Blockade und ein Knarre stattfindet? Weil die Kupplung zuerst den Motor vom Getriebe trennen muss! Dann Gang rein, und wenn man die Kupplung wieder losläst verbindet man das Getriebe mit dem Motor wieder.

infericupra warum kupplung und gas gleichzeitig, fährst du rally?

Björn übung macht den meister. versuch mal das gas komplett wegzulassen beim schaltvorgang in den zweiten!!
 

Anonym1

Gast
Bringt auch Nichts. Jetzt, wo ich die Sommerreifen drauf habe, spüre ich viel mehr Vibrationen in allen Pedalen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Thema:

Was ist das? Rückmeldung im Kupplungspedal