Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Diskutiere Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag im KL - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 4; Moin, auch ich bin ein stiller Mitleser und leide micht Euch gemeinsam ;-) Ich habe am 31.08.2021 folgende Konfiguration bestellt, bisher...

Stefnas

Beiträge
7
Reaktionen
2
Moin,

auch ich bin ein stiller Mitleser und leide micht Euch gemeinsam ;-) Ich habe am 31.08.2021 folgende Konfiguration bestellt, bisher keinerlei Informationen was mit dem Auto ist...

Seat CUPRA Leon Sportstourer 1.4 e-HYBRID 150 kW (204 PS) 6-Gang-DSG
- Nevada Weiß Metallic
- CUPRA Sharp Textil
- 230-V-Steckdose im Kofferraum
- Anhängevorrichtung, schwenkbar mit elektrischer Entriegelung
- Connectivity-Box inkl. Wireless Charger
- Fahrassistenz-Paket XL für Navigationssystem
- Hecklappe elektrisch betätigt (Öffnung & Schließung) inkl.sensorgesteuerter Öffnung & Schließung
- PreCrash Assist
- Vision Plus inkl. Rückfahrkamera und Parklenkassistent
- Winter-Paket
- Wireless Full Link Connectivity inkl. Android Auto und Apple CarPlay für Navigationssystem

Gruß
Stefnas
 
ammon1ak

ammon1ak

Beiträge
594
Reaktionen
176
Soeben bestellt:
Cupra Leon VZ 300
Weiss
Winter-Paket
Connectivity Box
Wireless Full Link
Vision Plus-Paket
ULT: 06/2023
 

Phil-PC20

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe bis jetzt auch immer mitgelesen.

Bestellt habe ich im Juli 2021 einen Seat Leon FR Plug in Hybrid in Asphalt Blau.

Als Sonderausstattung habe gewählt unter anderem:
- Anhängevorrichtung schwenkbar
- Fahrerassistenz xl mit Navi
- LED Scheinwerfer
- Smart Ambient light
- Dynamica Packet
- Licht & Sicht Packet
- Rückfahrkamera
- Kessy Advanced

Vor 3 Wochen meinte mein Händler, dass der Leon zur Produktion eingeplant sei und er ab jetzt erst wieder was berichten kann, wenn das Fahrzeug bei ihm auf dem Hof steht!?!

Die Connect Mail habe ich vor über 2 Wochen erhalten.
Seither wieder nur Stille. Bin gespannt wann ich neue Infos
 

polyhedron

Beiträge
5
Reaktionen
2
Hallo,

ich wurde soeben vom Konzernfuhrparkmanagement (AT) angerufen. Dieses wurde von Seat kontaktiert und informiert, dass die bestellte Farbe Asphalt Blau Metallic nicht mehr verfügbar ist. Ich soll mir eine andere aussuchen.

Laut FM und Seat sind nur noch folgende Farben verfügbar:

emotion-rot (9M9M)
candy-weiß (B4B4)
florett-silber metallic (L5L5)
magnet-grau metallic (S7S7)
nevada-weiß-metallic (2Y2Y)
nacht-schwarz-metallic (0E0E)

SEAT Leon SP Kombi Xcellence 2.0 TDI DSG 150 PS bestellt Mitte Dez. 2021.

Vielleicht ist das wenigstens ein gutes Zeichen, dass der Wagen jetzt für die Produktion eingeplant wird… Naja, habe nun Nacht-Schwarz Metallic ausgewählt.
 

Reber

Beiträge
336
Reaktionen
376
Vielleicht ist das wenigstens ein gutes Zeichen, dass der Wagen jetzt für die Produktion eingeplant wird… Naja, habe nun Nacht-Schwarz Metallic ausgewählt.
Dein Hoffnung ist sicherlich nicht unbegründet...ich drücke dir die Daumen!
Mit der Farbe Nacht-Schwarz Metallic kann man nichts falsch machen und dein Waschanlagebetreiber freut sich...nach dem Waschen ist vor dem Waschen! 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
ST2018

ST2018

Beiträge
156
Reaktionen
45
Hallo,

ich wurde soeben vom Konzernfuhrparkmanagement (AT) angerufen. Dieses wurde von Seat kontaktiert und informiert, dass die bestellte Farbe Asphalt Blau Metallic nicht mehr verfügbar ist. Ich soll mir eine andere aussuchen.

Laut FM und Seat sind nur noch folgende Farben verfügbar:

emotion-rot (9M9M)
candy-weiß (B4B4)
florett-silber metallic (L5L5)
magnet-grau metallic (S7S7)
nevada-weiß-metallic (2Y2Y)
nacht-schwarz-metallic (0E0E)

SEAT Leon SP Kombi Xcellence 2.0 TDI DSG 150 PS bestellt Mitte Dez. 2021.

Vielleicht ist das wenigstens ein gutes Zeichen, dass der Wagen jetzt für die Produktion eingeplant wird… Naja, habe nun Nacht-Schwarz Metallic ausgewählt.
Du meinst Desire-Rot & Urban Silber ?
Florett-Silber hieß oder heißt die Farbe in Österreich wenn ich mich nicht irre. Und Asphalt lau ist nicht erst seit "heute" nicht mehr bestellbar .......
Guck notfalls einfach Mal im SEAT-Konfigurator .......
 
cup-race

cup-race

Beiträge
72
Reaktionen
68
Du meinst Desire-Rot & Urban Silber ?
Florett-Silber hieß oder heißt die Farbe in Österreich wenn ich mich nicht irre. Und Asphalt lau ist nicht erst seit "heute" nicht mehr bestellbar .......
Guck notfalls einfach Mal im SEAT-Konfigurator .......
Urban-Silber gibt es in Deutschland auch schon länger nicht mehr. Das Asphalt Blau wird noch bis KW48 produziert. Alle Bestellungen die bis dahin nicht eingeplant sind muss dann angepasst werden.
Das Florett Silber gab oder gibt es in Österreich. Dort steht es in Katalog, jedoch nicht im Konfigurator.
 

siseb

Beiträge
70
Reaktionen
52
Es geschehen noch Wunder: vorhin rief der Händler an - unser Seat Leon ST eHybrid sei fertig gebaut und wartet auf die Verladung auf den Zug.

Bestellt hatten wir Asphalt Blau (bzw. umbestellt, nachdem es mit Modelljahr 22 Mystery Blau nicht mehr gab). Mal sehen ob sie noch etwas Lack übrig hatten oder in welcher Farbe er nun kommt.

Somit werden wir wohl die 2 Jahre ab Bestellung nicht voll machen...
 

polyhedron

Beiträge
5
Reaktionen
2
Mit der Farbe Nacht-Schwarz Metallic kann man nichts falsch machen und dein Waschanlagebetreiber freut sich...nach dem Waschen ist vor dem Waschen! 😉
Ach solange mein AG das zahlt, ist es mir egal 😃

Dein Hoffnung ist sicherlich nicht unbegründet...ich drücke dir die Daumen!
Danke!

Du meinst Desire-Rot & Urban Silber ?
Florett-Silber hieß oder heißt die Farbe in Österreich wenn ich mich nicht irre.

Sorry, bevor jemand nervös wird: Sondermetallic-Lackierung Desire-Red dürfen wir bei uns im Konzern gar nicht bestellen. Laut Konfigurator ist diese natürlich auch noch verfügbar.

Und ja: das FZ wurde in Österreich bestellt.
 
Blackpearljack

Blackpearljack

Beiträge
162
Reaktionen
116
Dein Hoffnung ist sicherlich nicht unbegründet...ich drücke dir die Daumen!
Mit der Farbe Nacht-Schwarz Metallic kann man nichts falsch machen und dein Waschanlagebetreiber freut sich...nach dem Waschen ist vor dem Waschen! 😉
Oh ja. Eigentlich hatte ich mir n“Ch meinem schwarzen Kadjar geschworen nie wieder ein schwarzes Auto. Naja ich habe auch ewige Treue geschworen 😂😂😂
 

dwestermann

Beiträge
31
Reaktionen
12
Auch ich hab mal wieder ein Update von meinem Verkäufer erhalten.
Mein Fahrzeug hat eine Gestellnummer, steckt aber leider seit dem 15.11 in der Endmontage fest.
das heißt... absolut unsicher wann er kommt, er meinte aber, dass das dieses jahr wohl nichts mehr wird.

Schade ☹️
 

KaiHawaii

Beiträge
2
Reaktionen
2
Es gibt da zwei Seiten der Medaille. Ich hatte mich vor ca. 1 1/2 Jahren bewußt für den Leon entschieden, da ich den Wagen einfach toll fand. Klar hatte ich mehrere Favoriten aber am Ende habe ich mich einfach aus Überzeugung in Verbindung mit meinen Emotionen für den Leon entschieden. Sollte ich jetzt einen anderes Fahrzeug bestellen wäre dies halt nur die zweite Wahl und ich würde mich dann selbst "bestrafen". Ich bezweifle auch das VAG am Boden zerstört wäre würde ich mich gegen ein Fahrzeug dieses Konzernes entscheiden. Ach übrigens, die zweite Wahl wäre ein Skoda Octavia dementsprechend wäre die dritte Wahl fällig. 😀
Ich glaube auch nicht, daß Aufgrund meiner Erfahrungen irgendjemand hier im Forum seinen Leon storniert bzw. kein Fahrzeug diese Konzernes mehr kauft nur um VAG abzustrafen, oder spielst du deswegen mit dem Gedanken? 😉
Sorry, ist nicht böse gemeint...ist nur so ein Gedankengang von mir.

Nachtrag: Ich kann ja nicht mal sagen ob der Leon gekommen wäre oder nicht. Ich wollte nach der schwammigen Aussage einfach einen Schlußstrich im Bezug der Bestellung als EU Fahrzeug ziehen und auf Nummer sicher gehen. Es wäre zu schade wenn in vier oder fünf Monaten tatsächlich eine Stornierung folgen würde und ich noch mehr Zeit verschwendet hätte. Die Sache mit EU Bestellfahrzeug hat eh den Nachteil der teilweise extrem schlechten Informationslage seitens des EU Händlers...zumindest war es bei mir so ohne es zu verallgemeinern.

Ich drücke die Daumen, dass eine neue Bestellung nicht so lange auf sich Warten lässt.
Ich kann den Frust nachvollziehen, mir ging's ähnlich. Auch EU-Bestellung, Monate bis jahrelange Wartezeit, kaum Informationen...
Vor 3 Wochen war's dann endlich doch soweit, nach über 20 Monaten ab Bestellung ist das desire-rote Spielmobil nun endlich bei mir angekommen. Was war ich froh...
Ist schon übel, was aktuell abläuft.
Ich habe noch nen Camper Kastenwagen auf Fiat Basis bestellt. Ist auch schon 21 Monate her., da ist das Ganze noch viel schlimmer. Erst keine Infos, dann permanente Verschiebungen.
Auch da habe ich von dem Damoklesschwert der Stornierung schon gehört, von der Preiserhöhung möchte ich gar nicht erst anfangen.
Ich bin sowas von gefrustet.
Da war die Lieferung vom Löwen schon einen kleinen Freudenhüpfer wert ;-)
 

Reber

Beiträge
336
Reaktionen
376
Auch da habe ich von dem Damoklesschwert der Stornierung schon gehört, von der Preiserhöhung möchte ich gar nicht erst anfangen.
Ich bin sowas von gefrustet.
Da mein EU-ler aus der Slowakei gekommen wäre und dort die Preise seit Juli 21 um bis zu 18% gestiegen sind hatte ich auch große Bedenken was die Preisanpassung anging. Ich hatte mich schon auf 2500€ - 3500€ Aufschlag eingestellt.
Ich würde gern wissen, falls du dazu bereit wärst, wieviel Prozent dein Aufschlag war und aus welchem Land er reimportiert wurde.
Du kannst auch gern über die Unterhaltungsfunktion schreiben wenn dir das lieber ist.😉
 
ammon1ak

ammon1ak

Beiträge
594
Reaktionen
176
265€ aber sicher gewerblich oder mit Anzahlung? Klingt fast zu gut aktuell
Es sind in der Tat sogar nur 260€ - jedoch mit 1000€ Anzahlung, also 288€ ohne Anzahlung über 36 Monate. 1700€ Sonderausstattung und ja, privat. Leasingfaktor von 0,65 - für die heutige Zeit wirklich in Ordnung. Rate kommt u.a. durch die Loyalitätsprämie zustande.
 

KaiHawaii

Beiträge
2
Reaktionen
2
Da mein EU-ler aus der Slowakei gekommen wäre und dort die Preise seit Juli 21 um bis zu 18% gestiegen sind hatte ich auch große Bedenken was die Preisanpassung anging. Ich hatte mich schon auf 2500€ - 3500€ Aufschlag eingestellt.
Ich würde gern wissen, falls du dazu bereit wärst, wieviel Prozent dein Aufschlag war und aus welchem Land er reimportiert wurde.
Du kannst auch gern über die Unterhaltungsfunktion schreiben wenn dir das lieber ist.😉
ich meinte eigentlich die Preiserhöhung beim WoMo, aber beim Leon hatte ich auch eine. Es waren ca. 2100€. Dazu kommt noch der Preisunterschied von Assistenzpaket L zu M, L wäre eigentlich in einem 0-Euro Paket dabei gewesen. L konnten sie aber nicht liefern (warum auch immer) und haben das in dem Paket leider downgegradet. Das wären noch einmal ca. 400€, also 2500€ effektive Erhöhung insgesamt. Das sind ca. 11% vom Ursprungspreis.
Aber damit kann ich leben, vor allem wenn ich bedenke, dass der Wagen beim deutschen Händler um ca. 10000€ teurer gewesen wäre. Die Differenz ist zum Bestellzeitpunkt ähnlich geblieben. Die Händlerpreise haben ja auch die Preiserhöhungsrunde mitgemacht.
Der Re-Import kam auch über die Slowakei, importiert über Porsche Slowakei
 
Thema:

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag - Ähnliche Themen

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag: Was der Leon kann, kann der Formentor auch: Wartezeit verkürzende Diskussionen erwünscht. Einen Monat warte ich jetzt schon.
Born Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag (Born): Dann mache ich hier mal den beliebten Wartezeiten Thread auf ;) Fahrzeug: Born 204PS 58kWh Ausstattung: - Vapor Grey - 19“ Typhoon Black/Silver...
Cupra Mobilitätsgarantie: Hallo, mal ne Frage an die, die ihren Cupra bereits haben. Egal ob Plug-In oder reiner TSI. In dem Wartezeit Thread hatte ich die Frage bereits...
Der Seat Leon e-Hybrid wird aus dem Programm genommen: „Die deutschen Seat-Händler wurden vom Importeur darüber informiert, dass der Seat Leon e-Hybrid kurz vor Weihnachten aus dem Programm genommen...
Ambientenbeleuchtung Leon Cupra Hybrid: Hallo zusammen, bin gerade dabei mir einen Leon Cupra Hybrid zu konfigurieren, hierzu sind mir 2 Fragen gekommen: - Mir ist aufgefallen, dass...
Oben