Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Diskutiere Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag im KL - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 4; Hier ein Update: Der Händler sagte wohl, dass das Fahrzeug nicht mehr stornierbar wäre. Wenn das Moped produziert ist, kann ich die Aussage...

Sv3ns0n

Beiträge
23
Reaktionen
12
Habe nun alle Zusagen, sodass ich auf den Fuhrparkleiter zugehen werde und ihn bitten werde, dass der Seat Leon ST 2.0 TDI (bestellt 11/21) storniert wird und ich einen Cupra Leon ST 245 PS bestellen möchte.

Wenn die Leasingrate, aufgrund der Zinsentwicklung, mir jetzt nicht einen Strich durch die Rechnung macht, freue ich mich sehr darauf, irgendwann einen Cupra erhalten zu können. Auf Allrad und Standheizung muss ich dann verzichten. Aber das ist für mich zu verkraften.

Hier ein Update: Der Händler sagte wohl, dass das Fahrzeug nicht mehr stornierbar wäre. Wenn das Moped produziert ist, kann ich die Aussage nachvollziehen. Oder wenn bereits mit der Produktion angefangen wurde. Vielleicht kann mir jemand mehr sagen, der davon Ahnung hat. Ab wann ist ein Fahrzeug nicht mehr zu stornieren?

Mein Fuhrparkleiter versucht nun, ob das Fahrzeug zum Beispiel vom Händler dann abgenommen werden könnte und in den Verkauf geht. Mal schauen, was der reißen kann. Die Rate für den Cupra kenne ich auch noch nicht 😓
 

Dani123

Beiträge
28
Reaktionen
27
Stornieren sollte wahrscheinlich jeder Besteller eines Seat Hybrid-Modells, der nicht auf die Förderung verzichten möchte. Mein Händler war gestern so ehrlich und hat gesagt, dass er nicht mehr mit einer Lieferung rechnet.
 
Fireheart

Fireheart

Beiträge
43
Reaktionen
40
Stornieren sollte wahrscheinlich jeder Besteller eines Seat Hybrid-Modells, der nicht auf die Förderung verzichten möchte. Mein Händler war gestern so ehrlich und hat gesagt, dass er nicht mehr mit einer Lieferung rechnet.

Naja, der Zug ist egal wo jetzt abgefahren. Die Förderung ist für uns jetzt am *****, egal wo. So schnell bekommst man auch bei anderen Herstellern keinen Hybriden mehr. Da kann man auch noch offen und bis Ende November warten ^^
 

Dani123

Beiträge
28
Reaktionen
27
Naja, der Zug ist egal wo jetzt abgefahren. Die Förderung ist für uns jetzt am *****, egal wo. So schnell bekommst man auch bei anderen Herstellern keinen Hybriden mehr. Da kann man auch noch offen und bis Ende November warten ^^

Da gebe ich dir recht. Nur laufen auch bis dahin dann wahrscheinlich auch die letzten einigermaßen zahlbaren Alternativen (keine Hybriden) weg, daher hab ich die Hoffnung aufgegeben und werde nicht mehr arg lange warten.
 

dwestermann

Beiträge
31
Reaktionen
12
Ich bins nochmal.

Habe Seat nun ordnungsgemäß in Verzug gesetzt und werde daher am 3.10 vom Vertrag zurücktreten.
Mein Händler fande es natürlich schade, aber hatte vollkommen Verständnis und meinte auch, dass ich wohl nicht der letzte sein wird. Für Ihn natürlich ärgerlich, er bekommt seine Provision erst nach Auslieferung.

Netterweise wurde mein aktuelles Leasing bis nächstes Jahr (um 9 Monate) zum vergünstigten Kurs verlängert, das heißt ich fahre meinen vollausgestatteten 5F für 110€ im Monat erstmal weiter. Danach wird es dann wohl ein gebrauchter werden. Aktuell schiele ich schon auf einen 5F Cupra ST 300 ;)

Vllt hat ja jemand Glück und bekommt seinen dadurch schneller :p
 
HummelLeon

HummelLeon

Beiträge
74
Reaktionen
30
Naja, der Zug ist egal wo jetzt abgefahren. Die Förderung ist für uns jetzt am *****, egal wo. So schnell bekommst man auch bei anderen Herstellern keinen Hybriden mehr. Da kann man auch noch offen und bis Ende November warten ^^
Würde ich so nicht sagen. Ein Bekannter hat auf seinen Mitsubishi Hybriden grade mal 4 Wochen gewartet und das auch nur weil vom Lagerfahzeug die Ausstattung nicht gepasst hat. Die haben wohl immer welche im Zulauf ( Auswahl an Ausstattung ist halt nicht so groß wie im VW Konzern)

Er meinte aber als ich ihn mitgenommen habe, dass der Cupra schon etwas besser geht als seiner 😅
 
Fireheart

Fireheart

Beiträge
43
Reaktionen
40
Würde ich so nicht sagen. Ein Bekannter hat auf seinen Mitsubishi Hybriden grade mal 4 Wochen gewartet und das auch nur weil vom Lagerfahzeug die Ausstattung nicht gepasst hat. Die haben wohl immer welche im Zulauf ( Auswahl an Ausstattung ist halt nicht so groß wie im VW Konzern)

Er meinte aber als ich ihn mitgenommen habe, dass der Cupra schon etwas besser geht als seiner 😅
Was für ein Mitsubishi denn? Ich benötige ja wenn dann nen Plug in und nen Kombi. bin da eigentlich für alles offen mitlerweile
 

Sv3ns0n

Beiträge
23
Reaktionen
12
Hier ein Update: Der Händler sagte wohl, dass das Fahrzeug nicht mehr stornierbar wäre. Wenn das Moped produziert ist, kann ich die Aussage nachvollziehen. Oder wenn bereits mit der Produktion angefangen wurde. Vielleicht kann mir jemand mehr sagen, der davon Ahnung hat. Ab wann ist ein Fahrzeug nicht mehr zu stornieren?

Mein Fuhrparkleiter versucht nun, ob das Fahrzeug zum Beispiel vom Händler dann abgenommen werden könnte und in den Verkauf geht. Mal schauen, was der reißen kann. Die Rate für den Cupra kenne ich auch noch nicht 😓
Mein Fahrzeug hat GPW 06/2022 und 1. SGW 42/2022. Kann mir jemand mit „Hintergrundwissen“ erläutern was das bedeutet und ob das Fahrzeug in diesem Status noch storniert werden kann.

Danke euch im Voraus!
 
Aviles

Aviles

Beiträge
10
Reaktionen
3
Ich hab einen Leon FR ST Anfang August bestellt mit einer ULT für Apri 2023.
Gestern noch mal eine Auftragsbestätigung erhalten. Hab mich schon gewundert warum nochmal eine identisches Schreiben.
Kontrolliert stimmt alles aber der ULT wurde unten ganz klein auf Mai 2023 gesetzt.
Ist das denn so überhaupt Rechtens. Dann kann der Händler mir ja jeden Monat eine neue Auftragsbestätigung schicken und die ULT nach seinen Wünschen ändern.
 
deus8

deus8

Beiträge
1.480
Reaktionen
441
Mein Fahrzeug hat GPW 06/2022 und 1. SGW 42/2022. Kann mir jemand mit „Hintergrundwissen“ erläutern was das bedeutet und ob das Fahrzeug in diesem Status noch storniert werden kann.

Danke euch im Voraus!
Grundsätzlich bist du doch an einen Vertrag eingegangen.
Diesen einfach stornieren geht leider nicht.
 

Sv3ns0n

Beiträge
23
Reaktionen
12
Grundsätzlich bist du doch an einen Vertrag eingegangen.
Diesen einfach stornieren geht leider nicht.
Danke für das Feedback. Das war aber nicht meine Frage. Mir ging es darum, welche Möglichkeiten der Händler zu dem Zeitpunkt hat. Was ich dann mit dem Händler abmache, ist separat zu betrachten.
 
ST2018

ST2018

Beiträge
156
Reaktionen
45
Mein Fahrzeug hat GPW 06/2022 und 1. SGW 42/2022. Kann mir jemand mit „Hintergrundwissen“ erläutern was das bedeutet und ob das Fahrzeug in diesem Status noch storniert werden kann.

Danke euch im Voraus!
GPW sagt mir nichts. 06/2022 wäre sowieso schon vorbei. SGW könnte Schauglaswoche heißen...... KW 42 /2022.......
 

Steven_vdf

Beiträge
32
Reaktionen
21
Vllt. Geplante ProduktionsWoche ? Aber ich seh grad selber...das macht eigentlich wenig Sinn...
 

siseb

Beiträge
70
Reaktionen
52
Wenn man einen Vertrag über Kauf und Auslieferung eines Fahrzeugs mit dem Händler geschlossen hat und diesen bereits mit Fristsetzung in Verzug gesetzt hat, dann kann man meiner Meinung nach in jeder beliebigen Phase stornieren. Selbst wenn das Auto schon beim Händler steht aber nicht ausgeliefert werden kann weil z.B. der Brief noch fehlt sollte das noch möglich sein. Wird zwar keiner machen, aber theoretisch denkbar wäre es.
 
deus8

deus8

Beiträge
1.480
Reaktionen
441
Wenn man einen Vertrag über Kauf und Auslieferung eines Fahrzeugs mit dem Händler geschlossen hat und diesen bereits mit Fristsetzung in Verzug gesetzt hat, dann kann man meiner Meinung nach in jeder beliebigen Phase stornieren. Selbst wenn das Auto schon beim Händler steht aber nicht ausgeliefert werden kann weil z.B. der Brief noch fehlt sollte das noch möglich sein. Wird zwar keiner machen, aber theoretisch denkbar wäre es.
Wenn alle vertraglichen Pflichten eingehalten werden kann man natürlich stornieren.
 

Sv3ns0n

Beiträge
23
Reaktionen
12
Vielen Dank für eure Meinungen. Wenn es um meine Frage oben geht, ist dies allerdings nicht das Thema. Mir ging es darum, welche Möglichkeiten der Händler zu dem Zeitpunkt hat. Was ich dann mit dem Händler abmache, ist separat zu betrachten.
 
Blackpearljack

Blackpearljack

Beiträge
162
Reaktionen
116
So Tschüss ich verabschiede mich aus diesem Forum und von Cupra. Habe mir heute einen sofort verfügbaren Volvo V60 B6 R Design gegönnt. Wünsche Euch das euer Auto bald kommt und gute Nerven
 
Thema:

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag - Ähnliche Themen

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag: Was der Leon kann, kann der Formentor auch: Wartezeit verkürzende Diskussionen erwünscht. Einen Monat warte ich jetzt schon.
Born Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag (Born): Dann mache ich hier mal den beliebten Wartezeiten Thread auf ;) Fahrzeug: Born 204PS 58kWh Ausstattung: - Vapor Grey - 19“ Typhoon Black/Silver...
Cupra Mobilitätsgarantie: Hallo, mal ne Frage an die, die ihren Cupra bereits haben. Egal ob Plug-In oder reiner TSI. In dem Wartezeit Thread hatte ich die Frage bereits...
Der Seat Leon e-Hybrid wird aus dem Programm genommen: „Die deutschen Seat-Händler wurden vom Importeur darüber informiert, dass der Seat Leon e-Hybrid kurz vor Weihnachten aus dem Programm genommen...
Ambientenbeleuchtung Leon Cupra Hybrid: Hallo zusammen, bin gerade dabei mir einen Leon Cupra Hybrid zu konfigurieren, hierzu sind mir 2 Fragen gekommen: - Mir ist aufgefallen, dass...
Oben