Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Diskutiere Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag im KL - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 4; Das deckt sich in ungefähr mit der Aussage von meinem Händler, dass die nach den Werksferien Ende August gebaut werden sollen. Ob die da...

Steven_vdf

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
3
Alles Cupras....Erste Seat hybride aktuell erst wieder für frühestens 10/2022 eingeplant. Bislang quasi null Auslieferungen in 2022. War die Info die ich mal rein aus Interesse vor 4 Wochen erhalten habe. Deckt sich aber auch mit anderen Post in diversen Facebook Gruppen. Dort ist die Rede teilweise von keine Produktion mehr in 2022. Ob und in wie fern das stimmt, weiß ich auch nicht. Jeder Wartende bekommt andere Informationen aus seinem Autohaus.
Das deckt sich in ungefähr mit der Aussage von meinem Händler, dass die nach den Werksferien Ende August gebaut werden sollen. Ob die da allerdings noch alle bis Ende des Jahres fertig werden und angemeldet werden können, wage ich zu bezweifeln.
 

acki3112

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
14
Hat jemand hier im Forum in letzter Zeit eine Auslieferung eines VZ310 mitbekommen? Man liest ja hier aktuell nur noch von Hybriden. Kommt einen langsam so vor, dass Bestellungen (meine vom Anfang April 2021) vom großen Benziner nicht mehr bearbeitet werden. Momentan habe ich nicht mal mehr eine Planwoche 🤮

Freu mich natürlich trotzdem für Jeden, der von Cupra endlich mit der Auslieferung belohnt wurde oder in nächster Zeit noch wird.
 

Dani123

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
15
Sind es wieder nur Cupra‘s oder wurde etwa auch mal ein Seat gebaut?

Meine Info aus dem Autohaus ist, dass Seats erst wieder ab September produziert werden, dies hänge wohl mit der Umstellung auf MJ23 zusammen. Scheinbar soll der Produktionstermin auch sicher sein (wenn Putin nicht nochmal irgendwo einmarschiert).
 

floridianer

Beiträge
59
Punkte Reaktionen
33
Laut meinem Händler geht es von Barcelona nach Emden. Sobald das Auto auf dem Schiff ist 3 Wochen See und eine 1 Woche in Deutschland einplanen. Das sind die Infos die ich von meinem Händler habe.

VG

Also 3 Wochen halte ich für etwas zu lang. Darin sind dann aber auch Standzeiten an den Häfen einberechnet. Also in 3 Wochen ist man schon fast in Indien angekommen. ich halte eine Woche Seeweg für realistisch. Ich selber warte seit dem 30.05. auf den erlösenden Anruf, dass meine Karre in WOB eingetroffen ist. ich vermute, dass das dann in der kommenden Woche erfolgen wird.
 

Reber

Beiträge
230
Punkte Reaktionen
239
Meine Info aus dem Autohaus ist, dass Seats erst wieder ab September produziert werden, dies hänge wohl mit der Umstellung auf MJ23 zusammen. Scheinbar soll der Produktionstermin auch sicher sein (wenn Putin nicht nochmal irgendwo einmarschiert).
Nun, was sollen sie auch machen wenn die SEAT Embleme nicht lieferbar sind, also sind sie gezwungen CUPRA's zu bauen! 🤣
 
TheSoulT

TheSoulT

Beiträge
182
Punkte Reaktionen
98
Schon mal jemand probiert die Fußmatten nachträglich vom Händler einzufordern? Ich hole meinen auch in WOB ab und möchte ungern auf die Matten verzichten. Zahle sogar einen Aufpreis aufgrund der Abholung in WOB, da erwarte ich auch die Matten...
Letztendlich sind sie nicht Teil der Ausstattung. Egal ob WOB Abholung oder beim Händler direkt. Anspruch hast du da jedenfalls keinen drauf würde ich sagen🤷
 
TheSoulT

TheSoulT

Beiträge
182
Punkte Reaktionen
98
Ich habe nun auch nach langer Zeit mal wieder ein Update erhalten. Aktuell ist er wohl eingeplant für Ende 2023 (bestellt Juli 21)😬 Aber angeblich sollen nach den Werksferien alle Hybride die bis zum Frühjahr diesen Jahres bestellt wurden, gebaut werden. Wir werden sehen...
Von wem hast du die Info mit den Hybriden? Vom Händler? Hoffen wir es Mal🙏 War heute schon kurz davor zu stornieren.. Diese Willkür kotzt mich an... Bin heute einen KIA ProCeed GT Probe gefahren. Gleiche Leistung doppelter Spritverbrauch 😂

Aber ich glaub ich warte noch etwas und drücke uns allen die Daumen 😅
 
CU111

CU111

Beiträge
3.490
Punkte Reaktionen
1.234
Also 3 Wochen halte ich für etwas zu lang. Darin sind dann aber auch Standzeiten an den Häfen einberechnet
Ja, nicht nur das. Vom Werk geht es irgendwann per Bahn zum Hafen auf eine Abstellfläche. Wenn dann irgendwann ein Schiff da ist wird verladen. Ist das Schiff nicht voll wird u. U. ein Stop in Setubal eingelegt um noch T-Roc mitzunehmen.
Bei Ankunft in Emden geht es auf eine Abstellfläche. Irgendwann Weitertransport, je nach Entfernung zum Verteildepot, per Bahn oder LKW. Und zum Schluss irgendwann zum Händler oder Autostadt.

Das kann dauern. Und ob dann der Brief da ist, zugelassen, abgeholt werden kann, nun ja, kann dauern wenn es schlecht läuft. Wie ich schon an anderer Stelle schrieb. 4 bin 6 Wochen ab ZP8 sollte man einplanen. Bahn 1 bis 3 Wochen. Bei mir hat es damals mit dem Brief gedauert, siehe Sig.
 

cupraVZ

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
1
Melde mich nun auch mal wieder. Das dynamische Licht hat er noch. Ist in KW21 oder 22 gebaut worden. Habe nun knapp 600km drauf und es ist echt ein tolles Auto!!🤩
Meiner wurde anscheinend auch in der KW21 produziert und ich warte immer noch. Ich hab die Abholung in Wolfsburg gebucht. Kann es sein, dass es deswegen länger dauert?
 

Thalian

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
23
Also 3 Wochen halte ich für etwas zu lang. Darin sind dann aber auch Standzeiten an den Häfen einberechnet. Also in 3 Wochen ist man schon fast in Indien angekommen. ich halte eine Woche Seeweg für realistisch. Ich selber warte seit dem 30.05. auf den erlösenden Anruf, dass meine Karre in WOB eingetroffen ist. ich vermute, dass das dann in der kommenden Woche erfolgen wird.

Wie gesagt das ist das was mein Händler mir Montag gesagt hat als ich da war. 🤷‍♂️
 

Steven_vdf

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
3
Von wem hast du die Info mit den Hybriden? Vom Händler? Hoffen wir es Mal🙏 War heute schon kurz davor zu stornieren.. Diese Willkür kotzt mich an... Bin heute einen KIA ProCeed GT Probe gefahren. Gleiche Leistung doppelter Spritverbrauch 😂

Aber ich glaub ich warte noch etwas und drücke uns allen die Daumen 😅
Ja, vom Händler.
 

Cr4nky

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
5
Mein Dienstwagen, ein SEAT Leon Plug in Hybrid ist aktuell für die KW 30 zur Produktion eingeplant. Bin mal gespannt ob der Wagen dann wirklich gebaut wird. Ein Arbeitskollege hat das gleiche Model ca. 4 Wochen vor mir bestellt und vom selben Händler die Aussage bekommen, dass der Wagen nicht vor März 23 gebaut würde. Ich würde auf keine Aussage bezüglich Produktionstermin noch irgendwas geben. Ich glaube einige Händler haben schon längst Überblick verloren bei all den Ausreden die sie den Kunden so erzählt haben. Anders sind diese extremen Unterschiede doch kaum noch zu erklären. Mal werden gar keine gebaut, dann ab Herbst, dann doch wieder erst 23 wenn es um SEAT geht, dann soll meiner eingeplant sein und in der ganzen Zeit berichten User über Auslieferungen. Alles leeres Geschwätz.
 
Thema:

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag - Ähnliche Themen

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag: Was der Leon kann, kann der Formentor auch: Wartezeit verkürzende Diskussionen erwünscht. Einen Monat warte ich jetzt schon.
Born Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag (Born): Dann mache ich hier mal den beliebten Wartezeiten Thread auf ;) Fahrzeug: Born 204PS 58kWh Ausstattung: - Vapor Grey - 19“ Typhoon Black/Silver...
Cupra Mobilitätsgarantie: Hallo, mal ne Frage an die, die ihren Cupra bereits haben. Egal ob Plug-In oder reiner TSI. In dem Wartezeit Thread hatte ich die Frage bereits...
Der Seat Leon e-Hybrid wird aus dem Programm genommen: „Die deutschen Seat-Händler wurden vom Importeur darüber informiert, dass der Seat Leon e-Hybrid kurz vor Weihnachten aus dem Programm genommen...
Außenspiegel pfeift: Servus Leute, nach langer Wartezeit war es endlich so weit, ich durfte mein Cupra Leon 300 beim freundlichen abholen. Soweit zufrieden, jedoch...
Oben