Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Diskutiere Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag im Allgemein Forum im Bereich Der Leon 4; Ich hoffe auch noch auf Ende Dezember gehe aber aktuell firstauch mehr von Anfang Januar aus. Naja was solls, lieber jetzt noch als dann wenn er...

Albireo20

Beiträge
186
Reaktionen
114
Ich hoffe auch noch auf Ende Dezember gehe aber aktuell
auch mehr von Anfang Januar aus. Naja was solls, lieber jetzt noch als dann wenn er schon bei mir ist und dann alle 2 Wochen in die Werkstatt muss :D
 

Royan

Beiträge
14
Reaktionen
9
Mir wurde von meinem Händler heute erneut bestätigt, dass mein am 22.8. bestellter Leon FR eTSI nächste Woche produziert wird. Bei der Bemerkung der 48.KW soll es sich vermutlich nur um ein Puffer handeln den man sich schafft.
Also ich habe sehr wohl Hoffnung, dass das Fahrzeug früher ausgeliefert wird.
 

somm

Beiträge
39
Reaktionen
12
Bin ich gespannt mein Händler weis momentan gar nichts er hat von Seat noch keine Antwort, im System ist bei Lieferzeit nur noch Fehler drinnen.
 

Solid

Beiträge
267
Reaktionen
30
Mir wurde von meinem Händler heute erneut bestätigt, dass mein am 22.8. bestellter Leon FR eTSI nächste Woche produziert wird. Bei der Bemerkung der 48.KW soll es sich vermutlich nur um ein Puffer handeln den man sich schafft.
Also ich habe sehr wohl Hoffnung, dass das Fahrzeug früher ausgeliefert wird.
Da soll einer Seat mal verstehen.
Ich habe 3 Wochen eher bestellt und hab immer noch keine PW.
 

SL2020

Beiträge
29
Reaktionen
12
Ich hatte heute auch mal nachgefragt. Bei mir heißt es auch Lieferung im Dezember. Ich hoffe, dass die Übergabe noch vor Weihnachten erfolgen kann.
 

Thunderbolt

Beiträge
8
Reaktionen
3
Ich hoffe auch noch auf Ende Dezember gehe aber aktuell auch mehr von Anfang Januar aus. Naja was solls, lieber jetzt noch als dann wenn er schon bei mir ist und dann alle 2 Wochen in die Werkstatt muss :D
O.K., sehe ich in Bezug auf evtl. technische Probleme auch so. Aber was ist mit der ab 01. Januar 2021 gültigen 19% MwSt.? Kein Händler kann uns dann die, wie in meinem Fall, rund € 800.- erlassen.
 

Albireo20

Beiträge
186
Reaktionen
114
O.K., sehe ich in Bezug auf evtl. technische Probleme auch so. Aber was ist mit der ab 01. Januar 2021 gültigen 19% MwSt.? Kein Händler kann uns dann die, wie in meinem Fall, rund € 800.- erlassen.
Gut ich lease für mich ist das also nicht so schlimm, da ich ab Januar eh die 3% mehr auf meine Rate wieder gezahlt hätte, von daher betrifft mich das jetzt nicht wirklich viel.
 
deStef

deStef

Beiträge
86
Reaktionen
18
Ich hoffe die lassen sich nicht zu lange Zeit. Bei mir steht auch der Kauf eines Leons bevor. Erst war ich Feuer und Flamme für den eTSI (wegen dem Riemenstarter und den zahlreichen Spritspar-Optionen die sich dadurch bieten). Nachdem ich aber im Netz recherchiert habe und über das "DQ200" Getriebe gelesen habe, wird es dann wohl doch ein 150PS starker Schalter. Da ich schon 14 Jahre lang mit Handschaltung unterwegs bin (Nissan Almera N16 mit 98PS - BJ 2006), entfällt damit die Umstellung auf Automatik. Zudem klappt es auch mit Handschaltung immer besser, mit einer Tankfüllung möglichst weit zu kommen.

Wäre schon cool, wenn der Leon noch 2020 in meinen Besitz übergehen könnte. Dafür müsste ich ihn aber auch erstmal bestellen :D . Denke, Bestellung wird wohl am Samstag beim örtlichen Händler raus gehen, sofern der auf einen ähnlichen Betrag kommt wie "meinAuto.de" mit 26% Rabatt.
 
Sascha11120

Sascha11120

Beiträge
151
Reaktionen
37
Ich hoffe die lassen sich nicht zu lange Zeit. Bei mir steht auch der Kauf eines Leons bevor. Erst war ich Feuer und Flamme für den eTSI (wegen dem Riemenstarter und den zahlreichen Spritspar-Optionen die sich dadurch bieten). Nachdem ich aber im Netz recherchiert habe und über das "DQ200" Getriebe gelesen habe, wird es dann wohl doch ein 150PS starker Schalter. Da ich schon 14 Jahre lang mit Handschaltung unterwegs bin (Nissan Almera N16 mit 98PS - BJ 2006), entfällt damit die Umstellung auf Automatik. Zudem klappt es auch mit Handschaltung immer besser, mit einer Tankfüllung möglichst weit zu kommen.

Wäre schon cool, wenn der Leon noch 2020 in meinen Besitz übergehen könnte. Dafür müsste ich ihn aber auch erstmal bestellen :D . Denke, Bestellung wird wohl am Samstag beim örtlichen Händler raus gehen, sofern der auf einen ähnlichen Betrag kommt wie "meinAuto.de" mit 26% Rabatt.
Ich habe auch vieles über das DQ200 gelesen was ich festgestellt habe das die Post in diversen Foren recht alt sind. Habe mich bewusst dafür entschieden das DSG zu nehmen. 1 unter 1000 hat Probleme und das liest man.

Bei den 999 bei denen nichts passiert davon hört man nie was.
Bevor ich jetzt einen Shitstorm bekomme das war ein Beispiel mit 1000 leuten. 😂
 
deStef

deStef

Beiträge
86
Reaktionen
18
Ich hab ja nichts gegen Automatik. Durch die Vorteile die der Riemenstarter mit sich bringt, bevorge ich den eTSI gar. Aber diese ganze "DQ200"-Getriebe Geschichte verunsichert mich. Werde da wohl noch die Garantieverlängerung um 3 Jahre/100.000km nehmen. Wenn irgendwo was zu finden wäre, was die in all den Jahren an diesem DQ200 Getriebe alles verbessert haben und das es inzwischen ebenso zuverlässig ist, wie ein Handschaltgetriebe, dann gäbe es keine Frage, welches Getriebe in den neuen Leon kommt. Gegenwärtig bin ich unentschlossen. Liebendgern eTSI, aber wenn das Getriebe nach wie vor die Schwachstelle im Motorraum ist, dann eher doch Handschaltung. Bei dem, was der Leon kostet, möchte ich den später nicht ständig in der Werkstatt haben.
 

Leoncito1

Clubmember
Beiträge
204
Reaktionen
19
du hast dir die Frage ob Schalter oder DSG selbst schon beantwortet. Und ganz ehrlich, die Vorteile, die ein eTSI angeblich bringen sind marginal. 1.5er Schalter und mit DSG unterscheiden sich im kombinierten Verbrauch um 0.1 Liter. Und der eTSI ist 2400€ teurer im Grundpreis, fahre das erstmal wieder rein...
 

Frozen_Paramedic

Beiträge
10
Reaktionen
0
du hast dir die Frage ob Schalter oder DSG selbst schon beantwortet. Und ganz ehrlich, die Vorteile, die ein eTSI angeblich bringen sind marginal. 1.5er Schalter und mit DSG unterscheiden sich im kombinierten Verbrauch um 0.1 Liter. Und der eTSI ist 2400€ teurer im Grundpreis, fahre das erstmal wieder rein...
Tatsächlich bekommt der eTSI aber eine Umweltprämie seitens Seat, somit sinds effektiv keine 2400€ Aufpreis.
 

SL2020

Beiträge
29
Reaktionen
12
Soweit mir bekannt, gibt es Umweltprämien nur für einen Plug-in-Hybrid und nicht für den eTSI.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maaaax91

SL2020

Beiträge
29
Reaktionen
12
Du meinst aber nicht die Cash Your Ex-Prämie von Seat für dein altes Fahrzeug?
 

Solid

Beiträge
267
Reaktionen
30
Ich habe auch ein etsi rabatt von seat bekommen. Und das hatte nichts mit Cash you ex zu tun gehabt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Frozen_Paramedic
Thema:

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag

Wartezeit ab Bestellung/Kaufvertrag - Ähnliche Themen

  • Seat Leon neu bestellen

    Seat Leon neu bestellen: Ich bin gerade auf der Suche nach einem Seat Leon Neuwagen und hätte gerne gewusst welchen Motor ihr empfehlen könnt. Ich fahre meist in der...
  • Leon bestellt. Welcher? Kein Diskussionsthread. Nur Fakten

    Leon bestellt. Welcher? Kein Diskussionsthread. Nur Fakten: Da es bald los geht. Hier der Bestellbereich, in dem bitte, wie üblich, lediglich die Bestellung Eures neuen Löwen gehört, genre garniert mit den...
  • Ähnliche Themen
  • Seat Leon neu bestellen

    Seat Leon neu bestellen: Ich bin gerade auf der Suche nach einem Seat Leon Neuwagen und hätte gerne gewusst welchen Motor ihr empfehlen könnt. Ich fahre meist in der...
  • Leon bestellt. Welcher? Kein Diskussionsthread. Nur Fakten

    Leon bestellt. Welcher? Kein Diskussionsthread. Nur Fakten: Da es bald los geht. Hier der Bestellbereich, in dem bitte, wie üblich, lediglich die Bestellung Eures neuen Löwen gehört, genre garniert mit den...