Warnschwelle Geschwindigkeit 120 km/h

arteck

arteck

Beiträge
22
Reaktionen
1
ich bekomme ab 120 km/h im Display eine Meldung angezeigt...

nach recherche in der Betreibsanleitung
ist es :

*Die Geschwindigkeitswarnanlage ist für bestimmte Länder so eingestellt, dass bei einer
Geschwindigkeit von 120 km/h (75 mph) eine
Warnung erfolgt. Diese Warnschwelle ist
werksseitig eingestellt


öhm ... wie bekomm ich das wech..die Meldung bzw. die Warnlampe irritiert


p.s: ich meine nicht die Winterreifeneinstellung
 
07.02.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Warnschwelle Geschwindigkeit 120 km/h . Dort wird jeder fündig!
Akumano

Akumano

Beiträge
62
Reaktionen
19
Hi, meinst du das?

Geschwindigkeitswarnung:

Erkennt das System, dass die in diesem Moment
zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten
wird, kann es hierüber akustisch mit
einem „gong“ und optisch mit einer Meldung
am Bildschirm des Kombiinstruments warnen.
Die Geschwindigkeitswarnung kann mit der
Infotainment-Taste und danach mit
der Funktionsfläche Fahrzeug > SETUP >
Fahrerassistenz ››› Seite 35 eingestellt
oder komplett ausgeschaltet werden.
Die Einstellung erfolgt in 5 km/h (3 mph)-
Schritten innerhalb eines Bereiches zwischen
0 km/h (mph) und 20 km/h (12 mph) über der
zulässigen Höchstgeschwindigkeit.
 
arteck

arteck

Beiträge
22
Reaktionen
1
3.PNG

könnte sein nur da steht nix ..

im Navi steht bei mir ACC und Front Assist (logisch den Lane Assist und Verkehrszeichenerkennung und Müdigkeitserkennung hab ich nicht)

und nix zum ausschalten der Warnung. oder guck ich falsch.
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.270
Reaktionen
303
Evtl die Winterreifenwarnung?
 
arteck

arteck

Beiträge
22
Reaktionen
1
das Ding hat gerade eben 400km auf der Uhr.. gibbet ein Einfahrprogramm oder ähnliches..

im obd11 konnte ich auch nix finden in die Richtung.. oder hab ich mir es per Zufall ausprogrammiert/ausgeblendet


Winterreifenwarnung ist es nicht...

---------- Beitrag am 07.02.2019 um 09:33 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 07.02.2019 um 09:24 Uhr ----------

das habe ich gerade gefunden ...

OBD11 Anpassung SG 17 Schalttafeleinsatz Geschwindigkeitswarnung

muss ich mal schauen obs geht
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Woha202
sonne01

sonne01

Beiträge
1.043
Reaktionen
190
Hallo,
schau doch als erstes mal konkret in dein Car-Menü was da so alles an Warnungen aktiviert sind. Es gibt ja nicht nur die Winterreifenwarnung...

Auch mal die BDA (11/18) Seite 114 lesen ->
Geschwindigkeitswarnung einstellenAnzeige Warnung bei ---km/h oder War-nung bei ---mph auswählen.Drücken Sie die Taste Ok/Reset des Schei-benwischhebels oder die Taste Ok des Multi-funktionslenkrads, um die aktuelle Geschwin-digkeit zu speichern und die Warnung zu akti-vieren.Aktivieren: innerhalb von etwa 5 Sekundenmit der Wipptaste Trip im Scheibenwischer-hebel oder mit dem Rädchen im Multifunkti-onslenkrad die gewünschte Geschwindigkeiteinstellen. Danach erneut Taste Ok/Reset bzw.Ok drücken oder einige Sekunden warten. DieGeschwindigkeit ist gespeichert und die War-nung aktiviert.Deaktivieren: Drücken Sie die Taste Ok/Resetoder die Taste Ok. Die gespeicherte Ge-schwindigkeit wird gelöscht.DurchschnittsgeschwindigkeitDigitale FahrgeschwindigkeitKomfortverbraucherDie Warnung kann für Geschwindigkeitenzwischen 30 km/h (18 mph) und 250 km/h(155 mph) eingestellt werden
Sollte aber nur bei Zündung AN funktionieren. "Ver"-Codieren kannst du ja immer noch....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: CU111 und Totora
arteck

arteck

Beiträge
22
Reaktionen
1
das ist auch die Winterreifenwarnung Einstellung...
ich schau mal heute abend in den SG 17

---------- Beitrag am 07.02.2019 um 14:55 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 07.02.2019 um 10:11 Uhr ----------

also SG 17 Geschwindigkeitswarnung wars nicht...

noch ideen ??1.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

TobiHH

Beiträge
95
Reaktionen
9
übers lenkrad kannst du ab einer bestimmten geschwindigkeit eine warnmeldung ausgeben. einfach mal bei fahrdaten"hinscrollen" und rausnehmen.
und nein, das ist nicht die reifengeschwindigkeit
 
arteck

arteck

Beiträge
22
Reaktionen
1
grübel grübel

ich bin doch nicht der einzige mit dieser Meldung..
 
Zuletzt bearbeitet:
Henno

Henno

Beiträge
1.577
Reaktionen
289
Die Meldung kommt von codieren am STG 17

Einfach wieder original machen und gut ist.
 
Henno

Henno

Beiträge
1.577
Reaktionen
289
Das hat nix mit dem Anpassungskanal zu tun.
Codierung !

Mach einfach alles wie ab Werk und gut ist.
 
arteck

arteck

Beiträge
22
Reaktionen
1
dann weiss ich aber immer noch nicht woran es lag.... nix da

so gefunden

SGT 17
Byte 0 Bit 6 wars

war wohl noch eingestellt.. jetzt ist es wech..
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen