Warnblinker bei Vollbremsung

Diskutiere Warnblinker bei Vollbremsung im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hi Leute, kurzum, hat firstdas der Leon 5F? Mir wäre es jetzt noch nicht aufgefallen.

Bennyle

Beiträge
1.028
Reaktionen
19
Hi Leute,

kurzum, hat
das der Leon 5F?
Mir wäre es jetzt noch nicht aufgefallen.
 
20.03.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Warnblinker bei Vollbremsung . Dort wird jeder fündig!

AndyU

Beiträge
550
Reaktionen
17
Tatsache... Zitat laut Betriebsanleitung:
Notbremswarnung
Bei einem abrupten und kontinuierlichen Abbremsvorgang aus einer Geschwindigkeit
von über 80 km/h blinken die Bremslichter mehrmals pro Sekunde
auf, um die hinteren Fahrzeuge zu warnen. Wird der Bremsvorgang
fortgesetzt, schaltet sich automatisch die Warnblinkanlage ein, sobald das
Fahrzeug zum Stehen kommt. Wird die Fahrt wieder fortsetzt, schaltet sich
die Warnblinkanlage automatisch aus.
Gute Sache. Und vor allem: Wieder was gelernt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.019
Reaktionen
268
Ich glaube kurzum hier im Forum schon mal gelesen zu haben das er das hat ;)
 

der_Bär

Gast
Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass er es auch hat. Aber eine "Vollbremsung" ist ein Bremsvorgang hart an der Blockiergrenze, also mit deutlich und heftig regelnden ABS..hast Du das schon gehabt, Bennyle?!?
 

5F haben wollen

Beiträge
520
Reaktionen
27
Ich hab's ausprobieren müssen und ja, hat er.

Ob auch die Rückleuchten pulsieren, könnte ich nicht sehen. Da gibts verschiedene Aussagen zu.
 

Steveone78

Beiträge
391
Reaktionen
3
Ja hat er. Schnelles blinken bei vollbremsung das geht in das normale über wenn man steht.
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Ich glaube fast, Seat könnte einen wesentlichen Einsparungsfaktor nutzen: Keine Bedienungsanleitung mitliefern. Scheint keiner zu lesen!
 

th388

Beiträge
232
Reaktionen
4
Ja, Warnblinkanlage aktiviert sich. Aber das ABS muss dazu nicht mal zwingend eingreifen, ein etwas härterer Bremsvorgang bis zum Stillstand reicht da schon.

Naja, stellenweise scheint sich Seat bei der Bedienungsanleitung auch keine Mühe gegeben zu haben, bzw. es fehlen Angaben... also wäre es kein wirklich großer Verlust ;)
 
scoop1

scoop1

Beiträge
1.064
Reaktionen
26
Das Notbremsblinken sollte aber nur mit LED Rückleuchten funktionieren, eine Glühlampe schafft die Blinkfrequenz nicht... Und ja funktioniert beides bei meinem Leon.
 

DerKomtur

Beiträge
209
Reaktionen
2
Also das hat jeder 5F?
Ich dachte immer, das wäre Bestandteil vom "Notbrems-Assistent"
 

Bennyle

Beiträge
1.028
Reaktionen
19
Ich glaub ich steh aufs Forum, nee ernsthaft....ich Depp könnt wirklich ins Handbuch schauen.

Der Fiesta ST den ich hatte, hatte das auch bei ganz starkem Bremsen bzw hat es da öfters mal geblinkt. Aber beim Leon hatte ich es noch nicht, daher die Frage
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.763
Reaktionen
63
Das hatte auch schon jeder 1P, egal ob LED oder nicht.
 

Bennyle

Beiträge
1.028
Reaktionen
19
Musste heute richtig in die Eisen gehen - ich habe keinen Warnblinker gesehen.

Meine Bremsen fühlen sich seit einiger Zeit eh ziemlich schwammig an
 

Alpha

Beiträge
811
Reaktionen
1
ist halt die Frage ob das innen überhaupt angezeigt wird oder ob nur aussen (wohl nur hinten?) die Blinker als Warnung angehen
 
scoop1

scoop1

Beiträge
1.064
Reaktionen
26
Eigentlich sieht man das schon im Innenraum, ich musste das Warnblinken über den Taster wieder abschalten! Das Notbremsblinken der Rückleuchten hört aber natürlich von selbst wieder auf, sobald man die Bremse löst.

Hart in die Eisen gehen reicht Imho nicht, ich musste bis zum völligen Stillstand abbremsen.
 

der_Bär

Gast
"Hart in die Eisen" ist nicht unbedingt bis zur Blockiergrenze und die muss erreicht sein, d.h. das ABS muss regeln - und zwar heftig - dann blinkt es auch.....musste ich - gottlob - erst einmal ausprobieren.
 

HanL

Beiträge
713
Reaktionen
11
Also bei meinem 1P war/ist es so, das anhand der Geschwindigkeit wie das Bremspedal betätigt wird das Fahrzeug "erkennt" ob es sich um eine Notbremsung handelt. Wenn ja-> voller bremsdruck-> Warnblinker an, auch im Cockpit bestätigt via leuchten. Sollte beim leon 3 ähnlich sein. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
 

sheldor

Beiträge
184
Reaktionen
1
Konnte das beim Fahrsicherheitstraining paar mal testen.
Man muss wirklich mit voller Wucht aufs Bremspedal knüppeln und direkt bis zum Anschlag durchhauen, dann gehen die Warnblinker an und Bremslichter pulsieren.
Warnblinker sieht man natürlich von innen ebenfalls. Gehen beim weiterfahren eigentlich wieder aus.
 
Thema:

Warnblinker bei Vollbremsung

Schlagworte

seat leon notbremsung

,

warnlblinker notbremsung

,

warnblinker beim bremsen seat

,
seat warnblinklicht bei
, eat Leon 5f norbremsund warnblinker