Wagenheber ?

Diskutiere Wagenheber ? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hi, ich bin neu hier und habe mir einen Leon 1,4TSI Sport von 2009 gekauft. Leider hat das Auto so firstein Pannenset und kein Ersatzrad mehr...

wichtelchen

Gast
Hi, ich bin neu hier und habe mir einen Leon 1,4TSI Sport von 2009 gekauft.
Leider hat das Auto so
ein Pannenset und kein Ersatzrad mehr. Aber ich dachte zumindest der Wagenheber und ein Radmutterschlüssel gehörten noch zur Ausstattung. Ist aber leider nicht dabei.
Ist das richtig so und was kostet mich ein Wagenheber? Ich würde zumindest gern die Winter-/Sommerreifen selbst tauschen können. Ist das ein Standard-VW Teil? Dann könnte ich ja auch mal auf einem Schrottplatz schauen.
 
06.10.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wagenheber ? . Dort wird jeder fündig!
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
Gab glaub ich grad diese Woche in nem Discounter (evtl. Lidl?) nen Rangierwagenheber zum günstigen Preis. Ich wette mal der ist billiger, als wenn du dir den Originalen nachkaufst. Und besser sowieso....
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
Und der ist nicht schlecht, hab den auch zu Hause :] . Im Vergleich zum originalen ein Quantensprung...

Nichts desto trotz würde ich den originalen im Kofferraum haben wollen. Allerdings nur in Verbindung mit einem Notrad!

@Wichtelchen: Wenn du dich wirklich danach umschaust, dann kauf dir gleich das ganze Paket aus Notrad und Wagenheber! Ich hatte in den knapp 350.000 km, die ich in meinem Leben bisher gefahren bin zwei Reifenpannen und BEIDE wären mit diesem Schaumzeugs nicht zu flicken gewesen. Machte mir aber nix, denn ich hab einfach das Notrad druntergeschraubt und bin weiter gefahren. Ansonsten hätte ich in beiden Fällen lange Zeit nachts im Winter auf einer dunklen Autobahnraststätte verbracht!

Gruß Segge
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.537
Reaktionen
405
Hi,

ich habe heute mal den =) angerufen und gefragt was denn das Set kostet. Alleine das 16" Notrad kostet 219€, dazu kommen dann noch Wagenheber und Radschlüssel, nochmal 100€. Die haben doch den Knall nicht gehört. :angry::angry:


Gruß
Alex
 
DerDirk

DerDirk

Clubmember
Beiträge
491
Reaktionen
13
Is ja finster, da kannste ein Markenrad auf Alu kaufen und nen Rangierwagenheber auch.
Der müsste bei dem Preis nichmal vom Discounter sein:rolleyes:
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.537
Reaktionen
405
Das Problem ist nur: Wo mache ich das Markenrad dann hin? Oder gibt es sagen wir mal 155x55x16 Reifen und 16" Felgen die so schmal sind zu kaufen? Was breiteres passt ja nicht in die Mulde, die einfach nicht tief genug.
 

wichtelchen

Gast
Also der Orginalwagenheber hat 5 Euro gekostet. Rad habe ich noch nicht aber ich kann mir zumindest selbst mal die Räder umstecken oder ich las mir einen Winter- bzw. Sommerreifen bringen und bau dann um.
Mein Lieferant heißt übrigens Autoverwerter ...... Bei Gelegenheit frage ich dort auch mal nach einem Notrad.
 

RipPhil

Beiträge
230
Reaktionen
0
Was habt ihr eigendlich für ein Problem mit dem "pannenkit".

Zur Not kauft euch doch ein 195/65 R 15 das sollte doch eigendlich passen. Also in die Reserveradmulde (wenn man die so nennen kann)


Wann fährt man sich heut zutage eigendlich nen platten.

Grüße
 
Cupra2

Cupra2

Clubmember
Beiträge
822
Reaktionen
1
Es gibt auch Idioten die einen den Reifen aufschlitzen.


Gruß Sascha
 

RipPhil

Beiträge
230
Reaktionen
0
Ja das ist richtig. Nur dann sind meistens 2 oder mehr aufgeschnitten da hilft einem dann ein Reserverad auch nicht weiter.

Grüße
 
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
Naja es kann dir ja auch mal passieren, dass der Reifen einfach nur im Eimer ist. Da hilft dir auch kein Pannenkit mehr. Dafür wäre ein Ersatzrad schon wertvoll.

Ich glaube, es ist jedem selber überlassen und abhängig von der persönlichen Überzeugung eines jeden, ob er ein Pannenset oder ein Ersatzrad benötigt.

Ich persönlich habe mich entschlossen, es bei dem Pannenset zu belassen, sofern es noch haltbar ist und der Kompressor funktioniert. Bei einer Panne werde ich mir genau überlegen, ob ich es benutze. Wofür bezahle ich denn für einen Schutzbrief!?

Was kostet eigentlich son neues Zeugs? Da steht ja nen Haltbarkeitsdatum drauf...
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.537
Reaktionen
405
@Ripphil
Naja, also letztes Jahr ist uns auf der Autobahn auf dem Weg in den Urlaub bei 150Kmh ein hinterer Reifen geplatzt. Der war nur noch in Fetzen. Zum Glück war das mit unserem Hyundai passiert. Der hat nämlich ein vollwertiges Ersatzrad. So konnten wir nach dem Wechsel zum Urlaubsziel fahren und dort dann einen neuen Reifen kaufen. ADAC ist alles gut und schön, nur hätte ich in solch einer Situation keine Lust 2 Stunden oder länger auf die zu warten. Dann den Karren auf den Abschlepper und zur nächsten Werkstatt. Schon wäre mir der Urlaub verdorben. Wenn man dann noch Pech hat ist es Sonntag oder schon nach Ladenschluss oder noch schlimmer Samstag abend. Dann kannst Du nämlich 2 Tage in irgendeinem Motel oder so übernachten bis Dir irgendein Reifenhändler einen Reifen verkauft. Dann sind nicht nur die Nerven am Ende sondern auch noch die Urlaubskasse um mehrere 100€ leichter.
Also ich wäre beruhigter mit einem Notrad. Zu dem 195/65/15, das passt erstens nicht in die Mulde und zweitens nicht über die Bremsscheiben vorne.

Gruß
Alex
 

RipPhil

Beiträge
230
Reaktionen
0
ok wenn 195/65 R 15 nicht in die Mulde passt, was willsten dann nehmen?

So ne neue Pannenflasche kostet so ca 20 euro.

Grüße Phil
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
In die Reserveradmulde meines Löwen passt mal locker eine 17"-Felge mit 225/45R17-Bereifung. Und ich wage zu behaupten, dass da auch ein 18"-Rad reinpasst. Ich habe längst von dem lächerlichen Pannenset auf "Echtrad" umgerüstet. Im Sommer habe ich eines meiner 17"-Winterräder im Kofferraum und im Winter eines meiner 17"-Sommerräder. Hier der Link zu meinem damaligen Umbau-Thread:

http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=80247&highlight=Sperrholz
 

Mario E

Beiträge
149
Reaktionen
0
ich habe auch dieses Pannenkit, aber ich habe zur Sicherheit noch ein Reserverad ( im Sommer ein Winterreifen im Winter umgekehrt ) dabei, da ich drei Reifenpannen hatte, die ich mit dem Pannenkitt nicht hätte beheben können, den Wagenheber habe ich von meinem alten Toledo behalten.
Zum Schrauben öffnen Drehmomentschlüssel von Aldi Süd ( gibst noch in jeder Filiale ).

Wenn jemand ein Reserevrad braucht, dann gibt es jetzt gute Kompletträder ( Sommer ) im Angebot, das reicht im Winter zumindestens bis zum nächsten:D oder Reifenhändler

Gruß Mario:wave:
 

RipPhil

Beiträge
230
Reaktionen
0
Ok wenn bis 18" reingeht ists ja gut. Ich wusste das nicht und habe mir das auch ehrlichgesagt noch nicht angeguckt.

Bin raus ^^
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.537
Reaktionen
405
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Zum Schrauben öffnen Drehmomentschlüssel von Aldi Süd ( gibst noch in jeder Filiale )
Gerade zum Öffnen der Schrauben sollte man KEINESFALLS einen Drehmomentschlüssel verwenden. Dieser sollte nur zum Anziehen der Schrauben benutzt werden.

Danke. :wave:
 
Thema:

Wagenheber ?

Wagenheber ? - Ähnliche Themen

  • Wagenheber vom Golf3 zu Leon 1P

    Wagenheber vom Golf3 zu Leon 1P: Hallo, weißt jemand ob Wagenheber vom Golf3 (Teile Nr. 1H0011031) zu Leon 1P BJ2012 passt? Danke im Voraus.
  • Wagenheber kaufempfehlung?

    Wagenheber kaufempfehlung?: Tach Leutz, da der 1P ja leider keinen Ersatzreifen sondern ein Reperatur Kit dabei hat wurde auch am Wagenheber gespart.. Von daher brauche ich...
  • Hydraulischer Wagenheber

    Hydraulischer Wagenheber: frage, bei Lidl ist grad so ein Hydraulischer Wagenheber für knapp 20€ im Angebot. Da mein Leon 1P ja keinen Wagenheber hat, dacht ich das wäre...
  • Wagenheber

    Wagenheber: Hallo! Wer kann mir helfen? Habe einen Leon mit Reifenreparaturset und somit keine Wagenheber. Möchte demnächst meine Alu-Felgen selber aufziehen...
  • Wo Wagenheber ansetzen?

    Wo Wagenheber ansetzen?: Hai Leute Nun is es doch noch kalt geworden und Zeit für meine Winterräder. Im Handbuch sind Maße für das Ansetzen des Wagenhebers angegeben...
  • Wo Wagenheber ansetzen? - Ähnliche Themen

  • Wagenheber vom Golf3 zu Leon 1P

    Wagenheber vom Golf3 zu Leon 1P: Hallo, weißt jemand ob Wagenheber vom Golf3 (Teile Nr. 1H0011031) zu Leon 1P BJ2012 passt? Danke im Voraus.
  • Wagenheber kaufempfehlung?

    Wagenheber kaufempfehlung?: Tach Leutz, da der 1P ja leider keinen Ersatzreifen sondern ein Reperatur Kit dabei hat wurde auch am Wagenheber gespart.. Von daher brauche ich...
  • Hydraulischer Wagenheber

    Hydraulischer Wagenheber: frage, bei Lidl ist grad so ein Hydraulischer Wagenheber für knapp 20€ im Angebot. Da mein Leon 1P ja keinen Wagenheber hat, dacht ich das wäre...
  • Wagenheber

    Wagenheber: Hallo! Wer kann mir helfen? Habe einen Leon mit Reifenreparaturset und somit keine Wagenheber. Möchte demnächst meine Alu-Felgen selber aufziehen...
  • Wo Wagenheber ansetzen?

    Wo Wagenheber ansetzen?: Hai Leute Nun is es doch noch kalt geworden und Zeit für meine Winterräder. Im Handbuch sind Maße für das Ansetzen des Wagenhebers angegeben...