VW Navi MFD in LEON mit Originalradio einbauen

Diskutiere VW Navi MFD in LEON mit Originalradio einbauen im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo zusammen, ich habe mich in letzter Zeit extrem mit dem Thema VW Navi MFD auseinandergesetzt! Leider habe ich nichts hilfreiches auf...

da Hoolc

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe mich in letzter Zeit extrem mit dem Thema VW Navi MFD auseinandergesetzt! Leider habe ich nichts hilfreiches auf unserer Topseite gefunden ;( Da geht es nur immer um die Navi+ von Audi und wie man die auf das billige Seat Monochromnavi aufrüstet und rumbastelt. Kurz, die meisten hatten schon ein Navi eingebaut! Ich würde das Ganze halt auch ganz gerne einfach machen ohne gross rumzuschrauben, d.h. dass es schlussendlich wie Original aussieht (ausser bis auf das VW Navi). Die VAG Garagen konnten mir ausser mit Teilelisten nicht viel weiterhelfen!

Es geht darum das ich in meinen Leon mit serienmässigem Radio die letzte Generation des VW MFD NAVI (sieht aus wie Original Seatgerät)einbauen will. Bis
jetzt hatte der kleine Leon also noch NIE ein Navi drin! Deshalb habe ich ein paar Fragen auf die vielleicht einige unserer Spezialisten Antworten haben:

1.
Wenn ich das richtig sehe brauche ich für einen perfekten Umbau eine völlig neue Mittelkonsole mit Doppel Din Schacht (Art.Nr. 1M0 858 061 C 1UQ). Die alte kann ich vergessen da kein Doppelschacht vorhanden.

2.
Damit das ganze dann wieder in voller Topsportpracht glänzt brauche ich noch die Blenden in grau perlefekt (Art.NR 1M0 863 263 F 2T4).

3.
Weiss jemand ob das nun alles ist was ich an neuem Material brauche für die Konsole? Nun gut, das wäre ja nun noch das einfache Mechanische gewesen! =(

4.
Mit Elektrotechnik hatte ich leider nie was am Hut. ;) Deshalb: Wie sieht das jetzt mit den vorhandenen Anschlüssen am Auto aus!? Nehm ich den Stecker am Originalradio ab und steck ihn einfach am Navi ein und das Ganze funzt ohne Probleme!? Das wäre wohl zu einfach nicht!? Brauche ich da noch irgendwelche Kabelstränge, Schnittstellen oder Adapter (bitte mit Teilenummern wenn möglich) um das Navi anzuschliessen? Muss man diese Kabel bis in den Motorenraum ziehen (riesen Arbeit)? Wie sieht das mit dem Datenbus aus? Hat das der Leon oder ist der noch völlig veraltet? Meiner ist ein 05er Jahrgang. Funktioniert so ein VW Navi im Leon danach ohne Probleme?

5.
Die Berühmte TMC Box. Sorry, aber für was ist die? Ist das die Stauumfahrungshilfe? Brauche ich die bei der "G" Version des VW Navis? Habe nur gelesen das man die braucht, weshalb?

6.
Da brauche ich noch die GPS Antenne (ist das eine spezielle für die VW/Audi Navis?) + Kabel und noch einen CD Player fürs Handschuhfach! Was könnt Ihr mir bei der Antenne und CD Player empfehlen welche das VW Navi auch erkennt!??

Tja Ihr seht, ohne Euch bin ich voll am A.....! Ohne Eure Hilfe hole ich mir sonst ein Blaupunkt Navi oder sowas! Verliebt bin ich aber ins VW/Seat Navi wegen der roten Tastenbeleuchtung. Ich hoffe Ihr könnt mir in diesem Thread eine geile Einbauanleitung (in Worten) erstellen, welche auch Leonfahrer ohne vorheriges Navi zum Einbau gebrauchen können!

Besten Dank für Eure Tipps, Stücklisten und Bauanleitungen =)

da hoolc
 
16.06.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: VW Navi MFD in LEON mit Originalradio einbauen . Dort wird jeder fündig!

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
1. genau
2. genau
3. mechanisch sonst nichts so weit ich weis(max ein paar Schrauben wenn überhaupt). Nur wenn du deinen Ascher behalten willst brauchst du auch einen neuen Mitteltunnel...
4. Ist kein großer Aufwand. Wenn du nicht selber löten magst, kauf dir bei Ebay einen passenden Adapter. z.B. : http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=76085&item=4555604216&rd=1
Der hat alles bis auf den Rückfahrscheinwerfer fix-fertig angeschlossen. Den musst du aber nicht unbedingt anschließen

5.Ja, ist die Stauhilfe. Navi muss die DX-Version sein, also alles außer A und B. Würde dir eines ab "D" empfehlen. Optimal wäre natürlich "G", weil das am aktuellen Software Stand ist. Bei den Anderen kann man aber auch die Firmware updaten.
Wegen der Box, kannst du einfach die von Blaupunkt nehmen, da der Leon eh kein FIS hat. Nur muss man bei der den Kabelbaum anpassen.

Der hier hat das schon zum Beispiel. Da musst du dann nur noch vier Leitungen am Navi-Stecker anklemmen, was ganz einfach ist.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21646&item=4554948404&rd=1

Wenn du kein TMC willst, kann man das per Diagnoseschnittstelle ausprogrammieren. Das ist natürlich die Einfachste Lösung...

6.
Ich habe eine original VW Triplex Antenne verwendet. Die sieht gut aus, stört nicht und kostet nicht die Welt. Wird einfach mit der Originalantenne getauscht und noch das GPS Kabel nach vorne gezogen.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=38757&item=4556008668&rd=1
Antennenstab und passende Kabel gibts auch bei ebay.

Beim Wechsler wird es etwas komplizierter. Hier gehen nicht alle VW/Audi Wechsler, sondern nur gewisse Typen.

Hier gibts dazu Antworten:
http://www.navi-forum.net/board/viewtopic.php?p=47439

Ein Wechsler, der ans Navi Plus passt, passt auch am MFD...

Ansonsten ist das Navi-Forum (www.navi-forum.net) eine gute Anlaufstelle und Wissensdatenbank,wo man fast alle Anworten findet, wenn man nur etwas sucht.

Das VW Startlogo kann man übrigens auch gegen ein Seat Logo austauschen. Bau mal dein MFD ein, dann erkläre ich dir wie das geht ;)
 

da Hoolc

Beiträge
172
Reaktionen
0
@Benjy

Boah man, das ging aber schnell! Superdankeschön! =) Aber das Ganze funktioniert dann auch wirklich bei meiner Kiste!?? Kann ich kaum glauben! Nun ja, ich denke mal das werde ich versuchen! Also sagen wir es so, ich bestell die Teile und die Garage kann den Rest machen! Will da nicht noch irgendeinen Fehler machen! ;)

So nun haben wir (na gut Benjy ;) ) auch einen Tread für die geschafft, die nicht selber feilen wollen/können :rolleyes: ! Geilgeil! =)

Liebe Grüsse aus Zürich

da hoolc
 

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
Gerne doch. :)

Noch was hab ich vergessen. Für die TMC Box brauchst du noch einen Halter. Der ist hinterm Hndschufachzu montieren.

Geh mal zu deiner Werkstatt, auf der Seite im ETOS/ETKA , wo das ganze Navi zeugs ist, solle auch der Halter zu finden sein.

Bin grade Unterwegs, drum kann ich nicht selbst nachschauen wegen der Teilenummer. Ist irgendeine vom Golf IV 1j0...

Wegen der Handschuhfachhalterung weiß ich leider nicht so genau bescheid, da ich keinen Originalwechsler, sondern einen Blaupunkt IDC-A09 im HS-Fach und einen Panasonic im Kofferraum verbaut habe...
 

da Hoolc

Beiträge
172
Reaktionen
0
@Benjy

Ähhm damit habe ich noch ein kleines Problemchen:

Du meinst:

4. Ist kein großer Aufwand. Wenn du nicht selber löten magst, kauf dir bei Ebay einen passenden Adapter. z.B. : http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...4555604216&rd=1
Der hat alles bis auf den Rückfahrscheinwerfer fix-fertig angeschlossen. Den musst du aber nicht unbedingt anschließen

---> Was heisst da der hat alles bis auf den Rückfahrscheinwerfer fix-fertig angeschlossen!?? Habe ich dann keine Rückfahrlichter mehr!?? Ich glaube da hätte die Rennleitung wie auch meine Stossstange nicht gerade Freude! ;) Muss ich da also auch noch basteln!? Hmm so wies aussieht kauf ich mir mal nur das Navi und den Kabelbaum, schliess das an und schau obs funktioniert! =) Wenn ja, kauf ich mir den Rest auch noch hinzu!

Weisst Du das, kann ich die Schalter (u.a. auch Sitzheitzung) und die Klimaautomatik einfach in die neue Mittelkonsole einbauen? Sind das die gleichen Formate? Sollte logischerweise ja schon so sein, aber man weiss ja nie bei denen! =( Und sind die Kabel genügend lange um die Teile in der neuen Position wieder zu befestigen?

Besten Dank, dann muss ich mich jetzt wohl nur noch auf die Suche nach einem guten Navigerät machen, was leider nicht so einfach ist! ;)

Sobald ich ein bisschen weiter bin werde ich mich hier wieder melden! Soll ja schlussendlich ein Nachschlagewerk für jedermann/frau sein.

Schönen Abend & Gruss

da hoolc
 

Benjy

Beiträge
218
Reaktionen
0
Nei, klar geht der Rückfahrscheinwerfer noch. Man soll das Signal nur auch ans Navi anschließen, damit der überzuckert, wenn man zurückschiebt. Anhand der Radsensoren kann er ja nur erkennen, wie weit sich das Auto bewegt, aber nicht ob vor oder zurück...
Da man aber nicht oft weit rückwärts fährt, macht es nichts, wenn man es nicht anschließt, da das Navi den Fehler gleich wieder wegrechnet.

Die Kabel sind lang genug und die Schalter passen auch. Ist alles nur eingeclipst. Wenn du alles neu kaufst wird der Einbau für einen Fachmann nicht länger als einen Nachmittag dauern...
 

da Hoolc

Beiträge
172
Reaktionen
0
Ah jetzt begreife ich das auch noch! :D

Was für das braucht man sooo lange!?? 8o Man das ist meine Kohle! ;) Nun ja, ich versuchs dann mal alleine, d.h. ein Kollege der Mechaniker ist hilft mir vielleicht auch noch ein bisschen mit, nicht das ich dann noch das ganze Instrumentenbrett irgendwo neben dem Wagen liegen habe! ;)

Perfekt, dann schaue ich mal weiter! ;) Habe einfach voll die Angst das bei mir das Navi nicht geht wegen den Anschlüssen! :cry: *sniff* aber das muss ich jetzt selbst rausfinden! :evil:
 

Kolja

Beiträge
148
Reaktionen
0
Wollte euch diesen Link nicht vorenthalten.
Akution läuft noch gut einen Tag und Navi ist extreeem billig! [Aktueller Preis bei 57 Euro]

Original Seat Leon Navi

PS: Nein, es ist nicht meine Auktion und auch nicht von einem Kollegen. Ich weise auf diesen Link völlig selbstlos hin. (So musste das nur kurz noch klar stellen, bevor mir noch schleichwerbung unterstellt wird) :]
 

bert23

Beiträge
43
Reaktionen
0
Hi,

habe da noch mal eine Frage zu Frage 1&2 von da Hoolc:

Die beiden Teile sind doch nur die Aussenverkleidung, oder?

Aber es muss doch auch die Klima nach unten versetzt werden, ca da wo der Aschenbecher ist. Braucht man dann nicht auch noch einen Einbaurahmen für die Klima, damit die auch hält? Und einen Doppel-Din Rahmen um das Navi zu halten? Oder verbirgt sich das alles unter der Teile-Nr. in Frage/Antwort 1???


Gruss BERT
 

Kolja

Beiträge
148
Reaktionen
0
Im Downloadbereich hat es eine wunderbare Anleitung wie man die Konsole zur Doppeldin umbaut.
 

da Hoolc

Beiträge
172
Reaktionen
0
@Bert23

Hi, nein das Teil in Frage #1 ist von mir aus gesehen die ganze Mittelkonsole mit den Halterungen! Und die Abdeckungen im Titangrau sind die Nummer aus Frage #2.

Sons geh mal in einen VAG Betrieb. Die sollen dir das aus dem Teilekatalog ausdrucken. Hab das auch so gemacht.

Nur Friends, ich hab niemanden gefunden der mir das einbauen konnte. Oder sagen wir es so, niemand konnte mir sagen wie lange sie dafür haben. Von bis zu 8h zu einem Stundensatz von 180CHF (ca. 120Eur) haben die gesprochen. Das hätte sich dann nicht gelohnt. Und alleine, nö da bin ich mir echt zu unsicher! ;) Und auf gebastel steh ich nun mal nicht so :( Dann lass ich es lieber! Hab mir jetzt das MIO 268 geholt. Das kann ich auch mal auf ne Städtereise mitnehmen oder sonst verwenden.

Aber sicher mal besten Dank an all die, welche mir weiterhelfen wollten! Vorallem an Benjy. Er hat da sicher eine sehr gute Arbeit geleistet mit seinen Beschrieben. Vielleicht hilfts ja jemand anderem bei seinen Einbauprojekten ;)

LG

da hoolc
 
Thema:

VW Navi MFD in LEON mit Originalradio einbauen

VW Navi MFD in LEON mit Originalradio einbauen - Ähnliche Themen

  • Frage zu MFD-2 CD Navi

    Frage zu MFD-2 CD Navi: Hi Leute, ich bin noch neu hier und habe aber gleich ein paar Fragen zu meinem Navi. Ich bin ehrlichgesagt über das Navi etwas enttäuscht aber...
  • Mfd Navi reagiert zu spät

    Mfd Navi reagiert zu spät: Hallo. Habe ein Problem mit meinem MFD (D). Wenn ich fahre dann hängt der Cursor auf der Karte im navi immer ganz schön hinterher, also er zeigt...
  • Titelanwahl VW MFD Navi

    Titelanwahl VW MFD Navi: hi, wollte fragen ob und wie es möglich ist, mit den vor- und zurück knöpfen am radio oben links die nächsten titel an zuwählen. habe an mein...
  • Suche VW MFD NAVI ab version D

    Suche VW MFD NAVI ab version D: Suche VW MFD oder Seat oder Audi NAVI hi leute, ich suche für meinen Löwen ein Navi und zwar das VW MFD ab Version C oder ein seat navi oder...
  • Diebstahlschutz MFD / Navi + ???

    Diebstahlschutz MFD / Navi + ???: hi leute, gibt es bei dem mfd oder navi+ einen diebsthlschutz? oder wie sichert ihr euer gerät? ist ja sehr beliebt....
  • Diebstahlschutz MFD / Navi + ??? - Ähnliche Themen

  • Frage zu MFD-2 CD Navi

    Frage zu MFD-2 CD Navi: Hi Leute, ich bin noch neu hier und habe aber gleich ein paar Fragen zu meinem Navi. Ich bin ehrlichgesagt über das Navi etwas enttäuscht aber...
  • Mfd Navi reagiert zu spät

    Mfd Navi reagiert zu spät: Hallo. Habe ein Problem mit meinem MFD (D). Wenn ich fahre dann hängt der Cursor auf der Karte im navi immer ganz schön hinterher, also er zeigt...
  • Titelanwahl VW MFD Navi

    Titelanwahl VW MFD Navi: hi, wollte fragen ob und wie es möglich ist, mit den vor- und zurück knöpfen am radio oben links die nächsten titel an zuwählen. habe an mein...
  • Suche VW MFD NAVI ab version D

    Suche VW MFD NAVI ab version D: Suche VW MFD oder Seat oder Audi NAVI hi leute, ich suche für meinen Löwen ein Navi und zwar das VW MFD ab Version C oder ein seat navi oder...
  • Diebstahlschutz MFD / Navi + ???

    Diebstahlschutz MFD / Navi + ???: hi leute, gibt es bei dem mfd oder navi+ einen diebsthlschutz? oder wie sichert ihr euer gerät? ist ja sehr beliebt....